Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unglücklich in der Beziehung

Unglücklich in der Beziehung

16. Februar 2017 um 8:22

Hallo meine Lieben!

bin seit knapp 2 Monaten mit meinem Freund zusammen und es krieselt jetzt schon. Wir streiten wirklich oft.. aber er empfindet es immer als "besonders", weil sonst keiner in einer Beziehung so viel streiten würde. Das allein ist doch schon unverständlich! Der Valentinstag war auch schrecklich.. Streit und er hat sich null bemüht.. klar soll man den Valentinstag nicht immer als "das Fest der Liebe" hinstellen, da man seinem Partner immer zeigen soll das man ihn liebt, aber von ihm kam einfach nix.. hat mich einfach enttäuscht. (Ich hatte eine Kleinigkeit für ihn). Erneut kam es zum Streit und ich war kurz davor den Schlussstrich zu ziehen, da ich es nicht mehr aushielt. Er weinte dann schrecklich und ich wurde weich.. als er dann mitbekommen hat, dass ich das alles einer Freundin erzählt hab, gingen die Diskussionen schon wieder weiter und seit gestern ist komplett Funkstille. Ich bin traurig und weiß nicht, was ich machen soll. 

Bitte um Rat..

Mehr lesen

16. Februar 2017 um 8:32

Ich frag mich immer wie verzweifelt man sein muss, wenn man sich streitet , weil man nix zum Valentinstag bekommen hat.
(Ich weiß das ist nicht der Hauptgrund, aber der einzige Streitpunkt den du benennst).

Ich zB habe meinen Mann verboten mir was zu schenken. Und er hat von mir auch nix bekommen. Wir haben nicht mal uns einen "schönen Valentinstag" gewünscht. Ich frau mich mehr über Kleinigkeiten die er zwischendurch mitbringt ohne diesen gesellschaftlichen zwang, aber weitet zu deinem Problem.

Wenn dir die streitereien zu schaffen machen such nach den gründen wieso ihr euch streitet und überlege, ob es nicht Kleinigkeiten sind oder unnötige Themen. 
Streit als etwas besonderes sehen würde ich nicht . mein Mann und ich haben sich das letzte mal vor 3 Jahren richtig gestritten. Zwischendurch mal ne Diskussion die nach 5 Minuten abgeharkt ist... 

Wenn es jedoch nach 2 Monaten schon ständig krieselt, sollte man sich überlegen ob man das so weiterführen will, vor allem wenn man zu jeweiligen tagen etwas erwartet, welche für den partner nicht wichtig sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2017 um 9:05

Worum geht's denn sonst, wenn ihr streitet?
Dass nämlich am Valentinstag Drama ausbrach, weil er dir nichts geschenkt hat, ist für mich ein klarer Fall von: Du hast den Streit angezettelt. Weder mein Partner noch ich haben den Valentinstag mit einem Wort erwähnt oder gar mit Geschenken oder sonst was. Uns interessiert dieser Tag beide nicht. Wenn man auf diesen Tag steht, dann sollte man das dem anderen vorher auch sagen, denn sonst kommt er vielleicht nicht auf die Idee.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2017 um 11:11

Vielleicht ist deine Erwartungshaltung etwas (viel) zu hoch. In einer guten Beziehung sollte das Geben und Nehmen selbverständlich sein ABER ohne aufzuwiegen und zu erwarten. Sonst führt das andauernt zu Streitereien...

Und ehrlich gesagt, wenn ihr erst 2 Monate zusammen seid und es jetzt schon kriselt, sehe ich da schwarz. Sieht so aus, als ob bei euch jede kleinste Meinungsverschiedenheit zu einem riesen Ding wird, anstelle, dass ihr das sachlich ausdiskutiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht weiter.... Soll ich mich trennen?
Von: babymaus123
neu
16. Februar 2017 um 10:59
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper