Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unerwiderte Gefühle in F+

Unerwiderte Gefühle in F+

23. April um 15:49

Moin, 
ich bin momentan schier am verzweifeln.
Ich hab vor gut einem Monat meine Beziehung (2,5 Jahre) beendet, weil ich unglücklich war und sie nicht mehr liebte.
Kurz darauf bin ich mit einer Freundin im Bett gelandet, welche auch gerade Single wurde und zu diesem Zeitpunkt einem anderen Typen nachlief.
Wir hatten vereinbart das wir es bei Sex belassen, weil wir rein theoretisch gesehen keine Chance auf eine gemeinsame Zukunft haben.
Nur hat sich bei mir, insbesondere nach den Treffen immer mehr Gefühle aufgebaut.
Als sie mir dann erzählte das sie mit einem anderen geschlafen hat, hat es mir einen Stich versetzt.
Sie war danach aber unzufrieden mit diesem hier und da mal mit einem zu schlafen.
Daraufhin hab ich ihr gesagt, dass ich mir mit ihr auch mehr vorstellen kann und ich Gefühle für sie habe.
Ihre Antwort war, dass sie keine Gefühle für mich hat, zumindest für ne Beziehung.
Naja bis her läuft es so weiter. Ich sehne mich immer nach ihr, wir treffen uns einmal die Woche und ich sehne mich wieder nach ihr.
Ich möchte es aber auch nicht beenden, denn dann würde ich ihre Nähe ganz verlieren.
So hab ich sie zumindest manchmal, nur möchte ich so eigentlich nicht weitermachen.
Irgendwo hoffe ich ja das sich die Gefühle bei ihr noch einstellen,
aber das ist wohl eher Wunschdenken, oder? 

Mehr lesen

23. April um 15:57

Hätte sie auch nur annähernd wenigstens wirklich ehrliche Freundschaftsgefühle, würde sie dich ernst nehmen und DIR ZULIEBE Abstand nehmen!! Sie ist aber lieber egoistisch und (ich weiß, das willst du jetzt nicht hören) gefühlskalt und nimmt den Sex mit dir noch gerne mit!
Schätzt du diesen Charakterzug an ihr???
Sei stark!! Wenigstens war sie ehrlich und hat gesagt, dass sie nicht mehr als Sex will!! Aber du musst dich selbst schützen und das lassen!!! Das wird nichts und keiner hier wird dir was anderes sagen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 15:58
In Antwort auf april.38

Hätte sie auch nur annähernd wenigstens wirklich ehrliche Freundschaftsgefühle, würde sie dich ernst nehmen und DIR ZULIEBE Abstand nehmen!! Sie ist aber lieber egoistisch und (ich weiß, das willst du jetzt nicht hören) gefühlskalt und nimmt den Sex mit dir noch gerne mit!
Schätzt du diesen Charakterzug an ihr???
Sei stark!! Wenigstens war sie ehrlich und hat gesagt, dass sie nicht mehr als Sex will!! Aber du musst dich selbst schützen und das lassen!!! Das wird nichts und keiner hier wird dir was anderes sagen!!!

Ich hab ihr gesagt, dass das mit den Gefühlen kein Thema mehr für mich ist, damit sie nicht auf Abstand geht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:02
In Antwort auf seth

Ich hab ihr gesagt, dass das mit den Gefühlen kein Thema mehr für mich ist, damit sie nicht auf Abstand geht. 

mit anderen Worten Du lügst sie an und zwar gleich mit der großen Kelle und hoffst, dass daraus ganz bestimmt was gutes werden wird...?

Echt jetzt?!? ^^

Bei unerwiderten Gefühlen geht man auf Distanz. Punkt. Ohne Diskussion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:07
In Antwort auf seth

Ich hab ihr gesagt, dass das mit den Gefühlen kein Thema mehr für mich ist, damit sie nicht auf Abstand geht. 

Dann wirst du leider immer mehr leiden, bis es irgendwann richtig schmerzhaft wird. Und ganz ehrlich? Dann kann sie sagen:"Ich hab die von Anfang an gesagt, dass da nix läuft!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:11
In Antwort auf april.38

Dann wirst du leider immer mehr leiden, bis es irgendwann richtig schmerzhaft wird. Und ganz ehrlich? Dann kann sie sagen:"Ich hab die von Anfang an gesagt, dass da nix läuft!"

und ganz ehrlich: wird er dann sagen: "das habe ich mir ganz allein verdient!"?

Aus irgendwelchen Gründen fehlt mir dieses Gefühl bei durchweg ALLEN "er/sie sagt klipp und klar, dass er / sie keine Beziehung möchte, aber ICH kann das ja locker ignorieren, ich setze einfach auf das Prinzip Hoffnung und ignoriere alles andere" - Threads. Von denen es irgendwie verblüffend bzw. viel mehr entsetzlich viele gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:15
In Antwort auf avarrassterne1

und ganz ehrlich: wird er dann sagen: "das habe ich mir ganz allein verdient!"?

Aus irgendwelchen Gründen fehlt mir dieses Gefühl bei durchweg ALLEN "er/sie sagt klipp und klar, dass er / sie keine Beziehung möchte, aber ICH kann das ja locker ignorieren, ich setze einfach auf das Prinzip Hoffnung und ignoriere alles andere" - Threads. Von denen es irgendwie verblüffend bzw. viel mehr entsetzlich viele gibt.

Dass es einem schwer fällt, komplett sachlich zu denken und man auf Abstand geht, kann ich noch ein Stück weit verstehen! Aber das sollte nun wirklich nicht heißen, dass man sich selbst zum unterwürfigen Stoefellecker macht und alles stillschweigend erleidet! NOCH WENIGER kann ich leider verstehen:" Irgendwo hoffe ich ja das sich die Gefühle bei ihr noch einstellen!"
Sorry, nope!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:38
In Antwort auf april.38

Dass es einem schwer fällt, komplett sachlich zu denken und man auf Abstand geht, kann ich noch ein Stück weit verstehen! Aber das sollte nun wirklich nicht heißen, dass man sich selbst zum unterwürfigen Stoefellecker macht und alles stillschweigend erleidet! NOCH WENIGER kann ich leider verstehen:" Irgendwo hoffe ich ja das sich die Gefühle bei ihr noch einstellen!"
Sorry, nope!!!

das ist ja auch durchaus möglich. Nur eben alles andere als wahrscheinlich.

Man kann natürlich losziehen und beim Lotto alles auf 7 Zahlen setzen oder beim Roulette alles auf die 13. Haus und Hof inklusive. (mit seinen Gefühlen macht man ja irgendwo das gleiche)
Kann auch durchaus sein, dass man damit wirklich gewinnt.

Aber man sollte sich in Bezug auf Einsatz, Chancen und Risiken nicht selbst belügen, weil es ja so unschön wäre, wenn man nicht gewinnt. Und man sollte vor allem niemanden außer sich selbst die Schuld dafür geben, wenn es gegen die Wand ging.

Dass die ganze Story der Dame gegenüber ziemlich respektlos ist und damit plant, dass eine "Beziehung" mit einer dicken Lüge beginnen wird - von solchen Dingen nicht zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 17:09

Du lügst sie wegen deiner Gefühle an, hoffst aber gleichzeitig dass sie sich wie durch ein Wunder besinnt, Liebe entwickelt und die Dir dann gesteht? Reichlich unwahrscheinlich und eher ein Ausdruck von Zeitverschwendung mit einem Zug der eigentlich schon abgefahren ist 🤷‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen