Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unzuverlässigkeit

Unzuverlässigkeit

7. März um 12:00

Hallo,
ich brauche ein bisschen Input von außen. Ich bin seit drei Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir verstehen uns super und wenn wir zusammen sind gibt es auch überhaupt keinen Streit oder Anlass für Unstimmigkeiten. Nun zu meinem Problem, wenn er bei sich zu Hause ist dann meldetet sich oft 5 Stunden nicht und schreibt mir auch erst spät zurück. Es kam jetzt auch schon 2 mal vor dass er ein Date abgesagt hat. Ich habe des Gefühl er denkt sich überhaupt nicht dabei, aber mir geht es nicht gut damit. Bin ich empfindlich oder is er einfach unzuverlässig?!

vielen Dank schon mal 

Mehr lesen

7. März um 12:14

Was sagt er denn, wenn Du ihn darauf ansprichst und ihm erklärst, was das in Dir auslöst ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 12:19

Oh mein Gott, wie kann er es wagen sich mal 5 Stunden am Stück nicht zu melden????? Was für ein unsensibler Idiot 
Schon mal daran gedacht, dass dein Freund nicht nur dazu da ist, sich in regelmäßigen Abständen bei dir zu melden? Das er vielleicht auch mal Zeit für sich braucht ohne sich bei dir melden zu müssen?
Was ist das für ne unentspannte Welt geworden, wo der Partner dazu verpflichtet ist, sich jede Stunde melden zu müssen weil es ansonsten Dramen ohne Ende gibt.... Bin ich froh noch eine Welt kennengelernt zu haben in meiner Jugend, wo man das nicht erwartet hat! Und ja, es kann auch mal sein, dass man eine Verabredung absagen muss. Wo ist das Problem? Du wirst dich doch auch anderweitig beschäftigen können...

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 12:28
In Antwort auf deaetlunn

Was sagt er denn, wenn Du ihn darauf ansprichst und ihm erklärst, was das in Dir auslöst ?

Er schafft es mittlerweile pünktlich zu kommen. Des andere versteht er einfach nicht, für ihn ist es nicht schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 12:33
In Antwort auf user136503

Er schafft es mittlerweile pünktlich zu kommen. Des andere versteht er einfach nicht, für ihn ist es nicht schlimm.

Na ja, dann scheint ihr beide ein unterschiedliches Nähe-Distanz Bedürfnis zu haben. Du würdest offenbar am liebsten 24/7 Kontakt mit ihm halten, er ist nicht ständig mit den Gedanken bei Dir.

Das sagt aber nichts darüber aus wer wen mehr liebt.
Hast Du denn keine Hobbies ?
Was ist, wenn Du zu Hause bist und ein Buch liest ?
Lässt Du Dich alle fünf Minuten raus reißen um auf eine Nachricht zu antworten ?
Das klingt sehr anstrengend und stressig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 12:49
In Antwort auf deaetlunn

Na ja, dann scheint ihr beide ein unterschiedliches Nähe-Distanz Bedürfnis zu haben. Du würdest offenbar am liebsten 24/7 Kontakt mit ihm halten, er ist nicht ständig mit den Gedanken bei Dir.

Das sagt aber nichts darüber aus wer wen mehr liebt.
Hast Du denn keine Hobbies ?
Was ist, wenn Du zu Hause bist und ein Buch liest ?
Lässt Du Dich alle fünf Minuten raus reißen um auf eine Nachricht zu antworten ?
Das klingt sehr anstrengend und stressig.

Natürlich kann ich mich alleine beschäftigen, geh ja auch in die Arbeit. Jetzt gerade haben wir beide Urlaub und da dachte ich, wir könnten mehr unternehmen miteinander. 
Er soll sich ja auch nicht 24/7 melden, aber einmal am Tag wäre schon schön. 
Habe einfach Angst dass er die Beziehung anders als ich wertet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 13:05
In Antwort auf user136503

Natürlich kann ich mich alleine beschäftigen, geh ja auch in die Arbeit. Jetzt gerade haben wir beide Urlaub und da dachte ich, wir könnten mehr unternehmen miteinander. 
Er soll sich ja auch nicht 24/7 melden, aber einmal am Tag wäre schon schön. 
Habe einfach Angst dass er die Beziehung anders als ich wertet.

Dann besprich das doch mit ihm.
Sag ihm, dass Du gerne mehr Zeit mit ihm verbringen möchtest.

Frag ihn, wie er sich den Urlaub jetzt vorstellt und durchaus auch, wie er sich die Beziehung mit Dir vorstellt. So generell. Auch wenn ihr erst drei Monate zusammen seid sollten gewisse Eckpfeiler schon geklärt sein. Ihr wollt ja in die gleiche Richtung gehen und da muss man dann auch mal kommunizieren, welche Richtung das für beide überhaupt ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 14:24

Wir sehen uns eigentlich täglich. Er schläft immer bei mir. Wir sind seit 3 Monaten zusammen und wohnen 5 Kilometer voneinander entfernt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 14:43
In Antwort auf user136503

Wir sehen uns eigentlich täglich. Er schläft immer bei mir. Wir sind seit 3 Monaten zusammen und wohnen 5 Kilometer voneinander entfernt.
 

Wenn ihr euch täglich seht, warum bzw wann soll er sich denn dann noch melden?


 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 16:40
In Antwort auf user136503

Wir sehen uns eigentlich täglich. Er schläft immer bei mir. Wir sind seit 3 Monaten zusammen und wohnen 5 Kilometer voneinander entfernt.
 

Öhm... Wo ist dann jetzt genau Dein Problem...?

Wie läuft denn bei euch ein normaler Tag ab vom Aufstehen bis zum Ins-Bett-gehen ?
Vielleicht ist es ja dann verständlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 16:43
In Antwort auf user136503

Wir sehen uns eigentlich täglich. Er schläft immer bei mir. Wir sind seit 3 Monaten zusammen und wohnen 5 Kilometer voneinander entfernt.
 

Das ist doch ein Witz, oder? Ihr seht euch täglich, er schläft immer bei dir und du beschwerst dich, wenn er sich mal ein paar Stunden nicht bei dir meldet? Kann man noch mehr klammern?! Lass ihm doch mal Luft zum atmen!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 19:40
In Antwort auf user136503

Hallo,
ich brauche ein bisschen Input von außen. Ich bin seit drei Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir verstehen uns super und wenn wir zusammen sind gibt es auch überhaupt keinen Streit oder Anlass für Unstimmigkeiten. Nun zu meinem Problem, wenn er bei sich zu Hause ist dann meldetet sich oft 5 Stunden nicht und schreibt mir auch erst spät zurück. Es kam jetzt auch schon 2 mal vor dass er ein Date abgesagt hat. Ich habe des Gefühl er denkt sich überhaupt nicht dabei, aber mir geht es nicht gut damit. Bin ich empfindlich oder is er einfach unzuverlässig?!

vielen Dank schon mal 

Hey,

wie alt seid ihr beide denn und ist es für euch beide die erste Beziehung, oder hat e iner von euch mehr Erfahrung als der andere?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen