Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ungutes Bauchgefühl bei Affäre, aber ich habe mich dennoch verliebt

Ungutes Bauchgefühl bei Affäre, aber ich habe mich dennoch verliebt

22. April 2009 um 18:55

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch kurz meine Situation schildern: ich habe mich nach einem ONS in einen Mann verliebt, der mich - meinem Bauchgefühl nach zu urteilen - nicht wirklich glücklich machen wird. Ich suche einen Mann, der mich begehrt, liebt und es ernst meint. Er übt einen sehr großen Reiz auf mich aus, ist ein Lebemann und sieht das Leben, so empfinde ich es zumindest, sehr locker. Er macht sich keine großen Gedanken und ich habe auch den Eindruck, als hätte er an einer Beziehung derzeit kein großes Interesse (obwohl man eine Sehnsucht nach Geborgenheit und Liebe aus seinen Worten heraus hört), er wurde wohl sehr enttäuscht. Dennoch sehe ich in ihm einen herzensguten und lieben Menschen, ich mag ihn und seine Art. Ich habe mich eben in ihn verguckt. Nach dem ONS haben wir uns nun ein paar Mal Abends beim Feiern wieder getroffen und sind auch öfter im Bett gelandet. Bis auf die Situationen, in denen ich dann bei ihm zu Hause bin, zeige ich ihm mehr die kalte Schulter und signalisiere sicherlich kein besonders großes Interesse. Ich suche den Kontakt zu ihm nicht, bis er zu mir kommt. SMSen tun wir auch öfter.
Nun war er eine ganze Weile nicht hier und kam erst vor ein paar Tagen wieder. Ungeplanter Weise sind wir gestern wieder im Bett gelandet. Jetzt bin ich wieder viel zu hibbelig, gucke die ganze Zeit auf mein Handy, ob er schreibt, hoffe, dass er mich fragt, ob wir etwas machen wollen.. ich erwarte das volle Programm von ihm, jetzt heute und sofort. Ich mag ihn einfach unwahrscheinlich gerne und würde ihn auch wirklich gerne kennen lernen. Sein oft zurückhaltendes Verhalten deute ich manchmal als mangelndes Interesse, manchmal auch als Unsicherheit. Ich denke, er ist nicht so sicher, wie es scheint und weiß in vielen Situationen nicht besonders viel mit meinem Verhalten anzufangen. Mein Bauchgefühl sagt mir, ich soll vorsichtig sein, ihm nicht trauen und dass die Geschichte ungut für mich ausgeht. Aber ich sehne mich sehr nach ihm und möchte ihn trotz dieser Zweifel und Ängste einfach gerne kennen lernen. Heute morgen lagen wir noch eine ganze Weile im Bett und haben geredet, das hat mir so gut getan. Nach einem Treffen fragen möchte ich ihn allerdings nicht, einfach weil ich die Bestätigung bräuchte, dass er es auch will. Man sagt ja sehr leicht "wenn er sich nicht meldet, ist sein Interesse nicht groß genug". Das weiß ich und das ist richtig, aber in vielen Fällen muss und kann sich so etwas doch entwickeln!? Dennoch sehe ich wie gesagt die Zeichen und habe das Gefühl, dass ich verletzt werde. Aber nachdem ich mich in ihn verliebt habe, ist meine Sehnsucht zu groß und kommt immer wieder schmerzlich zurück, so dass ich ihn nicht gehen lassen kann und die ganze Sache einfach beende.
Entschuldigt bitte die wirren Worte, vielleicht habt ihr ja ein paar aufmunternde oder ehrliche Worte für mich.
Einen lieben Dank.

Mehr lesen

22. April 2009 um 19:09


Es gibt Frauen, die jagen dem Schmerz förmlich hinterher

Wenn dein Bauchgefühl dir schon sagt, lass die Finger davon, warum legst du es dann darauf an? Du kannst dich aber insofern trösten, denn du bist nicht die Einzige, die sich (un-)glücklich in eine Affäre verliebt (hat). Das Forum ist voll von den Frauen, die sich auf der Suche nach Zärtlichkeiten und Wärme in eine Phantasievorstellung verguckt haben.
Raten kann ich dir zu nichts, denn du musst deine eigenen Erfahrungen sammeln.
Ich wünsche dir alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 9:39
In Antwort auf stew_12910071


Es gibt Frauen, die jagen dem Schmerz förmlich hinterher

Wenn dein Bauchgefühl dir schon sagt, lass die Finger davon, warum legst du es dann darauf an? Du kannst dich aber insofern trösten, denn du bist nicht die Einzige, die sich (un-)glücklich in eine Affäre verliebt (hat). Das Forum ist voll von den Frauen, die sich auf der Suche nach Zärtlichkeiten und Wärme in eine Phantasievorstellung verguckt haben.
Raten kann ich dir zu nichts, denn du musst deine eigenen Erfahrungen sammeln.
Ich wünsche dir alles Gute.

Hallo renntier,
Ich lege es darauf an, weil ich mich verliebt habe *schluchz* ((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper