Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unschlüssig: Ist es PMS?

Unschlüssig: Ist es PMS?

15. August 2014 um 13:40

Hallo,

Bin seit 2 1/2 Monate in einer Beziehung und hab bemerkt das es wenn es zur Menstruation geht, immer mehr Probleme zwischen uns da sind. Diesmal war es so:
Sie ist aus dem Urlaub heim, hat gemeint das sie es nicht mehr ausgehalten hat und schon vorher nachhause wollte. Hat mich enorm vermisst, und ich sie auch. Danach war alles sehr intensiv zwischen uns. Haben uns öfters gesehen als vorher und die ersten paar Tage hats gut gepasst. Bis sie dann bemerkt hat das die Regel immer näher kommt. Das war vor so 10 Tagen. Da kam dann eine leichte Persönlichkeitsveränderung, und kürzlich hat sie dann vieles in Frage gestellt. Ob sie genug Freiraum hat, dabei klammere ich nicht weil ich selber viel Freiraum brauche, und das ihr Ex so ein Klammertyp war. Jetzt hat sie Angst das ich auch so bin und am Ende sie einenge. Dabei ist das "Können wir uns sehen" sehr oft von ihr ausgegangen. Ich hab kein Problem mit 2-3 Mal die woche, doch nach ihrem Urlaub waren es dann von 10 Tagen 6 an dem wir uns gesehen haben.
Sex gabs den letzten vor zwei Wochen. Obwohl wir ja nach wie vor kaum richtigen Sex haben, denn sie verhütet derzeit nicht hormonell und ich mach derzeit eine Vorhautdehnung, damit es mit Kondomen besser klappt.

Eine Sache die SIE schon zum nachdenken gebracht, nur halt erst seit es knapp zur Regel geht..also das wir die ganz große Nähe noch immer nicht so richtig hatten. Und wir haben ausgemacht das sie dann gleich mit der hormonellen Verhütung wieder startet. Lange Rede kurzer Sinn...die letzten 10 Tage waren nicht gerade lustig. Ein Auf und Ab und derzeit ist sie eher auf Distanz. Haben zwar jeden Tag Kontakt, aber gesehen haben wir uns das letzte Mal am Montag.

Nun weis ich von ihr das sie in der Zeit vor der Menstruation enorme Stimmungsschwankungen durchmacht, war ja letztes Monat nicht anders. NUr diesmal ist es echt nicht lustig...deshalb denke ich das sie PMS hat..was sie aber derzeit nicht zugeben würde.

Danke

Mehr lesen

15. August 2014 um 14:21

Schon mal dran gedacht,
ihr gegenüber deine Meinung zu sagen ?

SO in etwa,

DU willst mich dauernd sehen, DU willst das wir uns treffen, und dann wirfst DU MIR vor das ich klammern würde ? geht es noch !

Ansonsten denk noch mal drüber nach ob du wirklich eine Beziehung willst du schon mit so viel Psycho Mist anfängt, das wird meist eher nicht besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 14:32
In Antwort auf gernot_12310143

Schon mal dran gedacht,
ihr gegenüber deine Meinung zu sagen ?

SO in etwa,

DU willst mich dauernd sehen, DU willst das wir uns treffen, und dann wirfst DU MIR vor das ich klammern würde ? geht es noch !

Ansonsten denk noch mal drüber nach ob du wirklich eine Beziehung willst du schon mit so viel Psycho Mist anfängt, das wird meist eher nicht besser.

.
ich mag sie ja sehr gern und es sind nur ein paar tage im monat wo sie soviel nachdenkt und wahrscheinlich eben PMS hat. da muss ich einfach durch.

ich glaub was mich zum nachdenken brachte, ist halt auch das sie gemeint hat das die sex sache stress macht für sie. sie würde gleich wie ich nach 2 monaten dann schon mal richtigen sex haben, nur wegen der verhütungssache hat das bisher halt noch nicht so oft geklappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 14:43

Schwer zu sagen...
...ich denk PMS kennt sie nicht. sie meint halt das sie vor der regel stimmungsschwankungen hat. hatte das mal bei einer ex und die hatte PMS. deshalb hab cih sie natürlich drauf angesprochen,was ihr gar nicht gefallen hat

vorhautdehnung macht man wenn man bereits das frenulum beschniten hat, und die vorhaut noch etwas zu lang ist...ohne kondom ist da sex kein problem...mit gummi jedoch nicht so einfach und der penis wird schlaffer. durch die dehnung bekommt man das dann aber weg und braucht nicht beschneiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 15:23

Und die...
..kommen immer knapp vor der regel? sie ist das restliche monat ja gut drauf. da läuft es super zwischen uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 16:37

Kann länger sein...
..leider..so bis zu 7 bis 10 tage vor der regel kanns losgehen.

die dehnung läuft via cortison creme die man auf die vorhaut trägt und bei errektion immer wieder nach hinten zieht bis es etwas spannt. dauert ein paar wochen und dann flutscht es einfach besser und der penis wird im kondom nicht schlaff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 20:06
In Antwort auf jonas1982

.
ich mag sie ja sehr gern und es sind nur ein paar tage im monat wo sie soviel nachdenkt und wahrscheinlich eben PMS hat. da muss ich einfach durch.

ich glaub was mich zum nachdenken brachte, ist halt auch das sie gemeint hat das die sex sache stress macht für sie. sie würde gleich wie ich nach 2 monaten dann schon mal richtigen sex haben, nur wegen der verhütungssache hat das bisher halt noch nicht so oft geklappt.

Ehm... ja... genau
---ich mag sie ja sehr gern und es sind nur ein paar tage im monat wo sie soviel nachdenkt und wahrscheinlich eben PMS hat. da muss ich einfach durch. ---

Na wenn du die Einstellung beibehältst denn viel Spas in deinem weiteren leben, auch Fußabtreter können ein schönes leben führen.

Ich kann dir jetzt schon sagen wie es weitergeht, weil du dir alles ohne Wiederworte gefallen lässt wird sie den Respekt vor die verlieren, und dich denn immer und immer mieser behandeln.

Auch PMS ist weder ein Grund noch eine Rechtfertigung dazu sich wie eine irre auszuführen, und das ganze an dir auszulassen.
Allgemein hat man seine schlechte Laune nicht an anderen Menschen auszulassen die nichts dafür können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 20:17
In Antwort auf gernot_12310143

Ehm... ja... genau
---ich mag sie ja sehr gern und es sind nur ein paar tage im monat wo sie soviel nachdenkt und wahrscheinlich eben PMS hat. da muss ich einfach durch. ---

Na wenn du die Einstellung beibehältst denn viel Spas in deinem weiteren leben, auch Fußabtreter können ein schönes leben führen.

Ich kann dir jetzt schon sagen wie es weitergeht, weil du dir alles ohne Wiederworte gefallen lässt wird sie den Respekt vor die verlieren, und dich denn immer und immer mieser behandeln.

Auch PMS ist weder ein Grund noch eine Rechtfertigung dazu sich wie eine irre auszuführen, und das ganze an dir auszulassen.
Allgemein hat man seine schlechte Laune nicht an anderen Menschen auszulassen die nichts dafür können.

Schon klar...
...nur wenn man sich diverse berichte über PMS durchliest, dann sieht man vor allem das frau in der zeit ordentlich durchdrehen kann. da suchen viele männer das weite.

und gefallen lassen: wir reden ja NACH der regel sicher drüber. da ist sie nicht so reizbar. und zudem ist es ja auch so das die hormonelle verhütung evt das ganze einstellt. man wird sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 22:29

Ja...
...hormonspiegel will sie demnächst mal machen lassen. bin ich auch sehr dafür. haben heute eh telefoniert...sie macht wieder ein bisschen auf. aber so ganz halt noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 22:31

Alles...
...mit dem urologen abgesprochen. es gibt für die dehntherapie hydrocortison mit wenig mg drinnen. ziel ist es das die vorhaut dünner wird, ja. sonst bleibt ein wullst bei der eichel was fürs kondom ein problem ist und man nur ohne eindringen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2014 um 16:10

Das schhon...
...nur im kondom wird eine zu enge vorhaut hinter der eichel zum absoluten problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 18:32

So gings weiter...
Haben uns am Freitag getroffen, jedoch hab ich nicht bei ihr übernachtet oder sie bei mir. War ganz schön eigentlich, und bei der Verabschiedung dann innig geküsst und umarmt. Am Samstag war sie dann sehr betrunken, weil sie davor mit ihren freunden unterwegs war. In dem Zustand ist sie dann sehr anstrengend.

Gestern dann 2 Stunden Telefonat. Was mir aber aufgefallen ist...sind die Kurznachrichten via Whats App oder SMS. Da kommen keine Herzal, Küsse etc mehr vor. Bis vor 8 Tagen hat sie das aber noch gemacht, und dann wurden sie immer weniger. Ob nun schon die Regel da war, oder erst kommt, kann ich auch nicht sagen. Alles in allem also eine ungewisse Situation die mich ordnetlich mitnimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 14:47

Es ist vorbei
sie hat am montag schluss gemacht, in der absolut PMS hochphase. ich kam da nicht an ihr rann. sie hat gemeint es passt nicht mehr, die gefühle sind innerhalb von ein paar tagen weg gewesen und zudem meint sie das sie derzeit einfach keine beziehung führen kann, weil sie mal allein sein muss.

wie gesagt...das ist kein einzelfall, das passiert bei PMS sehr häufig. im grunde hat die krankheit unsere beziehung beendet. denn ab einsetzen des PMS hat sie sich täglich massiv verändert, kurz davor war sie noch komplett anders. genau 10 tage hat es dann gedauert bis sie schluss gemacht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 20:31

Ganz ehrlich
...das letzte was ich brauche ist jetzt eine verarschung. vor allem weil PMDS längst als krankheit anerkannt ist und die wahrscheinlichkeit das sie das hat enorm hoch ist. nur weis sie es eben nicht. hat vor mir schon beziehungen in der zweiten zyklusphase beendet was ich aus ihrem umfeld mitbekommen hab. bin als auch bei ihr kein einzelfall. bei PMDS leidet die beziehung enorm, weil aus nähe pure distanz wird und man sich einfach nicht mehr drauf einstellen kann. sind ja schliesslich nur 4% der frauen die das haben. da ist die wahrscheinlichkeit doch eher gering das man eine davon kennenlernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper