Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Verbotene gefühle?

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2005 um 19:04
E
esthve_12661745
01.12.05 um 16:51

leute was soll ich machen? ich bin mitte 20 und gehe momentan wieder zur schule was mir auch sehr viel spaß macht.
mein problem jetzt ich habe mich über beide ohren und noch viel viel weiter in meine lehrerin verliebt und bekomme sie nicht mehr aus meinem kopf,sie ist schätzungsweise mitte bis ende 40 verheiratet und kinder hat sie auch. ich denke tag und nacht nur noch an sie,wenn ich morgens aufstehe ist sie mein erster gedanke,wenn ich abends ins bett gehe ist sie mein letzter gedanke. ich kann nichts mehr in ruhe machen ohne an sie zu denken,ich komme mir vor wenn ich sie nicht sehe als würde ich zerbrechen doch wenn ich sie sehe gehen alle lichter auf und ich bin einfach nur überglücklich und froh sie zu sehen. leute was soll ich machen? ich habe versucht diese gefühle zu unterdrücken und mir selbst gesagt es darf nicht sein,aber es bringt nichts,sie ist immer bei mir. soll ich die schule abbrechen um zu versuchen das ich sie vergesse? bitte schreibt mir was ich machen soll,ich verzweifel langsam.......................

Mehr lesen

E
esthve_12661745
01.12.05 um 19:44

Verbotene gefühle?"
kann mir keiner sagen was ich machen soll?

Gefällt mir

E
elba_12270685
01.12.05 um 23:08

Schwierige Frage
nun ich denke wie du das ganze beschreibst bist du ziemlich verzweifelt also erst mal denke ich ist es wichtig dass du abschätzt wie wichtig dir diese schule ist, ich meine nehmen wir mal an du hättests sie unter anderen umständen kennengelernt und sie wäre "frei" gewesen, hättest du dann die schule geschmissen? Ich würde dir raten erst mal Liebeskummer zu haben, ich weiss halt wie eine Frau dies macht: Liebesschnulzen anschauen, schokolade Futtern, auf alles mögliche seinen Namen schreiben, gedichte schreiben über die Farbe seiner augen, weinen usw. diese phase ist dazu da um deine trauer zu verarbeiten und wenn du diese überstanden hast dann appelier an deinen Verstand, immerhin bist du erwachsen und solltest genug reif sein um 1. die schule nicht wegen einer frau abzubrechen und 2. die hoffnung auf zu geben in einer situation in der es einfach keine hoffnung gibt.
ein tipp noch versuch die gefühle nicht zu unterdrücken denn so wird die sehnsucht immer schlimmer und irgendwann bricht es aus dir heraus und schmerzt mehr als je zuvor.
Geh mit anderen aus, amüsier dich, du brauchst sie nicht um dein leben zu geniessen.

hoffe du kannst etwas anfangen mit meinen tipps

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
esthve_12661745
02.12.05 um 19:04
In Antwort auf elba_12270685

Schwierige Frage
nun ich denke wie du das ganze beschreibst bist du ziemlich verzweifelt also erst mal denke ich ist es wichtig dass du abschätzt wie wichtig dir diese schule ist, ich meine nehmen wir mal an du hättests sie unter anderen umständen kennengelernt und sie wäre "frei" gewesen, hättest du dann die schule geschmissen? Ich würde dir raten erst mal Liebeskummer zu haben, ich weiss halt wie eine Frau dies macht: Liebesschnulzen anschauen, schokolade Futtern, auf alles mögliche seinen Namen schreiben, gedichte schreiben über die Farbe seiner augen, weinen usw. diese phase ist dazu da um deine trauer zu verarbeiten und wenn du diese überstanden hast dann appelier an deinen Verstand, immerhin bist du erwachsen und solltest genug reif sein um 1. die schule nicht wegen einer frau abzubrechen und 2. die hoffnung auf zu geben in einer situation in der es einfach keine hoffnung gibt.
ein tipp noch versuch die gefühle nicht zu unterdrücken denn so wird die sehnsucht immer schlimmer und irgendwann bricht es aus dir heraus und schmerzt mehr als je zuvor.
Geh mit anderen aus, amüsier dich, du brauchst sie nicht um dein leben zu geniessen.

hoffe du kannst etwas anfangen mit meinen tipps

Verbotene gefühle
danke für deinen beitrag dazu,werde auch nicht mit der schule aufhören,aber es ist echt nicht einfach da zu sitzen...
lg

Gefällt mir

Anzeige