Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unerfüllte liebe

Unerfüllte liebe

5. März 2007 um 15:42 Letzte Antwort: 5. März 2007 um 22:32

ich liebe schon seit 10 jahren einen mann, den besten freund meines mannes.
es zerfrisst mich, ich kann diese liebe nicht ignorieren, nicht abschütteln, nicht vergessen.
er ist mir näher als jeder andere mensch auf dieser welt, er geht mir unter die haut.
das macht mich alles verrückt.
ich liebe meinen mann auch sehr, aber anders als meinen stefan.
es ist verrückt, wir haben uns einmal geküsst, und wir haben uns auch schon berührt, auch hat er einfach mal meine hand genommen in seine genommen. und doch bin ich total verrückt nach ihm.
Und wenn er mich auch mal in den arm nimmt, am liebsten würde ich ihn nie wieder los lassen.
und ich denke er ist sich dessen bewusst, aber er ist vernünftiger als ich.
Zur zeit sehen wir uns nicht mehr, ich musste meinem mann irgendwie klar machen das ich im moment keinen kontakt will.
mein herz hat deswegen geblutet.
was soll ich nur tun ?? ich wäre so gerne mal mit ihm zusammen, ich würde ihn in den arm nehmen, ich würde ihn so gerne mal streicheln, ihn fühlen,
ihn küssen, ihm in die augen schauen, ihm durch die haare wuscheln,ach wie sehr fehlt er mir !!!
was soll ich nur tun ??

Mehr lesen

5. März 2007 um 21:13

Das kenne ich
auch sehr gut. Bin zwar nicht in den besten Freund meines Mannes verliebt, aber in dessen naja... egal.
Hat Stefan denn sich auch mal zu seinen Gefühlen dir gegenüber verbal geäußert??
Du möchtest also den Kontakt abbrechen, um deine Gefühle für ihn unterdrückt zu bekommen-
da kann ich dir keine Hoffnung geben, denn ich habe den, den ich liebe auch seit mehreren Monaten nicht gesehen und muss noch JEDEN verdammten Tag an IHN denken.
Also, Mitgefühl hast du, aber was du tun sollst??? Das wüsst ich auch gerne. ABLENKUNG!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 21:48
In Antwort auf fayza_11905150

Das kenne ich
auch sehr gut. Bin zwar nicht in den besten Freund meines Mannes verliebt, aber in dessen naja... egal.
Hat Stefan denn sich auch mal zu seinen Gefühlen dir gegenüber verbal geäußert??
Du möchtest also den Kontakt abbrechen, um deine Gefühle für ihn unterdrückt zu bekommen-
da kann ich dir keine Hoffnung geben, denn ich habe den, den ich liebe auch seit mehreren Monaten nicht gesehen und muss noch JEDEN verdammten Tag an IHN denken.
Also, Mitgefühl hast du, aber was du tun sollst??? Das wüsst ich auch gerne. ABLENKUNG!
LG

Unerfüllte liebe
soviel ablenkung gibts nicht, denke ich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 22:32
In Antwort auf tomke_12043633

Unerfüllte liebe
soviel ablenkung gibts nicht, denke ich mal

Hm..
.. sind deine träume und gefühle auf tagträume gebettet, weisst du wie er wirklich ist.. ist er so spannend, weil grad nicht erreichbar? teilt er deine träume?
Was magst du an ihm?

Kannst du beide männer mal gedanklich die rollen wechseln lasssn? was wäre dann an deinem mann so spannendes?

Oder verklärst du stefan etwas? was vermisst du an deinem mann, was du meinst bei stefan zu finden?

fragen über fragen..
vielleicht für etwas klarheit in deinem gefühlsstrudel?

LG annie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook