Home / Forum / Liebe & Beziehung / Valentinsgeschenk für "freund plus"??

Valentinsgeschenk für "freund plus"??

10. Februar 2012 um 11:48

in ein paar tagen ist valentinstag

ich treffe mich zur zeit mit jemandem der mir aber klargemacht hat dass er keine beziehung will.

wie läuft das da? schenkt man sich was zum valentinstag?

ich hab da keine ahnung. ich wüsste was ich ihm schenken könnte (manschettenknöpfe). falls er was für mich hätte stände ich dann blöd da ohne geschenk. andererseits will ich nichts für ihn kaufen und dann blamiert sein weil er mir nichts schenkt.

was meint ihr? würdet ihr ein geschenk kaufen?

Mehr lesen

10. Februar 2012 um 12:36


hm.. er fühlt sich mit mir wohl, will nicht dass ich denke dass er sowas mit jeder x-beliebigen frau machen könnte, er könne nichtmal jede x-beliebige frau küssen, mag mich, verbringt gerne zeit mit mir, findet mich sexy, nutzt mich nicht aus (so seine worte)

aus persönlichen gründen die nichts mit mir zu tun haben könnte er keine beziehung haben. er hatte ein schlimmes jahr und die dinge wären zur zeit alles andere als ideal bei ihm. er geht in 3 monaten ins ausland. anfangs wollte er dann deshalb doch nur eine freundschaft mit mir aber jetzt meint er inzwischen dass es schade wäre das jetzt nicht einfach zu geniessen und sich nicht so viele gedanken über die zukunft zu machen, will es aber nicht beziehung nennen,

aber ob er aufkeimende gefühle hat kann ich nicht durchschauen. oft ist er (mindestens am anfang) schlecht drauf. ich weiss nicht wieso. es ist alles sehr durcheinander...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 16:40


ehrlich gesagt wäre es auch ok wenn wir uns öfter treffen würden um uns körperlich mehr zu geniessen

ich bin grad ziemlich verrückt nach ihm aber ich will nicht zu aufdringlich sein.

erotik...wahrscheinlich am sinnvollsten in so einer situation

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 22:44

Auf gar keinen Fall!
Egal ob er dir etwas schenkt, was er bestimmt nicht machen wird, stehst du ganz bestimmt nicht blöde da. Überlege mal: er möchte keine Beziehung und hegt somit auch keine sonderlich romantischen Gefühle zu dir. Mache dir keine Mühe wo sich keine Mühe lohnt. Das wirkt einem enttäuschten und leidendem Herzen entgegen.....Und wenn es doch ein Geschenk von ihn gibt: tue gaaaanz überrascht (Was? Heute ist Valentinstag?) und freue dich. LG Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein vater besucht familie seiner ex-verlobten!! wieso?
Von: joelle_12147808
neu
14. März 2012 um 19:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram