Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unverständliches Verhalten

Unverständliches Verhalten

15. Februar 2016 um 15:24

Hey Leute
Ich habe hier ja schon mal einen ewig langen Text über die Beziehung mit meinem Ex Freund geschrieben, der mich plötzlich ohne genauen Grund verlassen hat und dann im Oktober von ihm erfahren habe das er eine andere liebt. Jetzt brauch ich nochmal euren Rat.
Ich verstehe sein Verhalten nicht!
Von Oktober 2015 bis Anfang Dezember 2015 hatten wir kein Kontakt mehr, nachdem er mir das an den Kopf geknallt hatte. Dann Mitte Dezember habe ich ihm zum Bday gratuliert, ham uns mega verstanden alles war gut aber das Gespräch war leider nicht lange.
Dann war wieder n paar Wochen stillschweigen, an Weihnachten, Silvester und Neujahr haben wir kurz mal miteinander geschrieben und dabei sagte er mir er wünsche sich das ich wieder raus geh und nicht nur wegen ihm daheim sitze um nirgendwo auf ihn zu treffen. Meine Freundin berichtete auch davon, dass sie ihn in ner Disco angetroffen hatte und er sie gleich auf mich ansprach (wies mir geht, was ich die letzte Zeit immer so mach und das sie mir sagen soll dass ich wieder feiern gehen soll), jedenfalls dann gabs zwischen uns n Gespräch wo wir total miteinander rumdiskutiert haben ich wollt einfach wissen warums ihn überhaupt so interessiert was ich tu..muss ihm ja eig egal sein... naja aufjedenfall hab ich ihm dann auch erzählt das ich evtl vor habe in eine andere Stadt zu ziehen worauf er sehr merkwürdig reagiert hat, es kam so rüber als würde er nicht wollen das ich weggehe. Dann ist wieder Zeit vergangen, was mich sehr enttäuscht hat, war das er mir nicht zu meinem Bday gratuliert hat, hatte es eig erwartet aber nun ja ab dem Tag hab ich mir dann gesagt "so und jetzt ist endgültig schluss ich vergesse ihn"...
Tja und wie es der Teufel möchte ist heute Nacht das passiert womit ich nicht gerechnet hätte, er hat mich angerufen! Leider hab ichs erst am Morgen gesehen da mein Handy auf lautlos war. Ich hab ihm dann geschrieben weshalb er mich angerufen hatte.
Seine Antwort war er wisse es selbst nicht so genau, das sei voll komisch gewesen er hätte mich im halbschlaf angerufen..ahjaa außerdem meinte er noch wenn er mich anrufen würde, würde er das nicht nachts tun...
So nun bitte ich euch um eure Meinung. Was ist los mit dem Mann. Ich kapiere dieses Verhalten nicht und ehrlich gesagt kauf ichs ihm nicht ab, dass er mich im halbschlaf angerufen hat, ich meine er hätte ja auch jede andre anrufen können aber wieso dann ausgerechnet mich hmm...
Ich danke euch für eure Antworten.

Mehr lesen

16. Februar 2016 um 22:31

Vllt war er betrunken ...
... und ruft dich deshalb mitten in der Nacht an ? War jetzt so mein erster spontaner Gedanke. Da wird man ja manchmal sentimental.

Du kannst leider nicht viel machen. Dass er sagt er wünscht sich dass du wieder mehr raus gehst spricht eher nicht dafür dass er dich zurück will, sondern eher dafür dass er will dass es dir wieder gut geht OHNE ihn. Ich war als ich mich vor vielen Jahren von meiner ersten großen Liebe getrennt habe auch froh als ich hörte dass er jemand Neues hat, das ist für den der sich trennt ja auch schlimm wenn man jemanden den man eigentlich mag so leiden sieht. Ich weiss ja jetzt nicht wie die Trennung bei euch war...

Mach dein Ding! Frage nicht mehr nach, gehe raus und hab Spass! Ich denke auch ein kompletter Kontaktabbruch ist auch immer hilfreich um über den Ex weg zu kommen...Alles Gute für dich!

Gefällt mir

13. März 2016 um 15:21

Hey Leute
Ich brauche ganz dringend nochmal euren Rat ... seit dem Tag, an dem er mich nachts angerufen hatte, gab es keinen Kontakt mehr zwischen uns! So jetzt war ich gestern/heute Nacht nach ewigen Zeiten mal wieder beim Feiern und wies der Zufall natürlich wollte war er auch da und hat wieder ein derart komisches Verhalten an den Tag gelegt außerdem hat ers geschafft mich übel damit zu verletzen.
Es war so, ganz am Anfang als ich kam sind meine Freundin und ich zum Raucherbereich gegangen, da meine Freundin eine rauchen wollte. Plötzlich stand er dort an der Tür, hat mich gesehen, angeguckt und ist dann ganz schnell verschwunden als würde er vor mir fliehen warum auch immer (er meinte immer, sollte er mich beim Feiern mal antreffen, wäre das für ihn kein Problem er würde normal mit mir reden, aha nur frag ich mich warum geht er mir dann ausm Weg?)...jedenfalls dann gab's 3 Situationen wo er sich fast direkt neben mir aufgehalten hat.. kam mir echt so vor als würde er mich beobachten wollen etc.. dann waren meine Freundin und ich wieder unten im Raucherbereich, plötzlich kam er auch mit einem Kumpel von sich, haben sich 2 tische von uns entfernt hingestellt, er mitm rücken zu mir. Ich hatte mich dort mit 2 anderen Männern gut unterhalten, hatten es recht lustig was er natürlich mitbekommen hatte, sein Kumpel hat auch ständig so komisch zu uns rüber geguckt.. iwie verdächtig, dann bin ich einmal ganz nah an ihm vorbei gelaufen wo bei es keine Absicht war, jedenfalls hat er sich dann umgedreht und hat mir ziemlich hinterher geguckt... eig fand ich sein verhalten positiv da ich eig eher dachte er tut das weil er doch noch iwie Interesse hat und wissen wollte wo ich mich aufhalte etc.. dann kam aber der knaller.. stand ich an einem Ausgang zu den Treppen und plötzlich läuft er mir entgegen Händchen haltend mit einem Mädchen und grinst mir dreckig ins Gesicht... er wusste genau das ich das sehen würde und ist offensichtlich mit Absicht direkt an mir vorbeigelaufen damit ichs ja wahrnehme ...was soll das ? Dieses Mädchen war bei keiner vorheringen Situation anwesend, wo kam sie plötzlich her, war das nur eine mega miese Taktik um mich eifersüchtig zu machen oder ist das wirklich seine Neue mit der er mir eins reinwürgen wollte, vorallem wenn ja wieso warum (

Gefällt mir

16. Mai 2016 um 14:21
In Antwort auf steffi9986

Vllt war er betrunken ...
... und ruft dich deshalb mitten in der Nacht an ? War jetzt so mein erster spontaner Gedanke. Da wird man ja manchmal sentimental.

Du kannst leider nicht viel machen. Dass er sagt er wünscht sich dass du wieder mehr raus gehst spricht eher nicht dafür dass er dich zurück will, sondern eher dafür dass er will dass es dir wieder gut geht OHNE ihn. Ich war als ich mich vor vielen Jahren von meiner ersten großen Liebe getrennt habe auch froh als ich hörte dass er jemand Neues hat, das ist für den der sich trennt ja auch schlimm wenn man jemanden den man eigentlich mag so leiden sieht. Ich weiss ja jetzt nicht wie die Trennung bei euch war...

Mach dein Ding! Frage nicht mehr nach, gehe raus und hab Spass! Ich denke auch ein kompletter Kontaktabbruch ist auch immer hilfreich um über den Ex weg zu kommen...Alles Gute für dich!

Hey
Ich hatte letztes Jahr ja schon eine Weile lang Kontaktsperre was rein gar nichts genützt hatte... nach diesem Abend in der Disco habe ich den Entschluss getroffen ihn überall zu löschen, zu blockieren etc...das habe ich dann auch (außer ihn whats app, da habe ich ihn nur geblockt) .... vor 3 wochen habe ich mir gedacht, "komm in whats app kannst ihn ja eig wieder entblocken, von dem kommt ja sowieso nix mehr"... so falsch gedacht... vor 2 wochen bekam ich eines morgens eine ewig lange Nachricht, in der er sich für alles entschuldigt hat, es tat ihm wirklich leid, er meinte er habe die letzte Zeit viel nachgedacht und er habe sich verändert, er fühle auch immer noch was für mich aber nochmal eine Beziehung zu beginnen ist nicht möglich da es nun feststeht, das er nächstes jahr nach Amerika gehen wird. Er würde sogar wollen das ich mitkomme aber das ist alles nicht so einfach wegen green card etc..
Jedenfalls schreiben wir nun seit 2 Wochen jeden tag, es geht von ihm aus, selbst die Nächte texten wir miteinander durch, verstehen uns mega Super, hab dann auch mehrmals nach einem treffen gefragt wobei er sich etwas zierte, da er der Meinung ist das er mich damit nicht verletzen möchte, wenn doch wieder mehr zwischen uns laufen würde weil ich weiß ja er ist nächstes Jahr weg, ne Freundschaft kann er aber definitiv nicht mit mir führen weil noch zu viel vorhanden ist... ja gut gestern kam dann die Initiative von ihm ob ich zu ihm kommen möchte ich war dann auch bei ihm.. haben uns sehr gut verstanden war alles prima (sexuell ist rein gar nix gelaufen, das war ja seine Angst )... er wollte auch gar nicht das ich nach Hause gehe aber ich musste, jedenfalls meinte er dann ob wir uns morgen nachmittag wieder sehen, ich hab natürlich ja gesagt
So nun zum Problem, nach dem ich dann zuhause war, kam erstmal gar nix von ihm, iwann hat er mir dann geschrieben aber nur sehr distanziert und ziemlich wenig, hab dann auch gefragt ob iwas mit ihm ist, meinte er ne alles gut.. nun ja jetzt habe ich seit gestern abend nichts mehr von ihm gehört, die erste Nacht wo wir nicht miteinander geschrieben haben.. es kam bis jetzt noch nichts von ihm, was ist mit unserem treffen heute ? So wies aussieht wird daraus wohl nichts ... was ist plötzlich los mit ihm ? Wieso meldet er sich nicht ?

Gefällt mir

17. Mai 2016 um 8:38

Was ist eigentlich dein Problem?
Deine sinnlosen Kommentare kannst du dir definitiv sparen. Wenn du hier zum beleidigen bist oder sonstiges such dir jemand anderen. Ich bin mit Sicherheit keineswegs peinlich! Wenn man jemand nicht kennt sollte man auch nicht urteilen, ich hab hier lediglich nach einem Rat gefragt, da von dir aber kein Rat kam brauchst du auch keine Kommentare mehr abgeben.. naja wie sagt man so schön "Menschen die einen schlecht machen müssen um selber besser da zu stehen, beweisen eindeutig das in ihrem Leben einiges falsch läuft "... du bist das perfekte Beispiel

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen