Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unglücklich ohne Grund

Unglücklich ohne Grund

5. Mai 2010 um 9:24

Hallo,

das ist das Erste mal das ich in so ein Forum schreibe, aber irgendwie bin ich echt verzweifelt.
Also: Ich bin vor einem Jahr mit meinem Freund zusammengezogen.
Wir sind eigentlich so glücklich und lieben uns.
Das sagt er mir auch immer.
Er sagt sogar das ich das beste bin was er je hatte und das wir heiraten und Kinder kriegen. Aber irgendwie hab ich immer solche Angst, dass er das nicht ernst meint und doch noch was von seiner Ex will.
ich habe das GEfühl ich muss ihn nur für mich haben.
Ist das normal?

Mehr lesen

5. Mai 2010 um 9:40

Ich sag mal...
...was ist heutzutage schon "normal"?

jedoch gibt es da schon, soweit ich weiß, einen unterschied zwischen der normalen eifersucht und der sog. "krankhaften eifersucht".....dabei projiziert man häufig verlust der eltern in der kindheit bzw. zu wenig aufmerksamkeit von den eltern in der kindheit, oder auch nicht gut verarbeitete ängste bezüglich eines jüngeren geschwisters, nach dem motto "meine eltern haben mein geschwister viel mehr lieb als mich" in die beziehung mit dem partner hinein.
Denn: jede beziehung, die man später eingeht, trägt ein stück von dieser allerersten beziehung zu den eltern in sich...weil man ja damals beziehung "gelernt" hat.

Überleg mal, ob sowas bei dir der fall sein könnte und google einfach mal dazu. denn hinter deiner eifersucht stecken in wahrheit verlustangst und der gedanke, nicht gut genug zu sein.

das hat mit der ex gar nichts zu tun, und eigentlich weiß man das auch, oder?
das hat vielmehr was mit einem selber zu tun, was nicht heißen soll, dass es weniger schlimm ist - ich weiß wovon ich rede
also ich versteh dich da!

ich habe mal irgendwo im internet dazu einen schönen satz gelesen, der ging ungefähr so:
"Die Lösung ist es, mehr von der Welt wahrzunehmen."

D.h. alles was DICH weiterbringt hilft dir...hast du hobbies? überleg mal, was für dich wichtig wäre, was dir spaß macht. einmal die woche zum sport vllt. oder kauf dir ein buch über ein thema, das dich schon lange interessiert. etc.....
versuch deinen blick zu vergrößern, und dich nicht nur auf deinen freund zu konzentrieren. mehr von der welt wahrnehmen halt.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 9:52
In Antwort auf giada_12878975

Ich sag mal...
...was ist heutzutage schon "normal"?

jedoch gibt es da schon, soweit ich weiß, einen unterschied zwischen der normalen eifersucht und der sog. "krankhaften eifersucht".....dabei projiziert man häufig verlust der eltern in der kindheit bzw. zu wenig aufmerksamkeit von den eltern in der kindheit, oder auch nicht gut verarbeitete ängste bezüglich eines jüngeren geschwisters, nach dem motto "meine eltern haben mein geschwister viel mehr lieb als mich" in die beziehung mit dem partner hinein.
Denn: jede beziehung, die man später eingeht, trägt ein stück von dieser allerersten beziehung zu den eltern in sich...weil man ja damals beziehung "gelernt" hat.

Überleg mal, ob sowas bei dir der fall sein könnte und google einfach mal dazu. denn hinter deiner eifersucht stecken in wahrheit verlustangst und der gedanke, nicht gut genug zu sein.

das hat mit der ex gar nichts zu tun, und eigentlich weiß man das auch, oder?
das hat vielmehr was mit einem selber zu tun, was nicht heißen soll, dass es weniger schlimm ist - ich weiß wovon ich rede
also ich versteh dich da!

ich habe mal irgendwo im internet dazu einen schönen satz gelesen, der ging ungefähr so:
"Die Lösung ist es, mehr von der Welt wahrzunehmen."

D.h. alles was DICH weiterbringt hilft dir...hast du hobbies? überleg mal, was für dich wichtig wäre, was dir spaß macht. einmal die woche zum sport vllt. oder kauf dir ein buch über ein thema, das dich schon lange interessiert. etc.....
versuch deinen blick zu vergrößern, und dich nicht nur auf deinen freund zu konzentrieren. mehr von der welt wahrnehmen halt.

liebe grüße

....
Ja du hast schon Recht....
aber es fällt mir so schwer, obwohl ich Hobbys habe.
Ging es dir denn mal genauso?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 9:54
In Antwort auf annika_12118872

....
Ja du hast schon Recht....
aber es fällt mir so schwer, obwohl ich Hobbys habe.
Ging es dir denn mal genauso?

...
und vor allen Dingen denke ich er steht immer über mir, weißt du wie ich meine?
als würde ich ihm so hinterher rennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:05
In Antwort auf annika_12118872

...
und vor allen Dingen denke ich er steht immer über mir, weißt du wie ich meine?
als würde ich ihm so hinterher rennen

Das klingt schon so....
als wärst du dir selber nicht genug wert, wenn du sagst, du schaust immer zu ihm auf...

ja, mir ging und geht es genau so....ich weiß genau, was du mit dem aufschauen meinst...als ob der andere immer besser und toller und was weiß ich was wäre...man fragt sich: warum hab ich den eigentlich verdient? dann will man 100 mal hören, dass er einen liebt und so...kenn ich alles.
das ist auch ganz komisch bei mir....weil ich vom kopf her weiß, dass ich übertreibe mit meiner eifersucht, aber das gefühl ist davon einfach total unabhängig. das hab ich dann trotzdem...

mit der ex - kenn ich auch alles, keine sorge!!!! man hat immer die illusion, dass er mit der ex viel vertaruter ist/war oder was weiß ich - es ist zum heulen!
wie ist das denn bei euch mit der ex? wie lange waren die zusammen? wie lang seit ihr schon zusammen? wie ist der kontakt zwischen ihm und seiner ex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:07

Kann es sein...
...dass du noch sehr jung bist und einfach noch nicht deinen platz im leben gefunden hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:10
In Antwort auf giada_12878975

Das klingt schon so....
als wärst du dir selber nicht genug wert, wenn du sagst, du schaust immer zu ihm auf...

ja, mir ging und geht es genau so....ich weiß genau, was du mit dem aufschauen meinst...als ob der andere immer besser und toller und was weiß ich was wäre...man fragt sich: warum hab ich den eigentlich verdient? dann will man 100 mal hören, dass er einen liebt und so...kenn ich alles.
das ist auch ganz komisch bei mir....weil ich vom kopf her weiß, dass ich übertreibe mit meiner eifersucht, aber das gefühl ist davon einfach total unabhängig. das hab ich dann trotzdem...

mit der ex - kenn ich auch alles, keine sorge!!!! man hat immer die illusion, dass er mit der ex viel vertaruter ist/war oder was weiß ich - es ist zum heulen!
wie ist das denn bei euch mit der ex? wie lange waren die zusammen? wie lang seit ihr schon zusammen? wie ist der kontakt zwischen ihm und seiner ex?

...
Ja, genau. Man denkt das er viel zu toll für einen ist. Und nur seine Sachen gut sind...
ja und das er mich liebt will ich 1000 mal hören und er sagt mir es auch so oft und ich zweifle bei jedem mal wenn er es ausspricht.
Du sprichst mir aus der Seele
Man denkt das die Beziehungen die er vorher hatte bestimmt eh besser waren und das die immernoch von Bedeutung sind, obwohl man das Gegenteil gesagt bekommt.
Is doch bescheurt
Mit seiner Ex war er knapp ein Jahr zusammen, die haben aber nicht zusammen gewohnt.
Er hat zu ihr keine Kontakt mehr. Aber ich krieg den Gedanken nicht aus meinem Kopf das da noch was ist.
Wir sind jetzt ein jahr zusammen. und wohnen auch schon zusammen.
Bist du denn aktuell auch in einer Beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:11
In Antwort auf jaana_11887320

Kann es sein...
...dass du noch sehr jung bist und einfach noch nicht deinen platz im leben gefunden hast?

boah ey ganz ehrlich
...und wenn es so ist??? was kann sie dann dafür, dass sie jung ist?
also versteh mich nicht falsch, aber sowas ist doch nicht konstruktiv!!!
gerade WENN du schon älter bist und diese phasen durchgemacht hast, und weißt wie das ist, dann wäre es doch besser (ich würde mich auch sehr freuen), mal zu sagen, wie du das erlebt hast und wie man diese gelassenheit lernen kann vllt??

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:13
In Antwort auf jaana_11887320

Kann es sein...
...dass du noch sehr jung bist und einfach noch nicht deinen platz im leben gefunden hast?

...
Nein, glaube das hat andere Gründe.
Wenn du ne Lösung hast , her damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:15
In Antwort auf giada_12878975

boah ey ganz ehrlich
...und wenn es so ist??? was kann sie dann dafür, dass sie jung ist?
also versteh mich nicht falsch, aber sowas ist doch nicht konstruktiv!!!
gerade WENN du schon älter bist und diese phasen durchgemacht hast, und weißt wie das ist, dann wäre es doch besser (ich würde mich auch sehr freuen), mal zu sagen, wie du das erlebt hast und wie man diese gelassenheit lernen kann vllt??

lg

Halt mal den ball flach...
...das war eine ganz normale frage an die ts.

ich wollte diesen punkt einfach abgeklärt haben um ihr ratschläge zu geben...aber bevor ich "kluge" ratschläge gebe, muss ich DAS erst mal wissen...ich gebe nicht gerne tipps wenn ich nicht mehr weiss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:16
In Antwort auf annika_12118872

...
Nein, glaube das hat andere Gründe.
Wenn du ne Lösung hast , her damit

Ok...
...und welche gründe denkst du, sind es?

hast du ziele im leben? was ist dir wichtig? wo willst du mal in 10 jahren stehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:17
In Antwort auf jaana_11887320

Halt mal den ball flach...
...das war eine ganz normale frage an die ts.

ich wollte diesen punkt einfach abgeklärt haben um ihr ratschläge zu geben...aber bevor ich "kluge" ratschläge gebe, muss ich DAS erst mal wissen...ich gebe nicht gerne tipps wenn ich nicht mehr weiss...

Hm
wie wäre denn dein Ratschlag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:20
In Antwort auf annika_12118872

...
Ja, genau. Man denkt das er viel zu toll für einen ist. Und nur seine Sachen gut sind...
ja und das er mich liebt will ich 1000 mal hören und er sagt mir es auch so oft und ich zweifle bei jedem mal wenn er es ausspricht.
Du sprichst mir aus der Seele
Man denkt das die Beziehungen die er vorher hatte bestimmt eh besser waren und das die immernoch von Bedeutung sind, obwohl man das Gegenteil gesagt bekommt.
Is doch bescheurt
Mit seiner Ex war er knapp ein Jahr zusammen, die haben aber nicht zusammen gewohnt.
Er hat zu ihr keine Kontakt mehr. Aber ich krieg den Gedanken nicht aus meinem Kopf das da noch was ist.
Wir sind jetzt ein jahr zusammen. und wohnen auch schon zusammen.
Bist du denn aktuell auch in einer Beziehung

Ja...
und es auch bei mir das problem mit der ex. ich habe mich auch in den letzten wochen viel mit dem thema eifersucht auseinandergestzt deswegen - weil eigentlich will ich das gar nicht...das geht mir voll auf den keks dieses scheißgefühl zu haben.

bin jetzt mit meinem freund ein dreiviertel jahr zusammen. allerdings ist es bei mir so, dass er fast 10 jahre älter ist als ich (bin 24), was ja für mein problem mit dem "Aufschauen" nicht gerasde förderlcih ist. ich meine, da schaut man erst recht auf. und mit deiner ex war er 4 jahre zusammen und die haben immer noch freundschaftlichen kontakt....also es ist schon hart, obwohl er immer sagt, dass er mich über alles liebt.
aber irgendwie...ich weiß gar nicht wie ichs sagen soll......bei mir ist das keine richtige eifersucht, sondern irgendwas anderes....einfach nur ein scheißgefühl, weil er das alles schon vir mir hatte und kein weißes blatt papier mehr ist - was ja aber auch klar ist, wenn er zehn jahre älter ist, das weiß ich auch...
ich sag ja: das problem, den kopf und die gefühle irgendwie zusammenzubrinegn......der kopf sagt das, das herz was anderes!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:20
In Antwort auf annika_12118872

Hm
wie wäre denn dein Ratschlag?

Herauszufinden...
...wo meine stärken und schwächen sind, ziele suchen, diese anvisieren, erfolge verbuchen

das ist mal die kurzform...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:22
In Antwort auf jaana_11887320

Ok...
...und welche gründe denkst du, sind es?

hast du ziele im leben? was ist dir wichtig? wo willst du mal in 10 jahren stehen?

Ja...
familie macht mich glücklich.
Meine Ziele sind halt die typischen.
ein schönes Haus, gesunde Kinder und einfach mit ihm glücklich sein. und natürlich finanziel keine Sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:26
In Antwort auf giada_12878975

Ja...
und es auch bei mir das problem mit der ex. ich habe mich auch in den letzten wochen viel mit dem thema eifersucht auseinandergestzt deswegen - weil eigentlich will ich das gar nicht...das geht mir voll auf den keks dieses scheißgefühl zu haben.

bin jetzt mit meinem freund ein dreiviertel jahr zusammen. allerdings ist es bei mir so, dass er fast 10 jahre älter ist als ich (bin 24), was ja für mein problem mit dem "Aufschauen" nicht gerasde förderlcih ist. ich meine, da schaut man erst recht auf. und mit deiner ex war er 4 jahre zusammen und die haben immer noch freundschaftlichen kontakt....also es ist schon hart, obwohl er immer sagt, dass er mich über alles liebt.
aber irgendwie...ich weiß gar nicht wie ichs sagen soll......bei mir ist das keine richtige eifersucht, sondern irgendwas anderes....einfach nur ein scheißgefühl, weil er das alles schon vir mir hatte und kein weißes blatt papier mehr ist - was ja aber auch klar ist, wenn er zehn jahre älter ist, das weiß ich auch...
ich sag ja: das problem, den kopf und die gefühle irgendwie zusammenzubrinegn......der kopf sagt das, das herz was anderes!!!

...
ja, genau das ist es.
Keine Eifersucht. Irgendwie anders. Schlimmer.
Und genau damit habe ich auch ein Problem das er sowas wie jetzt schon mal vorher hatte. Und vllt. genauso geredet hat. Und es trotzdem nichts war.
Dann denkt man man ist nur die nächste und die andere nach einem kommt sowiese

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:33
In Antwort auf annika_12118872

...
ja, genau das ist es.
Keine Eifersucht. Irgendwie anders. Schlimmer.
Und genau damit habe ich auch ein Problem das er sowas wie jetzt schon mal vorher hatte. Und vllt. genauso geredet hat. Und es trotzdem nichts war.
Dann denkt man man ist nur die nächste und die andere nach einem kommt sowiese

Du musst echt probieren
das zu überwinden! du musst dir immer vor augen führen, dass es VOR deiner zeit war. und dass das abgeschlossen ist! er hat doch auch gar keinen kontakt mehr zu ihr!! das musst du dir immer klar machen.
stell dir mal vor, es gibt so viele leute heutzutage, die lernen auch noch mit 40, oder 50 einen neuen partner kennen - stichwort "patchworkfamile"...da haben eventuell beide partner schon kinder it anderen und ehen hinter sich und wirklich langjährige beziehungen. oft ist es dann auch so, dass alle ein freundschaftliches verhältnis haben....also auch das ist möglich. obwohl da schon mal ne hochzeit stattgefunden hat..die geburt der kinder undundund....
ich wünsch dir echt alles gute!! nicht reinsteigern!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 10:45
In Antwort auf giada_12878975

Du musst echt probieren
das zu überwinden! du musst dir immer vor augen führen, dass es VOR deiner zeit war. und dass das abgeschlossen ist! er hat doch auch gar keinen kontakt mehr zu ihr!! das musst du dir immer klar machen.
stell dir mal vor, es gibt so viele leute heutzutage, die lernen auch noch mit 40, oder 50 einen neuen partner kennen - stichwort "patchworkfamile"...da haben eventuell beide partner schon kinder it anderen und ehen hinter sich und wirklich langjährige beziehungen. oft ist es dann auch so, dass alle ein freundschaftliches verhältnis haben....also auch das ist möglich. obwohl da schon mal ne hochzeit stattgefunden hat..die geburt der kinder undundund....
ich wünsch dir echt alles gute!! nicht reinsteigern!!!

...
Man muss wirklich so denken!
ich meine man selbst hat ja auch eine Vergangenheit.
Und ich sage immer: Es kommt alles so wie es kommen soll.
danke für die ratsamte Unterhaltung! wünsche dir auch alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram