Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unerfüllte Träume

Unerfüllte Träume

2. November 2006 um 14:55

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll,es gibt soviel zu erzählen.Vor 5 Jahren habe ich die Frau meiner Träume im Chat getroffen.Obwohl ich verheiratet bin und sie genauso hab ich mich nach kurzer Zeit über beide Ohren in sie verliebt.Meine Ehe war nie das was man eine intakte Ehe nennt,es gab immer Schwierigkeiten und glücklich sein war und ist für mich ein Fremdwort.
Sie jedoch hat von Anfang an per msn erzählt wie glücklich sie in ihrer Ehe ist und das chatten für sie nur Zeitvertreib ist.Das war es für mich auch bis ich sie traf,ich habe nie an die große Chatliebe geglaubt und hielt es immer für Märchen dort sein Glück zu finden.
Nach ungefähr einem Jahr haben wir mit einander das erste mal telefoniert,ich war hin und her gerissen als ich ihre zärtliche Stimme hörte.Obwohl ich im reifen Alter bin(50+)habe ich immernoch Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit,da es sowas in meiner Ehe nicht gibt.So telefonierten wir ab und zu und ich drängte sie regelrecht dazu sich mit mir zu treffen .Ich wohne aber in Hessen und sie in Wien,also immerhin eine Entfernung.
Ich setzte aber alle Hebel in Bewegung und reiste zu ihr nach Wien.Es war die schönste Woche meines Lebens,obwohl es von ihrer Seite nur freundschaftliche Gefühle waren.Ich könnte stundenlang träumen wenn ich an ihre wunderschönen blauen Augen denke.Wie kann ein Mensch so schnell in mein Herz kommen und mich total um den Verstand bringen.Wie gesagt wir verbrachten eine schöne Woche,ich lernte ihre Familie und ihren Mann kennen.Ich sah das Glück das diese Familie hat und hatte ein schlechten Gewissen da meine Gefühle für Lydia unbeschreiblich groß sind.Als ich wieder in Hessen war merkte ich wie sehr sie mir fehlt und sehnte mich nach ihrer zärtlichen Stimme und ihrem Herz aus Gold.Meine Frau und ich hatten wegen meinem Treffen mit Lydia großen Krach und ich zog zu meinem Bruder um endlich mit meiner missglückten Ehe abzuschließen.Nun bin ich seit 1 Jahr geschieden und bin immernoch in Kontakt mit Lydia.Ich habe Angst ihr von meinen Gefühlen zu erzählen,da ich sie nicht überrempeln will.Ich habe niemanden jemals so geliebt wie sie.Ich weiß es klingt dumm und krank ,dass ein Mann in meinem Alter(58) noch so lieben kann.
Ich denke jeden Tag an sie und in meinen Träumen erscheint sie mir.Es gibt keinen Menschen der ein größeres Herz hat und der für mich attraktiver ist als sie.Sie hat alles was eine Frau haben muss.Jedesmal wenn wir telefonieren würde ich ihr so gerne sagen:"Lydia ich liebe dich",aber ich bin zu feige.Anderseits verdient ihr Mann eine so tolle Frau,da er auch ein toller Mensch ist.Ich sehe wie glücklich Lydia ist und trotzdem möchte ich sie nur für mich haben.Wie kann ich mit meinen Gefühlen klar kommen ohne ihre Familie zu zerstören.Ich habe niemander weder Kinder noch Familie und fühle mich einsam.Mit Lydia konnte ich endlich wieder lachen und meine Probleme ihr anvertrauen.Ich würde für sie alles tun und sogar mein Leben lassen.Nie hätte ich mir erträumen können eine Frau so zu lieben und ehren.
Entschuldigt für den langen Text,aber sonst habe ich keinen dem ich meine Ängste und Gefühle mitteilen kann.
Herzlichste Grüße
Herbert

Mehr lesen

3. November 2006 um 20:17

Hallo
Ich kann keine andere Frau kennen lernen,da sich meine Gedanken nur um Lydia drehen.
Ich bin mir sehr sicher,dass sie in ihrer Ehe und Familie glücklich ist.
Ich war öfter schon bei ihr und hab ihr auch angeboten mich zu besuchen.
Öfter hab ich angedeutet wie gerne ich sie habe und
wie glücklich ich wäre eine so tolle Frau zu haben.
Ihre Reaktion war sehr herzlich, aber auch verlegen.
Man merkt es mir auch an ,wenn ich ihn ihrer Nähe bin,wie verstört ich bin.
Ich würde manchmal einfach gerne die Zeit zurück drehen ,dann hätte ich sie niemals getroffen.
Es klingt hart ,aber dann würde ich sie auch nicht so vermissen wie jetzt.
Die Gedanken an sie lassen mir keine Ruhe,oft hab ich gedacht wie es wäre ihr die Wahrheit zu sagen,war aber immer zu feige.
Liebe Grüße
Herbert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe - ich weiß nicht weiter! Ich liebe zwei Männer....
Von: anwen_12099168
neu
3. November 2006 um 15:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen