Forum / Liebe & Beziehung

unsicher

6. Februar um 7:46 Letzte Antwort: 6. Februar um 18:54

Hallo!
Vorab erst einmal ein paar grundlegende Informationen.
Mein Freund ist 31 Jahre und ich bin 25 Jahre alt. Er hat bereits einen Sohn mit einer Anderen - er ist 5 Jahre alt. Wir verstehen uns aber gut.
Wir sind seit einem Jahr in einer Beziehung.

Grundsätzlich passt alles ganz gut - seit neuestem macht er mir aber Vorwürfe, dass ich zu wenig Sport mache. Er hat auch einmal gesagt, dass er nicht glaubt, dass ich im Normalbereich bin (was ich aber bin). Das hat mein Selbstbewusstsein sehr angeknackst. Er trinkt auch recht gerne mal ein zwei drei vier Bier. Vier sind es selten. Fährt aber dann auch noch mit dem Auto, obwohl ich es ihm schon so oft gesagt habe, dass ich das nicht möchte. Das ist ein Punkt, der mich massiv stört, da ich mir keine Familie mit ihm vorstellen kann, wenn er so noch mit dem Auto fährt.
Er ist schon mal heimgekommen mit drei Bier und hat gesagt er macht ja wenigstens Sport, da hat er sich das schon verdient.... Das sollte wieder ein Vorwurf gegen mich sein. Er versteht das nicht. Für ihn ist das alles normal. Findet auch, dass das kein Problem für mich sein sollte.

Bin ich mit meiner Einstellung hier fehl am Platz??? Ich versteh das nicht. Das stört mich alles so.

Mehr lesen

6. Februar um 9:53

brauchst du soooo dringend einen partner oder wieso tust du dir das an?

Gefällt mir
6. Februar um 10:10

Ändern wirst du ihn nicht. Wenn´s dich also stört, gib´ ihm den Laufpass und gut is´.

Gefällt mir
6. Februar um 10:18

nein überhaupt nicht - war lange alleine. komme auch alleine gut zurecht. Es ist nur so, dass es abgesehen von diesen zwei punkten richtig gut funktioniert.
Er hat dann auch Momente dabei, da versteht er mich und sagt dass er das ja selber nicht will.
 

Gefällt mir
6. Februar um 10:19

Außerdem würde ich mich noch zu der Art Mensch zählen, die nicht gleich das Handtuch  wirft sobald es schwierig wird... Würde halt gerne dran arbeiten..
 

Gefällt mir
6. Februar um 10:25
In Antwort auf carina2019

brauchst du soooo dringend einen partner oder wieso tust du dir das an?

hab dir nicht direkt geantwortet - Antwort findest du unten. LG

Gefällt mir
6. Februar um 11:17

Finde ich unverantwortlich, wäre die längste Zeit mein Partner gewesen. Ich wurde vor zwei Jahren von jemandem zusammengefahren, der aber ja "nur 2" Bier hätte...
Und dass er wegen dem Sport so redet und dass du bestimmt kein Normalgewicht hast!? Hallo? Auf so einen hätte ich auch keine Lust! 

Gefällt mir
6. Februar um 11:30
In Antwort auf saskia_19345590

Finde ich unverantwortlich, wäre die längste Zeit mein Partner gewesen. Ich wurde vor zwei Jahren von jemandem zusammengefahren, der aber ja "nur 2" Bier hätte...
Und dass er wegen dem Sport so redet und dass du bestimmt kein Normalgewicht hast!? Hallo? Auf so einen hätte ich auch keine Lust! 

Ich finde das auch ziemlich unverantwortlich. Ich muss sagen dass es schon etwas besser geworden ist, seitdem wir uns kennen. Er fährt jetzt auch zu gewissen Veranstaltungen nicht mehr selber mit dem Auto. Aber ab und zu passiert es, dass er zu Viel hat und fährt....

Da hat er sich dann eine Stunde später entschuldigt, dass er das so nicht gemeint hat. Ich bin mir so unschlüssig, weil ich ihn so gerne hab.
Ich weiß selber, dass ich mir das nicht bieten lassen soll. Ich wehre mich ja auch bzw. lasse ich es ihn tagelang spüren, dass er etwas falsch gemacht hat.

Gefällt mir
6. Februar um 11:34
In Antwort auf saskia_19345590

Finde ich unverantwortlich, wäre die längste Zeit mein Partner gewesen. Ich wurde vor zwei Jahren von jemandem zusammengefahren, der aber ja "nur 2" Bier hätte...
Und dass er wegen dem Sport so redet und dass du bestimmt kein Normalgewicht hast!? Hallo? Auf so einen hätte ich auch keine Lust! 

Ich finde das auch ziemlich unverantwortlich. Ich muss sagen dass es schon etwas besser geworden ist, seitdem wir uns kennen. Er fährt jetzt auch zu gewissen Veranstaltungen nicht mehr selber mit dem Auto. Aber ab und zu passiert es, dass er zu Viel hat und fährt....

Da hat er sich dann eine Stunde später entschuldigt, dass er das so nicht gemeint hat. Ich bin mir so unschlüssig, weil ich ihn so gerne hab.
Ich weiß selber, dass ich mir das nicht bieten lassen soll. Ich wehre mich ja auch bzw. lasse ich es ihn tagelang spüren, dass er etwas falsch gemacht hat.

Gefällt mir
6. Februar um 13:16
In Antwort auf elicia_19390266

Außerdem würde ich mich noch zu der Art Mensch zählen, die nicht gleich das Handtuch  wirft sobald es schwierig wird... Würde halt gerne dran arbeiten..
 

nicht gleich.... okay
aber jetzt wäre es zeit

Gefällt mir
6. Februar um 13:16
In Antwort auf elicia_19390266

Außerdem würde ich mich noch zu der Art Mensch zählen, die nicht gleich das Handtuch  wirft sobald es schwierig wird... Würde halt gerne dran arbeiten..
 

ach und arbeiten kann man nur zu ZWEIT dran

anscheinend will er das aber nicht !?

Gefällt mir
6. Februar um 13:17
In Antwort auf elicia_19390266

Ich finde das auch ziemlich unverantwortlich. Ich muss sagen dass es schon etwas besser geworden ist, seitdem wir uns kennen. Er fährt jetzt auch zu gewissen Veranstaltungen nicht mehr selber mit dem Auto. Aber ab und zu passiert es, dass er zu Viel hat und fährt....

Da hat er sich dann eine Stunde später entschuldigt, dass er das so nicht gemeint hat. Ich bin mir so unschlüssig, weil ich ihn so gerne hab.
Ich weiß selber, dass ich mir das nicht bieten lassen soll. Ich wehre mich ja auch bzw. lasse ich es ihn tagelang spüren, dass er etwas falsch gemacht hat.

aber seine kind hat er dann nicht im auto wenn er was getrunken hat oder?

Gefällt mir
6. Februar um 13:35
In Antwort auf carina2019

aber seine kind hat er dann nicht im auto wenn er was getrunken hat oder?

nein gottseidank nicht ....

Gefällt mir
6. Februar um 13:37
In Antwort auf carina2019

ach und arbeiten kann man nur zu ZWEIT dran

anscheinend will er das aber nicht !?

das würd ich so auch nicht sagen. Teilweise lenkt er dann ein und versteht mich - teilweise dann wieder nicht. Er hatte auch eine schwierige Beziehung muss man sagen... er hat am Anfang immer gesagt er muss sich erst an mich gewöhnen weil ich so anders bin und bei mir nichts ein problem ist...

Gefällt mir
6. Februar um 17:08
In Antwort auf elicia_19390266

das würd ich so auch nicht sagen. Teilweise lenkt er dann ein und versteht mich - teilweise dann wieder nicht. Er hatte auch eine schwierige Beziehung muss man sagen... er hat am Anfang immer gesagt er muss sich erst an mich gewöhnen weil ich so anders bin und bei mir nichts ein problem ist...

Wie gesagt:

nicht gleich das Handtuch schmeißen....
er muss sich an dich gewöhnen....

Aber ihr seid mittlerweile ein Jahr zusammen!!!!!
das zieht alles nicht mehr!

Und von wegen einlenken:
auch nur bis zum nächsten Mal, oder?

Gefällt mir
6. Februar um 17:14
In Antwort auf carina2019

Wie gesagt:

nicht gleich das Handtuch schmeißen....
er muss sich an dich gewöhnen....

Aber ihr seid mittlerweile ein Jahr zusammen!!!!!
das zieht alles nicht mehr!

Und von wegen einlenken:
auch nur bis zum nächsten Mal, oder?

Ja du hast recht....
 

Gefällt mir
6. Februar um 18:54
In Antwort auf elicia_19390266

nein gottseidank nicht ....

Er riskiert trotzdem anderer Leute Leben. Man, der Kerl hat ein Kind! Er will doch auch nicht, dass irgendwer beschwippst seinen Sohn platt macht. "Dran arbeiten wollen" ist ja lobenswert, aber das ist ein Punkt an dem ich ganz eindeutig keinen Spielraum sehe, da geht es nicht um arbeiten und gewöhnen, sondern um ganz grundlegende Werte.

Gefällt mir