Home / Forum / Liebe & Beziehung / Urlaubsflirt

Urlaubsflirt

29. September 2007 um 19:51

Hallo!

Ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Leider sehen wir uns zeitlich bedingt nicht relativ oft und die Anfangszeit mit ihm war sehr schwierig!

Ich komme jetzt gerade aus dem Urlaub. Da war ein Mann von dem ich mich verdammt angezogen fühlte und wir hatten Sex... Zweimal... Ich bereue es eigentlich überhaupt nicht. Nur das Problem jetzt ist, dass ich meine ganze Beziehung in Frage stelle!

Was soll ich denn jetzt machen?

P.S. Schlechtes Gewissen habe ich nicht!

Mehr lesen

29. September 2007 um 20:59

Bestätigung?
Ich brauch doch keine Bestätigung für eine Trennung! Ich weiß sowohl mit als auch ohne Urlaubsflirt wann es besser ist sich zu trennen und wann nicht.

Außerdem war nicht direkt der Wurm drin. Es waren Probleme seinerseits vorhanden, die mit mir wenig zu tun hatten und die jetzt aus der Welt geschafft sind! Gefühle sind und waren da!

Nur vor diesem Urlaubsflirt war irgendwie alles anders, obwohl das mit diesem Mann nur reiner Sex war! Nicht mehr und nicht weniger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2007 um 0:41

Ich habe meine Freundinnen
jedes Mal betrogen als ich in Urlaub war. Bereut hab ich es auch nie, es war auch nur reiner Sex. Jedes Mal wenn Sie davon was erfuhren, machten sie mir Schluß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 17:51

Es war nur...
...reiner Sex! Mehr nicht!

Das Problem ist, dass mir dieser Urlaubsflirt gelegentlich mal schreibt. Die erste SMS gleich an dem Tag, als ich wieder kam auf die ich geantwortet habe, dass ich ihm eine Mail schreiben werde die nächsten Tage. Gestern kam schon wieder eine SMS, wie sehr er mich doch vermisst und das er mich überall küsst... Tja... Aber es war nur reiner Sex!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 18:44
In Antwort auf secretgirl8

Es war nur...
...reiner Sex! Mehr nicht!

Das Problem ist, dass mir dieser Urlaubsflirt gelegentlich mal schreibt. Die erste SMS gleich an dem Tag, als ich wieder kam auf die ich geantwortet habe, dass ich ihm eine Mail schreiben werde die nächsten Tage. Gestern kam schon wieder eine SMS, wie sehr er mich doch vermisst und das er mich überall küsst... Tja... Aber es war nur reiner Sex!

Warum
können die Frauen dann den reinen Sex nicht verzeihen? Alle Freundinnen haben mir daraufhin Schluß gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 19:25

Abgesehen...
...davon, dass ich auch ne Frau bin... Ich könnte das auch nicht verzeihen. Ganz ehrlich mal! Warum? Tja... Mein Freund wirds nicht erfahren, wie auch! Von selber werd ichs ihm gewiss nicht erzählen!

Aber warum zum Donnerwetter schreibt dieser Urlaubsflirt immer noch? Es war doch für beide Seiten klar, dass es nur Sex war. Er (der Flirt) ist sogar schon verheiratet und hat einen Sohn! Ach was soll ich denn jetzt machen?! Zur kleinen Info vielleicht noch, er ist ein Landsmann. Arbeitet dort im Hotel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 20:27
In Antwort auf secretgirl8

Abgesehen...
...davon, dass ich auch ne Frau bin... Ich könnte das auch nicht verzeihen. Ganz ehrlich mal! Warum? Tja... Mein Freund wirds nicht erfahren, wie auch! Von selber werd ichs ihm gewiss nicht erzählen!

Aber warum zum Donnerwetter schreibt dieser Urlaubsflirt immer noch? Es war doch für beide Seiten klar, dass es nur Sex war. Er (der Flirt) ist sogar schon verheiratet und hat einen Sohn! Ach was soll ich denn jetzt machen?! Zur kleinen Info vielleicht noch, er ist ein Landsmann. Arbeitet dort im Hotel...

Ich habe auch
nie erzählen wollen. Meistens war es mir einfach mal rausgerutscht.
Du wirst es ihm auch erzählen, wenn er Dir etwas bedeutet. Damit kann man nicht leben, wenn man regelmäßig, ich liebe Dich sagt.

Zur Info: Frauen schlafen nie mit Jungs aus purer Lust. Meistens sind es nur Rachgefühle, Neid vor anderen Mädels und sonstige Umstände. Aber lieben tust Du Deinen Freund nicht. Frauen, die mir etwas bedeutet haben, haben ich nie betrogen . Aber es klingt ganz cool, wenn man das getan hat, damit zu leben ist es aber viel schwieriger. Da hört Dir auch gar keiner zu.
Ich vermute, dass Dein Freund Dich vorher auch betrogen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 21:49
In Antwort auf robena_12155450

Ich habe auch
nie erzählen wollen. Meistens war es mir einfach mal rausgerutscht.
Du wirst es ihm auch erzählen, wenn er Dir etwas bedeutet. Damit kann man nicht leben, wenn man regelmäßig, ich liebe Dich sagt.

Zur Info: Frauen schlafen nie mit Jungs aus purer Lust. Meistens sind es nur Rachgefühle, Neid vor anderen Mädels und sonstige Umstände. Aber lieben tust Du Deinen Freund nicht. Frauen, die mir etwas bedeutet haben, haben ich nie betrogen . Aber es klingt ganz cool, wenn man das getan hat, damit zu leben ist es aber viel schwieriger. Da hört Dir auch gar keiner zu.
Ich vermute, dass Dein Freund Dich vorher auch betrogen hat.

Soweit..
..ich weiß, hat mich mein Freund vorher nicht betrogen. Zumindest weiß ich nichts davon! Ich habe ihn nicht aus Neid oder Rachegefühle betrogen. Ich gebs zu, dass ich mich von diesem anderen Mann wahnsinnig angezogen fühlte! Mehr war da aber auch nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 21:57
In Antwort auf secretgirl8

Soweit..
..ich weiß, hat mich mein Freund vorher nicht betrogen. Zumindest weiß ich nichts davon! Ich habe ihn nicht aus Neid oder Rachegefühle betrogen. Ich gebs zu, dass ich mich von diesem anderen Mann wahnsinnig angezogen fühlte! Mehr war da aber auch nicht!

Ist ja ok
Jeder kann tun was er will. Treu war ich auch nie, insofern kann ich Dich gut verstehen. Fühle mich auch niemanden verpflichtet. Hatte auch immer nur das Gefühl, dass mir eine Beziehung aufgezwungen wird. Ich rate Dir trotzdem von ihm zu trennen und dem anderen hinterher zu laufen , in dieser Beziehung werden Dich die Schuldgefühle Deinem Freund gegenüber langsam aber schmerzhaft zerfressen.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 22:27
In Antwort auf robena_12155450

Ist ja ok
Jeder kann tun was er will. Treu war ich auch nie, insofern kann ich Dich gut verstehen. Fühle mich auch niemanden verpflichtet. Hatte auch immer nur das Gefühl, dass mir eine Beziehung aufgezwungen wird. Ich rate Dir trotzdem von ihm zu trennen und dem anderen hinterher zu laufen , in dieser Beziehung werden Dich die Schuldgefühle Deinem Freund gegenüber langsam aber schmerzhaft zerfressen.

Alles Gute

Ich habe keine...
...Schuldgefühle! Das ist ja das leicht beängstigende! Und außerdem der andere lebt in Griechenland ist verheiratet und hat einen Sohn... Auch wenn es so scheint, wie wenn er mir im Moment hinterherlaufen würde... Ich tu das gewiss nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 20:20

Ich will wissen,
warum ich gerade nach diesem One-Night-Stand (2 Nights an meiner Beziehung zweifel! Seitdem das war hat sich in mir irgendein Schalter umgelegt! Warum das Ganze?
Was soll ich schon von einem weiter wollen, der paar Stunden Flugzeit von mir wegwohnt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen