Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unheimlich seit einem Jahr verliebt - was soll ich tun

Unheimlich seit einem Jahr verliebt - was soll ich tun

21. Juni 2017 um 22:02

Hallo liebe Frauen und Männer,

Ich hoffe hr könntmir helfen. ich bin 25 Jahre jung und brauche dringend Rat von euch und hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen. Ich schreibe das Erste mal in einem Forum, weil ich nicht mehr weiter weis. Zu meiner Vorgeschichte :

2015-2016
wurde ich als Akrobat und Schauspieler in Östereich für die Sommer Festspiele am Bodensee gebucht. In der zweiten Sesion (2.Jahr) habe ich mich zum ersten mal wirklich in einen Mädchen (aus Östereich) verliebt, die als nebendarstellerin engegiert war. Es began sehr schleichend und wir beide behaupteten nach und nach, dass keine Gefühle dahinter stecken, sondern wir einfach uns nur gut verstehen. Bis die Intendatin sogar mich ungewöhnlicherweise bei Saisonende fragte: "Du magst es hier in Östereich" ? ich antwortete: "ich habe mich in Östeeich verliebt". Intendantin:"ich glaube du hast dich in ein weibliches Östereich verliebt". Ab da an wusste ich das die Menschen das sogar spürten und ich mich immer blöder fand, weil ich so etwas kitschiges eigentlich nie wirklich geglaubt habe - bis zu diesem Tag.

Drama
Wir lagen oft am See und verbrachten gerne alleine auch die Zeit miteinander. An einem freien Tag besuchte ich sie in einem Nachbar Dorf gemeinsam mit einer Freundin von ihr.
Wir warteten an einer Brücke über einem kleinen Wasserfall. Wir fragten uns wann sie nun endlich kommt. Aufeinmal kam sie gegenüber der Brückenseite auf der anderen Seite. Jedoch kam auf der selben seite ein anderer Junge und küssten sie im Mund. In diesem Moment war ich sprachlos und verstand warum wir beide uns immer einen gewissen Abstand gaben. Ich steckte nämlich auch in einer Trennungsphase.

Am letzten Tag vor meiner Abreise auf einer Abschlusspremiere sind wir in der Nacht am Bodensee uns nahe gekommen und haben unsere Lippen berührt. Aber wir haben uns weggedrückt, weil wir das beide falsch empfanden während einer Beziehung solche Fehler zu machen. Ich zauberte ihr an meinem ABschied eine Rose die 2 Jahre hält.

Kurz gesagt: Danach hat meine Ex-Freundin trotz vorheriger Trennung sie fertig gemacht und sie als schlampe bezeichnet, obwohl ICH mich wegen eines Betrug von meiner Ex-freundin trennte. Meine Ex-Freundin hatte die Nummer über KOntakte herausgefunden, weil sie die Trennung einen anderen Grund geben wollte. Ich und die Östreicherin beschlossen für mehrere Monate keinen Kontakt mehr zu haben, damit sich die lage beruigt. Aber danach war es nichz mehr wie vorher. Wir sprechen öffters mal über Waths App miteinander, aber nicht mehr so gleich wie vorher.

Meine Frage lautet:
Was soll ich tun, wenn ich dieses Mädchen seit einem Jahr nicht mehr aus dem Kopf verliere und jetzt bald sie im Sommer für 5 Tage besuche (allerdings mit anderen Freundinnen von ihr) und ich nicht weis wie ich mich verhalten soll ? Sie hatte keine annäherungen mehr wie früher. Soll ich ihr sagen das ich immernoch verliebt bin ? z.B schrieb ich das ich leider aus sizilien angereist komme für 5 Tage nur. Sie schrieb das es doch für diese stelle ausreicht und sonst langweilig werden könnte. Daher habe ich das Gefüh, dass es vorbei ist. Ich fragte sie mal, ob sie die Rose noch hat und sie antwortete:"Selbstverständlich". Ich bin verwirrt ............meint ihr ist es gut wenn man sagt was man fühlt oder geht dadurch diese Spannung verloren? Was würdet ihr euch Frauen wünschen in so eine Situation.

Ich bedanke mich für alle arten von Hilfe

LG

So sah das ganze aus.

Mehr lesen

21. Juni 2017 um 22:20

Falls Sie Single ist: probier's! Mehr als auf'd Goschn fallen kannst ned.  

Also lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende... damit du weißt woran du bist. Viel Glück ^^

Hast du schon Pläne, falls ihr zusammen kommt, wie es aussieht mit Beziehung? Wohnung Arbeit blablabla... ?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2017 um 22:39
In Antwort auf ayarelne

Falls Sie Single ist: probier's! Mehr als auf'd Goschn fallen kannst ned.  

Also lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende... damit du weißt woran du bist. Viel Glück ^^

Hast du schon Pläne, falls ihr zusammen kommt, wie es aussieht mit Beziehung? Wohnung Arbeit blablabla... ?

Hahah danke für deine Antwort. Du hast recht, der Spruch gefällt mir.

Ja ich bin Mediendesigner von Beruf und abeite viel im Bereich Onine Marketing und bin daher realtiv ortsunabhängig. Ich kann mir sehr gut vorstellen dort zu leben, da ich zwei Jahre einen Gefühl dafür bekommen habe. Da ich Beruflich Flexibel bin war ich sogar bereit jeden 2 Monat hinzufliegen. Wohnung wäre vieleicht noch etwas zu früh. Aber wenn es sich so schnell entwickelt würde ich handeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2017 um 22:46

Leider konnte ich nict gesamte Geschichte erzählen, da es sonst ein Roman wird. Aufjedefall waren wir beide verliebt, dass steht fest.Wir haben auch 2 Mal offen gesprochen. Aber es hat sich etwas vergraben. Daher wusste ich nicht mehr was zutun ist. Und die vorherige Geschichte hatte auch einiges Kaputt gemacht leider.

Aber du hast recht, Wohnung und etc. ist noch zu früh um darüber zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2017 um 22:54

Es ging nur darum ob er sich eine eigenständige Basis in Österreich errichten könnte, wenn nicht wär's ja blöd wenn er Hals über Kopf entscheidet und einfach zu ihr zieht um dann im schlechtesten fall zu merken dass es nicht passt ...

Ich bin selber von der Steiermark nach Deutschland gezogen und weiß wovon ich spreche - aber ich habe Glück es passt schon seit 4 Jahren ^^ und sieht  sehr gut aus. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was soll ich machen? Ich bin ratlos
Von: jhu1405
neu
21. Juni 2017 um 21:46
Liebe vom ex neu erwecken
Von: fj115
neu
21. Juni 2017 um 20:44
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook