Home / Forum / Liebe & Beziehung / Untreu mit bester Freundin

Untreu mit bester Freundin

25. Februar 2013 um 16:49

Hallo zusammen!

Mein Freund hat mich mit seiner besten Freundin betrogen.
Wir haben schon ein paar mal darüber gesprochen, aber bislang hat er es immer bestritten.
Ich habe Kondome gefunden, offene und noch geschlossene.
Wenn ich die letzten Jahre revue passieren lasse, hätte ich viel früher darauf kommen müssen. Diese Annäherungsversuche!
Ich hoffe es war einmalig, aber leider glaube ich es mittlerweile nicht mehr.

Was soll bloß tun?
Ich liebe ihn!
Ich will nicht das wir daran scheitern!

Mfg
Jonie

Mehr lesen

25. Februar 2013 um 19:33

Ja...
...wir sind seit fast 10Jahren zusammen.
Es gibt mehr als Sex.

Ich weiss nur nicht, soll ich ihn ansprechen oder nicht?
Was soll ich in so einer Situation machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 1:23

Hey
Warum bist du dir so sicher, dass es die beste Freundin ist? Kondome könnte er ja evtl für jemand anderen auch verwendet haben...und seine beste Freundin deckt ihn viell? Wenn ich nicht wissen würde, dass die Steffi die beste Freundin meines Freundes ist könnte man manchmal auch denken die beiden flirten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 6:30
In Antwort auf zara_12275219

Hey
Warum bist du dir so sicher, dass es die beste Freundin ist? Kondome könnte er ja evtl für jemand anderen auch verwendet haben...und seine beste Freundin deckt ihn viell? Wenn ich nicht wissen würde, dass die Steffi die beste Freundin meines Freundes ist könnte man manchmal auch denken die beiden flirten?

Hey..
...so hatte ich auch gedacht...sind ja beste kumpels, dann passt das.

Ich habe mich bis dato immer vor die beiden gestellt, immer deren "freundschaft" verteidigt.

Ich hatte nach einem besuch von ihr den verdacht..naja ich war krank und dann auch irgendwann im bett verschwunden..am nächsten tag sah das wohnzimmer anders aus, tshirt, socken und shorts lagen rum, obwohlantwort "

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 6:31
In Antwort auf zara_12275219

Hey
Warum bist du dir so sicher, dass es die beste Freundin ist? Kondome könnte er ja evtl für jemand anderen auch verwendet haben...und seine beste Freundin deckt ihn viell? Wenn ich nicht wissen würde, dass die Steffi die beste Freundin meines Freundes ist könnte man manchmal auch denken die beiden flirten?

Sorry...nochmal neu der Text...
So hatte ich auch gedacht.Sind ja beste kumpels, dann passt das.

Ich habe mich bis dato immer vor die beiden gestellt, immer deren "freundschaft" verteidigt.

Ich hatte nach einem besuch von ihr den verdacht. Naja ich war krank und dann auch irgendwann im bett verschwunden. Am nächsten tag sah das wohnzimmer anders aus, tshirt, socken und shorts lagen rum, obwohl mein freund komplett angezogen war. Dann war er richtig scheisse zu mir, als ob ich ihm irgendwas getan hätte. Auf die frage warum hier klamotten liegen, bekam ich die antwort "keine ahnung". Auf die frage,was war hier heute nacht los, kam die antwort "nichts, vertraust du mir etwa nicht?"

Leider kommt jetzt der teil auf den ich selbst nicht gerade stolz bin und das habe ich auch noch nicht gebeichtet.
Der tag war jedenfalls frostig.
Nachts konnte ich nicht schlafen. Habe es nicht ausgehalten, sein handy genommen und was seh ich da?!...bla bla...wir haben ja mit kondom....bla
Ich bin dann erst mal aufgestanden um auf den schock eine zu rauchen. Er kam hinterher, fragte was los sei, ich habe ihn nochmals darauf angesprochen, er hat mir ins gesicht gelogen.

Ich habe ihm auch vor einigen Jahren weh getan, er hat mir verziehen.
Dann habe ich mich entschieden. Er ist es!

Ich möchte ihm verzeihen, mal hab ich es schon fast vergessen, mal bin ich kurz vorm heulen wenn ich ihn sehe.
Ich weiss nicht ob und wie ich ihn ansprechen soll. Oder ob es vielleicht besser ist, es zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 6:34
In Antwort auf zara_12275219

Hey
Warum bist du dir so sicher, dass es die beste Freundin ist? Kondome könnte er ja evtl für jemand anderen auch verwendet haben...und seine beste Freundin deckt ihn viell? Wenn ich nicht wissen würde, dass die Steffi die beste Freundin meines Freundes ist könnte man manchmal auch denken die beiden flirten?

Hey
Ich Zweifel nicht an seiner Liebe zu mir.
Er ist weiterhin lieb zu mir wie vorher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 14:51

Ich würde es mir gut überlegen,
ob du mit ih, zusammen bleibst. Ich finde das richtig schlimm und respektlos und das noch in eurer gemeinsamen Wohnung...

Des schlimme ist ja, dass er dich viell schon öfter hintergangen hat. Wer gibt dir die Garantie, dass es mit der besten Freundin nicht wieder passiert? Würde er denn den Kontakt dann zu seiner besten Freundin auch wirklich abbrechen können ohne das er dich weiter belügt?

Die Tatsache, dass du ihm auch schon weh getan hast sollte aber nicht der Grund sein, dass er es auch machen darf. Ich denke wenn er so fair und ehrlich gewesen wäre dir am morgen danach es von alleine zu erzählen, ich mein du hast die Klamotten bzw Unterwäsche da liegen sehn dann wäre das was anderes. Oder als du ihn mehrmals schon darauf angesprochen hast hätte er die Karten auf den Tisch legen sollen. Dann könnte man sagen er war noch so fair hat es mir von selber erzählt ohne das ich nachforschen musste und könnte somit auch darüber ehrlich sprechen.

Aber das er dir so dermaßen ins Gesicht lügt ist wirklich das aller letzte...wahrscheinlich mit der Ausrede er wollte dich nicht verletzen. Wenn man jemand nicht verletzen will dann macht man das nicht. Wie hat er sich verhalten als du ih. Angesprochen hast?

Mich wundert des nur, dass er keine Angst hatte erwischt zu werden, du hättest ja nur mal kurz zur Toilette gehen müssen...ich würde das Gespräch zu ihm suchen am besten heute noch. Würde sagen, dass du ganz schön enttäuscht von ihm bist weil er dich so Mies hintergangen hat. Wenn er es selbst erzählt hätte wäre besser gewesen. Stattdessen lügt er dir ins Gesicht. Dann würd ich ihm sagen, dass dir das mit den Klamotten schon so komisch vorkam. Und als du im Bett gelegen hast und sein Handy da lag hast du die SMS gelesen. Also wenn er sich da noch drüber beschwert könnte er mich nach diesem Betrug gleich mal.

Vor allem wenn du es ihm einfach so durch gehen lässt wird er es doch immer wieder tun. Red mit ihm und geh mal a paar Tage zu einer Freundin. Wenn er um dich kämpft ist gut dann liegt ihm wirklich noch was an der Beziehung. Meldet er sich dann nicht und ist womöglich bei der anderen bringt es nix mehr.

Gib Bescheid ob du mit ihm drüber gesprochen hast oder wie s bei dir weitergeht.

Viel Kraft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 16:12

Hast du
deinen Freund mal gefragt, wie er darüber denkt, wie er fühlt?
Lass dich hier nicht beschimpfen oder fertig machen. Wichtig ist wie deine Gefühle sind, ob es eine gemeinsame Zukunft gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 18:16
In Antwort auf zerdan_12149272

Hast du
deinen Freund mal gefragt, wie er darüber denkt, wie er fühlt?
Lass dich hier nicht beschimpfen oder fertig machen. Wichtig ist wie deine Gefühle sind, ob es eine gemeinsame Zukunft gibt.

Hey...
...meine Gefühle sind klar.
Ich liebe ihn!
Es schmerzt, aber in einer Beziehung gilt, geben und nehmen.
Wir sind alle Menschen und wir machen alle Fehler.
Für mich bedeutet liebe unter anderem, einander verzeihen.
Wir verbringen momentan viel Zeit miteinander, telefonieren in den pausen, kuscheln abends auf der caoch...
Als wären wir frisch verliebt, so wie es zu Anfang unserer Beziehung war.

Aufgrund dessen, weiss ich nicht ob ich weiter darauf bestehen soll ständig darüber zu sprechen oder es sein zu lassen.
Ich kann verstehen, dass man erst versucht lange zu verbergen. Ich hatte es nicht anders gemacht, ich habe ihn damals anders verletzt.
Ich werde wohl noch ein paar Tage darüber nachdenken, aber vielen lieben dank für eure netten Worte!

Der Kontakt ist schon abgeflacht, zumindest so wie ich es beurteilen kann.

Ps.
Alle die sagen, ich hätte sofort Schluss gemacht, hatten noch nie einen Freund der um seine Freundin gekämpft hat.
Deswegen sind mir deren aussagen egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 8:52
In Antwort auf jonie1985

Sorry...nochmal neu der Text...
So hatte ich auch gedacht.Sind ja beste kumpels, dann passt das.

Ich habe mich bis dato immer vor die beiden gestellt, immer deren "freundschaft" verteidigt.

Ich hatte nach einem besuch von ihr den verdacht. Naja ich war krank und dann auch irgendwann im bett verschwunden. Am nächsten tag sah das wohnzimmer anders aus, tshirt, socken und shorts lagen rum, obwohl mein freund komplett angezogen war. Dann war er richtig scheisse zu mir, als ob ich ihm irgendwas getan hätte. Auf die frage warum hier klamotten liegen, bekam ich die antwort "keine ahnung". Auf die frage,was war hier heute nacht los, kam die antwort "nichts, vertraust du mir etwa nicht?"

Leider kommt jetzt der teil auf den ich selbst nicht gerade stolz bin und das habe ich auch noch nicht gebeichtet.
Der tag war jedenfalls frostig.
Nachts konnte ich nicht schlafen. Habe es nicht ausgehalten, sein handy genommen und was seh ich da?!...bla bla...wir haben ja mit kondom....bla
Ich bin dann erst mal aufgestanden um auf den schock eine zu rauchen. Er kam hinterher, fragte was los sei, ich habe ihn nochmals darauf angesprochen, er hat mir ins gesicht gelogen.

Ich habe ihm auch vor einigen Jahren weh getan, er hat mir verziehen.
Dann habe ich mich entschieden. Er ist es!

Ich möchte ihm verzeihen, mal hab ich es schon fast vergessen, mal bin ich kurz vorm heulen wenn ich ihn sehe.
Ich weiss nicht ob und wie ich ihn ansprechen soll. Oder ob es vielleicht besser ist, es zu lassen.

Dann
ist das wohl seine Quittung auf dein Verhalten. Hoffen wir, dass ihr nun beide das Fremdgehen abstellen könnt oder ihr andere Regeln für euer zusammenleben findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 12:05
In Antwort auf jonie1985

Hey...
...meine Gefühle sind klar.
Ich liebe ihn!
Es schmerzt, aber in einer Beziehung gilt, geben und nehmen.
Wir sind alle Menschen und wir machen alle Fehler.
Für mich bedeutet liebe unter anderem, einander verzeihen.
Wir verbringen momentan viel Zeit miteinander, telefonieren in den pausen, kuscheln abends auf der caoch...
Als wären wir frisch verliebt, so wie es zu Anfang unserer Beziehung war.

Aufgrund dessen, weiss ich nicht ob ich weiter darauf bestehen soll ständig darüber zu sprechen oder es sein zu lassen.
Ich kann verstehen, dass man erst versucht lange zu verbergen. Ich hatte es nicht anders gemacht, ich habe ihn damals anders verletzt.
Ich werde wohl noch ein paar Tage darüber nachdenken, aber vielen lieben dank für eure netten Worte!

Der Kontakt ist schon abgeflacht, zumindest so wie ich es beurteilen kann.

Ps.
Alle die sagen, ich hätte sofort Schluss gemacht, hatten noch nie einen Freund der um seine Freundin gekämpft hat.
Deswegen sind mir deren aussagen egal.

Genau!
Es ist bestimmt eine sehr schmerzliche Erfahrung für dich gewesen. Wenn diese Verletzung jedoch nun zu heilen beginnt, würde ich die Wunde nicht ständig wieder aufreißen und erneut diesen Schmerz fühlen. Alles was gesagt werden mußte habt ihr besprochen und es muß für euch beide klar sein, dass es keine weitere Chance geben wird. Man(n) sollt hin und wieder auch aus seinen Fehlern lernen. Das hast du gut gemacht, dich nicht von diesen Dummschwätzern/-innen runtermachen lassen. Ich denke, du wirst an dieser Erfahrung wachsen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 12:07

Dummes Zeug

Auch sie wird jetzt wissen, wann für sie das Ende der Belastbarkeit gekommen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 12:11

Der Spruch
...das hab ich dir ja vorher sagen können, ist doch wohl das aller letzte. Es klappt ja bei den beiden vielleicht wieder. Dann hat sich das Risiko für sie gelohnt

Wenn du sooo oft betrogen worden bist, wird es vielleicht einen Grund dafür gegeben haben. Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass du vielleicht der Auslöser für diesen Seitensprung warst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 12:19

Es gibt auch "alte Narren"
in deinem hohen Alter sollte doch so langsam etwas wie Weisheit und Gelassenheit einsetzen.
Warum gibst du hier den Lauten. So ein Forum ist doch wohl offen. Melde dich doch bei "Feierabend.de" an. Hier wird über Jugendsünden gepostet und nicht über Altersstarrsinn.

Herr im Himmel, lass es Hirn regnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 12:34
In Antwort auf zara_12275219

Ich würde es mir gut überlegen,
ob du mit ih, zusammen bleibst. Ich finde das richtig schlimm und respektlos und das noch in eurer gemeinsamen Wohnung...

Des schlimme ist ja, dass er dich viell schon öfter hintergangen hat. Wer gibt dir die Garantie, dass es mit der besten Freundin nicht wieder passiert? Würde er denn den Kontakt dann zu seiner besten Freundin auch wirklich abbrechen können ohne das er dich weiter belügt?

Die Tatsache, dass du ihm auch schon weh getan hast sollte aber nicht der Grund sein, dass er es auch machen darf. Ich denke wenn er so fair und ehrlich gewesen wäre dir am morgen danach es von alleine zu erzählen, ich mein du hast die Klamotten bzw Unterwäsche da liegen sehn dann wäre das was anderes. Oder als du ihn mehrmals schon darauf angesprochen hast hätte er die Karten auf den Tisch legen sollen. Dann könnte man sagen er war noch so fair hat es mir von selber erzählt ohne das ich nachforschen musste und könnte somit auch darüber ehrlich sprechen.

Aber das er dir so dermaßen ins Gesicht lügt ist wirklich das aller letzte...wahrscheinlich mit der Ausrede er wollte dich nicht verletzen. Wenn man jemand nicht verletzen will dann macht man das nicht. Wie hat er sich verhalten als du ih. Angesprochen hast?

Mich wundert des nur, dass er keine Angst hatte erwischt zu werden, du hättest ja nur mal kurz zur Toilette gehen müssen...ich würde das Gespräch zu ihm suchen am besten heute noch. Würde sagen, dass du ganz schön enttäuscht von ihm bist weil er dich so Mies hintergangen hat. Wenn er es selbst erzählt hätte wäre besser gewesen. Stattdessen lügt er dir ins Gesicht. Dann würd ich ihm sagen, dass dir das mit den Klamotten schon so komisch vorkam. Und als du im Bett gelegen hast und sein Handy da lag hast du die SMS gelesen. Also wenn er sich da noch drüber beschwert könnte er mich nach diesem Betrug gleich mal.

Vor allem wenn du es ihm einfach so durch gehen lässt wird er es doch immer wieder tun. Red mit ihm und geh mal a paar Tage zu einer Freundin. Wenn er um dich kämpft ist gut dann liegt ihm wirklich noch was an der Beziehung. Meldet er sich dann nicht und ist womöglich bei der anderen bringt es nix mehr.

Gib Bescheid ob du mit ihm drüber gesprochen hast oder wie s bei dir weitergeht.

Viel Kraft!

Noch so ein dummer Satz.
"Wer gibt dir die Garantie, dass es mit der besten Freundin nicht wieder passiert?"
In einer Beziehung gibt es keine Garantie du Dummerchen.
Und die Sache mit dem Lügen ist nicht wirklich eine Sache, die die Männer für sich gepachtet haben. Ich weiß auch, dass du auch schon kackendreist gelogen hast.

Und was soll sie bei einer Freundin?, weglaufen? Klären müssen sie das schon. Und wenn er so einen Scheiß noch mal macht, adiós.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 12:40

...
Warum beleidigst du hier herum du ALTE Heulsuse. Du müßtest zwei mal HIER rufen, wenn es vom Himmel kommt. Ich habe genug Hirn abbekommen kümmer dich mal nicht. Husch Husch in die Küche mit dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 12:44
In Antwort auf nibori_11946059

Dann
ist das wohl seine Quittung auf dein Verhalten. Hoffen wir, dass ihr nun beide das Fremdgehen abstellen könnt oder ihr andere Regeln für euer zusammenleben findet.

RICHTIG
Jetzt ist alles in Balance und jetzt können gemeinsame Dinge anfangen zu wachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 14:15

Trennung,
wenn er Dich betrügt, ist das nicht in Ordnung. Ich weiß ja nicht, wie intelligent und weise er ist, aber wenn er jm ist, mit dem man sprechen kann und er versteht, wie schlimm das ist, dann kann es sein, dass ihr irgendwann wieder einen Weg findet. Fürs erste, würde ich mich aber trennen.
Schließlich bist DU nicht selbstverständlich, so nach dem Motto, mit der kann ich eh alles machen. Glaub mir, ich habe schon soooo oft erlebt, dass Frauen/Männer ihrem Partner verziehen haben und es dann doch wieder passiert ist.
Wenn ihr euch trennt und er um dich kämpft bzw. die zeit zeigt, wieviel Wert eure Beziehung noch hat, dann lohnt es sich. Sonst nein!!!!
Ich würde auch wenn es mir schwer fällt, raus in die Welt und flirten was das Zeug hällt, soll er mal sehen, dass du auch könntest, wenn du wolltest und er schwach war in diesem Augenblick.

Auf jeden Fall dir alles Gute und bewahre immer deinen Stolz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 13:22

Also
aus Erfahrung meiner besten Freundin, die sich schon mehrere Vergebene Männer geangelt hat (Schande auf ihr Haupt). Weiß ich das diese Männer ihre Freundinnen wieder Betrogen haben. ->Entweder<- nach ihr oder vor ihr.

Ist der Damm erst einmal gebrochen, wird es schwer ihn wieder zu errichten. Durch die Erfahrungen meiner Freundin weiß ich jetzt auch das wenn mich mein Freund 1x betrügen sollte, ich mich nicht mehr auf sowas einlassen könnte, (Egal wie sehr man liebt. Gefühle können ersetzt werden, lass dich nicht von der Gewohnheit leiten, wenn du schon lange mit deinem Freund zusammen bist).

Denn du weißt gar nicht was Männer alles erzählen können, wenn sie etwas bestimmtes wollen ^^
Männer sind nicht dumm, die meisten wissen wie sie das kriegen was sie wollen.

Ich würde dir raten mal ein wenig nach Büchern oder Psychologische Literatur, zu schauen, die das Denken der Männer beschreibt und erklärt. Dann wirst du verstehen, warum.

Aber ich wünsche dir trotzt allem eine glückliche Beziehung mit deinem Freund. Aber du solltest ihn aufjedenfall darauf ansprechen. Denn in einer glücklichen Beziehung sollte eine gesunde Komunikation sein, sollte dies auch nicht der Fall sein ... würde ich mir echt Gedanken machen was diese Beziehung dir eigendlich bringt außer Schmerz und Vertuschung. =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 13:20

Meine meinung
Wie Intelligenz hast du 40IQoder 95IQ.Wenn du 40IQhast behalten ihn,wenn du 95IQhast tritt ihn durch die Tür auf wiedersehen du Arsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram