Home / Forum / Liebe & Beziehung / Urlaub ohne Freundin - Ängste

Urlaub ohne Freundin - Ängste

11. Juli 2015 um 11:48 Letzte Antwort: 12. Juli 2015 um 12:57

Hallo zusammen,

ich muss einfach mal was loswerden, bevor ich das Ganze immer mehr in mich reinfresse
Ich mache demnächst Urlaub ohne meine Freundin - es sind auch nur drei Wochen und ich freue mich sehr drauf. Dennoch ist es so, dass ich gewisse Bauchschmerzen habe. Mein Kopf malt sich dauerhaft aus, was alles schlimmes passieren könnte. So, dass ich mich quasi reinsteiger und die Gedanken momentan ein ständiger Begleiter sind, egal, was ich mache. Und das ist echt unschön.
Vermutlich muss es einfach mal losgehen und dann ist alles super.
Könnt ihr mir da was zu sagen / raten, wie ich am besten damit umgehe? Wie kommt es zu so Gedanken?

Danke

Mehr lesen

11. Juli 2015 um 11:51

Versteh es nicht so ganz
was soll den schlimmes deiner Meinung nach passieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2015 um 17:27

3 wochen sind
Nicht viel? -naja Ansichtssache.

Was soll passieren? Du wirst das ja vorher mit ihr abgesprochen haben, sie ist einverstanden, also passts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2015 um 11:22

Naja
Sorry, aber was hat das mit einer Beziehung zu tun? Ich würde sogar eher sagen, dass es FÜR eine Beziehung spricht, dass man auch Dinge getrennt voneinander unternehmen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2015 um 11:23
In Antwort auf coquette164

3 wochen sind
Nicht viel? -naja Ansichtssache.

Was soll passieren? Du wirst das ja vorher mit ihr abgesprochen haben, sie ist einverstanden, also passts.

.
Nichts in Richtung Fremdgehen oder sonstiges, keine Sorge
Eher male ich mir im Kopf aus, was einem alles zustoßen könnte. Ist halt irgendwie so, dass ich so Gedanken immer dann habe, wenn ich getrennt vom Partner unterwegs bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2015 um 12:56

Warum denn nach hinten losgehen?
Es geht wie gesagt NICHT um die Beziehung an sich. Wir haben das abgesprochen und stehen beide zu 100% dahinter, dass so etwas auch mal gut ist. Es geht sich also nicht um Fremdgehen oder sonstiges.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2015 um 12:57
In Antwort auf steve_12891749

Warum denn nach hinten losgehen?
Es geht wie gesagt NICHT um die Beziehung an sich. Wir haben das abgesprochen und stehen beide zu 100% dahinter, dass so etwas auch mal gut ist. Es geht sich also nicht um Fremdgehen oder sonstiges.

Wir können es gerne auch anders formulieren,
wenn es dadurch für dich verständlicher ist.
Sagen wir einfach, es ist kein Urlaub, sondern 3 Wochen Exkursion. Besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram