Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unglücklich in der Beziehung

Unglücklich in der Beziehung

22. April 2016 um 15:56

Da ich all diese Themen mit keinem anderen Menschen persönlich besprechen möchte, habe ich mich entschieden dieses Forum aufzusuchen und um mich hier anzumelden.
Ich hoffe auf eine Reife Unterhaltung, mit etwas reiferen Persönlichkeiten. Ich fühle mich etwas unwohl und auch lächerlich Probleme mit Fremden im Internet zu besprechen, doch es geht einfach nicht mehr und muss mit jemandem darüber reden/schreiben. Nun komme ich zu meinem Problem in der Beziehung:

Ich bin seit mehr als zwei Jahren mit meiner Freundin zusammen und so langsam bin ich nicht mehr glücklich.
Sie ist ein ehrlicher Mensch, Loyal und immer da, wenn man Hilfe benötigt, doch auf rein intellektueller Ebene, sind wir sehr verschieden. Und auch auf Psychologischer Ebene. Ich bin ein toleranter Mensch und nehme jeden so, wie er ist. Doch auf Dauer lassen sich bestimmte Aspekte nicht ignorieren.

Sie interessiert sich nur für Schminke und Mode. Sonst macht sie im Leben nichts. An sich ist dies kein Problem, jedoch kann ich mit ihr kaum etwas anstellen, da sie nichts macht. Klar, wir gehen ab und an ins Kino, gucken gerne Filme, essen aber sonst war es das.

Ich bin an Literatur interessiert und schreibe täglich gerne und viel. Ich gehe gerne Wandern, bin ein Film-Sportfanatiker und könnte Stunden über Filme, Bücher und Musik reden. Leider sind solche Gespräche mit ihr nicht möglich, da sie zwar zuhört aber nicht mitreden kann, da sie nicht daran interessiert ist. An sich kein großes Thema. Jedoch erzählt sie mir nur ihre täglichen Arbeits-Geschichten oder welches Paar Schuhe, Hosen, Oberteile von H&M sie wieder haben möchte. Ihr ganzes Geld gibt sie nur für Schminke und Anziehsachen aus. So langsam wird mir dies zu Eintönig. Wenn ich schon über sie und uns denke/schreibe, dann kann es wohl keine Liebe sein. Es schmerzt, denn sie ist ein sehr sensibler Mensch und sie hat ein großes, gütiges Herz. Doch ich weiß nicht was ich machen soll. Sie ist auch eine Zicke und muss ständig ihren Willen haben und wenn nicht, dann benimmt sie sich manchmal wie ein kleines pubertierendes Gör. Wegen jeder Kleinigkeit fängt sie an zu weinen. Es ist anstrengt, da ich sie in den letzten Jahren quasi erziehen musste. Sie traute sich keine Anrufe bei Ämtern zu machen und wollte immer, das ich dies tue. Rein intellektuell sind wir sehr verschieden, was mich nicht interessiert, denn für mich zählt das Herz, nicht die Bildung, doch wie gesagt, es wird trüb und Eintönig.

Vor zwei Tagen, war ich in einem Laden für Outdoor-Sachen. Ich wurde von einem Mädchen meines Alters betreut und wir unterhielten uns. Ich muss zugeben, das wir auf einer Wellenlänge waren. Wir machen beide Abitur und konnten uns direkt gut verstehen. Wir leben beide seit einem Jahr in der Stadt. Wir unterhielten uns übers Wandern, Mathematik, Umwelt. Sie ist Umweltbewusst, wie ich (dessen meine Freundin nicht ist).
Ich sagte zu dem Mädchen total bescheuerte Sachen, worüber sie lachte. Als ich dann an der Kasse bezahlte und ging, lächelte sie mich die ganze Zeit an und ich wollte eigentlich nicht gehen. Ich bin kein naiver Mensch und weiß Dinge zu deuten. Es war kein oberflächliches flirten oder eine Art jugendliches Verhalten, wo sie als Verkäuferin eine Rolle spielte oder dergleichen. Sie war einfach nur cool, um es locker auszudrücken. Wir beide trauten uns nicht weiter zu gehen. Seit dem muss ich an sie Denken und fühle mich gleichzeitig total beschissen.

Ich hatte so lange keine Unterhaltung, die so Spaß machte und ich merke, dass ich in meiner Beziehung nicht mehr weiter komme. Ich komme mit dem Verhalten meiner Freundin nicht mehr zurecht und weiß auch nicht, wie ich all diese Situationen angehen soll. Ich bin kein ... Ich bin treu und bin nie Fremd-gegangen, doch dieses Mädchen im Laden, geht mir nicht aus dem Kopf.

Ich stehe in einer Zwickmühle. Ich möchte meine Freundin nicht verletzten und anderseits habe ich total die Angst, das mich das Mädchen aus dem Laden vergisst. Ich weiß nicht was mit meinem Innern los ist oder wie all das angehen soll. Ich bin ein direkter Mensch, der alles sofort offen und ehrlich bespricht, doch jetzt all diese Emotionen.

Wie geht es jetzt weiter?



Mehr lesen

22. April 2016 um 16:11

Hallo!
Wie alt seid Ihr denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 16:48
In Antwort auf tamera_12038618

Hallo!
Wie alt seid Ihr denn?

Wie alt seid Ihr denn?
Sie ist 23, ich 26.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 17:19

Eine Frage
wie seid ihr überhaupt zusammengekommen wenn ihr absolut keine gemeinsamen Interessen habt? Und dann quält ihr euch mehr als zwei Jahre da durch, ich verstehs nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 17:26
In Antwort auf ayaka0

Eine Frage
wie seid ihr überhaupt zusammengekommen wenn ihr absolut keine gemeinsamen Interessen habt? Und dann quält ihr euch mehr als zwei Jahre da durch, ich verstehs nicht


Wenn man nicht zusammen passt, dann hilft's halt nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 17:31
In Antwort auf eloisa_12954248

Wie alt seid Ihr denn?
Sie ist 23, ich 26.

Ups!
Als ich gelesen habe "Abitur" und das "Mädchen" im Laden dachte ich, dass Ihr noch einiges jünger seid....
Wenn Deine Freundin Dich eigentlich nur noch nervt, solltest Du Dich trennen - ganz egal, ob Du bei der Verkäuferin landen kannst, oder nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er will keine Beziehung und will mich nicht verlieren?
Von: wahida_11843025
neu
22. April 2016 um 14:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest