Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unsicher

Unsicher

24. Mai um 22:38 Letzte Antwort: 25. Mai um 14:18

Hallo zusammen 

bin mit meinem Freund ca 8 Monate happy zusammen. 4 Monate bevor ich ihn kennenlernte, hab ich einen anderen Typen kennengelernt. Mehr als küssen ist nicht passiert, mochte ihn jedoch sehr gerne. Er stand auf mich aber ich wollte ihn nicht. 3 Monate nachdem ich mit meinem Freund zusammen kam, habe ich ihn wieder auf einer Party gesehen. Er wusste dass ich einen Freund habe. Wir haben getanzt und uns lange umarmt. Mehr nicht. Wie gesagt, ich mag ihn (freundschaftlich), mehr nicht. 
muss ich ein schlechtes Gewissen meinem Freund d haben, dass wir getanzt haben und ich ihn mehrmals umarmt habe (3-4 mal Vll.).


 

Mehr lesen

25. Mai um 13:14

Nein, wieso solltest du ein schlechtes Gewissen haben?

Es ist doch ganz natürlich dass man noch Kontakt mit Menschen des anderen Geschlechts hat, auch "trotz" Freund. Ein bisschen tanzen und umarmen ist doch gar nichts.

Gefällt mir
25. Mai um 14:03

Die Frage kannst du dir nur beantworten, wenn Du in Dich hineinhörst. Es gibt ja kein Handbuch, wo steht, was man darf und was nicht. 

Denkst Du oft an den anderen Typen? Wie denkst du an den ihn? Wenn er Dir nicht wichtig ist, ist doch alles ok. Du hast keine Grenze überschritten. 

Besser wäre es vielleicht, wenn Du darüber nachdenkst, woher das schlechte Gewissen kommt... Wer sagt Dir, dass es nicht richtig ist? Wer macht Dir ein schlechtes Gewissen? Sind es überzogene Erwartungen, die Du an Dich oder an andere stellst?

Gefällt mir
25. Mai um 14:08

Rein technisch ist alles in Ordnung, finde ich.
Aber wenn du selbst so darüber nachdenkst und hier sogar eine Diskussion startest, habe ich das Gefühl, dass die Umarmung und das Tanzen sich für dich nach mehr angefühlt haben. 

Gefällt mir
25. Mai um 14:18
In Antwort auf maurita2020

Hallo zusammen 

bin mit meinem Freund ca 8 Monate happy zusammen. 4 Monate bevor ich ihn kennenlernte, hab ich einen anderen Typen kennengelernt. Mehr als küssen ist nicht passiert, mochte ihn jedoch sehr gerne. Er stand auf mich aber ich wollte ihn nicht. 3 Monate nachdem ich mit meinem Freund zusammen kam, habe ich ihn wieder auf einer Party gesehen. Er wusste dass ich einen Freund habe. Wir haben getanzt und uns lange umarmt. Mehr nicht. Wie gesagt, ich mag ihn (freundschaftlich), mehr nicht. 
muss ich ein schlechtes Gewissen meinem Freund d haben, dass wir getanzt haben und ich ihn mehrmals umarmt habe (3-4 mal Vll.).


 

Wenn du mit deinem Freund happy zusammen bist, wie du dich ausdrückst, dann passt deine Frage, ob du ein schlechtes Gewissen haben musst, nicht wirklich dazu...

Gefällt mir