Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Unglücklich in den dhl fahrer verliebt

Letzte Nachricht: 1. März 2012 um 17:16
E
ericka_11888264
29.02.12 um 21:21

ich habe gestern meinen mut zusammen genommen, und meinen Paketboten gefragt, ob er mit mir was trinken geht. ersagte das wäre sehr nett von mir, danke, aber leider hat er sehr wenig zeit, und eine freundin. als er dann ging und auf den fahrstuhl wartete hat er noch 2 mal zu meiner tür geschaut, habe es durch den spion gesehen. komisch, oder? ok, thema war eigentlich für mich erledigt. aber es kahm mir eher wie eine ausrede vor. draussen habe ich ihn dann noch mal gesehen, und direkt gefragt, ob das mit der freundin nur ne ausrede war, weil er kein interesse an mir hat, und seine ruhe haben will. Ich schildere euch jetzt genau das ganze gespräch und möchte wissen was ihr dazu sagt. ok?

ICH: Seien sie bitte mal ehrlich, war das mit der freundin nur eine ausrede, weil sie kein interesse an mir haben?

ER: Nein so ist das nicht. Das ist wirklich keine ausrede. Ich habe mich darüber gefreut da sie mich gefragt haben, das war sehr nett. Und wenn ich Single wäre, wäre es ganz anders, dann hätte man das machen können.

So meine frage an euch: Wenn er gar kein interesse hätte, und seine ruhe haben wollte, hätte er doch ganz anders reagiert, oder? so nach dem motte danke aber hab ne freundin und fertig. das hört sich für mich nicht nur nach purer freundlichkeit an. Ich werde ihn so wie so in ruhe lassen, ich mache mich nicht an männe rran die vergeben sind. aber das gespräch lässt mir ebend einfach keine ruhe

Mehr lesen

L
levi_12830983
01.03.12 um 2:17

Ach ...
das war so eine Art du-bringst-mich-in-versuchung-aber-ich-krieg-noch-die-kurve Reaktion. Er hat bestimmt eine Freundin, wie er es auch später sagte. Beim ersten Mal hat er dein Angebot schon in Erwägung gezogen, wenn auch nur für einen Augenblick.

Gefällt mir

J
jilly_12761592
01.03.12 um 11:34

Wie...
... hätte er denn Deiner Meinung nach sonst reagieren sollen? Böse kucken, Dir eine Standpauke halten, Dich beschimpfen sollen?

Meiner Meinung nach hat er ganz normal und richtig reagiert. Er fand es sicherlich nett, dass ihm eine Frau Avancen gemacht hat, sowas ist ja auch schön fürs Selbstbewusstsein und passiert Männern sicher seltener als Frauen, aber da er eine Freundin hat, ist er nicht auf Deinen Vorschlag eingegangen und hat Dir einen Korb gegeben.

Das ist dann sicherlich auch nicht schön für das Selbstbewusstsein desjenigen, der sich getraut hat zu fragen. Aber immerhin hast Du damit Mut bewiesen und gezeigt, dass Du auch Einsatz bringst für Dinge, die Dir wichtig sind. Man darf dabei aber eben nicht aus den Augen verlieren, dass sowas nicht immer funktioniert. Das wäre utopisch.

Würde mich an Deiner Stelle nicht weiter davon runterziehen lassen und die Dinge so nehmen, wie sie sind: Der Typ hat eine Freundin und ist ihr treu. Hat sich aber dennoch über Deinen Mut und Ehrlichkeit gefreut. Das ist doch toll!

Und beim nächsten Mal bist Du vielleicht wieder diejenige, die von irgendjemandem angesprochen wird!

Gefällt mir

G
gilroy_12450299
01.03.12 um 15:29

Nochmal versuchen.
Du sagts, Du machst Dich nicht an vergebene Männer ran. Aber trotzdem, rein theoretisch: Im ersten Moment gibt es von Vergebenen immer ein Nein, es sei denn, sie sind Idioten und andere sind ihnen nichts wert. Aber der Gedanke ist jetzt im Kopf. Es kann sein, dass er dort heranreift.

Möglicherweise wünscht er es sich, nach etwas Zeit wieder von Dir gefragt zu werden. Er wird jetzt öfters an Dich denken. Und er wird auch seiner Freundin nichts verraten. Nähe beibeahlten und irgendwann wieder das Gespräch suchen, wenn auch unverfänglich. Mit etwas Geduld.... rein theoretisch

Klar, dass Dich das nicht loslässt. Er hat vor Dir Größe bewahrt!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
ericka_11888264
01.03.12 um 17:06
In Antwort auf gilroy_12450299

Nochmal versuchen.
Du sagts, Du machst Dich nicht an vergebene Männer ran. Aber trotzdem, rein theoretisch: Im ersten Moment gibt es von Vergebenen immer ein Nein, es sei denn, sie sind Idioten und andere sind ihnen nichts wert. Aber der Gedanke ist jetzt im Kopf. Es kann sein, dass er dort heranreift.

Möglicherweise wünscht er es sich, nach etwas Zeit wieder von Dir gefragt zu werden. Er wird jetzt öfters an Dich denken. Und er wird auch seiner Freundin nichts verraten. Nähe beibeahlten und irgendwann wieder das Gespräch suchen, wenn auch unverfänglich. Mit etwas Geduld.... rein theoretisch

Klar, dass Dich das nicht loslässt. Er hat vor Dir Größe bewahrt!

Ich warte ab
ja das mit dem nähe beibehalten, wird sehr leicht. weil ich so 2 bis 3 mal in der woche pakete bekomm. shoppe sehr gern. ich werde einfach abwarten und sehen wie er sich mir gegenüber verhält, signale sendet oder so. aber was mit ihm anfangen würde ich nie solange er noch ne freundin hat. muss gedult haben und warten, ich liebe ihn richtig

Gefällt mir

J
jilly_12761592
01.03.12 um 17:16
In Antwort auf ericka_11888264

Ich warte ab
ja das mit dem nähe beibehalten, wird sehr leicht. weil ich so 2 bis 3 mal in der woche pakete bekomm. shoppe sehr gern. ich werde einfach abwarten und sehen wie er sich mir gegenüber verhält, signale sendet oder so. aber was mit ihm anfangen würde ich nie solange er noch ne freundin hat. muss gedult haben und warten, ich liebe ihn richtig

Ähm...
... Du meinst, Du schwärmst richtig für ihn. Denn Liebe nach ein paar Mal an der Türe sehen kann wohl kaum sein...

Ich würde erst mal einen Haken an die Sache machen und erstmal auch nix mehr bestellen! Der Typ ist vergeben und steht dazu. Wozu noch weiterbaggern und sich eine Blöße geben, wenn er so ehrlich und offen war, zu sagen, was Sache ist?! Damit macht man sich doch lächerlich und unglaubwürdig. Und es beweist keine Größe, einen Korb nicht als solchen einfach hinzunehmen und stehenzulassen!

Versteh ich nicht...

Gefällt mir

Anzeige