Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unsichere07

Unsichere07

25. September 2007 um 22:04

"Ist er wirklich untreu??? hilfe!!!"
Gesendet von unsichere07 am 25 September um 21:52

heute habe ich mich entschieden, endlich mal auf diesem weg nach rat zu fragen! leider komme ich mit der situation derzeit nicht mehr klar.

folgendes:

ich bin seit einigen monaten mit meinem freund zusammen. erst vor kurzem sind wir zusammengezogen. die initiative kam dabei von ihm!
er gibt mir immer wieder das gefühl, dass ich ihm wichtig bin und dass er mich liebt. ich fühle mich bei ihm geborgen und er zeigt mir eigentlich täglich dass er sich freut, dass es mich für ihn gibt! wir haben die gleichen ziele und vorstellungen / träume! auch unsere eltern haben wir einander bereits vorgestellt. ich lebe eine beziehung wie ich sie mir immer erträumt habe.

jetzt zu meinem problem:
ich bin in der vergangenheit betrogen worden. diese erinnerung an das geschehene lässt mich noch nicht wirklich los und egal was er macht: ein rest zweifel und unsicherheit bleibt bei mir immer. ich habe ihm auf sein bitten auch erzählt, was mir widerfahren ist und auch da zeigte er sich sehr einfühlsam. auch er hat mir seine geschichte erzählt (er ist ebenfalls betrogen worden). dabei erzählte er mir auch, dass er nach dem entdeckten betrug seiner ex ebenfalls fremdgegangen ist!

in einem dieser momente am anfang unserer beziehung habe ich sein handy kontrolliert. dabei habe ich auch nachrichten von zwei anderen frauen gefunden. mit einer hatte er eine beziehung geführt und hatte auch anschließend über jahre gelegentliche treffen mit ihr (sexuell). vor der anderen wurde ich bereits zu beginn unserer berziehung gewarnt.
beide wollten meinen freund gerne treffen (dabei waren die nachrichten aber eigentlich recht unverfänglich gehalten). auch seine antworten gaben nicht absoluten grund zur besorgnis.....ein treffen hat er jedoch nicht wirklich abgelehnt. an den von den beiden vorgeschlagenen terminen ist er jedoch definitiv NICHT zu einem treffen gefahren, sondern hat die tage mit mir verbracht.

bei einer weiteren nachricht sagte er einem freund, dass er vermutlich alleine zur kirmes kommen würde, da er "alleine flexibler" sei.....

über eine weitere nachricht an einen freund war ich sehr erschrocken: "hin und wieder treffe ich noch X. muss ja schauen wo ich bleibe"

.....

das war die geschichte mit dem handy!

da ich nicht eingestehen wollte in sein hady geschaut zu haben, habe ich ihn nicht direkt angesprochen sondern habe ihn genau beobachtet. ehrlicherweise muss ich sagen, dass sein übriges verhalten keinen anlass zur sorge gab.

danach habe ich diese geschichte versucht zu vergessen....

bis wir jetzt zusammengezogen sind und wir das internet gemeinsam nutzen:

er erklärte mir, dass er nun (er hatte zuvor monate keinen rechner) auch endlich abmeldungen in singleforen veranlassen könnte, in denen sein profil noch eingestellt war. er war dort kein zahlendes mitglied (dass hat er mir auch gezeigt) und konnte so selber keine kontakte knüpfen, jedoch noch "post / angebote" empfangen.
bei den börsen handelte es sich um trendsingle.de und poppen.de.

zwei seiten, die ausschließlich sex vermitteln. dabei hatte er neben dem wunsch einer partnerschaft auch den wunsch nach flirt/affaire/seitensprung aktiviert.....

nachdem er es mir erzählt hatte und wir darübre geredet haben, hat er sich abgemeldet. zumindest sagt er das. er hat mir das angebot gemacht zuzuschauen....das wollte / konnte ich nicht.

ich weiß, dass er auch immer noch gelegentlich per sms / telefon kontakt zu den beiden frauen hat von denen ich eben geschrieben habe. das zwischenzeitlich ein treffen stattgefunden hat.....schwer zu sagen....eigentlich glaube ich es nicht! aber eine gewissheit habe ich natürlich nicht.

wie gesagt: wir wohnen inzwischen zusammen und verbringen einen großteil der zeit gemeinsam. sicherlich könnte er gelegenheiten haben sich mit anderen frauen zu treffen...

weitere anhaltspunkte habe ich eigentlich nicht. er hat weder typischen anzeichen wie geänderte kleidungsgewohnheiten etc noch andere zeiten in denen er länger "unangekündigt" nicht nach hause kommt.

ich merke beim schreiben, dass sich alles entweder banal anhört .... oder (das gegenteil) vielleicht viele sagen könnten, dass ich blind bin und mich vor der wahrheit verschließe!

ich bin derzeit einfach zu verwirrt um alles klarer zu sehen und hoffe einfach hier auf einen rat!

sind diese nachrichten und anmeldungen in den foren ein anzeichen für untreue oder zumindest dafür, dass etwas geschehen "könnte"???? oder dramatisiere ich alles unnötig nur weil ich bereits schlechte erfahrungen machen musste?

was kann ich tun??? wie kann ich mich verhalten????

Mehr lesen

26. September 2007 um 9:57

Hey...
...ich denke dass du dich im moment echt zu sehr verrückt machst, ich denke weil du so etwas schon erlebt hast.aber wenn ansonsten alles bei euch gut läuft würde ich erst mal abwarten ob es auch so gut bleibt.dass er alleine zur kirmes will bedeutet doch noch lange nicht das er vorhat dich zu betrügen.hin und wieder muss man dem partner auch mal die gelegenheit geben etwas unter gleichgesinnten zu machen z.b.männerabend...wenn man ständig aufeinander hockt gibt es irgendwann sowieso krach.also lass ihm seine freiheit(was natürlich nicht heißen soll mit anderen frauen), denn du willst deine ja mit sicherheit auch haben und nicht von ihm eingeengt werden.auch wenn du in der vergangenheit etwas schlechtes erfahren musstest, projeziere es nicht auf deine neue beziehung, denn eine beziehung funktioniert nur auf vertrauensbasis.wenn diese nicht gegeben ist kannst du es gleich knicken weil du immer weiter in zweifel abrutscht und es echt heftige auseinandersetzungen geben kann ohne grund, bzw nur weil du ihm sachen vorwirfst die nicht stimmen.wenn ihm frauen schreiben heißt das nicht das er sich darauf einlässt wenn er dich liebt.also versuch ihm zu vertrauen.ich finde dass das keine anzeichen sind, wenn es dich beruhigt.
p.s.habe selbst schon soetwas durchgemacht nur etwas schlimmer, steht auch im forum.

mach dich nicht verrückt, genieße die zeit mit ihm und einer intakten beziehung.

gruß pira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen