Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unerreichbar

Unerreichbar

2. April 2006 um 22:47 Letzte Antwort: 3. April 2006 um 17:03

ich fang jetzt einfach mal so an:
bis jetzt hab ich meinem leben eigentlich fast jeden mann bekommen den ich haben wollte. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich immer auf männerjagd bin und männer als trophäen behandle. Ich hatte bis jetzt einfach immer glück. Ich war schon oft verliebt, wenn auch bloß schwärmereien, aber mit diesen männern hat sich eigentlich dann auch immer was ergeben. Aber seit geraumer zeit, so etwa 2-3 monaten, fühl ich mich von einem mann extrem angezogen. Er sieht verdammt gut aus. Ich weiß nicht ob man das verliebtheit nennen kann, aber ich denke sehr oft an ihn. Und er ist auch der erste mann bei dem ich so genau weiß dass ich keine chance hab. Ich seh ihn selten, hab noch nie mit ihm geredet, aber wenn ich ihn dann mal seh, dann krieg ich wacklige knie und ich kann echt nur ihn anstarren. Er ist so unerreichbar, es wäre schon ein wunder wenn er nur mit mir reden würde, aber naja. Keine ahnung warum ich das hier reinschreibe, kann mir ja eh keiner helfen, aber vielleicht gibts ja leute hier denen es genauso geht wie mir.

Mehr lesen

2. April 2006 um 23:02

Mir gehts genauso..
Hallo diosa194,

mir geht es zur Zeit auch so wie dir. Ich habe mich auch in jemanden verliebt, der (zumindest derzeit) unerreichbar für mich ist. Mein Problem ist allerdings weniger, dass wir uns nicht kennen würden etc., sondern dass ich zum einen nicht weiss, woran ich bin und ER zudem noch eine feste Freundin hat.

Aber manchmal hilft es schon ein wenig, sich seinen Kummer von der Seele zu schreiben und andere Meinungen zu dem Thema zu hören.

Lieben Gruss!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2006 um 15:17

Unerreichbar und..
...doch zum anfassen nahe!

Mir ging es vor einigen Jahr genauso. Es gab da einen Mann der mich unwahrscheinlich faziniert hat, aber ebenso unerreichbar für mich war und ich wußte, bei dem hab ich niemals eine Chance.
Hatte ich auch nicht!
Jetzt nach etlichen Jahren traf ich ihn wieder und die Fazination für diesen Menschen war mir wieder ins Gesicht geschrieben.
Wir sind uns auch näher gekommen, wußte aber immer das es mehr nicht werden würde...und so trennten sich unsere Wege auch ganz schnell wieder.

Seinen Reiz hat er für mich trotzdem nicht verloren!!

Vielleicht sprichst du ihn einfach mal an und wartest ab was passiert oder läßt es sein und nimmst es so hin, wie es ist.

Traumfresserin


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2006 um 16:38

Tja
An davidden: vielleicht hast du ja sogar recht, vielleicht hab ich ja wirklich angst vor nem korb. Aber wenn ich ihn immer anschaue und von ihm NICHTS kommt, dann kann ich ja wohl davon ausgehen, dass er nicht an mir interessiert ist, oder? Ich weiß zwar nicht was "aussehen ist nicht alles" damit zu tun hat, aber ich komentiere das jetzt mal so: klar ist aussehen nicht alles, aber der allererste "eindruck" von jemandem ist schon ziemlich ausschlaggebend. Z.B. könnte ich mich nie (glaub ich zumindest) in so n muskelprotz verlieben. Außerdem ist er ja viel älter als ich, also da stehen die chancen schon ziemlich niedrig dass er an mir interessiert ist. Naja, auf jeden fall merkt man doch ob man jetzt chancen bei jemandem hat, oder nicht. Und ich meine zu wissen, dass ich keine chancen habe.
Und zu darlene22, auch wenn er ne freundin hat heißt das ja nicht gleich, dass er
Sie wirklich liebt, oder? Vielleicht ist die beziehung eher gewohnheit, bei dir gibts glaub ich noch hoffnung, denn wenn du nicht weißt woran du bei ihm bist, könnte
Es ja auch gutes heißen, oder nicht?
Und zu traumfresserin; genauso ist es bei mir auch, er fasziniert mich einfach, seine
art einfach, unbeschreiblich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2006 um 17:03
In Antwort auf an0N_1204238799z

Tja
An davidden: vielleicht hast du ja sogar recht, vielleicht hab ich ja wirklich angst vor nem korb. Aber wenn ich ihn immer anschaue und von ihm NICHTS kommt, dann kann ich ja wohl davon ausgehen, dass er nicht an mir interessiert ist, oder? Ich weiß zwar nicht was "aussehen ist nicht alles" damit zu tun hat, aber ich komentiere das jetzt mal so: klar ist aussehen nicht alles, aber der allererste "eindruck" von jemandem ist schon ziemlich ausschlaggebend. Z.B. könnte ich mich nie (glaub ich zumindest) in so n muskelprotz verlieben. Außerdem ist er ja viel älter als ich, also da stehen die chancen schon ziemlich niedrig dass er an mir interessiert ist. Naja, auf jeden fall merkt man doch ob man jetzt chancen bei jemandem hat, oder nicht. Und ich meine zu wissen, dass ich keine chancen habe.
Und zu darlene22, auch wenn er ne freundin hat heißt das ja nicht gleich, dass er
Sie wirklich liebt, oder? Vielleicht ist die beziehung eher gewohnheit, bei dir gibts glaub ich noch hoffnung, denn wenn du nicht weißt woran du bei ihm bist, könnte
Es ja auch gutes heißen, oder nicht?
Und zu traumfresserin; genauso ist es bei mir auch, er fasziniert mich einfach, seine
art einfach, unbeschreiblich.

Einen Versuch
ist es aber ja wert.
Es hört sich zwar so an, als wenn er wirklich nicht an dir interessiert ist, aber trotzdem würde ich es nicht unversucht lassen.
Ich habe mir damals zwar auch einen Korb abholen müssen, aber dieses Gefühl, dass du es zumindest versucht hast, ist viel wert!
Ich hatte dann die Gewissheit, dass es wirklich nichts werden würde und brauchte nicht mehr hoffen.
Er ist ürbigens auch einiges älter als ich, aber das habe ich nie als Hindernis empfunden.

Meine Begeisterung für ihn ist wirklich schwer zu beschreiben...es ist einfach alles an ihm, was mich jedes Mal weiche Knie bekommen lässt.
In "all der Zeit" habe ich so etwas auch kein zweites Mal gefunden/kennengelernt.

So nun ist erstmal Schluss mit der Schwärmerei
Traumfresserin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen