Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unglücklich verliebt. Bitte um Hilfe.

Unglücklich verliebt. Bitte um Hilfe.

25. Juli 2015 um 22:04

Liebe Kolleginnen im Forum,
darf ich euch auch kurz meine Geschichte erzählen? Habe sie schon vor mehr als einem halben Jahr hier gepostet und bin bis jetzt nicht recht weitergekommen. Bitte gebt mir ein paar Tipps, wie endlich aus dieser Sache herauskomme. Dafür wäre ich sehr dankbar.

Habe mich letzten Sommer in einen Freund meines Bruders verliebt. Er ist Musiker. Ich kenne ihn schon seit ca. 20 Jahren, es hat früher aber nie gefunkt. Erst letzten Sommer. Wir sind nur ein paar Mal miteinander ausgegangen; es gab insgesamt drei längere Küsse an drei verschiedenen Abenden, keinen Sex (bin noch Jungfrau mit 32 und habe kaum Beziehungserfahrung).

Jedenfalls hab' ich gemerkt, dass er untertags, wenn wir uns nicht sahen, viel Alkohol trank, Depressionen hatte er auch, wer weiß was alles noch. Wie auch immer. Am vierten Abend, an dem wir miteinander unterwegs waren, erzählte er mir, dass er - während wir bereits "enger " miteinander ausgingen - zeitlich eine Verehrerin hatte, mit der er auch einmal Sex hatte, nachdem wir uns bereits geküsst hatten, aber jetzt wolle er eine fixe Beziehung mit mir. Er wolle sein Leben endlich ändern, weniger trinken usw. Nachdem seine Freundin vor drei Jahren Schluss gemacht hatte, sei er total abgestürzt und er brauche Halt mit einer Frau wie mir.

Ich war an dem Abend total enttäuscht, wegen der Sex-Beichte. Hab' ihm auch gesagt, dass das mit dem Alkohol aufhören muss. Er habe das auch vor, sagt er, aber ich habe dann gemerkt, dass das wohl nicht so leicht werden wird. Es gab danach noch eine Episode (habe ich über die Facebook mitgekriegt), wo er sich alleine zu Hause noch einmal so richtig die Kante gegeben hat. Habe danach den Kontakt abgebrochen, aber diese sozialen Netzwerke lassen einen ja nie richtig zur Ruhe kommen. Habe immer mitverfolgt, was er auf Facebook und Instragam treibt (er hat aber schlauerweise auch nicht mehr viel gepostet), wann er auf Whatsapp online ist usw. Er schien sich tatsächlich nicht mehr so wegzuschießen wie im Sommer.

Im Winter meldete er sich noch ein paar Mal (er war allerdings für meinen Geschmack teilweise etwas zu gemein), an seinem Geburtstag im Jänner haben wir uns gesehen (und er hat wieder ein Bier bestellt. Aber nur eines). Er hat gesagt, dass er jetzt ruhiger geworden sei seit letztem Herbst. Ich habe es zwar geglaubt, wollte aber nicht so schnell weich werden. Allerdings merkte ich deutlich, dass er immer noch verliebt ist. Danach gab's wieder keinen Kontakt bis vor drei Monaten. Er hat zwei Mal nach einem Date gefragt, habe aber immer abgesagt, weil ich mit der Sache eigentlich abschließen wollte und auch der Meinung war, dass ich es geschafft habe. Ich traf mich mit anderen Männern, nur zum Kennenlernen (kein Kuss usw.)- es ist nie mehr daraus geworden.

Seit ein paar Tagen habe ich wieder einen Rückfall - nach fast einem Jahr ... Möchte ihn gerne sehen. Aber wenn ich ihn treffe, werde ich sicher schwach und das mit dem Alkohol wird bei ihm wohl immer ein Thema bleiben. Das weiß ich auch so. Und es belastet mich jetzt schon. Habt ihr einen Tipp, wie ich ihn endlich vergessen kann? Werde ihn wohl aus meinen Facebook-Kontakten löschen müssen, sonst hört das nie auf ... aber ungern. Ist das der einzige Weg? Ich bilde mir ein, dass er immer noch verliebt in mich ist. Aber vielleicht ist es nur eine Masche von ihm, um eine billige Therapeutin für seine Probleme zu bekommen. Vielleicht hat es nicht so viel mit Liebe zu tun, wie ich es mir hier seit ein paar Tagen wieder einmal einbilde. Ich bedanke mich fürs Durchlesen und für eure Einschätzungen.

Mehr lesen

26. Juli 2015 um 0:20

Er hat kein ernsthaftes Interesse an Dir
Aber er weiß, dass Du springst, wenn er Dich braucht und das nutt er auch schamlos aus. Er weiß ganz genau, welche Knöpfe er bei Dir drücken muss, damit er wieder bei Dir landen kann.

Das ist ein eiskalter, berechnender Mistfink.

Schmeiß seine Nummer weg, setzt ihn überall auf die Blacklist und hör auf Dich für seine Karriere zu interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 0:44
In Antwort auf bellis0815

Er hat kein ernsthaftes Interesse an Dir
Aber er weiß, dass Du springst, wenn er Dich braucht und das nutt er auch schamlos aus. Er weiß ganz genau, welche Knöpfe er bei Dir drücken muss, damit er wieder bei Dir landen kann.

Das ist ein eiskalter, berechnender Mistfink.

Schmeiß seine Nummer weg, setzt ihn überall auf die Blacklist und hör auf Dich für seine Karriere zu interessieren.

Danke
Danke für die Einschätzung. Warum will ich das nicht endlich einsehen? Vermutlich hast du recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 7:30
In Antwort auf hanne_12928886

Danke
Danke für die Einschätzung. Warum will ich das nicht endlich einsehen? Vermutlich hast du recht.

Versuch Dich abzulenken
Hast Du Hobbies, in die Du ich stürzen kannst?
Oder sieh zu, dass Du viel mit Freunden oder Familie was machst.
Aber nicht zu Hause vorm Rechenr sitzen und überlegen "Was macht ER gerade".

Ich drück Dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 17:09

!
Hätte etwas endlich etwas Ernsteres werden sollen. Aber unter diesen Voraussetzungen ging es ja nicht. Danke für den Kommentar und fürs Durchlesen dieses wirren Textes .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Affäre bedroht mich
Von: ulrich_12531618
neu
26. Juli 2015 um 14:34
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook