Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verabredungen mit einem türken. weiß allgemein gar nicht mehr, wie ich mich verhalten soll

Verabredungen mit einem türken. weiß allgemein gar nicht mehr, wie ich mich verhalten soll

19. Juli 2010 um 21:24 Letzte Antwort: 20. Juli 2010 um 0:26

hallo ihr lieben,

ich hab mal wieder völliges chaos in meinem kopf...
habe mich jetzt schon ein paar mal mit einem (türkischen, vllt ist das ja relevant, ka) mann verabredet. das ist das erste mal, dass ich einen türkisch mann "date", aber es gibt ja für alles ein erstes mal und ich fand ihn auch wirklich sympathisch und teilweise auch deutscher, als manche deutsche selbst sind. naja, vom thema leicht abgewichen..
jedenfalls war ich mir ja nicht sicher, ob er nur auf sex aus ist oder mich als person kennenlernen mag. das habe ich dann beim eltzten mal als er bei mir war ausgetestet und ich war der meinung für ihn ist es nur sex. hatte ihm, als er gegangen war, nämlich noch gefragt, ob er denn mal interesse hätte meinen sohn kennenzulernen und wir nicht mal was zusammen unternehmen wollen (schwimmbad oder so). er will sich melden, sagte er. für mich war das dann gegessen!
und ich hab mir auch gesagt, wer mein kind nicht mal kennenlernen mag, hat mich auch nicht verdient!!
nun hat er mich nach mehr als einer woche angerufen. meinte, den sonntag, wo wir hätten ins schwimmbad gehen können, war das wetter nicht so gut und er war eh nicht dort. gut, ich wäre auch nicht gegangen, das mit dem wetter stimmte. aber theoretisch hätte er sich auch so melden können...
nun weiß ich nciht, ist das nur ne faule und blöde ausrede von ihm? hat er "druck" und will mich deswegen wieder sehen? zeigt er nun doch interesse??? denn ich hab mich nicht mehr bei ihm gemeldet seit dem letzten abend.
nur jetzt sind wir für mittwoch wieder verabredet. wieso konnte ich nicht einfach nein sagen??
ich weiß grad echt gar nichts(!) mehr!!!..... hilfe....
viele grüße

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 23:12

Sogesehen
kennt mein sohn ja überhaupt keine männer. jedenfalls nicht an meiner seite und direkt nach dem ersten oder zweiten treffen würde ich meinem kind auch keinen vorstellen wollen.
aber ich wollte generell mal die reaktion von dem mann wissen, auf meinen vorschlag hin eine tag mit uns beiden zu verbringen.

gut, das mit dem nicht so tollen wetter ist plausibel. aber ich finde, er hätte sich theoretisch trotzdem melden können. wenigstens sagen, dass es den tag nicht mehr passt. oder man hätte ja noch was andere machen können.

aber nein, er meldet sich erst nach über einer woche. nachdem ich es eigentlich abgehakt hatte. mir scheint so, er meldet sich nur, wenn es ihm passt. warum soll ich den ersten schritt tun? wenn er selbst sagte, er meldet sich...

und das verabreden ist eben auch nicht einfach. ich kann nie weg! also treffen wir uns zwangsläufig bei mir. und ich weiß, wie er irgendwann "handelt".
und nun sind wir zum dvd schauen verabredet. noch fragen *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 23:28

Läuft.
ich glaub für ihn gibts da nix zu reden. das läuft einfach so.
und ich? ich weiß nicht, wie genau ich das am besten anstellen soll?! bin eigentlich eher der schüchterne typ...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 23:42

In der hinsicht
bin ich eben noch "unerfahren", da ich nie eine ernsthafte beziehung hatte...
und eigentlich müsste ihm ja klar sein, dass es mich nur mit kind gibt (falls er denn mehr will ). hatte ihm ja auch direkt am ersten abend gesagt, dass ich eins hab. ich finde sowas wichtges, will ich gleich am anfang klarstellen. da kann hat der mann dann ja noch die chance sich zu entscheiden zwecks rückzieher usw.
aber ich mein, ich weiß ja nicht, ob es ihm evtl egal ist, ob er nun eine affaire mit einer mama hat oder irgendeiner frau ohne kind.
oder ob wir im begriff sind eine beziehung einzugehen?!?! verwirrend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 0:01

Wenn wir sowas
wenigstens mal machen könnten, wie essen oder was trinken gehen...
aber ich kann mein kind ja nicht mal eben so für nen abend weggeben.
und er arbeitet mo-sa abends. auch doof...erstmal...

ja, ich hoffe wirklich es ergibt sich mal ein gespräch, wo ich ihn mal in irgendeiner art darauf ansprechen kann, was er denn nun eigentlich will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 0:14


das wollten wir eigentlich zusammen machen
aber ich kann das dann ja mal unauffällig bestimmen. und wehe er schaut dann nicht zu oder hört nicht hin grrrrr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 0:26

...
ja danke dir!

mal schaun, wies dann ausgeht

gute nacht erstmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram