Home / Forum / Liebe & Beziehung / Urlaub und Gefühle

Urlaub und Gefühle

3. August 2016 um 18:40 Letzte Antwort: 3. August 2016 um 20:06

Hi Leute!

Wie ihr bestimmt wisst hört man immer wieder, dass ein gemeinsamer Urlaub schnell die Gefühle auslöschen kann... Ich hab mich nun gefragt ob ein Urlaub auch Gefühle "vortäuschen" kann. Klar kann ein Urlaub auch beweisen dass man mit dieser Person wirklich Zeit verbringen möchte und sie liebt. Aber kann man sich das auch einbilden? Durch Sonne, Wärme und Meer empfinden wir oft alles viel besser als es ist. Wenn man vom Urlaub zurück kommt glaubt man man hat DIE Person zum alt werden gefunden.. Und später verfliegt es wieder?? Hmm

liebe Grüße

Mehr lesen

3. August 2016 um 19:34

Paar
Hey danke für die Antwort! Mir gings hauptsächlich um den Paarurlaub den man jährlich macht im Sommer..

Das Problem eines Freundes von mir wäre dass er vor dem Urlaub mit dem Gedanken spielt hat seine Freundin zu verlassen.. Er hat ihr aber keine Andeutungen gemacht.. Sie haben einfach Urlaub gebucht weil beide weg wollten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2016 um 19:58

Naja
Sie sind seit 4 Jahren zusammen.. Seit einem knappen Dreiviertel Jahr kreiselte es seinerseits Urlaub wollten sie trotzdem... ob nun alles wieder ok ist oder ob die Umgebung es nur beschönigt hat wär interessant?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2016 um 20:06

....
venusfinsternis Antwort kann ich aus meiner eigenen Erfahrung nicht bestätigen. Es stimmt zwar statistisch auf alle Fälle was sie sagt, dass die meisten Beziehungen nach dem Urlaub (und ich glaub auch nach Feiertagen zerbrechen, aber meine persönliche Erfahrung ist, dass wir im Urlaub nahezu gar nicht streiten. Liegt wahrscheinlich daran, dass Dinge, die einen zu Hause mal nerven oder belasten im Urlaub weit weg sind und man ganz entspannt genießen und erleben kann.

Aus dieser persönlichen Erfahrung kann ich also das von deinem Freund beschriebene nachvollziehen, dass der Urlaub eher zusammenschweißt, als trennt.

Ob man sich das auch nur einbilden kann, dass alles super schön ist, sozusagen geflasht durch den Urlaub? Ich weiß es nicht. Ich tu mir schwer, das wirklich zu glauben, denn ich denke, wenn man nicht zusammen passt, offenbart sich das im Urlaub recht schnell, wenn man dann 24 Stunden/ Tag miteinander verbringt und gerade wenn das nicht der erste gemeinsame Urlaub ist, sondern es schon einige gab, glaub ich nicht, dass man ein so verklärtes Bild auf den anderen bekommt.

Eher könnte ich mir bei deinem Freund folgendes vorstellen: Die Beziehung lief nicht mehr ganz rund. Vielleicht gab es öfter Streit oder es hat irgendwas gefehlt. Dein Freund war unzufrieden. Dann kam der Urlaub und der war sehr schön und dein Freund hat gemerkt, was er tatsächlich an dieser Beziehung/ an seiner Freundin hat. Er hat sich sozusagen zurück besinnt auf die schönen Seiten und hat den Problemen einen geringeren Stellenwert beigemessen. Ich glaub, das schadet nicht, wenn er ein bisschen aus seinem eingefahrenen "alles ist blöd"-Gefühl heraus kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wieso ist meine beste freundin so??
Von: sunil_11974594
neu
|
3. August 2016 um 18:15
Party rumgemacht
Von: altan_11893512
neu
|
3. August 2016 um 14:04
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club