Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unsicher in allen hinsichten.. bin ich lesbisch?

Unsicher in allen hinsichten.. bin ich lesbisch?

8. Januar 2013 um 2:40

Ich würde euch gerne um einen Rat fragen, denn ich hab ein Problem welches ich nicht alleine zum Lösen im Stande bin! Also ich hab seit 2 Jahren einen Freund und eigentlich war immer alles super bei uns! Aber in letzter Zeit streiten wir uns nur noch und ich bin manchmal wirklich genervt vob ihm.. Ich habe außerdem auf ein mal so merkwürdige Gefühle für jemand anderen.. Das Problem ist dass es meine beste Freundin ist! Und wir hatten auch schon einige "lesbische Erfahrungen" bevor ich mit meinem Freund zusammen kam. Und ich sehne mich im Prinzip schon länger danach.. Das Problem ist, dass ich nicht weiß was sie für mich empfindet oder geschweige denn was ich für sie empfinde! Und von meinem Freund trennen möchte ich mich irgendwie auch nicht, ich hänge doch ziemlich an ihm.. Wie kann ich mir über meine Gefühle bewusst werden? Und falls ich mich wirklich ib meine beste Freundin verlieben sollte, sollte ich es ihr sagen? Und wenn ja, dann wie?

Mehr lesen

29. Januar 2013 um 19:48

Kenn ich^^
Vorallem wenn es ums eigene Geschlecht geht ist es immer sehr schwierig. (und irgendwie habe ich das Gefühl, als würden die meisten diese Themen hier im Forum vermeiden )

Das erste das ich dir vorschlagen würde ist, dich von deinem Freund zu trennen. Wenn ihr euch dauernd nur streitet und du sowieso wohl nichts mehr für in fühlst, ausser eine normale Zuneigung. Würd ich für dich selbst machen und auch für deinen Freund, denn wenn ihr noch zusammen seid, solltest du nicht unbedingt mit Mädchen rummachen.

So dann zu den Gefühlen zu deiner Freundin. Es kann auch gut sein, dass du bi bist. Oder du hast es nur noch nicht genau für dich herausgefunden.
Da ihr ja vorher schon etwas "lesbische Erfahrungen" hattet, denke ich, dass deine Freundin schon Interesse zeigt. Aber was meinst du mit den Erfahrungen?
Je nachdem könntest du mal mit ihr darüber reden, ob sie sich daran erinnert und was sie darüber denkt/gedacht hat.
Wenn sie es gemocht hat kannst du sagen, dass du eventuell wieder Interesse an ihr hast usw.


Hoffe konnte etwas helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 20:51

Puh,
das kann ich verstehen, dass du da Hilfe brauchst, das ist wirklich super verzwickt..
Du musst ja nicht direkt lesbisch sein, wie likiki0 denke ich da eher in Richtung bi. Wenn man wirklich lesbisch ist und nur auf Frauen steht stelle ich es mir schwierig vor so lange mit einem Jungen zusammen zu sein. Und das mit deinem Freund..ich meine, ja, natürlich hängst du an ihm, 2 Jahre ist eine superlange Zeit, aber wenn es wirklich nur noch freundschaftlich ist dann halte ich eine Trennung auch für sinnvoll. Wenn ihr euch nur streitet kannst du ja wahrscheinlich auch nicht mit ihm darüber reden, oder?
Und wenn du dich getrennt hast, dann nicht sofort zur besten Freundin, also ich weiß natürlich nicht wie du da drauf bist, aber für mich wäre das psychisch viiiiel zu viel auf einmal.
Aber dein post ist ja auch schon ein bisschen her, hat sich da denn schon was getan?

Egal was passiert, ich wünsche dir alles, alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen