Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verbotene Gedanken?

Verbotene Gedanken?

30. April 2012 um 9:55

Hallo,

ich bräuchte mal euren Rat bzw. Meinung.

Ich bin seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, ich bin 22 und er 19. Da wir beide noch in der Lehre sind, wohnen wir noch bei unseren Eltern, es ist aber der Gedanke gekommen, dass wir bei einem festen Arbeitsverhältnis zusammen ziehen wollen. Zukunftsmäßig ist auch schon geträumt (Haus etc.).
Wie gesagt, mein Freund ist in der Lehre und ich kenne die meisten mit denen er zusammen arbeitet persönlich und er erzählt auch viel was er mit denen auf Arbeit erlebt. Letztes Jahr waren wir bei einem Arbeitskollegen von ihm wegen einer Feier, wo die anderen auch anwesend fahren. Da es länger ging und wir auf dem Dorf waren, fuhren keine öffentlichen Verkehrsmittel und ein Arbeitskollege (nennen wir ihn M.) musste bei meinem Freund übernachten. Ich habe mich auf der Feier auch ganz gut mit M. verstanden. Als er am nächsten Morgen weg war, habe ich sein Bettzeug waschen wollen und gemerkt wie gut es nach ihm roch. Und da fing es dann eigentlich an. Das Bettzeug landete nicht in der Wäsche, sondern in meinem Bett, damit ich mit dem Geruch einschlafen konnte. Wir haben dann ein bisschen übers Internet geschrieben und ich merkte, dass ich mich langsam verliebte. Seit zwei Wochen ist es ganz schlimm, wir schreiben jeden Tag SMS, eigentlich aller paar Minuten. Es ist nicht schlimmes, geht auch nicht in sexuelle Richtung, aber sobald er mal 5 Minuten nicht antwortet,werde ich nervös. Ich stehe früh auf und gucke als erstes auf mein Handy, ob er nicht doch noch in der Nacht geschrieben hat. Mein Freund weiß davon, er sagt, dass es ihn nicht stört, dass wir schreiben, er vertraut mir zu 100 %. Ich versuche das Schreiben zwar zu unterlassen, wenn er dabei ist, aber es stört ihn nicht, er würde auch nie mein Handy nach dem SMS durchsuchen. Ich weiß auch über M. nicht viel, sein Alter und das er single ist, aber ich glaube ich habe mich wirklich in ihn verliebt. Ich weiß noch nichtmal, ob das auf Gegenseitigkeit beruht. Eigentlich bezweifle ich es sogar stark. Wahrscheinlich verrenne ich mich da nur in etwas hinein. Aber ich bin richtig fertig, weil ich nicht weiß, ob ich meine Beziehung hinschmeißen soll und dann mit rechnen muss, dass M. sich gar nicht für mich interessiert und ich dann allein da stehe, oder ob ich nicht eher mit M. den Kontakt einschränke und dafür in meiner Beziehung bleibe.

Liebe Grüße Schwalbe113

Mehr lesen

3. Mai 2012 um 22:36

Der Spatz in der Hand und die Taube auf dem Dach
Liebe Schwalbe,

den Spatz in der Hand festhalten, weil Du nicht weißt, ob Du die Taube bekommen kannst?
So wie Du schreibst, klingt es, als würdest Du Deinen Spatz sofort fliegen lassen, wenn Du wüsstest, dass Du die Taube M. fangen könntest. Liebst Du denn Deinen Freund? Liest sich nicht so. Das ist keine Schande, Schwalbe. Vielleicht ist der Spatz nicht der Richtige, um in die Zukunft zu planen, so mit Haus und allem drum und dran.
Er ist nicht mal ein kleines bisschen eifersüchtig, wenn Du im Minutentakt mit einem anderen Mann SMS austauschst? Er fragt nicht, warum und was das soll? Ist das Vertrauen oder Gleichgültigkeit? Ich weiß es nicht, ich kenne ihn ja nicht, aber Du könntest über den Punkt mal nachdenken.
Ich rate Dir nicht, Deinen Freund für den anderen zu verlassen. Ich glaube, Du musst über Deine Beziehung grundsätzlich nachdenken, fühlen, was Du überhaupt noch für Deinen Freund empfindest - M. ist eigentlich ganz egal dabei.

Wenn du weißt, ob Du Deinen Freund noch liebst oder eher mit ihm zusammen bist, um nicht allein zu sein, dann hast Du auch die Lösung für Deine Frage in der Hand:
Liebst du ihn, stellst du die SMS mit dem anderen ein und kämpfst gegen dieses Gefühl des Verliebtseins. Bist Du mit Deinem Freund eher aus Gewohnheit zusammen und um nicht allein zu sein, dann löst Du die Verbindung, denn dann kannst Du (und er) in der Beziehung nicht glücklich werden auf Dauer. Und danach kannst Du herausfinden, ob sich die Taube M. von Dir fangen lässt. Wenn nicht - lange allein wirst Du sicherlich nicht sein.

Viel Glück
Jane

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen