Home / Forum / Liebe & Beziehung / Untreu trotz kleinem Kind?

Untreu trotz kleinem Kind?

23. Juni 2008 um 21:47

Ich habe von einer Freundin erfahren, dass sie einen Geliebten hat. Sie ist verheiratet und hat einen 1jährigen Sohn.
Nun frage ich mich, wie sie das macht?? Sie kann ja schlecht zu ihrem Mann sagen, dass er den Kleinen mal nehmen soll damit sie fremd... kann???

Mehr lesen

23. Juni 2008 um 21:52

Vielleicht.....
solltest du sie fragen, wie sie das macht, wenns deine Freundin ist.

Oder willst du jetzt hier rumspekulieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 21:55
In Antwort auf azalea_12573120

Vielleicht.....
solltest du sie fragen, wie sie das macht, wenns deine Freundin ist.

Oder willst du jetzt hier rumspekulieren?

Ich habs nicht von ihr erfahren...
und sie drauf ansprechen...so gut sind wir nicht befreundet um über sowas zu reden, wenn ich ehrlich bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 22:29
In Antwort auf meinlebenistdaschaos

Ich habs nicht von ihr erfahren...
und sie drauf ansprechen...so gut sind wir nicht befreundet um über sowas zu reden, wenn ich ehrlich bin

Achso verstehe....
würd mir nicht allzu sehr nen Kopf machen, um dinge die dich nicht betreffen, das Leben ist schon hart genug, und wenn du sie nicht so gut kennst......

Auf jeden Fall wird sie ziemlich unter Druck geraten, und ich denke über kurz oder lang, wird sie ein tierisch schlechtes Gewissen haben. Aber ich würde mich da nicht einmischen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2008 um 21:46
In Antwort auf azalea_12573120

Achso verstehe....
würd mir nicht allzu sehr nen Kopf machen, um dinge die dich nicht betreffen, das Leben ist schon hart genug, und wenn du sie nicht so gut kennst......

Auf jeden Fall wird sie ziemlich unter Druck geraten, und ich denke über kurz oder lang, wird sie ein tierisch schlechtes Gewissen haben. Aber ich würde mich da nicht einmischen.

Ob schwanger oder kleinkind
stört eigentlich nicht, in meinem Bekanntenkreis ist es wie in meinem Post gelesen ähnlich gelaufen. (Sie erwartet ein Kind im vierten Monat und er poppt fremd)
Und Kleinkinder können sich auch mal eine Stunde alleine beschäftigen oder schlafen, und die ausgedehnten Spaziergänge bilden die willkommene Abwesenheitserklärung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2008 um 22:20

Warum
... soll eine Mama mit keliem Kind nicht mal abends alleine ausgehen dürfen?
Sie sagt, sie trifft sich mit Freunden und dann...

Ich verstehe jetzt das Problem nicht, was ist an einer Mutter mit 1 jährigem Kind anders, als an anderen Frauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2008 um 15:59

Es ist
ganz schön krank, was hier manche von sich geben.

Vor allem Punkt c). Mütter die so drauf sind, sind bemitleidenswert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 9:45

Stimmt,
die Männer sind das Böse auf dieser Welt! *kopfschüttel*

Ich glaube kaum, dass eine Mutter mit einem Neugeborenen bzw. Kleinkind alle Ihre Gedanken nur an Sex mir anderen Männern verschwendet. Falls doch dürfte es im Oberstübchen schwere Probleme geben.

Und man sollte doch differenzieren, ob das Kind oder die Kinder noch Kleinkinder oder gar frisch geborene sind, oder ob es sich um Kinder im Alter von 4 Jahre und älter handelt. Aber ich will garnicht wissen, wieviele Frauen Punkt C) durchziehen....ehrlich nicht.

Du vergleichst Äpfel mit Birnen! Männer, die sich ebenfalls auf so ein Niveau herablassen sind um keinen Deut besser. Nur wenn ein Mann in den Brunnen springt, muss Frau dann gleich hinterher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram