Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ungewollt verliebt?

Ungewollt verliebt?

22. Juni 2005 um 20:13

hallo zusammen, brauche mal einen rat von euch.

es gibt da jemanden, den ich schon sehr lange kenne, der mir aber nie so wirklich aufgefallen ist. seit einiger zeit verstehen wir uns besser als vorher ( also vorher haben wir auch sehr viel miteinander gelacht - aber uns nur selten gesehen.)
jetzt hat er mich sonntag nacht angerufen und wir haben fast 3 stunden telefoniert. ich habe noch nie so lange telefoniert, nicht mal mit meiner besten freundin!danach konnte ich die ganze nacht nicht schlafen. irgendwie beschäftigt mich das. ausserdem laufen und fahren wir uns in letzter zeit immer häufiger zufällig über den weg.
dann habe wir uns am montag getroffen, aber so gut wie nix miteinander gesprochen. es war irgendwie komisch.

er war komisch - ich aber auch!
bin ich verliebt??? ich selbst kann es garnicht sagen, vielleicht aber, weil ich nur enttäuschungen in den letzten beziehungen hatte und niemanden mehr an mich ranlasse!

könnt ihr mir helfen??

liebe grüße
finja

Mehr lesen

23. Juni 2005 um 8:19

Völliger Blödsinn, sorry...
Aber woher sollen wir denn nun wissen, ob du in ihn verliebt bist oder nicht...wenn du ihn siehst und es sollte der Fall sein, merkst du das schon

Gefällt mir

23. Juni 2005 um 10:23

Glückliche Zufälle
Es gibt im Leben auch GLÜCKLICHE Zufälle. Drei Stunden zu telefonieren ist immer ein gutes Zeichen, auch wenn es dann beim realen Treffen etwas wortkarg hergeht. Vielleicht sogar ganz gut so. Bitte weitermachen und abwarten, was sich so ergibt.





Alles Gute

Oneforone

Gefällt mir

23. Juni 2005 um 18:41

Ist mir auch gerade passiert
Hi Finja,

das kommt mir hier irgendwie bekannt vor.
Bei mir ist es ein ehem. Kollege, mit dem ich mich supergut verstanden hab. Dann hat er die Firma verlassen, dann ich.
Wir haben immer noch Kontakt, sehen uns ab und an, mailen, schreiben SMS. Einen Abend haben wir 5 Std. quasselnd in einem Café verbracht. Wenn er in Urlaub fährt, meldet er sich sogar bei mir ab.
Und irgendwann hatte ich das berühmte Kribbeln im Bauch. Es war umso schwieriger, weil ich in einer Beziehung war. Da kennt man sich 3 Jahre und plötzlich sowas.
Inzwischen sind es fast 4 Jahre ... ich bin seit kurzem Single und die Gefühle werden stärker.

Leider mußte er aber vor kurzem jobmäßig in eine andere STadt. Und ich hab keine Ahnung, was er so denkt.

Ich kann dir jetzt nich helfen, weil ich selbst in dieser Situation völlig überfordert bin, aber wenn du verliebt bist, dann merkst du es im Bauch und im Herzen .... oder wenn du ständig sein Gesicht vor Augen hast oder an ihn denkst vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen.

Viel Glück
Chrissie

Gefällt mir

23. Juni 2005 um 19:35
In Antwort auf luckytina

Ist mir auch gerade passiert
Hi Finja,

das kommt mir hier irgendwie bekannt vor.
Bei mir ist es ein ehem. Kollege, mit dem ich mich supergut verstanden hab. Dann hat er die Firma verlassen, dann ich.
Wir haben immer noch Kontakt, sehen uns ab und an, mailen, schreiben SMS. Einen Abend haben wir 5 Std. quasselnd in einem Café verbracht. Wenn er in Urlaub fährt, meldet er sich sogar bei mir ab.
Und irgendwann hatte ich das berühmte Kribbeln im Bauch. Es war umso schwieriger, weil ich in einer Beziehung war. Da kennt man sich 3 Jahre und plötzlich sowas.
Inzwischen sind es fast 4 Jahre ... ich bin seit kurzem Single und die Gefühle werden stärker.

Leider mußte er aber vor kurzem jobmäßig in eine andere STadt. Und ich hab keine Ahnung, was er so denkt.

Ich kann dir jetzt nich helfen, weil ich selbst in dieser Situation völlig überfordert bin, aber wenn du verliebt bist, dann merkst du es im Bauch und im Herzen .... oder wenn du ständig sein Gesicht vor Augen hast oder an ihn denkst vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen.

Viel Glück
Chrissie

Vielen
dank für eure hilfe.

also ich habe ihn ständig im kopf oder besser gesagt er geht mirnicht mehr aus dem kopf. habe ihn auch zufällig im auto getroffen. er hat mir so heftig zugewunken, das ich ihn gar nicht hätte übersehen können. tja jetzt werde ich mal abwarten wie es weitergeht.

aber danke nochmal an euch.

leibe chrissie,
auch dir wunsche ich alles gute und das es sich zum positiven für dich entwickelt.

liebe grüße
finja

Gefällt mir

18. Juli 2005 um 15:43

Also jetzt
ist es dann doch passiert. wir sind jetzt seit etwas über einer woche zusammen und es ist wunderschön!!!! er sagte mir auch, das er mich schon viel länger im auge hat und das das kein verliebtsein mehr wäre - er liebt mich. hätte ich nie gedacht, das jemand so schüchtern sein kann. ich bin es auch, zumindest wenn es um mich geht.
wir verbringen sehr viel zeit miteinander und es ist einfach schön. man kann mit ihm lachen, ernst sprechen und einfach nur blödsinn machen. er ist der, den ich gesucht habe. im nachhinein ärger ich mich, das ich nie auf seine anstalten angesprungen bin. aber dafür ist es jetzt umso schöner.

er sagte mir auch einiges und das er mit mir alt werden möchte und hatte dabei glücks- oder freudentränchen in den augen. ich habe noch nie eine so schöne liebeserklärung bekommen wie von ihm - und das nach nur einer woche!

vielen dank für eure ratschläge und tipps

liebe grüße
finja

Gefällt mir

18. Juli 2005 um 16:03

Hallo finja17,
ich freue mich ganz doll für Dich/Euch !!!


LG,

bifi79

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen