Forum / Liebe & Beziehung

Unglücklich-Glücklich verliebt

27. Juni 2016 um 1:50

Hey,
Ich bin zwar ein Mann, hoffe aber, dass ich euch das Trotzdem alles hier mitteilen darf

Also dann fangen wir mal an.
Anfang des Jahres habe ich ein Mädchen kennengelernt, welches mir auf anhieb mehr als gut gefallen hat bzw. noch gefällt. Ich habe mich mittlerweile richtig in sie verliebt, nungut.

Gestanden habe ich mir meine Zuneigung zu ihr nach ca 4 Wocen nach unserem Kennenlernen. Darauf bekam ich leider eine Antwort die ich nicht erwartet hätte, da wir uns mehr als gut verstehen bzw. zu dem Zeitpunkt auch schon verstanden haben. Sie sagte mir das es momentan noch eher auf freundschaflticher Basis ist, jedoch sagte sie darauf, was nicht ist kann noch werden, wir werden sehen was die Zeit mit sich bringt.
Natürlich war ich daraufhin echt traurig, jedoch wusste ich oder weiss ich immernoch, dass ich dieses mädchen einfach will...
wir treffen uns seid dem 4 mal die woche ca. Schreiben jeden Tag und Telefonieren auch öfter.

Gut so habe ich mich weiter darauf eingelassen und wollte sie spühren lassen wie schön es sein kann.
einen Monat nach meinem Versuch, sagte sie mir auf einmal, dass sie merkt wie sehr ich dass möchte und sie es leider immernoch nicht erwiedern kann... es führte leider zu einer kleinen Kontakteinschränkung, welche jedoch nur 4 Tage hielt, ich bin hart geblieben jedoch kam dann von ihr das sie mich sehr sehr vermisst... da bin ich dann wieder mal schwach geworden..

Eines Abends holte ich sie von einer Freundin ab, sie lehnte sich ganze Zeit gegen meine Schulter, kuschelte sich richtig ran... Als wir dann vor ihrer Haustür standen, wollte sie nicht weg von mir. So ergriff ich meine Chance und sagte ihr, guck mich mal bitte an und küsste sie einfach. wir küssten uns lange und Gefühlvoll..
Als ich sie dann darauf am nächsten Tag ansprach, sagte sie zu mir, dass es sich richtig angefühlt hat jedoch es jedoch für eine Beziehung noch nicht reicht...

Außerdem war sie auch bei der Hochzeit meiner Schwester und wir waren 2 mal im Urlaub, im August das dritte mal.
Sex hatten wir jetzt auch schon einige Male.

Ich könnte noch so viel erzählen...

Letztens habe ich sie nochmal drauf angesprochen, wie das weitergehen soll... Sie sagte mir, es ist mehr als eine Freundschaft viel mehr, jedoch noch nicht bei 100% um in eine beziehung zu gehen. Nunja, jeder denkt wir wären ein Paar wenn wir gesehen werden... Ich habe ihre Eltern schon kennenlernen dürfen und sie auch meine und das auch nicht nur einmal.

Was ich noch zu ihren Ex- "Freunden" sagen muss, dass sie von einem mit 7 anderen betrogen wurde und ihr letzter ein Trickbetrüger war...

Jedoch ich will mit diesem Mädchen so gerne in eine Bezieung gehen und will da auch dran bleiben.. Sie weiss wie sehr ich das will, und lässt auch innige umarmungen, kuscheln zu und es kommt auch von ihr teilweise.

Denkt ihr das sie sich selber ein bisschen zu sehr einen Kopf darüber macht und sich vielleicht noch nicht traut in eine Beziehung zu gehen ? Sollte ich da laut euerer Meinung dran bleiben ?...

Es ist so schwierig...

Mehr lesen