Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ungeduldig mann kennengelernt

Ungeduldig mann kennengelernt

17. Januar 2015 um 20:12

Liebe leute,

Ich habe eine Herzensangelegenheit.

ich habe Neujahr einen mann kennengelernt und wir haben uns an dem abend sofort gut verstanden und sine aus alkoholischen Gründen im Bett gelandet.

danach am nächsten Morgen stand für uns fest, dass wir es nicht dabei belassen wollen, weil es sehr schön war für uns beide.. wir verstehen uns weiterhin sehr gut und telefonieren täglich miteinander.

Ich möchte gerne mehr als Freundschaft und er auch. Jetzt habe ich das Gefühl, weil ich ungeduldig bin und ihm ständig und permanent schreibe, das ich ihn damit verlieren kann. er sagte mir selbst, dass ihn das nicht stört, er es aber nicht alles liest.
Dazu kommt leider, dass wir beide viel um die Ohren haben und nur am Wochenende Zeit haben. Und da kommt dann auch noch was anderes dazwischen.

Wenn er mich fragt, ob wir es verschieben können, tut es mir schon etwas weh , weil ich mich auf ihn gefreut habe.

ich bin ihm einfach zu schnell. ich möchte durch meine Ungeduld nicht verlieren und möchte lernen, damit umzugehen. könnt ihr mir Tipps geben.

Vielen Dank

Mehr lesen

18. Januar 2015 um 9:54

Verståndlich aber...
Natrlich ist es verständlich, dass du in der ersten Verliebtheitsphase ständig um ihn sein mchtest...und sei es nur in schriftlicher Form...

Aber...kennstzdu das Sprichwort willst du gelten mach dich selten...glaube mir so ist es.
Wie sollte er denn berhaupt Sehnsucht nach dir bekommen, wenn du ståndig auf welche Art auch immer present bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper