Home / Forum / Liebe & Beziehung / Valentinstag

Valentinstag

14. Februar 2017 um 1:17

N ihr lieben...

was schenkt ihr oder womit macht ihr eurem Schatz eine Freude? Mir geht es dabei nicht um den materiellen Wert sondern um eure Ideen. Ganz besonders die persönlichen Dinge interessieren mich. Aber auch klassisch pralinen und blumen ist ja schön...

Mein Schatz bekommt einen Bilderrahmen in Herzform in den zwei Bilder 10x15 reinpassen. Habe auch schon zwei Bilder von uns als Paar hineingetan und alles in Folie mit roter Schleife eingepackt. Habe aber mehr Bilder gedruckt damit er es nach Belieben Tauschen kann =)

Ich hoffe ich sehe ihn gleich nach meiner Nachtschicht noch um es ihm zu überreichen. Während er dann Arbeiten ist mache ich noch eine Tiramisu-Erdbeertorte in Herzform und überrasche ihn dann damit nochmal

Ich selber erwarte keine Gegenleistung, würde mich aber natürlich freuen...

Erzählt doch auch gerne, womit euer Schatz euch überrascht =)

Ich bin gespannt...

Mehr lesen

14. Februar 2017 um 8:13

Meine bekommt nichts.

Für mich ist es nur der Weltfloristentag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:18

Ich bin der Meinung, dass der Valentinstag der bösartigste Tag im ganzen Jahr ist.
"Tag der Liebe". Ja klar.


Ich kenne -kein- glückliches Paar, das wirklich wert auf diesen Tag legt. Jedes Paar hat so seinen eigenen Tag im Jahr, oder hat regelmäßig Tage, an denen sie sich zeigen wieviel sie sich bedeuten. Somit ist der Tag für Liebende schonmal relativ sinnlos.

Wen also trifft der Tag?
Singles wird vor Augen gehalten, dass sie allein sind. An keinem Tag, können triebgesteuerte Menschen einfacher jemanden abschleppen, als am Valentinstag. Singles und Frischverliebte sind der Meinung, der Valentinstag sei der Tag, an dem man erstmal sieht wie schön eine Beziehung ist. Totaler Käse.

Zeitgleich boomen alle Läden mit Billiggeschenken die keiner braucht.
Das einzig positive an dem Tag ist, dass manche Blumenläden endlich mal einen höheren Umsatz schreiben können als sonst, denn Blumen kauft ja heutzutage sowiso kaum noch jemand.

Insofern:

Ich überrasche meinen Schatz mit nichts.
Er hat mir heut morgen wieder gesagt wie froh er ist, dass wir dieses "Ding" nicht hypen. Und wie dankbar er ist, dass wir diesen Tag nicht brauchen um uns zu zeigen, wie wichtig wir uns sind.

Sein letztes Geschenk hat er vor 2 Wochen von mir bekommen. Ich mein letztes vor etwa einem Monat. Wenn wir unterwegs sind und füreinander etwas sehen, beschenken wir uns auch grundlos.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:20

Schade dass da so viele das boykottieren...

Ich denk immer an den heiligen valentin wenn jemand mit den blumenläden argumentiert...

Ich denke man sollte jede gelegenheit wahrnehmen seine liebe intensiver zu zelebrieren. Klar kann man das an jedem kalendertag. Aber es an diesem tag einfach zu ignorieren und bewusst normal den tag zu leben finde ich irgendwie schade... =(

Sehe ich am muttertag übrigens genauso =)

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:29
In Antwort auf lilyl93

Schade dass da so viele das boykottieren...

Ich denk immer an den heiligen valentin wenn jemand mit den blumenläden argumentiert...

Ich denke man sollte jede gelegenheit wahrnehmen seine liebe intensiver zu zelebrieren. Klar kann man das an jedem kalendertag. Aber es an diesem tag einfach zu ignorieren und bewusst normal den tag zu leben finde ich irgendwie schade... =(

Sehe ich am muttertag übrigens genauso =)

Warum sollte man sich über den Valentinstag  kollektiv freuen dürfen, wenn man sich darüber auch kollektiv "ärgern" könnte. 


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:37

Ich habe langsam das gefühl dass man als befürworter sowieso einsam dasteht xD

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:43
In Antwort auf lilyl93

Ich habe langsam das gefühl dass man als befürworter sowieso einsam dasteht xD

Was genau gefällt dir an dem Tag?

Der 14.02. ist eins der dümmsten Daten die man dafür hätte aussuchen können.
Schau, jeder Betrieb, völlig egal ob Großkonzerne oder kleine Läden, haben mit 15ten des Monats die Frist, in welcher die Finanzamtzahlungen usw getätigt werden müssen. Dadurch dass die Buchhaltung immer zwei Monate zurückrechnet, schließt man im Februar den Dezember ab, den wohl kompliziertesten Monat des Jahres.

Das heißt: wenn der 14.02. unter der Woche ist, dann ist er für eine ziemlich große Berufssparte schonmal ein absoluter Tag des Grauens, weil sie beruflich unter Druck stehen. Und nicht nur das - auch alle arbeitenden Menschen haben heute zutun. Wann kommten die nachhause? Großteils wohl zwischen 16 und 18 Uhr. Und dann? Schnell umziehen und essen gehen? Nachhause und sich beschenken lassen? Ich muss ganz ehrlich sagen, so unter der Woche ein "Fixtag", der stresst mich, wenn ich ihn nicht selber setzen darf. Es ist ja auch kein Feiertag.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:46
In Antwort auf lilyl93

Schade dass da so viele das boykottieren...

Ich denk immer an den heiligen valentin wenn jemand mit den blumenläden argumentiert...

Ich denke man sollte jede gelegenheit wahrnehmen seine liebe intensiver zu zelebrieren. Klar kann man das an jedem kalendertag. Aber es an diesem tag einfach zu ignorieren und bewusst normal den tag zu leben finde ich irgendwie schade... =(

Sehe ich am muttertag übrigens genauso =)

"Schade dass da so viele das boykottieren..."

Ich boykottiere das sogar bewusst. Ich lasse mir doch nicht vom Kalender vorschreiben, wann und wie ich meiner Frau meine Liebe "beweisen" soll.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:55

Oh man...

Sicher lasst ihr euch auch nicht vorschreiben wann ihr weihnachten feiert oder den geburtstag eures partners denn hey... man ist ja jeden tag dankbar für dessen geburt... und die mutter und den vater ehrt man auch jeden tag und nicht nur an den vorgesehen tagen im mai... silvester? Böse geister verjagen mit feuerwerk? Die feuerwerkshersteller wollen doch nur reibach machen, welch ein graus!!!

So findet man bei jedem besonderen tag etwas...

Zum thema abrechnung fürs finanzamt...
Es gibt unzählige menschen die damit aber auch rein gar nix am hut haben: handwerker, lehrer, der soziale bereich, pflegepersonal, verkäufer... eigentlich das meiste was angestellt ist... schwaches argument...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 8:58
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Schade dass da so viele das boykottieren..."

Ich boykottiere das sogar bewusst. Ich lasse mir doch nicht vom Kalender vorschreiben, wann und wie ich meiner Frau meine Liebe "beweisen" soll.

/signed

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:01
In Antwort auf lilyl93

Oh man...

Sicher lasst ihr euch auch nicht vorschreiben wann ihr weihnachten feiert oder den geburtstag eures partners denn hey... man ist ja jeden tag dankbar für dessen geburt... und die mutter und den vater ehrt man auch jeden tag und nicht nur an den vorgesehen tagen im mai... silvester? Böse geister verjagen mit feuerwerk? Die feuerwerkshersteller wollen doch nur reibach machen, welch ein graus!!!

So findet man bei jedem besonderen tag etwas...

Zum thema abrechnung fürs finanzamt...
Es gibt unzählige menschen die damit aber auch rein gar nix am hut haben: handwerker, lehrer, der soziale bereich, pflegepersonal, verkäufer... eigentlich das meiste was angestellt ist... schwaches argument...

stimmt, deswegen feiere ich auch nur die Tage, wo ich etwas dafür getan habe. Hochzeitstag beispielsweise. Geburtstag, Weihnachten, Silvester - und Valentinstag nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:01
In Antwort auf avarrassterne1

/signed

Das verstehe ich nicht xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:05

Halloween stammt aus unserem Kulturkreis
Samhain ist eines der 4 keltischen Jahreszeitenfeste - die Nacht, in der die Grenzen zwischen den Welten durchlässig werden und die Seelen der Toten auf die Erde zurückkehren können. Was übrigens auch in den Rauhnächten der Fall ist, weswegen der "Aberglaube" für diese Zeit eine Vielzahl von Tabus hat.
Daraus wurde dann Halloween oder für die Christen: Allerseelen & Allerheiligen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:09

Lily sei mir nicht böse... aber wie lange bist du mit deinem Partner zusammen?
Ihr wohnt noch nicht einmal zusammen oder?

Ist doch schön, wenn man mit 24 (93er Jahrgang evtl?) immer noch so frischverliebt und jugendlich ist. Aber für mich ist das etwas für Teenies. Ein Herzrahmen mit gemeinsamen Bildern und roter Schleife drumrum... ehrlich.. wer stellt sich so etwas wie einen Herzrahmen auf? Und dann noch Ersatzfotos dass er tauschen kann? Das einzige was der Tauscht, sind Panini-Fußballsticker zur WM.

Sei mir nicht böse. Ich meins -wirklich- nicht böse.

Wir haben zuhause eine Fotowand. Oft vergessen wir es Fotos zu machen, aber wenn wir welche machen kommen die da dazu. Wir haben auch einen großen Bilderrahmen wo Fotos von uns und unseren Freunden drinnen sind. Im Traum würd mir jetzt aber nicht einfallen einen Herzrahmen mit zwei Fotos zu kaufen, der eigentlich 100% Kitsch ist. Wir haben schon so viele Fotos im Laufe der Jahre gesammelt - der Bilderrahmen wär da einfach ... sinnlos.

Ich mein, als ich 17 war da hab ich meinem damaligen Freund auch sowas geschenkt. Aber wir haben auch noch beide bei den Eltern gewohnt. In unseren Kinderzimmern wo man sowas halt gern stehen hat.... aber... mh... naja.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:25
In Antwort auf xvevlyn

Lily sei mir nicht böse... aber wie lange bist du mit deinem Partner zusammen?
Ihr wohnt noch nicht einmal zusammen oder?

Ist doch schön, wenn man mit 24 (93er Jahrgang evtl?) immer noch so frischverliebt und jugendlich ist. Aber für mich ist das etwas für Teenies. Ein Herzrahmen mit gemeinsamen Bildern und roter Schleife drumrum... ehrlich.. wer stellt sich so etwas wie einen Herzrahmen auf? Und dann noch Ersatzfotos dass er tauschen kann? Das einzige was der Tauscht, sind Panini-Fußballsticker zur WM.

Sei mir nicht böse. Ich meins -wirklich- nicht böse.

Wir haben zuhause eine Fotowand. Oft vergessen wir es Fotos zu machen, aber wenn wir welche machen kommen die da dazu. Wir haben auch einen großen Bilderrahmen wo Fotos von uns und unseren Freunden drinnen sind. Im Traum würd mir jetzt aber nicht einfallen einen Herzrahmen mit zwei Fotos zu kaufen, der eigentlich 100% Kitsch ist. Wir haben schon so viele Fotos im Laufe der Jahre gesammelt - der Bilderrahmen wär da einfach ... sinnlos.

Ich mein, als ich 17 war da hab ich meinem damaligen Freund auch sowas geschenkt. Aber wir haben auch noch beide bei den Eltern gewohnt. In unseren Kinderzimmern wo man sowas halt gern stehen hat.... aber... mh... naja.

 

Doch den beitrag nehme ich dir in der tat übel...
 
Wir sind 92er und 93er jahrgang. Und woher willst du wissen ob er bei mir wohnt? Ob der rahmen vllt zur einrichtung passt? Ob er ähnliches schon gut fand wenn man über gemeinsame anschaffungen (ja bilderrahmen sind zwar klein, aber auch eine anschaffung!) redet!

Du nimmst dir heraus uns als kinder abzustempeln und bezeichnest meinen freund unbekanntet (wenn auch ironscherweise, was ich hoffen will!) als paninisammler... gehts noch?

Darüber hinaus habe ich wohl sicher mehr beziehungserfahrung als manch 30jähriger hier. Meine ex beziehung hatte 7 jahre auf dem tacho. Naja, manche durchschauen nach 40 jahren nicht  dass der partner ein arsch ist...

Ich führe übrigens seit 7 jahren mein eigenes leben und meinen eigenen haushalt und das erfolgreich... und dabei bin ich nur im geringen maße finanziell vom vater abhängig aufgrund meines studiums... das meiste erarbeite ich mir im job meiner fachrichtung! also maße dir nicht an mittzwanziger als kinder zu bezeichnen!

Das ganz abgesehen vom valentinstag!

Darüber hinaus: weisst du, was das für ein rahmen ist? Ob rosa, rot, weiss oder holzfarben oder gar aus metall? Ob klassisch, modern oder kitschig? Ob riesig oder winzig? Ob die schleife winzig zum zusammenhalten der folie oder überdimensioniert?
Hast du übrerlegt dass andere menschen einen anderen geschmack haben?

Neon sicher nicht...

Und alle die, die zu alt für "kitsch" sind tun mir leid...

Wie gesagt, dieser beitrag jetzt unabhänhig von der valentins-diskussion

Jetzt nochmal zum eigentlichen thema:

Ich denke, dass viele menschen auch zu faul sind, was zu machen zum v-tag!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:28

P.s.: was du mit 17 gerne in deinem zimmer hattesz und heute nicht mehr interessiert hier nicht... ebenso wenig wurde um deine persönliche einschätzung zu meinem geschenk an meinen freund gebeten...

Thema des threads: was habt ihr euch einfallen lassen... 

Nicht: was denkt ihr über den valentinstag?

Auch nicht: was denkt ihr über meine idee?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:34

Nein lily. Und jetzt zickst du wie ein Teenager. Du interpretierst zuviel rein.

Ich "will wissen" dass ihr nicht zusammen wohnt, weil man sich so etwas nicht mehr schenkt, wenn man zusammen wohnt. Weil sich Dinge ändern. Beziehungen ändern. Und nein, ein Bilderrahmen verdient definitiv nicht die Bezeichnung "Anschaffung" (bist du vielleicht auch nicht berufstätig? Wirkt als hättest du keine Ahnung was echte Ausgaben sind. Studentin? Vielleicht noch bei den Eltern wohnhaft? Wären lauter Indizien die erklären, warum du dem Valentinstag so einen Wert zusprichst...)

Ich sag auch nicht dass ihr Kinder seid, sondern dass du dich jugendlich verhältst. Kinder interessiert der Valentinstag nämlich auch nicht. Und ich bezeichne deinen Freund nicht als Paninisammler, ich sag nur, dass Männer normalerweise nicht regelmäßig Fotos in... Herzbilderrahmen... auswechseln. Nicht einmal mein schwuler bester Freund macht das - und der hat sogar einen Reinigungsspray für Fotos zuhause (wusste vorher nichtmal dass sowas existiert...)

Du führst seit 7 Jahren dein eigenes Leben? Also seit du 16 bist? Okay. Sehr ernst zu nehmend.
Und oh - ich hab richtig getippt. Vom Vater abhängig und Studentin.

Du bist kein mittzwanziger Kind, du bist eine Frau Mitte 20 mit dem Verhalten einer 16jährigen. Du führst nicht seit 7 Jahren dein eigenes Leben, sondern du führst immer noch das Leben von vor 7 Jahren.
---

Nein, ich weiß nicht wie der Rahmen aussieht. Deine Beschreibung klingt aber nach Kitsch pur. Rote schleife, Bilder die er selber auswechseln kann, - bei Gott, das ist noch fast schlimmer als die Userin die erzählt hat, dass sie ihrem Freund eine Sheepworld-Karte für die Geldtasche gekauft hat...



Ich glaube mit Faulheit hat das übrigens nichts zutun.
Ich glaube eher, dass Menschen die sich am Valentinstag so reinsteigern im Laufe des gesamten restlichen Jahres zu doof sind, ihrem Partner regelmäßig zu zeigen was er ihnen bedeutet. Sonst hätten sies da nicht so bitter nötig.

 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 9:37

Oh und noch was:

Eine Exbeziehung die 7 Jahre auf dem Tacho hat ist schön. Freut mich dass es so lange geklappt hat. Deine Behauptung, du hättest deshalb mehr erfahrung wie die meisten 30jährigen hier ist allerdings frech. Eine Beziehung die irgendwann zwischen 14 und 16 begonnen hat - und eine ernsthafte Beziehung zwischen zwei erwachsenen - das sind zwei Paar Schuhe. Jeder hier der ein Jahr mit seinem Partner zusammenlebt hat mehr Erfahrung als du mit deiner Jugendbeziehung. Steig vom hohen Ross ab.

Und auch hier verhältst du dich wie eine 16jährige. "Ich war meine ganze Jugend lang in einer Beziehung - ich bin besser!".

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:02
In Antwort auf xvevlyn

Nein lily. Und jetzt zickst du wie ein Teenager. Du interpretierst zuviel rein.

Ich "will wissen" dass ihr nicht zusammen wohnt, weil man sich so etwas nicht mehr schenkt, wenn man zusammen wohnt. Weil sich Dinge ändern. Beziehungen ändern. Und nein, ein Bilderrahmen verdient definitiv nicht die Bezeichnung "Anschaffung" (bist du vielleicht auch nicht berufstätig? Wirkt als hättest du keine Ahnung was echte Ausgaben sind. Studentin? Vielleicht noch bei den Eltern wohnhaft? Wären lauter Indizien die erklären, warum du dem Valentinstag so einen Wert zusprichst...)

Ich sag auch nicht dass ihr Kinder seid, sondern dass du dich jugendlich verhältst. Kinder interessiert der Valentinstag nämlich auch nicht. Und ich bezeichne deinen Freund nicht als Paninisammler, ich sag nur, dass Männer normalerweise nicht regelmäßig Fotos in... Herzbilderrahmen... auswechseln. Nicht einmal mein schwuler bester Freund macht das - und der hat sogar einen Reinigungsspray für Fotos zuhause (wusste vorher nichtmal dass sowas existiert...)

Du führst seit 7 Jahren dein eigenes Leben? Also seit du 16 bist? Okay. Sehr ernst zu nehmend.
Und oh - ich hab richtig getippt. Vom Vater abhängig und Studentin.

Du bist kein mittzwanziger Kind, du bist eine Frau Mitte 20 mit dem Verhalten einer 16jährigen. Du führst nicht seit 7 Jahren dein eigenes Leben, sondern du führst immer noch das Leben von vor 7 Jahren.
---

Nein, ich weiß nicht wie der Rahmen aussieht. Deine Beschreibung klingt aber nach Kitsch pur. Rote schleife, Bilder die er selber auswechseln kann, - bei Gott, das ist noch fast schlimmer als die Userin die erzählt hat, dass sie ihrem Freund eine Sheepworld-Karte für die Geldtasche gekauft hat...



Ich glaube mit Faulheit hat das übrigens nichts zutun.
Ich glaube eher, dass Menschen die sich am Valentinstag so reinsteigern im Laufe des gesamten restlichen Jahres zu doof sind, ihrem Partner regelmäßig zu zeigen was er ihnen bedeutet. Sonst hätten sies da nicht so bitter nötig.

 

Und immer noch dreist und anmaßend...

Ich arbeite das mal ab:

Ja, ich bin mit gerade mal 17 von zu hause ausgezogen. Gründe interessieren hier nicht. Da ich dir bereits mitteilte, dass ich meinen eigenen haushalt habe, erübrigt sich die annahme, dass ich noch bei den eltern wohne.

Zu meinem vater: der unterhalt, den er mir zahlt macht gerade nichtmal 20% meines einkommens aus. Du wirst mir zustimmen wenn ich sage, dass eltern dafür sorge zu tragen haben dass die kinder in ihrer ausbildung unterstützt werden. Er zahlt den mindestsatzes in höhe des kindergeldes! Und du wirst mir ja wohl zustimmen dass dieses geld mir zusteht da mein vater ansonsten nicht für mich aufkommt! Im gegenteil nahm er mir vor ein paar jahren mehrere tausend € die meine eltern in form einer ausbildungsversicherung für mich sparten... versoff dieses geld und fuhr davon mit seiner neuen frau in den urlaub!

Du kennst mich nicht und behauptest doch zu wissen welches leben ich führe. Ich habe schon dinge gemeistert da würden manche mit den ohren schlackern!

Zum thema kitsch: was hat kitsch mit dem erwachsen sein zu tun? Dass erschließt sich mir nicht es ist schade, dass so viee menschen alles, was irgendwie kindlich oder teenagerhaft sein könnte so verpönen. Ist es denn nicht wunderschön wenn man sich an derartigem erfreuen kann so lange es geht? Meine mama, 60 jahre alt, erfreute sich wahnsinnig an dem teddy den ihr partner ihr mal schenkte... warum denn nicht? Was spricht dagegen und macht einem zum teenager?

Eine anschaffung ist übrigens alles was man sich kauft. Ein billiges ikea-regal für 15€ für die wand ist ebenso eine anschaffung wie eine waschmaschine oder ein großer bilderrahmen wie wir ihn mal gemeinsam ansehen... oder oder... meine fresse ich habe schon so viele anschaffungen gemacht denn meine komplette einrichtung sowie MEIN auto habe ich selber bezahlt ohne dafür schulden zu machen. Ja ich habe ein verhältnis zu geld und teuren anschaffungen... das ist doch das was du wissen wolltest!

Was macht deine fotowand eigentlich weniger kitschig und kindlich? Das fehlende herz? Ich erwarte übrigens nicht dass er wöchentlich die fotos tauscht. Er soll sich einmal aussuchen welche er aufhängen will... der rest wird dann anderweitig in der GEMEINSAMEN wohnung verwertet.

Vehalten einer 16-jährigen? Meine nichte wurde gerade 18. Die ist auf partystreife und jungsschau. So habe ich mich auch mit 16/18/20 nicht verhalten...

Kannst du dir vorstellen dass es reife junge menschen gibt? Wohl nicht... wie alt bist du? 70?

P.s.: wenn ich heirate möchte ich rote mit helium gefüllte luftballons und durchsichtige mit weissen schnörkeln =) mein freund findet das gut. Das ist nicht kitschig. Das ist verspielt romantisch =) aber man kann natürlich alles abwerten

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:04
In Antwort auf xvevlyn

Oh und noch was:

Eine Exbeziehung die 7 Jahre auf dem Tacho hat ist schön. Freut mich dass es so lange geklappt hat. Deine Behauptung, du hättest deshalb mehr erfahrung wie die meisten 30jährigen hier ist allerdings frech. Eine Beziehung die irgendwann zwischen 14 und 16 begonnen hat - und eine ernsthafte Beziehung zwischen zwei erwachsenen - das sind zwei Paar Schuhe. Jeder hier der ein Jahr mit seinem Partner zusammenlebt hat mehr Erfahrung als du mit deiner Jugendbeziehung. Steig vom hohen Ross ab.

Und auch hier verhältst du dich wie eine 16jährige. "Ich war meine ganze Jugend lang in einer Beziehung - ich bin besser!".

5,5 jahre in gemeinsamer wohnung mit gemeinsamen finanzen gelebt

Dass das deine vorstellungskraft so sehr übersteigt...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:08

Ähhhhmm... es ist ein persönliches geschenk dass sowieso in planung war und diesbezüglich habe ich ihn schon paar mal gefragt wenn wir sowas gesehen haben...

"Würde dir sowas gefallen?"

Und glaubt mir, er ist immer ziemlich direkt wenn ihm an einrichtung oder deko etwas nicht gefällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:08

Wie die Freundin eines Kumpels. Die hat ihm zum Valentin damals einen Autoaufkleber mit ihrem Namen geschenkt, in Herzform. Und einen Gürtel mit ihrem Namen auf der Gürtelschnalle. Der lacht sich heute noch schief, wenn Valtentinstag ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:18

Ne in der tat wäre es das nicht =) ich habe wahnsinnige freude daran zu schenken und erwarte dafür im gegenzug nix. Kaum zu glauben aber solche menschen gibt es =) auch zu weihnachten macht es mir mehr freude zu sehen wie andere auspacken und bin meist peinlich berührt wenn ich dann geschenke die vllt sogar noch teuer waren erhalte auch wenn ich selbst beim schenken meist mein volles budget ausschöpfe...

Und da ich so gerne schenke ist mir der valentinstag ein willkommener anlass =) einer von vielen...

Schon lustig... sicher machen hier viele leute was für ihren schatz. Keiner traut sich was zu schreiben und jeder greift mich dafür an und bezeichnet mich als kindlich und unterstellt materialismus... Hätte ich doch auch besser den mund gehalten...

Ich habe den valentinstag übrigens auch schon ins wasser fallen lassen oder es mir mit dem damaligen partner gemütlich gemacht ohne etwas zu schenken. Immer nach lust und laune... ist also keine pflichtveranstaltung für mich... 

Richtig traurig finde ich, dass man das was andere tun immer bewerten muss... was soll das eigentlich?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:19

"Boah Schatz schau mal den schönen Herziherzrahmen! Gefällt dir der?"

Kopf des Mannes:
Scheiße! Was sag ich jetzt. Wenn ich nein sage, dann bemerkt sie dass mir ihr ganzes Herziherzigedöns in der Wohnung nicht gefällt. Und ihre Herziohrringe. Vielleicht hat sie den schon gekauft und sie will mich testen. Oh mein Gott! WEIBER!! Warum sprecht ihr immer in Rätseln!! Gott ist der hässlich. Naja ich kann ihn ja in die Schublade packen. Hoffentlich öffne ich die dann nicht wenn mal Besuch kommt. Ich könnte einen anderen Schließmechanismus anbringen. Wo ist nochmal der nächste Baumarkt? Ach egal, ich pack den Rahmen dann einfach in den Sicherunskasten. Der hat einen Klappverschluss, da macht bestimmt keiner auf. Ich könnte ein Poster drüberhängen, dann ist er noch unscheinbarer. Genau. Gott ich hab wieder den Tag gerettet. Ich bin der Hammer! Ich fühl mich so mächtig, jetzt wär der perfekte Zeitpunkt für Sex. Jaaa... oh ich werd grad ganz hibbelig. Worum gings grad?

"Schatz? Der Bilderrahmen? Gefällt er dir"

"Ja natürlich! Voll süß und schön und herzig und sooo!"

Kopf des Mannes:
Jawohl! Jackpot! Gleich gibts Sex!



(nicht ganz ernst nehmen)

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:22

Das man zufällig im laden mal bilderrahmen sieht kannst du dir aber schon vorstellen? Und dass es da gar nicht um die bilder die reinkommen sollten geht auch...

Und dass er abends nach feiern sagt "oh jetzt haben wir wieder kein bild von uns gemacht" weil wir einen großen sammelbilderrahmen planen kann sich sicher auch niemand vorstellen

Und auch nicht dass mein freund meist mehr kuscheln will als ich. Mein gott, der muss sicher schwul sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:25
In Antwort auf xvevlyn

"Boah Schatz schau mal den schönen Herziherzrahmen! Gefällt dir der?"

Kopf des Mannes:
Scheiße! Was sag ich jetzt. Wenn ich nein sage, dann bemerkt sie dass mir ihr ganzes Herziherzigedöns in der Wohnung nicht gefällt. Und ihre Herziohrringe. Vielleicht hat sie den schon gekauft und sie will mich testen. Oh mein Gott! WEIBER!! Warum sprecht ihr immer in Rätseln!! Gott ist der hässlich. Naja ich kann ihn ja in die Schublade packen. Hoffentlich öffne ich die dann nicht wenn mal Besuch kommt. Ich könnte einen anderen Schließmechanismus anbringen. Wo ist nochmal der nächste Baumarkt? Ach egal, ich pack den Rahmen dann einfach in den Sicherunskasten. Der hat einen Klappverschluss, da macht bestimmt keiner auf. Ich könnte ein Poster drüberhängen, dann ist er noch unscheinbarer. Genau. Gott ich hab wieder den Tag gerettet. Ich bin der Hammer! Ich fühl mich so mächtig, jetzt wär der perfekte Zeitpunkt für Sex. Jaaa... oh ich werd grad ganz hibbelig. Worum gings grad?

"Schatz? Der Bilderrahmen? Gefällt er dir"

"Ja natürlich! Voll süß und schön und herzig und sooo!"

Kopf des Mannes:
Jawohl! Jackpot! Gleich gibts Sex!



(nicht ganz ernst nehmen)

Du bist so dermaßen einfach fies und gehässig...

Machts spaß? Schön...

Apropos 30 und beziehungserfahrung... was machen denn die meisten heutzutage in meinem alter? Sich durch die gegend vögeln... da kann man dann mit 30 noch nicht viel erfahrung mit festen partnerschaften haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:27
In Antwort auf lilyl93

Du bist so dermaßen einfach fies und gehässig...

Machts spaß? Schön...

Apropos 30 und beziehungserfahrung... was machen denn die meisten heutzutage in meinem alter? Sich durch die gegend vögeln... da kann man dann mit 30 noch nicht viel erfahrung mit festen partnerschaften haben...

NICHT GANZ ERNST NEHMEN!

Meine Güte, wie kann man nur so streitsüchtig sein. Von Humor hast du noch nie was gehört oder? Was für eine Terrorzicke.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:29

Was für eine person die so einen spaß an sowas hat wie du...

Ich bin nicht persönlich verletzt. Ich finde es nur eine unmöglichkeit sich soetwas herauszunehmen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:31

Sich was herauszunehmen? Einen Gag zu machen? Sogar extra für die Menschen, die einen Witz nichtmal erkennen wenn er ihnen ins Gesicht fällt mit HINWEIS darauf, dass es ein Gag ist?

Mach dir nen Tee oder sowas. Oder kauf dir bessere Tampons.
Aber das ist wirklich völlig unnötig grad.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:32
In Antwort auf xvevlyn

Sich was herauszunehmen? Einen Gag zu machen? Sogar extra für die Menschen, die einen Witz nichtmal erkennen wenn er ihnen ins Gesicht fällt mit HINWEIS darauf, dass es ein Gag ist?

Mach dir nen Tee oder sowas. Oder kauf dir bessere Tampons.
Aber das ist wirklich völlig unnötig grad.

Nein nicht das letzte sondern deine beiträge und beurteilung meiner person

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:38

Wollte damit nur ausdrücken dass nicht die blumenläden das ganze erfunden haben sondern das ganze einen anderen ursprung hat...

So mega religiös bin ich auch nicht...

Ich mag einfach romantische dinge =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:41

"Trotz eines Verbotes des Kaisers Claudius II. traute er Liebespaare nach christlichem Zeremoniell und half in Partnerschaftskrisen; deshalb wurde er enthauptet."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:42

Lily du findest es also unerhört dass ich -dich- nach deinen Beiträgen beurteilt hab?
Schau mal, ich hab -dich- explizit beurteilt.

Und du machst das da:
"Ich denke, dass viele menschen auch zu faul sind, was zu machen zum v-tag!"
"Meine nichte wurde gerade 18. Die ist auf partystreife und jungsschau. So habe ich mich auch mit 16/18/20 nicht verhalten..."
"Apropos 30 und beziehungserfahrung... was machen denn die meisten heutzutage in meinem alter? Sich durch die gegend vögeln... "

Und dann schreibst du zu allem Überfluss noch:

"Richtig traurig finde ich, dass man das was andere tun immer bewerten muss... was soll das eigentlich?"

Du bewertest bzw verurteilst ganze Gesellschaftsgruppen

Du solltest dein eigenes Verhalten überdenken.
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 10:48

Wir werden uns heute nicht sehen, wegen Wochenendbeziehung. Aber wir machen für den Valentinstag nichts. Dafür gehen wir am WE schön essen, weil wir heute auch Jahrestag haben. 
Generell mag ich aber solche Tage nicht besonders. Weder Muttertag, noch Weihnachten, noch Silvester. Weil das alles Tage sind, damit der Einzelhandel Geld verdient. Und der Ursprung des Tages geht mehr und mehr verloren. 
Letztes Jahr an Weihnachten waren wir in Thailand im Urlaub. War super, Ich könnte das jedes Jahr machen. Ich schenke auch niemandem was, außer meinem Patenkind. Ich will auch nichts. Weil ich mir alles selber kaufen kann, was ich haben will. Seit ich meine aktuelle Beziehung habe, sind mir solche Tage relativ wurscht. Das, was ich am liebsten mag, sind gemeinsame Unternehmungen und Zeit zu zweit. Und da ist es mir egal, ob der Tag Geburtstag, Weihnachten oder sonst wie heißt. Natürlich nutze ich solche Tage, um meine Familie zu sehen. Aber das ist letzendlich nur ein Tag von vielen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 11:00

Da gehe ich sogar mit dir überein, mit der verliebtheit und dem wahnsinn *lach*

Studien haben schließlich belegt dass sich ein verliebtes gehirn ähnlich wie ein drogensüchtiges hirn verhält (ganz arg aufs gröbste reduziert)...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 11:32

Nein nein auf gar keinen fall 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 11:34

Also bei uns gab es einen Strauß Rosen und das Frühstücksrührei in Herzfom... ein einfaches kleines Dankeschön an diesem Tag. Letztes Jahr sind wir essen gegangen. Ein Küsschen würde aber genauso reichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 11:47

Sehr klassisch und süß =)

Ich hätte auch gerne mit meinem schatz gefrühstückt aber ich kam vom nachtdienst und er musste los... aber das wussten wir ja...
Deswegen  wird er nachher mit dem kuchen in herzform überrascht =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 11:55
In Antwort auf lilyl93

P.s.: was du mit 17 gerne in deinem zimmer hattesz und heute nicht mehr interessiert hier nicht... ebenso wenig wurde um deine persönliche einschätzung zu meinem geschenk an meinen freund gebeten...

Thema des threads: was habt ihr euch einfallen lassen... 

Nicht: was denkt ihr über den valentinstag?

Auch nicht: was denkt ihr über meine idee?

Und hier  m u s s  ich mich einklinken! 
Liebe lilyl93, Glückwunsch zu deinen Ideen und überhaupt zu deiner Einstellung, die du hier sehr gut schilderst & verteidigst! 

Chapeau
Ich muss dazu sagen, dass ich früher eine Zeit lang auch so dachte wie xvevlin. 

Heute war es mir einfach ein Bedürfnis, meinen Mann zu überraschen. 
Wer sagt denn, dass man es nicht auch an anderen Tagen so macht?

Ich finde es schade, die sehr sympathische Beschreibung von lilyl93 "schlechtzureden". 

Sorry, chacun à son goût!

Und viele liebe Grüße an alle, die sich darüber freuen können

Und da ich's nicht lassen kann: Ich unterstelle mal, dass die "Gegner" des Valentinstags politisch immer sehr korrekt sind. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:01
In Antwort auf xvevlyn

Nein lily. Und jetzt zickst du wie ein Teenager. Du interpretierst zuviel rein.

Ich "will wissen" dass ihr nicht zusammen wohnt, weil man sich so etwas nicht mehr schenkt, wenn man zusammen wohnt. Weil sich Dinge ändern. Beziehungen ändern. Und nein, ein Bilderrahmen verdient definitiv nicht die Bezeichnung "Anschaffung" (bist du vielleicht auch nicht berufstätig? Wirkt als hättest du keine Ahnung was echte Ausgaben sind. Studentin? Vielleicht noch bei den Eltern wohnhaft? Wären lauter Indizien die erklären, warum du dem Valentinstag so einen Wert zusprichst...)

Ich sag auch nicht dass ihr Kinder seid, sondern dass du dich jugendlich verhältst. Kinder interessiert der Valentinstag nämlich auch nicht. Und ich bezeichne deinen Freund nicht als Paninisammler, ich sag nur, dass Männer normalerweise nicht regelmäßig Fotos in... Herzbilderrahmen... auswechseln. Nicht einmal mein schwuler bester Freund macht das - und der hat sogar einen Reinigungsspray für Fotos zuhause (wusste vorher nichtmal dass sowas existiert...)

Du führst seit 7 Jahren dein eigenes Leben? Also seit du 16 bist? Okay. Sehr ernst zu nehmend.
Und oh - ich hab richtig getippt. Vom Vater abhängig und Studentin.

Du bist kein mittzwanziger Kind, du bist eine Frau Mitte 20 mit dem Verhalten einer 16jährigen. Du führst nicht seit 7 Jahren dein eigenes Leben, sondern du führst immer noch das Leben von vor 7 Jahren.
---

Nein, ich weiß nicht wie der Rahmen aussieht. Deine Beschreibung klingt aber nach Kitsch pur. Rote schleife, Bilder die er selber auswechseln kann, - bei Gott, das ist noch fast schlimmer als die Userin die erzählt hat, dass sie ihrem Freund eine Sheepworld-Karte für die Geldtasche gekauft hat...



Ich glaube mit Faulheit hat das übrigens nichts zutun.
Ich glaube eher, dass Menschen die sich am Valentinstag so reinsteigern im Laufe des gesamten restlichen Jahres zu doof sind, ihrem Partner regelmäßig zu zeigen was er ihnen bedeutet. Sonst hätten sies da nicht so bitter nötig.

 

Bitte halt ein! 

Ich lese aus deinen Zeilen
Neid heraus, srry. 

Vllt. möchtest du dich auch einfach mal zoffen

Beide Gefühle kenne ich auch von mir. 

Aber lass bitte lily93 außen vor. Ich finde sie bemerkenswert. 
Übrigens, ich bin eine Omi. Trotzdem liebe ich Romantik. Und ich werde mich nicht zoffen, ich sage klipp & klar meine Meinung. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:05

Danke liebe umminti =)
Es macht doch immer spaß jemanden zu überraschen und jemandem eine freude zu machen 

Das gerade an so einem tag mit absicht nicht zu tun ist... keine ahnung wie ich das nennen soll...

Es ist ok nix zu tun wenn man keine lust hat... aber wenn man es sonst gerne tut sich an dem tag verbisseen zu wehren ist schade...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:06
In Antwort auf lilyl93

Und immer noch dreist und anmaßend...

Ich arbeite das mal ab:

Ja, ich bin mit gerade mal 17 von zu hause ausgezogen. Gründe interessieren hier nicht. Da ich dir bereits mitteilte, dass ich meinen eigenen haushalt habe, erübrigt sich die annahme, dass ich noch bei den eltern wohne.

Zu meinem vater: der unterhalt, den er mir zahlt macht gerade nichtmal 20% meines einkommens aus. Du wirst mir zustimmen wenn ich sage, dass eltern dafür sorge zu tragen haben dass die kinder in ihrer ausbildung unterstützt werden. Er zahlt den mindestsatzes in höhe des kindergeldes! Und du wirst mir ja wohl zustimmen dass dieses geld mir zusteht da mein vater ansonsten nicht für mich aufkommt! Im gegenteil nahm er mir vor ein paar jahren mehrere tausend € die meine eltern in form einer ausbildungsversicherung für mich sparten... versoff dieses geld und fuhr davon mit seiner neuen frau in den urlaub!

Du kennst mich nicht und behauptest doch zu wissen welches leben ich führe. Ich habe schon dinge gemeistert da würden manche mit den ohren schlackern!

Zum thema kitsch: was hat kitsch mit dem erwachsen sein zu tun? Dass erschließt sich mir nicht es ist schade, dass so viee menschen alles, was irgendwie kindlich oder teenagerhaft sein könnte so verpönen. Ist es denn nicht wunderschön wenn man sich an derartigem erfreuen kann so lange es geht? Meine mama, 60 jahre alt, erfreute sich wahnsinnig an dem teddy den ihr partner ihr mal schenkte... warum denn nicht? Was spricht dagegen und macht einem zum teenager?

Eine anschaffung ist übrigens alles was man sich kauft. Ein billiges ikea-regal für 15€ für die wand ist ebenso eine anschaffung wie eine waschmaschine oder ein großer bilderrahmen wie wir ihn mal gemeinsam ansehen... oder oder... meine fresse ich habe schon so viele anschaffungen gemacht denn meine komplette einrichtung sowie MEIN auto habe ich selber bezahlt ohne dafür schulden zu machen. Ja ich habe ein verhältnis zu geld und teuren anschaffungen... das ist doch das was du wissen wolltest!

Was macht deine fotowand eigentlich weniger kitschig und kindlich? Das fehlende herz? Ich erwarte übrigens nicht dass er wöchentlich die fotos tauscht. Er soll sich einmal aussuchen welche er aufhängen will... der rest wird dann anderweitig in der GEMEINSAMEN wohnung verwertet.

Vehalten einer 16-jährigen? Meine nichte wurde gerade 18. Die ist auf partystreife und jungsschau. So habe ich mich auch mit 16/18/20 nicht verhalten...

Kannst du dir vorstellen dass es reife junge menschen gibt? Wohl nicht... wie alt bist du? 70?

P.s.: wenn ich heirate möchte ich rote mit helium gefüllte luftballons und durchsichtige mit weissen schnörkeln =) mein freund findet das gut. Das ist nicht kitschig. Das ist verspielt romantisch =) aber man kann natürlich alles abwerten

 Bravo, lily93. 

Lass dich nicht ärgern. 

Genießen wir doch diesen romantischen Tag!

Wer sagt denn, dass die übrigen 364 Tage nicht genau so dazu geeignet wären?

Weiter so, du wirst deinen Weg gehen! 
Viel Glück. 

Ich bin übrigens eine Omi und wäre stolz auf dein Posting, wärest du meine Enkelin!

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:08
In Antwort auf lilyl93

Und immer noch dreist und anmaßend...

Ich arbeite das mal ab:

Ja, ich bin mit gerade mal 17 von zu hause ausgezogen. Gründe interessieren hier nicht. Da ich dir bereits mitteilte, dass ich meinen eigenen haushalt habe, erübrigt sich die annahme, dass ich noch bei den eltern wohne.

Zu meinem vater: der unterhalt, den er mir zahlt macht gerade nichtmal 20% meines einkommens aus. Du wirst mir zustimmen wenn ich sage, dass eltern dafür sorge zu tragen haben dass die kinder in ihrer ausbildung unterstützt werden. Er zahlt den mindestsatzes in höhe des kindergeldes! Und du wirst mir ja wohl zustimmen dass dieses geld mir zusteht da mein vater ansonsten nicht für mich aufkommt! Im gegenteil nahm er mir vor ein paar jahren mehrere tausend € die meine eltern in form einer ausbildungsversicherung für mich sparten... versoff dieses geld und fuhr davon mit seiner neuen frau in den urlaub!

Du kennst mich nicht und behauptest doch zu wissen welches leben ich führe. Ich habe schon dinge gemeistert da würden manche mit den ohren schlackern!

Zum thema kitsch: was hat kitsch mit dem erwachsen sein zu tun? Dass erschließt sich mir nicht es ist schade, dass so viee menschen alles, was irgendwie kindlich oder teenagerhaft sein könnte so verpönen. Ist es denn nicht wunderschön wenn man sich an derartigem erfreuen kann so lange es geht? Meine mama, 60 jahre alt, erfreute sich wahnsinnig an dem teddy den ihr partner ihr mal schenkte... warum denn nicht? Was spricht dagegen und macht einem zum teenager?

Eine anschaffung ist übrigens alles was man sich kauft. Ein billiges ikea-regal für 15€ für die wand ist ebenso eine anschaffung wie eine waschmaschine oder ein großer bilderrahmen wie wir ihn mal gemeinsam ansehen... oder oder... meine fresse ich habe schon so viele anschaffungen gemacht denn meine komplette einrichtung sowie MEIN auto habe ich selber bezahlt ohne dafür schulden zu machen. Ja ich habe ein verhältnis zu geld und teuren anschaffungen... das ist doch das was du wissen wolltest!

Was macht deine fotowand eigentlich weniger kitschig und kindlich? Das fehlende herz? Ich erwarte übrigens nicht dass er wöchentlich die fotos tauscht. Er soll sich einmal aussuchen welche er aufhängen will... der rest wird dann anderweitig in der GEMEINSAMEN wohnung verwertet.

Vehalten einer 16-jährigen? Meine nichte wurde gerade 18. Die ist auf partystreife und jungsschau. So habe ich mich auch mit 16/18/20 nicht verhalten...

Kannst du dir vorstellen dass es reife junge menschen gibt? Wohl nicht... wie alt bist du? 70?

P.s.: wenn ich heirate möchte ich rote mit helium gefüllte luftballons und durchsichtige mit weissen schnörkeln =) mein freund findet das gut. Das ist nicht kitschig. Das ist verspielt romantisch =) aber man kann natürlich alles abwerten

Und eben habe ich etwas vergessen:
Ich liebe Rimantik - und oft auch KITSCH! "Kitsch as Kitsch can!"

Na und??

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:10
In Antwort auf xvevlyn

Wie die Freundin eines Kumpels. Die hat ihm zum Valentin damals einen Autoaufkleber mit ihrem Namen geschenkt, in Herzform. Und einen Gürtel mit ihrem Namen auf der Gürtelschnalle. Der lacht sich heute noch schief, wenn Valtentinstag ist.

Und worüber kachen sich  d e i n e  Exen schief?

Sry, kann's heute nicht lassen.....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:12
In Antwort auf xvevlyn

NICHT GANZ ERNST NEHMEN!

Meine Güte, wie kann man nur so streitsüchtig sein. Von Humor hast du noch nie was gehört oder? Was für eine Terrorzicke.

Das warst aber  d u, nicht sie ursprünglich. 

Bist du jetzt zufrieden?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:13
In Antwort auf xvevlyn

Sich was herauszunehmen? Einen Gag zu machen? Sogar extra für die Menschen, die einen Witz nichtmal erkennen wenn er ihnen ins Gesicht fällt mit HINWEIS darauf, dass es ein Gag ist?

Mach dir nen Tee oder sowas. Oder kauf dir bessere Tampons.
Aber das ist wirklich völlig unnötig grad.

Subniveau. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:14

Schade. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:17

Umminti ich mag dich 

Und danke für deine annerkennenden worte =) leider lassee ich mich trotzdem zu sehr pushen von soetwas 

Es lebe der kitsch =)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:19
In Antwort auf umminti

Und eben habe ich etwas vergessen:
Ich liebe Rimantik - und oft auch KITSCH! "Kitsch as Kitsch can!"

Na und??

großer Gott- jetzt auch noch ein Tippfehler! 

@vevlyn: Den darfst du gerne bemängeln

An alle, die sich angesprochen fühlen: 
Auf SWR 1 läuft im Radio ein süßes Valentinsspecial.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 12:20
In Antwort auf lilyl93

Umminti ich mag dich 

Und danke für deine annerkennenden worte =) leider lassee ich mich trotzdem zu sehr pushen von soetwas 

Es lebe der kitsch =)

Vivent la vie et l'amour!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Will er nur das Eine oder doch mehr
Von: lonimahoni
neu
15. Februar 2017 um 8:11
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen