Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unerreichbare Liebe zu einem über 40!Hab ich 26 überhaupt chancen?

Unerreichbare Liebe zu einem über 40!Hab ich 26 überhaupt chancen?

27. November 2007 um 16:36

Hallo!

ich bin 26 jahre und habe zwei kleine Kinder. Nach der Trennung von meinen Ex Mannes wollte ich mit meinen Kinder neu anfangen ohne Mann. Ich hatte ledliche Gefühle verschlossen und hab nichts an mich ran kommen lassen.
Leider kam es anders als ich wollte. Meine Mutter hat einen Sangeskollegen der auch ein guter Freund von ihr ist. ich kenne ihn schon seit 11 jahren. Seine Offene Art und Ehrlickeit und seine Augen hatten mich schon mal in seinem Bann gezogen, damals war ich 16. NAch dem wir uns öfters wieder gesehen haben und er mich immer in den Arm genommen hat als wir uns sahen kam alles wieder über mich. Es ist aber keine verliebtheit. Nei , leider liebe ich ihn wirklich.
Weshalb unerreichbar. Er ist Pilot und viel unterwegs. Hat ein eigenes Haus Geld und alleinstehend. Ich fast 27 Alleinerziehende Mutter musste mit allem neu anfangen, leider noch nicht geschieden weil mein Mann nicht in der Lage ist die Papiere einzureichen, und paar Pfunde zuviel. Man sagt zwar das ich eine ganz niedliche bin aber sehe trotzdem beiweiten nicht wie eine Steardess aus. Ich glaube gemeinsamen Interressen haben wir auch nicht.
Ich weiß nicht was ich machen soll bin einfach fertig und heule mir fast jeden Abend die Augen aus dem Kopf.
Könnte so eine wie ich überhaupt Chancen haben???

Lg dana

Mehr lesen

27. November 2007 um 16:58

Danke
Danke für deine Antwort. Aber wie soll oder kann ich es ihn sagen ohne das er meint das es sich nur um eine kindische verliebheit geht?? Ich will wirklich ihn und ich will mich auch änder nur wenn es ein Funkel Hoffnung für mich gebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2007 um 9:33

@ skorpionenfisch
Hallo!

Danke für deine Message. Ja hast eigentlich recht man muß sich so nehmen wie man ist. Aber irgendwie seit die Gefühle so stark sind kann ich automatisch nichts essen. An einer Brief habe ich auch gedacht aber auch daran, dass ich mich an meine ehemalige hebamme wende die mit meiner Mutter und ihn in einer Musikgruppe singt. Ich habe zur ihr auch ein Freundschaftliches Verhältniss. An meine Mutter mich zu wenden traue ich mich nicht. Den 1 Schritt zumachen ist immer der schwierigste und der muß gut überdacht sein. Ich müchte es gleich richtig machen aber wie????

LF DANA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen