Home / Forum / Liebe & Beziehung / Valentine's Day

Valentine's Day

5. Februar 2008 um 12:08 Letzte Antwort: 5. Februar 2008 um 13:40

Hallo zusammen!
Nächste Woche Donnerstag ist Valentine's Day und ich möchte meinen Freund eine kleine Freude machen. Er ist Engländer und für Ihn ist der Tag etwas besonderes. Ich habe ehrlich gesagt noch nie über diesen Tag nachgedacht... Wir leben in einer Fernbeziehung und er kommt am Do Abend zu mir.

AN die Männer: ich würde gerne Eure besten Valentine's Day Erlebnisse hören. Ich rede jedoch nicht von materiellen Geschenken...
AN die Frauen: Womit konntet Ihr Eurem Schatz eine ganz besondere Freude machen?

Ganz lieben Dank für jeden Beitrag!

Mehr lesen

5. Februar 2008 um 12:16

Na ganz klar...
... wenn er am Donnerstag zu dir kommt, dann ein tolles selbstgekochtes Essen, serviert auf einem liebevoll gedeckten Tisch (Kerzen?, Blumen?), von einer Frau in sexy Klamotten. (Damit meine ich dich ) Seinen Geschmack wirst du ja kennen, sowohl was Essen als auch sexy Klamotten betrifft.

Ich hab auch mal eine Spieluhr selber gebaut (die Spielwerke zum Kurbeln gibt es z.B. bei Karstadt oder in anderen Kaufhäusern oder im Spielzeugladen). Das erfordert natürlich etwas Geschick und Vorbereitung. Drinnen waren dann nette Zettelchen und andere Überraschungen.

Oder du stellst auf seinen Teller einen Schlumpf, der seinem Charakter oder Beruf entspricht. Gibt es auch im Spielzeugladen in allen möglichen Ausführungen.

Solche kleinen Dinge halt. Nach dem lecker Essen, wenn die Küchensklavin (also der Geschirrspüler) abwäscht, kannst du ihm noch ein romantisches Bad oder eine Massage verpassen. Aber vorsicht: Manche Männer mögen keine Vollbäder.

Viel Spaß, dir fällt bestimmt noch mehr ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2008 um 12:58
In Antwort auf britta_12100163

Na ganz klar...
... wenn er am Donnerstag zu dir kommt, dann ein tolles selbstgekochtes Essen, serviert auf einem liebevoll gedeckten Tisch (Kerzen?, Blumen?), von einer Frau in sexy Klamotten. (Damit meine ich dich ) Seinen Geschmack wirst du ja kennen, sowohl was Essen als auch sexy Klamotten betrifft.

Ich hab auch mal eine Spieluhr selber gebaut (die Spielwerke zum Kurbeln gibt es z.B. bei Karstadt oder in anderen Kaufhäusern oder im Spielzeugladen). Das erfordert natürlich etwas Geschick und Vorbereitung. Drinnen waren dann nette Zettelchen und andere Überraschungen.

Oder du stellst auf seinen Teller einen Schlumpf, der seinem Charakter oder Beruf entspricht. Gibt es auch im Spielzeugladen in allen möglichen Ausführungen.

Solche kleinen Dinge halt. Nach dem lecker Essen, wenn die Küchensklavin (also der Geschirrspüler) abwäscht, kannst du ihm noch ein romantisches Bad oder eine Massage verpassen. Aber vorsicht: Manche Männer mögen keine Vollbäder.

Viel Spaß, dir fällt bestimmt noch mehr ein.

Off topic
Ach nexgo, musste ich Augen machen, als du von der Küchensklavin geschrieben hast, dachte schon "huch was kommt da"...
Hab mich angesprochen gefühlt, denn ich habe keinen Geschirrspüler

LG die Küchensklavin *smile*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2008 um 13:40
In Antwort auf sophie_12911355

Off topic
Ach nexgo, musste ich Augen machen, als du von der Küchensklavin geschrieben hast, dachte schon "huch was kommt da"...
Hab mich angesprochen gefühlt, denn ich habe keinen Geschirrspüler

LG die Küchensklavin *smile*

Ups
Da war natürlich NIEMAND persönlich angesprochen. *schweißabwisch* Na, das mit der Sklavin in Echt kann ja auch sehr erotisch sein, je nach Geschmack. *grins*

Mir fiel grade noch ein, was ich auch schonmal zum Valentinstag (oder wars zum Genurtstag?) gemacht hab: Eine Kerze kaufen und aus einer farbigen Wachsplatte (gibt es im Bastelladen) z.B. seinen Namen in chinesischen Schriftzeichen ausritzen. Die dann auf die Kerze kleben. Sieht sehr schön aus und ist nicht so schwer. Man kann natürlich auch andere Sachen ausschneiden und aufkleben. Ist originell und gleich ein schöner Tischschmuck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest