Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ungeklärte Situation mit ganz speziellem Freund!

Ungeklärte Situation mit ganz speziellem Freund!

28. Januar 2008 um 15:49 Letzte Antwort: 28. Januar 2008 um 15:53

Hallo an alle! Ich steck im moment echt in einer Zwickmühle, weil es einen Mann gibt, mit dem ich seit ca. 4 Monaten hin und wieder schlafe und wir auch öfters das Thema Beziehung angesprochen haben, aber es dann irgendwie doch nie dazu gekommen ist. Das Problem ist nun, dass ich ihn vor die Entscheidung gestellt habe entweder richtig zusammen zu sein oder diese ganze F*ckbeziehung ganz seien zu lassen. Seitdem haben wir uns nun unter Freunden ein paar mal gesehen aber uns so verhalten als ob nie was zwischen uns gelaufen wäre, also nett, aber nicht mehr. Dummerweise vermisse ich ihn bzw. den Sex halt irgendwie doch und hab mir mittlerweile schon überlegt ob ich nicht doch einfach lieber die F*ckbeziehung akzeptieren sollte als ihn garnicht mehr zu sehen. Glaubt ihr er würde drauf eingehen, wenn ich das nächste mal zu ihm gehe und direkt sage dass ich die Nacht mit ihm verbringen will!
Glaubt ihr allgemein dass männer auf so eindeutige Ansagen stehen?
Danke für eure Ratschläge, was haltet ihr von F*ckfreunden im allgemeinen?

Mehr lesen

28. Januar 2008 um 15:53

Willst du eine Entscheidung erzwingen?
Ich weiß nicht, ob das gut so ist.
Manchmal fangen Beziehungen eben langsam an. Das Thema Beziehung lag ja schon auf dem Tisch und Nein hat er auch nicht gesagt und F*cken war danach auch weniger.

Also irgendwie solltet ihr über die Situation nochmal reden.
Oder du gehst es langsamer an als du es jetzt tust
Liebe entwickelt sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen