Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unglücklich verliebt

Unglücklich verliebt

2. März 2011 um 21:34

ich habe mich in jdm verliebt, der mich nur als gute freundin sieht. so lange kennen wir uns nicht, einige monate, aber ich hab mich sehr verliebt in ihm. war nicht liebe auf dem ersten blick, aber die gefühle sind so stark. hätte eigentlich nicht gedacht, dass ich mich wieder so stark verliebe ... aber es ist passiert.
nur die gefühle bleiben unerwidert. das tut schon weh.

ist es verkehrt, hoffnung zu machen, dass sich daraus noch was entwickelt?

Mehr lesen

2. März 2011 um 21:45

Hi Madura,
ich stecke in genau derselben Situation. Zwischen uns ist das zwar nicht ausgesprochen, aber er sieht mich nur als Freundin, mit der er auch gerne Sex haben würde.
Ich frage mich auch, ob er es nicht irgendwann noch bereuen wird, aber eigentlich ist das unwahrscheinlich, weil er eben keine Gefühle für mich entwickelt hat und weswegen sollte es dann noch kommen?!
Wir haben auch einige Monate mehr miteinander zu tun (mittlerweile nicht mehr so oft, weil er sicher auch wieder ne Freundin sucht) und es hat sich offensichtlich nichts bei ihm entwickelt.
Es ist halt in solchen Fällen meist unnütz, sich Hoffnungen zu machen, wobei man das ja nie ganz abstellen kann, wenn man verliebt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 21:56
In Antwort auf juleena

Hi Madura,
ich stecke in genau derselben Situation. Zwischen uns ist das zwar nicht ausgesprochen, aber er sieht mich nur als Freundin, mit der er auch gerne Sex haben würde.
Ich frage mich auch, ob er es nicht irgendwann noch bereuen wird, aber eigentlich ist das unwahrscheinlich, weil er eben keine Gefühle für mich entwickelt hat und weswegen sollte es dann noch kommen?!
Wir haben auch einige Monate mehr miteinander zu tun (mittlerweile nicht mehr so oft, weil er sicher auch wieder ne Freundin sucht) und es hat sich offensichtlich nichts bei ihm entwickelt.
Es ist halt in solchen Fällen meist unnütz, sich Hoffnungen zu machen, wobei man das ja nie ganz abstellen kann, wenn man verliebt ist.

...
ja, abstellen kann man das nicht. bei mir wurde es schon ausgesprochen. er hat gesagt, dass er in mir nur eine gute freundin sieht. im grunde seines herzens freut er sich sehr, mich zu kennen.

meine liebe ist aber so stark, dass ich mir die hoffnungen mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 22:08
In Antwort auf madura86

...
ja, abstellen kann man das nicht. bei mir wurde es schon ausgesprochen. er hat gesagt, dass er in mir nur eine gute freundin sieht. im grunde seines herzens freut er sich sehr, mich zu kennen.

meine liebe ist aber so stark, dass ich mir die hoffnungen mache.

Das
mit der Hoffnung hängt auch immer davon ab, wieviel Kontakt man hat. Jetzt, wo wir fast keinen Kontakt mehr haben, ist es bei mir mit der Hoffnung schon weniger geworden, auch weil ich mir nicht sicher bin, ob es ihm vllt. nur darum ging, dass er auf Sex aus war...
Ich würde an deiner Stelle noch etwas abwarten, ob sich bei ihm nicht doch noch was entwickelt, aber wenn er gar nicht will, wirst du wohl nicht drumherum kommen, dich von ihm zu distanzieren. Das macht dich sonst auf Dauer kaputt...
Ich war die letzten Wochen auch total fertig, weil er sich von mir zurückgezogen hat, aber mittlerweile hab ich mich an den Gedanken gewöhnt, dass er bald wieder ne Freundin haben wird und dass ich das nicht sein werde.
Er will mich halt nicht. Es passt für ihn leider nicht und da kann ich nichts dran ändern und wenn ich mich noch so anstrenge, ihm zu gefallen. Das macht mich nur kaputt.
Ich hoffe, dass ich mich irgendwann wieder in nen anderen verliebe, weil ich leider schon ein paar Jahre in ihn verliebt bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 22:20
In Antwort auf juleena

Das
mit der Hoffnung hängt auch immer davon ab, wieviel Kontakt man hat. Jetzt, wo wir fast keinen Kontakt mehr haben, ist es bei mir mit der Hoffnung schon weniger geworden, auch weil ich mir nicht sicher bin, ob es ihm vllt. nur darum ging, dass er auf Sex aus war...
Ich würde an deiner Stelle noch etwas abwarten, ob sich bei ihm nicht doch noch was entwickelt, aber wenn er gar nicht will, wirst du wohl nicht drumherum kommen, dich von ihm zu distanzieren. Das macht dich sonst auf Dauer kaputt...
Ich war die letzten Wochen auch total fertig, weil er sich von mir zurückgezogen hat, aber mittlerweile hab ich mich an den Gedanken gewöhnt, dass er bald wieder ne Freundin haben wird und dass ich das nicht sein werde.
Er will mich halt nicht. Es passt für ihn leider nicht und da kann ich nichts dran ändern und wenn ich mich noch so anstrenge, ihm zu gefallen. Das macht mich nur kaputt.
Ich hoffe, dass ich mich irgendwann wieder in nen anderen verliebe, weil ich leider schon ein paar Jahre in ihn verliebt bin...

...
ich kann mir zurzeit einen andern mann nicht vorstellen. das fällt mir so schwer, auch wenn er mir gesagt hat, dass er nicht der richtige für mich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 22:37

Schön solche worte zu lesen ...
... und die hoffnung stärkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 1:14
In Antwort auf madura86

...
ich kann mir zurzeit einen andern mann nicht vorstellen. das fällt mir so schwer, auch wenn er mir gesagt hat, dass er nicht der richtige für mich ist.

...
wer kennt das nicht?
Ich habe seit einem halben Jahr Gefühle für einen Mann, der in mir nur eine Freundin sieht, mit der man immer mal schönen Sex haben kann!
Wir können dir jetzt hier alles mögliche sagen, aber du wirst immer Hoffnung haben!
Sicher könnte es sein, dass er doch noch Gefühle entwickelt, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering!
Kämpfe und warte nicht auf einen Mann, der dich gar nicht verdient hat!
Ja es ist leicht gesagt und ich gehe nicht mit besten Beispiel vorran, aber er wird die weh tun..spätestens, wenn er jemand neues kennen lernt!
Tu dir das selbst nicht an...GEH...Geh weg von ihm... es sei denn du willst nach ewigen Monaten immernoch hoffen und dir selbst weh tun...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 16:35
In Antwort auf anoranza1

...
wer kennt das nicht?
Ich habe seit einem halben Jahr Gefühle für einen Mann, der in mir nur eine Freundin sieht, mit der man immer mal schönen Sex haben kann!
Wir können dir jetzt hier alles mögliche sagen, aber du wirst immer Hoffnung haben!
Sicher könnte es sein, dass er doch noch Gefühle entwickelt, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering!
Kämpfe und warte nicht auf einen Mann, der dich gar nicht verdient hat!
Ja es ist leicht gesagt und ich gehe nicht mit besten Beispiel vorran, aber er wird die weh tun..spätestens, wenn er jemand neues kennen lernt!
Tu dir das selbst nicht an...GEH...Geh weg von ihm... es sei denn du willst nach ewigen Monaten immernoch hoffen und dir selbst weh tun...!

Hoffnung
Ja, ich werde die Hoffnung nicht aufgeben wollen. Ich weiß, dass es eigentlich ein fehler ist. aber mein herz sagt, es ist richtig. und das tut auch weh, aber auch ein schönes gefühl jdm zum lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram