Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unsicher..

Unsicher..

27. April 2005 um 8:46 Letzte Antwort: 27. April 2005 um 10:56

Habe folgendes problem..
Seit ca. 1 Monat bin ich mit einer neuen Freundin zusammen.Zu meiner Ex war das beinahe ein fliegender Wechsel,es war etwa nur 1 Woche dazwischen..
Eigentlich wollte ich nach meiner Ex wieder mal das single leben geniessen, aber naja,man kann es sich halt nicht aussuchen, wann und in wen man sich verliebt...
Meine Jetzige wohnt jedoch ziemlich weit weg und arbeitet öfters am weekend, der Altersunterschied ist auch ziemlich gross (ich 28, sie 19). obwohl sie schon recht reif für ihr alter ist.
Aber was mich wirklich etwas stört ist, das ich bei ihr kaum zu Wort komme. Am Telefon jedenfalls nicht.. Ich bin nicht voll der gesprächige Typ, aber bin auch nicht ruhig,mittelmässig würde ich sagen..Aber sie ist da ganz anders,ausserdem erzählt sie immer nur von IHR..Werde das gefühl nicht los, das sie "die Hosen anhatt".. Zweifelsohne steht sie im Mittelpunkt..
Ich weiss nicht, das ist einfach nicht meine Vorstellung von einer guten Beziehung, es sollte doch eher ausgeglichen sein oder nicht?
Ich war, seit meinem 15 Lebensjahr noch nie in so einer situation.. und damals wurde ich durch die damalige Freundin auch immer ruhiger und ruhiger, und das selbstbewusstsein von mir wurde immer kleiner.. Mittlerweise hat sich das aber stark gebessert..Aber ich hab echt kein Bock, nochmals so eine Story zu haben..
Euere Meinung würd mich sehr interressieren.. Hab ihr jetzt gesagt, das schluss ist, aber sie ist überhaupt nicht damit einverstanden!

Mehr lesen

27. April 2005 um 8:55

Hallo Juiceterry!!!
Ich bin 28 Jahre alt, aber ich weiß wie ich, bzw. die Mädels im jüngeren ALter sind.
Klar sagst du Sie ist schon weiter, und reifer, aber mal ganz ehrlich, das körperliche hat nichts mit dem geistigen zu tun. Manche Mädels schauen heute mit 15-16 Jahren schon aus wie 20. Sie sind einfach körperlich weiter entwickelt wie unsere Generation in dem Alter.
Leider verwechselt man dann auch oft das Aussehen mit der geistigen Reife und nimmt automatisch an das diese gleich sein muss.
Doch das geht nicht.
Auch wenn Sie kokett, und reif aussieht hat das nhoch nichts mit Ihren Gedanken oder Gefühlen zu tun, und wenn Sie dich gleich am Anfang mit allem aus Ihren Leben zutextet, dann kann ich nur davon ausgehen das sie doch einfach nur 19. Jahre alt ist, und noch nicht reif genug, mit einem fast 10 Jahre älteren MANN zusammen zu sein.
Man(n);(Frau)gibt nicht alles gleich am ANfang von sich preis, das kommt im Laufe der Zeit.

Red mal mit Ihr darüber, sag, hey, interessiert dich eigendlich auch wer ICH bin? Von dir weiß ich ja jetzt schon langsam aber sicher alles,
stoß sie mit der Nase auf dein Problem,
und...lass dir dein mühsam aufgebautes Selbstvertrauen nicht durch ein Mädel wegnehmen.

Lg,

Sad Angle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2005 um 8:58

Du machst es dir aber einfach!
Hi du,

also ich finde du machst es dir da ein bißchen einfach. Nach einem Monat einfach mal so Schluß machen, nur weil dir was nicht paßt. Was hälst du denn davon deiner Exfreundin (Freundin) einfach mal zu sagen, was dich stört?? Ich meine vielleicht ist es ihr gar nicht so bewußt und sie erzählt nur,w eil sie denkt, du erzählst nichts..... Kann schon verstehen, dass du gerne eine gleichberechtigte Beziehung haben möchtest, aber dann solltest du auch den Mut haben mit ihr zu sprechen und nicht einfach den Schwanz einziehen und sofort Schluß machen.Zu einer partnerschaftlichen Beziehung gehören nun auch mal Gespräche. Andererseits, wenn du wegen sowas direkt Schluß machst, ohne mal ein Bißchen Arbeit in die Beziehung zu stecken, hat dir scheinbar nicht so besonders viel an ihr gelegen, oder seh ich das falsche?
Kleinemeerjungfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2005 um 9:37
In Antwort auf thilo_12945662

Du machst es dir aber einfach!
Hi du,

also ich finde du machst es dir da ein bißchen einfach. Nach einem Monat einfach mal so Schluß machen, nur weil dir was nicht paßt. Was hälst du denn davon deiner Exfreundin (Freundin) einfach mal zu sagen, was dich stört?? Ich meine vielleicht ist es ihr gar nicht so bewußt und sie erzählt nur,w eil sie denkt, du erzählst nichts..... Kann schon verstehen, dass du gerne eine gleichberechtigte Beziehung haben möchtest, aber dann solltest du auch den Mut haben mit ihr zu sprechen und nicht einfach den Schwanz einziehen und sofort Schluß machen.Zu einer partnerschaftlichen Beziehung gehören nun auch mal Gespräche. Andererseits, wenn du wegen sowas direkt Schluß machst, ohne mal ein Bißchen Arbeit in die Beziehung zu stecken, hat dir scheinbar nicht so besonders viel an ihr gelegen, oder seh ich das falsche?
Kleinemeerjungfrau

Ist abe nicht einfach..
Ich hab schon mit ihr darüber gesprochen..Kam mir zwar blöd vor,schon nach einem Monat zu sagen, was mir nicht passt..Vor allem wenn es so etwas grundlegendes ist,das Reden miteinander..
Es ist einfach auch so, das wir weit voneinander weg wohnen. und wenn wir in 5 Jahren noch zusammen sind, dan bin ich 33 und sie erst 24, ich denke an Familie und so, und sie denkt daran, was das Leben sonst noch zu bieten haben könnte..
Ich war schon in sie verliebt.. Aber muss auch sagen das ich evtl. ein bisschen "beziehungsmüde" geworden bin.. Wenn ich 1 oder 2 Monate nach meiner Ex single gewesen wär, dann würde es jetzt anders aussehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2005 um 9:42
In Antwort auf olle_12128126

Ist abe nicht einfach..
Ich hab schon mit ihr darüber gesprochen..Kam mir zwar blöd vor,schon nach einem Monat zu sagen, was mir nicht passt..Vor allem wenn es so etwas grundlegendes ist,das Reden miteinander..
Es ist einfach auch so, das wir weit voneinander weg wohnen. und wenn wir in 5 Jahren noch zusammen sind, dan bin ich 33 und sie erst 24, ich denke an Familie und so, und sie denkt daran, was das Leben sonst noch zu bieten haben könnte..
Ich war schon in sie verliebt.. Aber muss auch sagen das ich evtl. ein bisschen "beziehungsmüde" geworden bin.. Wenn ich 1 oder 2 Monate nach meiner Ex single gewesen wär, dann würde es jetzt anders aussehen..

Eigentlich
..wäre es einfacher, wenn ich mit ihr zusammen wäre..
Single sein ist überhaupt nicht einfach, man ist auf sich allein gestellt..Das ist allerdings aber auch aufregend..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2005 um 10:42
In Antwort auf olle_12128126

Eigentlich
..wäre es einfacher, wenn ich mit ihr zusammen wäre..
Single sein ist überhaupt nicht einfach, man ist auf sich allein gestellt..Das ist allerdings aber auch aufregend..

Scheinbar nicht
scheinbar wäre es nicht einfacher gewesen mti ihr zusammen zu bleiben, denn dann hättest du nicht schluß gemacht. Und auch in den ersten Monaten ist nicht immer alles friede, freude eierkuchen... Beziehungen sind auch ARbeit, genauso wie es nicht einfach ist, alleine zu sein. Was hat sie denn dazu gesagt, als du mit ihr gesprochen hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2005 um 10:56
In Antwort auf thilo_12945662

Scheinbar nicht
scheinbar wäre es nicht einfacher gewesen mti ihr zusammen zu bleiben, denn dann hättest du nicht schluß gemacht. Und auch in den ersten Monaten ist nicht immer alles friede, freude eierkuchen... Beziehungen sind auch ARbeit, genauso wie es nicht einfach ist, alleine zu sein. Was hat sie denn dazu gesagt, als du mit ihr gesprochen hast?

Sie sagt..
..das es manchmal sein kann, das sie viel redet, aber es sei nicht immer so. Ich würde mir immer alles negative einreden und Gründe suchen um uns keine Chance zu geben.. Ganz unrecht hat sie ja nicht..
Trotzdem sagt mir irgendetwas das es nichts daraus wird, und desshalb denke ich besser es jetzt beenden, als irgendwann später..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram