Forum / Liebe & Beziehung

#Unfassbar?? Oder die Situation in die Hand nehmen.....

Letzte Nachricht: 24. April um 6:01
23.04.21 um 13:59

Hallo zusammen,

Dies ist mein erster Beitrag. Demzufolge entschuldige ich mich für eventuelle Fehler..und auch den ellen langen Text!
Ich bin männlich Anfang 30 und seit ca.7 Jahren in einer sehr schönen Beziehung.

Man kennt ja Männer denen es am wichtigsten ist deren Familie etwas zu beweisen und ihnen das schönste geben zu wollen auch wenn es oft nicht geht.. Ich glaube so n idiot bin ich auch

damit der text nicht zu lang wird erkläre ich direkt worum es mir geht:
Ich würde gern drei fragen an die Frauenwelt stellen doch vorher müsst ihr dazu die geschichte kennen: Ich nenne Sie Dejavu..

Dejavu

Ich glaube jeder Mann und jede Frau haben schonmal sowas erlebt..: Das der Partner oder die Partnerin sich für jemanden anderes interessiert. Gerade bei uns Menschen die mit Worten eigentlich alles regeln könnten ist das oft nicht der Fall.
In meiner Jugend lernte ich Frauen oder eher Mädels von vielen seiten kennen. Wenn Frauen etwas wirklich aus liebe wollen, können sie alles möglich machen und mehr kämpfen als jeder mann! 
damals führte ich eine "schul beziehung" mit einem tollen Mädchen. Sie war witzig und super süß..doch leider nicht nur zu mir. 
auf abwegen endete unsere Beziehung weil sie jemand anderen "hinter einer mülltonne.." sagen wir mal überaus intensiv befriedigte.

Viele Freunde kamen an diesem tag zu mir und erzählten mir davon. Ich konnte das erst nicht glauben oder wollte es nicht glauben. 
Sie sagte dazu nur das es Blödsinn sei.
ich merkte das es nicht so war und beendete die beziehung auf der stelle.
erst nach den Ferien damals als ich sie fragte (immernoch unwissend ob es wirklich geschah) :"Warum hast du das mit ihm getan" und die Antwort hat mich geschockt..:
"Es ist halt einfach passiert Eye.." 

Da stand ich nun nach mehreren Wochen Zweifel und fragen im Kopf endlich mit der Wahrheit die ich schlimmer fand als den Gedanken an sich..

Nun um ehrlich zu sein waren wir ja noch kinder 
ohne ernste gefühle oder pläne. Heute kann sowas ja wohl nicht mehr passieren..
dachte Ich jedenfalls.

Heute lebe ich mit meiner Lebenspartnerin und drei Kindern ein glückliches Leben. 
Es ist die schönste beziehung die sie und ich jemals hatte.
als wir vor einigen Wochen mal über andere Personen in unserer Umgebung sprachen fiel mir auf das sie verdammt viel über einen bestimmten Typen weiß.. Um genau zu sein, wusste sie Dinge über unseren Nachbarn welche man erst nach stundenlangen erzählen erfahren kann.

Daraus machten wir erstmal ein Spaß.. Ich bin nicht eifersüchtig auf Männer die mit meiner frau mal quatschen..das darf jeder und das tu ich auch.
Irgentwann ging sie einkaufen vor ca einer woche und blieb zum ersten mal 3 stunden weg.
ich rief sie an und fragte wo sie denn bleibt, vor allem weil ich einen plan für meine Arbeit verfasste der viel Geld bringen sollte, und das wollte ich ihr mitteilen..
eine weitere stunde verging..

Dann hörte ich aus dem hausfluhr stimmen 
ihre Stimme. Ich wollte runter gehen und ihr tragen helfen...und sah etwas was mich sehr stutzig machte. Da stand meine Frau mit meiner Tochter im Arm und neben ihr Dieser Typ über den sie soviel weiß..er hatte mehrere tüten in der hand. Es sah so aus als wären sie zusammen einkaufen gewesen.
Sie schaute sehr demütig als wäre sie erwischt worden..
ich blieb im moment freundlich aber später, stellte Sie zur rede, was sie mit ihm zutun habe..
"nichts, das war Zufall er stand da einfach und wollte mir helfen" 

Ich fragte sie ob sie im Besitz seiner handynummer ist, und er in ihrer.
"nein, natürlich nicht! Soweit würde ich niemals gehen und der glaube ich auch nicht, er weiß das ich in einer beziehung lebe" 

dann wuchs 7 tage Gras über die sache..
gestern ist es dann passiert...
weil mein Sohn mit seiner Oma telefonieren wollte fragte ich meine Frau ob er mit ihrem Handy anrufen könne, da ich kein whatsapp (videotelefonat) habe..aus irgent einem grund wollte sie das aber nicht..
Ich machte es trotzdem und er quatsche 5 min mit ihr und danach nahm ich ihm das handy wieder ab.
vielleicht wissen sie als Leser schon Was jetzt kommt..

Ich weiß nicht warum genau ich geschaut habe, vielleicht weil ich ihr glaubte und sehen wollte das ich der einzige bin, oder einfach ohne Hintergedanken weil ich das Telefonat beendete. Als ich jedoch in den Chat Verlauf meiner frau gespannt habe, sah ich da ein Profil welches ich nicht sehen wollte.. 
Sie hatte mit "diesem typen" geschrieben und handynummern getauscht.
Wir waren uns einig das das der erste Schritt zum Seitensprung überhaupt erst möglich macht. Ich war sofort ausser mir und konfrontiert sie damit..plötzlich schien es aber aus ihrer sicht okay zu sein. Diese Nummer wäre seit MONATEN schon in ihrem Besitz, nur weil irgentwann mal seine Schwester kommt und diese Kinder hat damit unsere mit ihren Spielen können.
"Aber aus irgent einem grund hatte sie seine Nummer, und es war ihr wichtig dies vor mir zu verbergen.
ich fühle mich wie im Kindergarten.
vorrallem weil dort der vermerk zu lesen war "dieser chat wurde gelöscht"

Nun ist sie nach meinem Ausraster zu ihrem Exfreund den ich selber kenne geflüchtet. 
Ich würde ihr da etwas unterstellen und nicht mit liebe behandeln.
Ich kann ihr Gesicht nicht mehr vergessen als ich ihr sagte "Du hast was mit ihm...?" Ihre Augenbrauen und Lippen haben gezittert..

und sie drängt das ab mit der begründung:"ohh wie schlimm das ich da eine handynummer habe, kommst du nicht mit klar ne kleiner mann"

werde Ich grade einfach verarscht oder was?

Wenn du bis hier gelesen hast, möchte ich dir erstmal danken für deine Aufmerksamkeit mir ist klar das man sowas nicht mit der schulzeit vergleichen kann, aber es hat mich einfach daran erinnert. Es ist auch nicht so als würde ich jetzt sagen,, warum passiert das immer nur mir??denn wissen tu ich es nicht.
Wir Wissen niemals ob jemand bedingungslos die Wahrheit sagt..niemals!

Kommen wir zu den drei fragen an dich Leser!  
Du würdest mir helfen wenn du diese drei fragen beantworten kannst:

1.was würde dich als Frau (die interesse an jemand anderen hat) dazu bringen die Wahrheit auszusprechen?

2. Was würdest du von deinem Partner erwarten oder welche reaktion würdest du dir wünschen
D.h. z.b. ich möchte diesen typen fragen warum er die Nummer meiner frau hat.. aber sollte ich das nicht erst meine Frau fragen..(ihre Antwort bekannt) viele wollen sich direkt prügeln..
Sollte es so sein kann ich das e nicht verhindern.

3. Sollte ich als Partner nicht das tiefe bedürfniss haben das mein Partner mir glaubt? Ich würde wenn jemand der das von mir denkt auch erstmal abwinken aber dann um jeden Preis beweisen wollen das ich es nicht war! Und wenn ich fliehe und sage mit uns bringt das alles e nichts, dann würde ich glauben das ich es war..**

Natürlich musst du diese Fragen nicht beantworten falls du etwas anderes zum besten geben willst 

Ich freue mich auf eure Anteilnahme 
Entschuldige den langen text 

danke fürs lesen 
LG
 

Mehr lesen

23.04.21 um 15:17
In Antwort auf

Hallo zusammen,

Dies ist mein erster Beitrag. Demzufolge entschuldige ich mich für eventuelle Fehler..und auch den ellen langen Text!
Ich bin männlich Anfang 30 und seit ca.7 Jahren in einer sehr schönen Beziehung.

Man kennt ja Männer denen es am wichtigsten ist deren Familie etwas zu beweisen und ihnen das schönste geben zu wollen auch wenn es oft nicht geht.. Ich glaube so n idiot bin ich auch

damit der text nicht zu lang wird erkläre ich direkt worum es mir geht:
Ich würde gern drei fragen an die Frauenwelt stellen doch vorher müsst ihr dazu die geschichte kennen: Ich nenne Sie Dejavu..

Dejavu

Ich glaube jeder Mann und jede Frau haben schonmal sowas erlebt..: Das der Partner oder die Partnerin sich für jemanden anderes interessiert. Gerade bei uns Menschen die mit Worten eigentlich alles regeln könnten ist das oft nicht der Fall.
In meiner Jugend lernte ich Frauen oder eher Mädels von vielen seiten kennen. Wenn Frauen etwas wirklich aus liebe wollen, können sie alles möglich machen und mehr kämpfen als jeder mann! 
damals führte ich eine "schul beziehung" mit einem tollen Mädchen. Sie war witzig und super süß..doch leider nicht nur zu mir. 
auf abwegen endete unsere Beziehung weil sie jemand anderen "hinter einer mülltonne.." sagen wir mal überaus intensiv befriedigte.

Viele Freunde kamen an diesem tag zu mir und erzählten mir davon. Ich konnte das erst nicht glauben oder wollte es nicht glauben. 
Sie sagte dazu nur das es Blödsinn sei.
ich merkte das es nicht so war und beendete die beziehung auf der stelle.
erst nach den Ferien damals als ich sie fragte (immernoch unwissend ob es wirklich geschah) :"Warum hast du das mit ihm getan" und die Antwort hat mich geschockt..:
"Es ist halt einfach passiert Eye.." 

Da stand ich nun nach mehreren Wochen Zweifel und fragen im Kopf endlich mit der Wahrheit die ich schlimmer fand als den Gedanken an sich..

Nun um ehrlich zu sein waren wir ja noch kinder 
ohne ernste gefühle oder pläne. Heute kann sowas ja wohl nicht mehr passieren..
dachte Ich jedenfalls.

Heute lebe ich mit meiner Lebenspartnerin und drei Kindern ein glückliches Leben. 
Es ist die schönste beziehung die sie und ich jemals hatte.
als wir vor einigen Wochen mal über andere Personen in unserer Umgebung sprachen fiel mir auf das sie verdammt viel über einen bestimmten Typen weiß.. Um genau zu sein, wusste sie Dinge über unseren Nachbarn welche man erst nach stundenlangen erzählen erfahren kann.

Daraus machten wir erstmal ein Spaß.. Ich bin nicht eifersüchtig auf Männer die mit meiner frau mal quatschen..das darf jeder und das tu ich auch.
Irgentwann ging sie einkaufen vor ca einer woche und blieb zum ersten mal 3 stunden weg.
ich rief sie an und fragte wo sie denn bleibt, vor allem weil ich einen plan für meine Arbeit verfasste der viel Geld bringen sollte, und das wollte ich ihr mitteilen..
eine weitere stunde verging..

Dann hörte ich aus dem hausfluhr stimmen 
ihre Stimme. Ich wollte runter gehen und ihr tragen helfen...und sah etwas was mich sehr stutzig machte. Da stand meine Frau mit meiner Tochter im Arm und neben ihr Dieser Typ über den sie soviel weiß..er hatte mehrere tüten in der hand. Es sah so aus als wären sie zusammen einkaufen gewesen.
Sie schaute sehr demütig als wäre sie erwischt worden..
ich blieb im moment freundlich aber später, stellte Sie zur rede, was sie mit ihm zutun habe..
"nichts, das war Zufall er stand da einfach und wollte mir helfen" 

Ich fragte sie ob sie im Besitz seiner handynummer ist, und er in ihrer.
"nein, natürlich nicht! Soweit würde ich niemals gehen und der glaube ich auch nicht, er weiß das ich in einer beziehung lebe" 

dann wuchs 7 tage Gras über die sache..
gestern ist es dann passiert...
weil mein Sohn mit seiner Oma telefonieren wollte fragte ich meine Frau ob er mit ihrem Handy anrufen könne, da ich kein whatsapp (videotelefonat) habe..aus irgent einem grund wollte sie das aber nicht..
Ich machte es trotzdem und er quatsche 5 min mit ihr und danach nahm ich ihm das handy wieder ab.
vielleicht wissen sie als Leser schon Was jetzt kommt..

Ich weiß nicht warum genau ich geschaut habe, vielleicht weil ich ihr glaubte und sehen wollte das ich der einzige bin, oder einfach ohne Hintergedanken weil ich das Telefonat beendete. Als ich jedoch in den Chat Verlauf meiner frau gespannt habe, sah ich da ein Profil welches ich nicht sehen wollte.. 
Sie hatte mit "diesem typen" geschrieben und handynummern getauscht.
Wir waren uns einig das das der erste Schritt zum Seitensprung überhaupt erst möglich macht. Ich war sofort ausser mir und konfrontiert sie damit..plötzlich schien es aber aus ihrer sicht okay zu sein. Diese Nummer wäre seit MONATEN schon in ihrem Besitz, nur weil irgentwann mal seine Schwester kommt und diese Kinder hat damit unsere mit ihren Spielen können.
"Aber aus irgent einem grund hatte sie seine Nummer, und es war ihr wichtig dies vor mir zu verbergen.
ich fühle mich wie im Kindergarten.
vorrallem weil dort der vermerk zu lesen war "dieser chat wurde gelöscht"

Nun ist sie nach meinem Ausraster zu ihrem Exfreund den ich selber kenne geflüchtet. 
Ich würde ihr da etwas unterstellen und nicht mit liebe behandeln.
Ich kann ihr Gesicht nicht mehr vergessen als ich ihr sagte "Du hast was mit ihm...?" Ihre Augenbrauen und Lippen haben gezittert..

und sie drängt das ab mit der begründung:"ohh wie schlimm das ich da eine handynummer habe, kommst du nicht mit klar ne kleiner mann"

werde Ich grade einfach verarscht oder was?

Wenn du bis hier gelesen hast, möchte ich dir erstmal danken für deine Aufmerksamkeit mir ist klar das man sowas nicht mit der schulzeit vergleichen kann, aber es hat mich einfach daran erinnert. Es ist auch nicht so als würde ich jetzt sagen,, warum passiert das immer nur mir??denn wissen tu ich es nicht.
Wir Wissen niemals ob jemand bedingungslos die Wahrheit sagt..niemals!

Kommen wir zu den drei fragen an dich Leser!  
Du würdest mir helfen wenn du diese drei fragen beantworten kannst:

1.was würde dich als Frau (die interesse an jemand anderen hat) dazu bringen die Wahrheit auszusprechen?

2. Was würdest du von deinem Partner erwarten oder welche reaktion würdest du dir wünschen
D.h. z.b. ich möchte diesen typen fragen warum er die Nummer meiner frau hat.. aber sollte ich das nicht erst meine Frau fragen..(ihre Antwort bekannt) viele wollen sich direkt prügeln..
Sollte es so sein kann ich das e nicht verhindern.

3. Sollte ich als Partner nicht das tiefe bedürfniss haben das mein Partner mir glaubt? Ich würde wenn jemand der das von mir denkt auch erstmal abwinken aber dann um jeden Preis beweisen wollen das ich es nicht war! Und wenn ich fliehe und sage mit uns bringt das alles e nichts, dann würde ich glauben das ich es war..**

Natürlich musst du diese Fragen nicht beantworten falls du etwas anderes zum besten geben willst 

Ich freue mich auf eure Anteilnahme 
Entschuldige den langen text 

danke fürs lesen 
LG
 

Es ist auf jedenfall kein netter Schachzug von ihr zu lügen. Das geht gar nicht.

Aber ich finde es auch sehr heftig zu sagen, dass Nummern tauschen der erste Weg zum fremdgehen ist.

Ich finde es grausig, wenn man in seinem Leben so eingeschränkt ist, nur weil es das andere Geschlecht ist.

Warum darf man zu denen keine Freundschaften aufbauen und pflegen?

Das zeugt doch schin ddeutlich von Eifersucht und Misstrauen. Du "erlaubst" nur Unterhaltung. Das ist doch für niemanden schön.

Dass sie abbaut wenn du "ausrastest" kann ich je nach Ausmaß nachvollziehen.

Warum denkst du, dass Nummern tauschen (sexuelles)Interesse symbolisiert?

Ist es für dich so abwegig, dass man Menschen des anderen Geschlechts einfach gerne, ohne Hintergedanken?

Den Mann anzusprechen wäre einfach nur peinlich. Damit machst du dich und deine Frau lächerlich und ihn bringst du in eine unnötig unangenehme Situation. Du bist nicht in der Position dafür. Deine Frau ist ein freier Mensch und wenn sie ihm ihre Nummer gibt, dann kann der arme Mann bestimmt nicht dafür und wahrscheinlich hat er nicht mal irgendwelche Absichten.

Kläre lieber mit deiner Frau, warum sie Angst hat, die gegenüber ehrlich zu sein und reflektiere auch, welchen Teil du dazu beiträgst.

Ein Nummerntausch und eine Freundschaft zwischen Mann und Frau, ist kein Betrug und kein Grund für Streit und Drama.

Dass sie allerdings lügt und verheimlicht, darüber solltet ihr sprechen und das aufarbeiten.

5 -Gefällt mir

23.04.21 um 18:41
In Antwort auf

Es ist auf jedenfall kein netter Schachzug von ihr zu lügen. Das geht gar nicht.

Aber ich finde es auch sehr heftig zu sagen, dass Nummern tauschen der erste Weg zum fremdgehen ist.

Ich finde es grausig, wenn man in seinem Leben so eingeschränkt ist, nur weil es das andere Geschlecht ist.

Warum darf man zu denen keine Freundschaften aufbauen und pflegen?

Das zeugt doch schin ddeutlich von Eifersucht und Misstrauen. Du "erlaubst" nur Unterhaltung. Das ist doch für niemanden schön.

Dass sie abbaut wenn du "ausrastest" kann ich je nach Ausmaß nachvollziehen.

Warum denkst du, dass Nummern tauschen (sexuelles)Interesse symbolisiert?

Ist es für dich so abwegig, dass man Menschen des anderen Geschlechts einfach gerne, ohne Hintergedanken?

Den Mann anzusprechen wäre einfach nur peinlich. Damit machst du dich und deine Frau lächerlich und ihn bringst du in eine unnötig unangenehme Situation. Du bist nicht in der Position dafür. Deine Frau ist ein freier Mensch und wenn sie ihm ihre Nummer gibt, dann kann der arme Mann bestimmt nicht dafür und wahrscheinlich hat er nicht mal irgendwelche Absichten.

Kläre lieber mit deiner Frau, warum sie Angst hat, die gegenüber ehrlich zu sein und reflektiere auch, welchen Teil du dazu beiträgst.

Ein Nummerntausch und eine Freundschaft zwischen Mann und Frau, ist kein Betrug und kein Grund für Streit und Drama.

Dass sie allerdings lügt und verheimlicht, darüber solltet ihr sprechen und das aufarbeiten.

Danke für deinen beitrag,

Ich weiß nicht in welcher Welt für dich handynummern ausschlaggebend sind.
Tatsache ist das ein Austausch immer zu etwas führen soll..
Amscheind möchtest du mir sagen das ich meine Frau bedränge und gefangen halte.
Dem ist nicht so. 

Zwischen Mann und frau kann keine freundschaft ohne bedürfnisse entstehen!
Niemals
Und wenn du sags doch bei mir schon ist das okay.
ich will das aber nicht 
ich will nicnicht das jemand mit meiner frau ins kino geht eis essen geht oder mal in den urlaub fährt mit einem guten "Freund"

Der arme Mann?? Gute Umschreibung für jemanden der ständig mit meiner frau chattet. Und sie angafft als wäre er der nächste

Tatsache ist das wir das besprochen haben in unserer beziehung.
ich führe eine feste beziehung mit Kindern und mit anderen Frauen habe ich nichts zu tun auch wenn ich draußen gerne mit Menschen spreche. Sofern Man gegen monogamie ist, ist das auch okay mit anderen zu schreiben und sich zu treffen.
Doch einfach alles abstreiten und trotzdem machen ist ein Vertrauensbruch in einer beziehung egal ob ich mit jemand andere zeit verbringen was eigentlich meiner beziehung zugute kommen sollte, oder ich mich mit jemanden in die Kiste lege.

Fändest du gut wenn deine frau oder mann von jemand anderen mehr weiß als von dir und sie auf ihren handy mit ihm schreibt??
zu was soll das denn führen? Zu einem armen Mann mit guten Absichten sicherlich nicht oder Blumen pflücken?? 
Wach mal auf! 

Finde ich keine nette Kritik ganz ehrlich
Geht hier nicht um freiheit im leben dafür stehe ich grundsätzlich! Grade sollte die Frau ihr leben verwirklichen und nicht mit Vorurteilen bedrängt werden..meinst du aber nicht das ich das Verhalten und die ursachen bezüglich meiner frau besser einschätzen kann als du?

4 -Gefällt mir

23.04.21 um 19:05

Hm die Reaktion deiner Lebenspartnerin ist schon sehr befremdlich. Also wenn ich an Ihrer Stelle gewesen wäre und da wäre nichts dran,ich hätte offen das Gespräch mit dir gesucht. Wenn da nichts ist warum lügt sie bei der Handynummer ? wenn sie weiß das du nicht zur Eifersucht neigst.
Dann sollte sie doch so offen sein und mit dir rreden. Das Ganze wirkt auf mich so als hätte deine Dame ein schlechtes Gewissen. Und Flucht zu ihrem Ex ? Warum flüchtet sie denn. Ich wäre so wenn ich in einer Beziehung wäre,und wäre mit dem Nachbar befreundet würde ich das auch offen sagen. Ich denke sie belügt dich . 

3 -Gefällt mir

23.04.21 um 19:16
In Antwort auf

Hm die Reaktion deiner Lebenspartnerin ist schon sehr befremdlich. Also wenn ich an Ihrer Stelle gewesen wäre und da wäre nichts dran,ich hätte offen das Gespräch mit dir gesucht. Wenn da nichts ist warum lügt sie bei der Handynummer ? wenn sie weiß das du nicht zur Eifersucht neigst.
Dann sollte sie doch so offen sein und mit dir rreden. Das Ganze wirkt auf mich so als hätte deine Dame ein schlechtes Gewissen. Und Flucht zu ihrem Ex ? Warum flüchtet sie denn. Ich wäre so wenn ich in einer Beziehung wäre,und wäre mit dem Nachbar befreundet würde ich das auch offen sagen. Ich denke sie belügt dich . 

Danke für deine Antwort,

Also mit dem Thema ex von ihr ist wirklich nicht erwähnenswert. Er war mit ihr vor acht Jahren zusammen und ist der Vater von einer Tochter mit ihr. Wir verstehen uns ganz gut sie ist nur zu ihn weil dort ihre Tochter wohnt und sie sort pennen konnte.

Was du mit schlechtem gewissen meinst leuchtet mir ein. Ich glaube ich will es einfach nicht wahr haben. Seit einigen Stunden ist sie wieder hier. Und hat nicht einmal hallo gesagt oder versucht das Gespräch zu suchen. 
Man sollte sich in sowas glaube ich erstmal selbst vertrauen

Danke für deine ehrliche Meinung!

Gefällt mir

23.04.21 um 20:10
In Antwort auf

Danke für deinen beitrag,

Ich weiß nicht in welcher Welt für dich handynummern ausschlaggebend sind.
Tatsache ist das ein Austausch immer zu etwas führen soll..
Amscheind möchtest du mir sagen das ich meine Frau bedränge und gefangen halte.
Dem ist nicht so. 

Zwischen Mann und frau kann keine freundschaft ohne bedürfnisse entstehen!
Niemals
Und wenn du sags doch bei mir schon ist das okay.
ich will das aber nicht 
ich will nicnicht das jemand mit meiner frau ins kino geht eis essen geht oder mal in den urlaub fährt mit einem guten "Freund"

Der arme Mann?? Gute Umschreibung für jemanden der ständig mit meiner frau chattet. Und sie angafft als wäre er der nächste

Tatsache ist das wir das besprochen haben in unserer beziehung.
ich führe eine feste beziehung mit Kindern und mit anderen Frauen habe ich nichts zu tun auch wenn ich draußen gerne mit Menschen spreche. Sofern Man gegen monogamie ist, ist das auch okay mit anderen zu schreiben und sich zu treffen.
Doch einfach alles abstreiten und trotzdem machen ist ein Vertrauensbruch in einer beziehung egal ob ich mit jemand andere zeit verbringen was eigentlich meiner beziehung zugute kommen sollte, oder ich mich mit jemanden in die Kiste lege.

Fändest du gut wenn deine frau oder mann von jemand anderen mehr weiß als von dir und sie auf ihren handy mit ihm schreibt??
zu was soll das denn führen? Zu einem armen Mann mit guten Absichten sicherlich nicht oder Blumen pflücken?? 
Wach mal auf! 

Finde ich keine nette Kritik ganz ehrlich
Geht hier nicht um freiheit im leben dafür stehe ich grundsätzlich! Grade sollte die Frau ihr leben verwirklichen und nicht mit Vorurteilen bedrängt werden..meinst du aber nicht das ich das Verhalten und die ursachen bezüglich meiner frau besser einschätzen kann als du?

Bei deinen komischen Ansichten ist es doch klar, dass sie lügt.

Freundschaften mit dem anderen Geschlecht habeb absolut nichts mit Monogamie zu tun.

Ich führe eine monogame Ehe und wir sind mit Männern und Frauen befreundet.

Deine Frau sieht es wohl nicht so wie du und ihr passt dieser goldene Käfig offenbar nicht mehr und sie ändert gerade die Spielregeln.

Wozu das führen soll?

Einen IIntellektuellen Austausches, die Erweiterung des Geistes, neue Perspektiven, ein weiterer Tellerrand ?

Du bist nicht der einzige interessante Mann. Das ist Fakt und überhaupt nichts schlimmes. Das bedeutet nicht, dass man den anderen liebt, anziehend findet etc.

Und ja, mir tut der Mann leid. Es ist nicht jeder Mensch so merkwürdig wie du und hat Hintergedanken. Und seine "Blicke" sind wohl eher der Spiegel deines Neides und der Eifersucht.

In so strengen Beziehungen passiert es oft, dass einer sich freistrampelt.

Wenn ich unrecht habe, bleibt nur die Möglichkeit, dass deine Frau geil auf den Kerl ist und sich von ihm flachlegen lassen will.

Dann ist deine großartige Beziehung gerade gescheitert, weil sie einen anderen Mann eben begehrenswerter findet als dich, dich wegen ihm anlügt und in dem 3 Stunden Einkauf  bestimmt Sex mit ihm hatte. Denn Freundschaften zwischen Mann und Frau gibt es nicht. Also hatten sie Sex.

Das tut mir sehr leid für dich.

2 -Gefällt mir

23.04.21 um 20:23
In Antwort auf

Bei deinen komischen Ansichten ist es doch klar, dass sie lügt.

Freundschaften mit dem anderen Geschlecht habeb absolut nichts mit Monogamie zu tun.

Ich führe eine monogame Ehe und wir sind mit Männern und Frauen befreundet.

Deine Frau sieht es wohl nicht so wie du und ihr passt dieser goldene Käfig offenbar nicht mehr und sie ändert gerade die Spielregeln.

Wozu das führen soll?

Einen IIntellektuellen Austausches, die Erweiterung des Geistes, neue Perspektiven, ein weiterer Tellerrand ?

Du bist nicht der einzige interessante Mann. Das ist Fakt und überhaupt nichts schlimmes. Das bedeutet nicht, dass man den anderen liebt, anziehend findet etc.

Und ja, mir tut der Mann leid. Es ist nicht jeder Mensch so merkwürdig wie du und hat Hintergedanken. Und seine "Blicke" sind wohl eher der Spiegel deines Neides und der Eifersucht.

In so strengen Beziehungen passiert es oft, dass einer sich freistrampelt.

Wenn ich unrecht habe, bleibt nur die Möglichkeit, dass deine Frau geil auf den Kerl ist und sich von ihm flachlegen lassen will.

Dann ist deine großartige Beziehung gerade gescheitert, weil sie einen anderen Mann eben begehrenswerter findet als dich, dich wegen ihm anlügt und in dem 3 Stunden Einkauf  bestimmt Sex mit ihm hatte. Denn Freundschaften zwischen Mann und Frau gibt es nicht. Also hatten sie Sex.

Das tut mir sehr leid für dich.

Danke für deine antwort,
ich finde sehr interessant was du sagst.

Vorallem weil du ja nicht über meine Situation sprichst, sondern über dich.
wenn du meinst das in einer beziehung neue kontakte für dich schön sind bist du halt jemand der anscheinend keinen anziehenden Partner hat, ansonsten würdest du definitiv nicht so einen Müll erzählen. Und verstehen das die Gefühle die du für einen Partner empfindest unantastbar sind.. also da kann nichts dran kommen 
Ansonsten brache ich keine beziehung führen und könnte wie Du es vermutlich vorziehst mit mehreren Partnern 

Was du mit goldenen Käfig meinst betrachte ich als ausrede. Entweder mir ist eine Person so wichtig das ich die nicht anlügen möchte oder ich bei ihr am nächsten bin oder halt eben nicht


Unter solchen Umständen läuft keine beziehung!

1 -Gefällt mir

23.04.21 um 20:38

Ich finde die Reaktion der Frau auch so, dass man mehr vermuten könnte...ob es mehr als ne heimliche Schwärmerei ist...weiß nur sie... nur...warum ist sie so ertappt, als du die Tür aufmachst nach ihrem Einkauf, warum löscht sie den chatverlauf von ihm, warum verheimlicht sie, dass sie seine Nummer hat...und letztendlich...warum klärt sich dich nicht einfach auf sondern haut ab?? Sie weiß doch sicher von deiner Geschichte aus der Vergangenheit...

Ich hoffe für dich und die Kinder, dass es nichts tiefgründigeres ist ... und nur ein "fishing for compliments" war 
Alles Gute  

1 -Gefällt mir

23.04.21 um 20:43
In Antwort auf

Danke für deine antwort,
ich finde sehr interessant was du sagst.

Vorallem weil du ja nicht über meine Situation sprichst, sondern über dich.
wenn du meinst das in einer beziehung neue kontakte für dich schön sind bist du halt jemand der anscheinend keinen anziehenden Partner hat, ansonsten würdest du definitiv nicht so einen Müll erzählen. Und verstehen das die Gefühle die du für einen Partner empfindest unantastbar sind.. also da kann nichts dran kommen 
Ansonsten brache ich keine beziehung führen und könnte wie Du es vermutlich vorziehst mit mehreren Partnern 

Was du mit goldenen Käfig meinst betrachte ich als ausrede. Entweder mir ist eine Person so wichtig das ich die nicht anlügen möchte oder ich bei ihr am nächsten bin oder halt eben nicht


Unter solchen Umständen läuft keine beziehung!

Ok, dann hat nach deiner Idee also deine Partnerin auch einen unattraktiven Partner, denn sie scheint sich ja nach Männerkontakten zu sehnen ?

Also machst du jetzt Schluss, weil du unattraktiv bist ?

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.04.21 um 20:46
In Antwort auf

Danke für deine antwort,
ich finde sehr interessant was du sagst.

Vorallem weil du ja nicht über meine Situation sprichst, sondern über dich.
wenn du meinst das in einer beziehung neue kontakte für dich schön sind bist du halt jemand der anscheinend keinen anziehenden Partner hat, ansonsten würdest du definitiv nicht so einen Müll erzählen. Und verstehen das die Gefühle die du für einen Partner empfindest unantastbar sind.. also da kann nichts dran kommen 
Ansonsten brache ich keine beziehung führen und könnte wie Du es vermutlich vorziehst mit mehreren Partnern 

Was du mit goldenen Käfig meinst betrachte ich als ausrede. Entweder mir ist eine Person so wichtig das ich die nicht anlügen möchte oder ich bei ihr am nächsten bin oder halt eben nicht


Unter solchen Umständen läuft keine beziehung!

Du verstehst den Inhalt meines Textes nicht.

Was haben die Gefühle zum Partner, mit meinen Freunden zu tun ?

Und warum sollte ich einen unattraktiven Partner haben ?

Und warum fragst du nach anderen Meinungen, wenn du bereits von Gott erleuchtet wurdest und alle anderen Müll erzählen?

Komisch, dass mein Partner in 17 Jahren keine heimlichen Kontakte hatte und deine Freundin es nicht mal 6 Jahre nur mit dir aushält.

Wird schon einen Grund geben, warum sie sich nach was neuem umschaut.

2 -Gefällt mir

23.04.21 um 22:27

"Und warum fragst du nach anderen Meinungen, wenn du bereits von Gott erleuchtet wurdest und alle anderen Müll erzählen?"

Er meinte nur Dich und nicht alle anderen.

"Wird schon einen Grund geben, warum sie sich nach was neuem umschaut."

Also vermutest Du jetzt doch (auch), dass da mehr ist !?

Gefällt mir

23.04.21 um 22:35
In Antwort auf

"Und warum fragst du nach anderen Meinungen, wenn du bereits von Gott erleuchtet wurdest und alle anderen Müll erzählen?"

Er meinte nur Dich und nicht alle anderen.

"Wird schon einen Grund geben, warum sie sich nach was neuem umschaut."

Also vermutest Du jetzt doch (auch), dass da mehr ist !?

Die anderen haben ja auch gesagt, was er hören wollte 

Offenbar bist du kein großer Freund des Sarkasmuses.

Nach seiner Rechnung bleibt ja nur diese Option.

Ich persönlich unterstelle ihr dies ganz bestimmt nicht. Ich glaube sie hat die Nase voll von seinen Ansichten und möchte gerne einen netten Kontakt zu diesem Mann haben, weil sie ihn gerne hat.

Aber so etwas gibt es ja nur bei unattraktiven Partnern, also scheint der TE eben nicht sexy genug zu sein, um seine Geliebte von anderen Männern fernzuhalten.

Gefällt mir

23.04.21 um 23:04

"Die anderen haben ja auch gesagt, was er hören wollte."

..´tschuldige, dass ich da widersprechen muss, aber sie haben geschrieben, was sie denken.

"Offenbar bist du kein großer Freund des Sarkasmuses."

Wenn das hier irgendwo der Fall sein sollte, dann nein.

"Nach seiner Rechnung bleibt ja nur diese Option."

Nicht nur nach seiner Rechnung.

"Ich persönlich unterstelle ihr dies ganz bestimmt nicht." 

....na dann muss ich Dich wohl noch mal zitieren:

"Wird schon einen Grund geben, warum sie sich nach was neuem unschaut."

Gefällt mir

23.04.21 um 23:09
In Antwort auf

"Die anderen haben ja auch gesagt, was er hören wollte."

..´tschuldige, dass ich da widersprechen muss, aber sie haben geschrieben, was sie denken.

"Offenbar bist du kein großer Freund des Sarkasmuses."

Wenn das hier irgendwo der Fall sein sollte, dann nein.

"Nach seiner Rechnung bleibt ja nur diese Option."

Nicht nur nach seiner Rechnung.

"Ich persönlich unterstelle ihr dies ganz bestimmt nicht." 

....na dann muss ich Dich wohl noch mal zitieren:

"Wird schon einen Grund geben, warum sie sich nach was neuem unschaut."

Offenbar bist du nicht sehr textsicher im lesen.

Als ich schrieb, dass es sich um Sarkasmus handelt, dann bedeutet das, dass dieser Satz nicht ernst gemeint ist.

Ich sage auch nur meine Meinung, darum darf man sagen, ich erzähl Müll und mein Partner sei unattraktiv ?

Offenbar gehörst du auch zu den Menschen, die keine andere Meinung zulassen können. Und Texte kannst du auch nicht gut lesen.

Naja, sei es drum. Dem TE hast du jetzt nicht weitergeholfen. Oder wolltest du einfach nur mal deinen Senf dazugeben?

Gefällt mir

24.04.21 um 4:46

"Offenbar bist du nicht sehr textsicher im lesen.Als ich schrieb, dass es sich um Sarkasmus handelt, dann bedeutet das, dass dieser Satz nicht ernst gemeint ist."

Hab´s gelesen....glaub´s Dir halt nur nicht.

"Ich sage auch nur meine Meinung,"

Ich auch.

"...darum darf man sagen, ich erzähl Müll und mein Partner sei unattraktiv ?"

Ich nicht.

"Offenbar gehörst du auch zu den Menschen, die keine andere Meinung zulassen können."

Aber sicher doch...z.B. die Meinung aller anderen hier. 

Und Texte kannst du auch nicht gut lesen.Naja, sei es drum. Dem TE hast du jetzt nicht weitergeholfen. 

Auf den TE bin ich noch gar nicht eingegangen, denke aber trotzdem besser "geholfen" zu haben als Du.

"Oder wolltest du einfach nur mal deinen Senf dazugeben?"

Grob/süß !
 

Gefällt mir

24.04.21 um 6:01

Guten Morgen,
habe ich nun etwas überlesen ? Was ist passiert ? Deine Frau hat die Nummer des Mannes auf ihrem Handy ? Der Mann hat ihr beim Einkaufen geholfen ? Das war se doch oder ? Scheinbar haben sie mal miteinander gesprochen und war wohl etwas privater ? Das war es doch dann oder ?
Wo ist nun das Problem ? Wenn ich mit allen Menschen deren Nummer ich auf dem Handy , den Handys habe, eine Beziehung hätte, hätte ch keine Zeit zum atmen.
Und ja, es gibt Menschen mit denen ich mich auch über private Themen unterhalte, aber ich bin noch nie fremd gegangen.
Ich glaube dass, das verfluchte Handy mitlerweile das Herz der Menschen, die Seele und den Geist der Menschen ersetzt hat.
Sprecht miteinander, erzähle deiner Frau das Dich das Erlebniss in Deiner Jungend schwer verletzt hat. Und legt die dämlichen Handys weg.

 

Gefällt mir