Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unglücklich verliebt

Unglücklich verliebt

8. September 2013 um 20:31 Letzte Antwort: 29. September 2013 um 22:08

Hallo zusammen,

wie seht Ihr meine Situation ?
Vorab ich arbeite in einem virtuellen Team.
Ich hatte vor 2 Jahren einen Kollegen kennengelernt. Zum damaligen Zeitpunkt war er noch mit seiner Freundin zusammen und ich mit meinem Freund. Wir sind aber trotzdem seit 2 Jahren regelmässig im Kontakt...dank whats app...
Er lebt in Belgien. Seit Februar ist er von seiner Freundin getrennt und ich bin seit Januar von meinem Freund getrennt.
Zum erstmal hatten wir uns im April in Belgien gesehen und hatten auch Sex. Selbst danach waren wir ständig im Kontakt. Ich muss dazu sagen, dass immer er geschrieben hat, indem er mich fragte "all ok?". Niemals oder sehr selten hatte ich über whats app geschrieben. Der Grund war, ich wollte mich etwas distanzieren, denn vor ca. 6 Monaten hatte ich Ihm geschrieben, dass ich mich etwas verliebt hätte.
Darauf hin, schrieb er mir sehr nett...von 3 Gründen, dass es nicht funktionieren sollte. 1. Altersunterschied (er ist 9 Jahre jünger) 2. Distanz nach Belgien 3. sein Kind
Und er schrieb ausserdem dass er noch keine neue Beziehung will...er schrieb wir werden sehen was die Zukunft bringt...

Aber ich verstehe das ganze nicht...vor 2 Wochen fragte er mich ob ich Ihn für eine paar Tage besuchen möchte...ich kann ja von ihm aus daheim arbeiten (dank Homeoffice). Und im Juli hatte er damals seinen Flug nach Deutschland gebucht und hatte mich hier auch schon besucht.

Schließlich war ich letzte Woche in Belgien für 5 Tage...
Er sagte mir auch dort vor Ort, seine Mutter hätte gefragt ob ich nicht mit zum Abendessen kommen möchte...und er fragte mich ob ich das möchte. Wir gingen dann zweimal bei seinen Eltern zum essen. Bei ihm daheim hätte ich tun und lassen können was ich will...alles kein Problem aus seiner Sicht...
Als ich in Belgien ankam hatte er mir eine Flasche Wein überreicht..."for you"...
Irgendwie steige ich nicht ganz durch, was er möchte. Ein weiterer Kommentar von ihm..."ich bin 20 mit 18 Jahren Erfahrung"...mag wahrscheinlich ein Kompliment gewesen zu sein... und klar hatten wir in den 5 Tagen Sex...

Hilfe Mädels...ich weiss keinen Rat mehr...ich möchte ihm auch nicht nochmals meine Gefühle sagen...womöglich mache ich dann alles kaputt.

Will er NUR Sex oder was möchte er...empfindet er etwas für mich ?

Soll ich mich lieber komplett distanzieren ? was meint Ihr ?

Danke über jede Rückmeldung.

LG
cm155

Mehr lesen

25. September 2013 um 10:54

Weil er vllt doch mehr will?
aber sowas bringste nicht zu Mutti mit, ich bitte Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2013 um 12:56


Ich se he das so: er musste erst ein paar Sachen klaeren, aber jetzt hat er dich sogar seiner Mutter vorgestellt - also bist du fuer ihn kein Betthaeschen, sondern er sieht mehr in dir. Vielleicht hatte er sich zum ersten Mal in Leben in eine Frau verliebt, die ein paar Jahre aelter ist. Da kommen dann solche Aussagen wie "das geht nicht wegen des Alternsunterschieds". Das ist nur der Umgewoehnungsprozess.
9 Jahre sind nicht der Rede wert. Stell dir mal vor - der Mann waere 9 Jahre aelter. Dann wuerde kein Hahn danach kraehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2013 um 17:43
In Antwort auf vena_11880019


Ich se he das so: er musste erst ein paar Sachen klaeren, aber jetzt hat er dich sogar seiner Mutter vorgestellt - also bist du fuer ihn kein Betthaeschen, sondern er sieht mehr in dir. Vielleicht hatte er sich zum ersten Mal in Leben in eine Frau verliebt, die ein paar Jahre aelter ist. Da kommen dann solche Aussagen wie "das geht nicht wegen des Alternsunterschieds". Das ist nur der Umgewoehnungsprozess.
9 Jahre sind nicht der Rede wert. Stell dir mal vor - der Mann waere 9 Jahre aelter. Dann wuerde kein Hahn danach kraehen.

Verliebt
Hi,
danke für Deine Antwort...
Ja, das denke ich auch...
Hatten uns letzte Woche auch auf einen Seminar wiedersehen können...
Aber schade das er oder auch generell die Männer nicht ehrlich sind und sagen was sie wollen...ich denke ich brauche in meinem Fall sehr viel Geduld...jetzt kommt noch dazu dass er gerade gesundheitliche Probleme hat und seine Mom auch sehr krank ist...
Vielleicht ist es auch das
Nein er war bereits in einer 8 jährigen Beziehung...woher auch sein 4 jähriger Sohn stammt...er erzählte mir auch aus dieser Beziehung...wo diese auch noch bestand...wie gesagt wir sind jetzt seit 2 Jahren im virtuellen Kontakt...und im April diesen Jahres konnten wir uns das erste mal treffen und es folgten dann im Juli und im Sept. die weiteren treffen...ja natürlich mit Sex...aber ich denke das bleibt nicht aus...so lang wie wir uns nun schon kennen...

Oder rede ich mir jetzt etwas schön?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2013 um 22:08

Besuch...
@Lana
das ist leider nicht so einfach...Zwischen BW und Belgien sind es 6Stunden mit dem Auto...
aber gerade haben wir gemailt...er wird nach BW kommen...yippee... und das schon nächstes Wochenende...für eine Woche

Und ich bin jetzt einfach geduldig...wir werden sehen was die Zukunft bringt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook