Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unglaubliche Verwirrtheit durch fast unbekannten Kerl.

Unglaubliche Verwirrtheit durch fast unbekannten Kerl.

17. März 2015 um 22:44

Hallo ihr Lieben, ich glaube dies hier wird ein sehr langer Text, denn ist einer sehr lange Geschichte. Ich (19) bin vor 2 Jahren auf meine jetzige Fachoberschule gekommen. In meiner Klasse ein Kerl, nennen wir ihn T. (20), den ich von Anfang an, sehr interessant vom Aussehen her fand. Ich war zu der Zeit in der Beziehung, also hatte ich nicht groß die Augen für ihn. Er allerdings versuchte immer irgendwie Kontakt aufzubauen. Fragte mich, was ich am Wochenende so vor habe, fragt wo ich war, wenn ich zu spät in die Schule kam, schickte mir seine Lieblingslieder bei Facebook usw. Ich hielt ihn auf Abstand, schenkte ihm kaum Aufmerksamkeit. Mit der Zeit aber bemerkte ich, das ich ihn mehr als nur Interessant fand und trennte mich auch fast zeitgleich von meinem langjährigen Freund. Allerdings kam T. dann 1-2 Monate nicht mehr in die Schule wegen einer Operation und ich fing wieder an, meinem Alltag nachzugehen. Lernte einen neuen Kerl kennen und aus Angst alleine zu sein, lies ich mich leider zu schnell auf eine Beziehung zu ihm ein. Mit der Zeit wuchs mein Interesse T. gegenüber immer weiter. Dann kam der Tag an dem er mich fragte ob er mich nach hause fahren soll, ich verneinte. Er hielt mit dem Auto neben mir nochmal an, fragte nochmal nach, ich verneinte abermals. Seitdem Tag redete er kaum ein Wort mit mir. Versuchte zumindest nicht, eine Konversation zu beginnen. Irgendwann trennte ich mich von meinem Partner und begriff, das ich fast schon über beide in T. verliebt war. Die Gefühle wurden von Woche zu Woche stärker, ich empfand schon eine regelrechte Abhängigkeit. Er hingegen, ignorierte mich. Ende des Jahres fasste ich dann den Mut und gestand ihm meine Gefühle über Whatsapp (Ja, nicht die tollste Art und Weise) zurück bekam ich ein "Muss dir doch nicht Peinlich sein. Und ich weiß auch nicht was ich dazu schreiben soll.. bleibt aber unter uns " So, damit war dann jeder letzte Funken Hoffnung erloschen und ich versuchte ihn zu vergessen. Allerdings machten mich meine Freunde immer häufiger darauf aufmerksam wie er mich anstarren würde, ich erwischte ihn selbst manchmal dabei. Er schaute mich schon fast traurig an. Er redete auch wieder 1-2 Sätze mit mir. Nun mein Anliegen.. ich bin komplett Verwirrt. 1. Verstehe ich nicht, wie ich so starke Gefühle für jemanden haben kann, den ich nichtmal genau kenne ? und 2. Er empfindet ja offensichtlich nichts für mich.. warum aber dann diese Blicke, die schon fast gruselig sind, warum das alles vor einem Jahr ? Mit den Kontaktversuchen. Eigentlich will ich ihn nur vergessen, aber ich muss gestehen, das ich noch NIE einen Menschen SO SEHR gewollt habe, wie ihn.

Mehr lesen

20. März 2015 um 20:01

Deine
ignoranten Sticheleien kenne ich bereits. Und da ich weiß das du wahrscheinlich eine gelangweilte Hausfrau bist, die jedes Thema mit unnötigen Kommentaren versehen muss, lass ich das mal auf dich beruhen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2015 um 20:02

Mit
meinen 19 Jahren kann ich das besten Gewissens verneinen. Einen schönen Tag noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2015 um 20:04

Ich kann
ihn natürlich verstehen. Ich wäre auch skeptisch. Hab nunmal leider sehr lange gebraucht um zu verstehen, dass ich ihn "will". Keine ahnung warum ich es so lange verdrängt habe. Aber danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2015 um 20:07

Hm,
ja, ich sollte es vielleicht einfach so hinnehmen. Ist ja auch irgendwo meine eigene Schuld, hab ja ziemlich lange nicht auf seine Kontaktversuche reagiert. Danke für deine Antwort (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2015 um 20:08

Ohja,
im Mai bin ich durch und dann werde ich auch froh sein, ihn nichtmehr jeden Tag in der Schule sehen zu müssen. (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 11:43

Ach Quatsch,
ich hab ein sehr erfülltes Leben mit vielen Freunden, das Leben geht weiter (: Im Gegensatz zu dir, hab ich nämlich noch andere Dinge um die Ohren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 18:26

Red'
du dir mal lieber weiter ein, dass deine Kommentare hier Sinn machen und du irgendwelche Menschen damit ärgerst. (: Hast du wirklich so ein langweiliges und unerfülltes Leben das du deinen Frust auf dich selbst, an anderen rauslassen musst? Krieg dein eigenes Leben auf die Reihe, dann können wir weiter plaudern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 11:44

Lern schreiben
und wiederhol dich nicht ständig, meine Liebe. Aber du musst es ja wissen du einsames Ding.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 16:48

Eh,
wer kommentiert so gut wie jede Diskussion mit unnötigen Kommentaren und hat anscheinend kein Leben ?

Achja, DU ! (: Da hab ich wohl das kleinere Übel erwischt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest