Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verbotene Liebe

Verbotene Liebe

14. Mai um 9:59

Es ist so schwer, nicht darüber zu sprechen. Deshalb hab ich mir eine Plattform gesucht, um anonym zu bleiben.

Ich möchte keinen Applaus und keinen Zuspruch für das was wir tun. Aber bitte auch nicht zermürben

Ich bin seit knapp 6 Jahren in einer gut laufenden Beziehung.
Er auch. Jeder hat ein kleines Kind (selbes Alter).
Als wir uns das erste Mal gesehen haben (vor gut 6 Jahren), fanden wir uns beide gegenseitig attraktiv, was wir aber bis vor kurzem nicht wussten. Jedoch ist da grade jeder frisch mit seinem Partner/in zusammen gewesen.

Vor 2,5 Monaten stellte sich dann heraus, dass er mich von Anfang an genauso attraktiv findet, wie ich ihn. Es hat sich seither vieles getan... und nein, wir hatten keinen Sex!
Aber die Gefühle sind sehr stark, das Verlangen sehr groß und die Sehnsucht noch größer

Wir wissen beide, dass wir nie eine gemeinsame Zukunft haben können.

Gibt es hier jmd, der in einer ähnlichen Situation war/ist?

Mehr lesen

14. Mai um 10:01
In Antwort auf ichliebedich

Es ist so schwer, nicht darüber zu sprechen. Deshalb hab ich mir eine Plattform gesucht, um anonym zu bleiben.
 
Ich möchte keinen Applaus und keinen Zuspruch für das was wir tun. Aber bitte auch nicht zermürben
 
Ich bin seit knapp 6 Jahren in einer gut laufenden Beziehung.
Er auch. Jeder hat ein kleines Kind (selbes Alter).
Als wir uns das erste Mal gesehen haben (vor gut 6 Jahren), fanden wir uns beide gegenseitig attraktiv, was wir aber bis vor kurzem nicht wussten. Jedoch ist da grade jeder frisch mit seinem Partner/in zusammen gewesen.
 
Vor 2,5 Monaten stellte sich dann heraus, dass er mich von Anfang an genauso attraktiv findet, wie ich ihn. Es hat sich seither vieles getan... und nein, wir hatten keinen Sex!
Aber die Gefühle sind sehr stark, das Verlangen sehr groß und die Sehnsucht noch größer
 
Wir wissen beide, dass wir nie eine gemeinsame Zukunft haben können.
 
Gibt es hier jmd, der in einer ähnlichen Situation war/ist?
 

und was erwartest du jetzt? 

reiß dich doch zusammen!

ich bin auch verheiratet. finde auch andere männer attraktiv und was pasisert? nichts! 

das ist ganz normal. du tust so, als ob du in flammen stehen würdest. 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai um 10:02

Natürlich, das ist ganz normal und geht wieder vorbei.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai um 13:10
In Antwort auf ichliebedich

Es ist so schwer, nicht darüber zu sprechen. Deshalb hab ich mir eine Plattform gesucht, um anonym zu bleiben.
 
Ich möchte keinen Applaus und keinen Zuspruch für das was wir tun. Aber bitte auch nicht zermürben
 
Ich bin seit knapp 6 Jahren in einer gut laufenden Beziehung.
Er auch. Jeder hat ein kleines Kind (selbes Alter).
Als wir uns das erste Mal gesehen haben (vor gut 6 Jahren), fanden wir uns beide gegenseitig attraktiv, was wir aber bis vor kurzem nicht wussten. Jedoch ist da grade jeder frisch mit seinem Partner/in zusammen gewesen.
 
Vor 2,5 Monaten stellte sich dann heraus, dass er mich von Anfang an genauso attraktiv findet, wie ich ihn. Es hat sich seither vieles getan... und nein, wir hatten keinen Sex!
Aber die Gefühle sind sehr stark, das Verlangen sehr groß und die Sehnsucht noch größer
 
Wir wissen beide, dass wir nie eine gemeinsame Zukunft haben können.
 
Gibt es hier jmd, der in einer ähnlichen Situation war/ist?
 

ach anfangs hattet ihr frisch jeder ne beziehung...
jetzt wo ihr schon eine "Alltagsbeziehung" habt wo die rosarote Brille weg ist, ist es natürlich interessant, ne?


Wir wissen beide, dass wir nie eine gemeinsame Zukunft haben können.

na dann... weiter wie bisher

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai um 14:15

Ich habe schon mal in einer ähnlichen Situation gesteckt. Ich hatte zu der Zeit allerdings kein Kind. Das was du da grad erlebst ist meiner Meinung nicht ungewöhnlich. Du bist schon länger in einer Beziehung und nun stellt sich raus, dass dieser andere Mann eine weitere Option in deinem Leben hätte sein können. Es ist neu und aufregend und vielleicht ist es mit ihm so perfekt..... ich habe dem Gefühl damals nachgegeben... habe meine Beziehung beendet weil ich es nicht mehr aushalten konnte und wissen wollte wie es mit dem Mann ist, bei dem ich mir nie Chancen ausgerechnet hatte und ganz ehrlich... Es war vielleicht 5 Minuten lang schön. Ich war mir so sicher zu ihm zu gehören aber wir waren letzendlich so unterschiedlich, dass es grad mal ganze zwei Monate hielt. Ich habe mich schließlich von ihm getrennt.
War ne Erfahrung.... aber nicht die Beste 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai um 14:57
In Antwort auf jdl1234

Ich habe schon mal in einer ähnlichen Situation gesteckt. Ich hatte zu der Zeit allerdings kein Kind. Das was du da grad erlebst ist meiner Meinung nicht ungewöhnlich. Du bist schon länger in einer Beziehung und nun stellt sich raus, dass dieser andere Mann eine weitere Option in deinem Leben hätte sein können. Es ist neu und aufregend und vielleicht ist es mit ihm so perfekt..... ich habe dem Gefühl damals nachgegeben... habe meine Beziehung beendet weil ich es nicht mehr aushalten konnte und wissen wollte wie es mit dem Mann ist, bei dem ich mir nie Chancen ausgerechnet hatte und ganz ehrlich... Es war vielleicht 5 Minuten lang schön. Ich war mir so sicher zu ihm zu gehören aber wir waren letzendlich so unterschiedlich, dass es grad mal ganze zwei Monate hielt. Ich habe mich schließlich von ihm getrennt.
War ne Erfahrung.... aber nicht die Beste 

Ja, solche Gefühle blenden einen ganz schön. Total bescheuert

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai um 15:10

Ich dachte, die Beziehung läuft GUT, dann sollten tiefere Überlegungen doch kein Thema sein? Du sprichst von Äußerlichkeiten wie Attraktivität, geht's auch um innere Werte? Wie gut kennt Ihr Euch wirklich?
Wenn Du Partner UND Kind wirklich liebst, bleibt es eine Phantasie die auch wieder blasser wird

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai um 17:13
In Antwort auf jdl1234

Ich habe schon mal in einer ähnlichen Situation gesteckt. Ich hatte zu der Zeit allerdings kein Kind. Das was du da grad erlebst ist meiner Meinung nicht ungewöhnlich. Du bist schon länger in einer Beziehung und nun stellt sich raus, dass dieser andere Mann eine weitere Option in deinem Leben hätte sein können. Es ist neu und aufregend und vielleicht ist es mit ihm so perfekt..... ich habe dem Gefühl damals nachgegeben... habe meine Beziehung beendet weil ich es nicht mehr aushalten konnte und wissen wollte wie es mit dem Mann ist, bei dem ich mir nie Chancen ausgerechnet hatte und ganz ehrlich... Es war vielleicht 5 Minuten lang schön. Ich war mir so sicher zu ihm zu gehören aber wir waren letzendlich so unterschiedlich, dass es grad mal ganze zwei Monate hielt. Ich habe mich schließlich von ihm getrennt.
War ne Erfahrung.... aber nicht die Beste 

Aber bei solchen Gedanken kann die Beziehung auch nicht das Wahre sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 13:26

Ok, ich habe ein Wort vergessen: Ich bin EIGENTLICH in einer gut laufenden Beziehung...

Wir stecken seit ca 5 Monaten in einem Tief.

Ja und jetzt werden sich viele hier denken, dass ich dieses Tief nutze um fremd zu gehen anstatt an den Defiziten zu arbeiten...

Wir können keinen gemeinsamen Versuch starten, weil wir im selben Freundeskreis sind. Das wäre für uns beide die absolute Katastrophe. Genau, und deshalb geben wir uns unseren Gefühlen heimlich hin... genauso ist es. Trotzdem bin ich mir sicher, dass ich meinen Partner liebe und ich würde mir wünschen, dass sich alles wieder einrenkt. Vorher hatte es ja auch funktioniert und alles war gut. Und ja, es gab schon ein paar Gespräche zwischen uns.
Der andere gibt mir das, was ich vllt zurzeit nicht zuhause bekommen, und vieles mehr dazu. Klar, auch neues und aufregendes, das will ich auch garnicht bestreiten.
Ich will auch garnicht bestreiten, dass das was wir tun VERBOTEN ist, aber es ist nun mal fakt: ich habe Gefühle für 2 Männer.

Ich suche hier einfach gleichgesinnte zum austauschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 13:41
In Antwort auf ichliebedich

Ok, ich habe ein Wort vergessen: Ich bin EIGENTLICH in einer gut laufenden Beziehung...

Wir stecken seit ca 5 Monaten in einem Tief.

Ja und jetzt werden sich viele hier denken, dass ich dieses Tief nutze um fremd zu gehen anstatt an den Defiziten zu arbeiten...

Wir können keinen gemeinsamen Versuch starten, weil wir im selben Freundeskreis sind. Das wäre für uns beide die absolute Katastrophe. Genau, und deshalb geben wir uns unseren Gefühlen heimlich hin... genauso ist es. Trotzdem bin ich mir sicher, dass ich meinen Partner liebe und ich würde mir wünschen, dass sich alles wieder einrenkt. Vorher hatte es ja auch funktioniert und alles war gut. Und ja, es gab schon ein paar Gespräche zwischen uns.
Der andere gibt mir das, was ich vllt zurzeit nicht zuhause bekommen, und vieles mehr dazu. Klar, auch neues und aufregendes, das will ich auch garnicht bestreiten.
Ich will auch garnicht bestreiten, dass das was wir tun VERBOTEN ist, aber es ist nun mal fakt: ich habe Gefühle für 2 Männer.

Ich suche hier einfach gleichgesinnte zum austauschen

Naja wie schon erwähnt habe ich das ganze schon einmal durch.... was genau möchtest du denn wissen? Ich mein wenn du sagst austauschen? Man muss sich halt im Klaren darüber sein, dass man damit alles zerstören kann. Was bedeutet "ihr gebt euch euren Gefühlen heimlich hin"? Schreibt ihr euch? Trefft ihr euch? Das ist ein Spiel mit dem Feuer.... Du musst ne Entscheidung treffen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 14:14

Da gibt es den Nachbarthread mit den zwei Männern, die das anscheinend Nähe der Perfektion betreibt. Die wäre ideal.
Ein Partner kann normalerweise nicht alle Bereiche und Eigenschaften abdecken. Wie ginge es denn Dir, wenn Dein Partner eine tolle Frau dated und auch Sex mit ihr planen würde?
Offene Beziehung ist bei kriselnden Beziehungen riskant, Polyamourie sehr selten, dass es funktioniert.
Es klingt nicht so hoffnungsvoll was Du über die Beziehungsarbeit schreibst oder täuscht das?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 16:02

wir wissen, dass wenn es raus kommt, dass wir alles zerstören. dem sind wir uns bewusst.

ja, wir treffen uns, wir schreiben täglich. 
aber wir haben keinen sex und planen es nicht. wir haben uns zusammen diese grenze gesetzt. hört sich doof an. bis dahin ist es auch schon betrug, das wissen wir!

was unsere beziehungsarbeit betrifft, jeder weiss dass immer 2 dazu gehören, von ihm kommt seit monaten nix mehr und nach 2 Gesprächen damals hab ich auch nix mehr "getan". 
Mitte juni startet unsere paartherapie, letzte chance für uns. wenn er mir egal wäre, würde ich nix mehr versuchen. 

aber ER ist mir auch nicht egal
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 16:21

Hoffentlich ist er unter Anleitung motivierter und Ihr macht dann Eure Hausaufgaben von der Paarth.. sonst ist es ein letztes aufbäumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 16:55
In Antwort auf ichliebedich

wir wissen, dass wenn es raus kommt, dass wir alles zerstören. dem sind wir uns bewusst.

ja, wir treffen uns, wir schreiben täglich. 
aber wir haben keinen sex und planen es nicht. wir haben uns zusammen diese grenze gesetzt. hört sich doof an. bis dahin ist es auch schon betrug, das wissen wir!

was unsere beziehungsarbeit betrifft, jeder weiss dass immer 2 dazu gehören, von ihm kommt seit monaten nix mehr und nach 2 Gesprächen damals hab ich auch nix mehr "getan". 
Mitte juni startet unsere paartherapie, letzte chance für uns. wenn er mir egal wäre, würde ich nix mehr versuchen. 

aber ER ist mir auch nicht egal
 

"ja, wir treffen uns, wir schreiben täglich. 
aber wir haben keinen sex und planen es nicht. wir haben uns zusammen diese grenze gesetzt. hört sich doof an. bis dahin ist es auch schon betrug, das wissen wir!"

Eben.
Für die Treffen müsst ihr wahrscheinlich euer Partner anlügen, wodurch  wichtige Säulen der Partnerschaft, nämlich Vertrauen und Ehrlichkeit, ziemlich angeknackst werden.
 
Wenn das rauskommt, ist es fast egal, dass ihr nicht in der Kiste wart. Das glaubt man euch im Zweifel eh nicht.

Wenn Du also wirklich Deine Beziehung retten willst, dann hör auf ihn zu treffen und mit ihm zu schreiben.

Wenn Du quasi zweigleisig in die Paartherapie gehst und den anderen unter den Tisch fallen lässt, brauchst Du da gar nicht erst hin.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai um 21:32
In Antwort auf ichliebedich

Ok, ich habe ein Wort vergessen: Ich bin EIGENTLICH in einer gut laufenden Beziehung...

Wir stecken seit ca 5 Monaten in einem Tief.

Ja und jetzt werden sich viele hier denken, dass ich dieses Tief nutze um fremd zu gehen anstatt an den Defiziten zu arbeiten...

Wir können keinen gemeinsamen Versuch starten, weil wir im selben Freundeskreis sind. Das wäre für uns beide die absolute Katastrophe. Genau, und deshalb geben wir uns unseren Gefühlen heimlich hin... genauso ist es. Trotzdem bin ich mir sicher, dass ich meinen Partner liebe und ich würde mir wünschen, dass sich alles wieder einrenkt. Vorher hatte es ja auch funktioniert und alles war gut. Und ja, es gab schon ein paar Gespräche zwischen uns.
Der andere gibt mir das, was ich vllt zurzeit nicht zuhause bekommen, und vieles mehr dazu. Klar, auch neues und aufregendes, das will ich auch garnicht bestreiten.
Ich will auch garnicht bestreiten, dass das was wir tun VERBOTEN ist, aber es ist nun mal fakt: ich habe Gefühle für 2 Männer.

Ich suche hier einfach gleichgesinnte zum austauschen

"Das wäre für uns beide die absolute Katastrophe. Genau, und deshalb geben wir uns unseren Gefühlen heimlich hin... "

und warum tut ihr das? nur, weil ihr es wollt!
würdet ihr es nicht wollen, dann würdet ihr euch nicht heimlich treffen, nicht heimlich schreiben, euch nicht gegenseitig hochschaukeln!

wenn du vermeiden willst, dass es in einer absoluten katastrophe endet, dann schlag dir den freund aus dem kopf, und vermeide konsequent ab sofort jegliche gefühlsdusselige kommunikation mit ihm! mach dir und ihm klar, dass das bei euch kein thema ist, und fertig! dann lachst du in ein paar monate über diese episode!

oder fahr weiter schneller und immer schneller auf den abgrund zu. ich seh die kante schon näherkommen...

dein wahl! ganz allein deine!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai um 9:24
In Antwort auf ichliebedich

wir wissen, dass wenn es raus kommt, dass wir alles zerstören. dem sind wir uns bewusst.

ja, wir treffen uns, wir schreiben täglich. 
aber wir haben keinen sex und planen es nicht. wir haben uns zusammen diese grenze gesetzt. hört sich doof an. bis dahin ist es auch schon betrug, das wissen wir!

was unsere beziehungsarbeit betrifft, jeder weiss dass immer 2 dazu gehören, von ihm kommt seit monaten nix mehr und nach 2 Gesprächen damals hab ich auch nix mehr "getan". 
Mitte juni startet unsere paartherapie, letzte chance für uns. wenn er mir egal wäre, würde ich nix mehr versuchen. 

aber ER ist mir auch nicht egal
 

klar du willst ihn so lange behalten bist du weißt was du mit dem anderen machst...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen