Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Unerfahren bei Analsex

Letzte Nachricht: 18. November 2022 um 12:09
E
eisbrecher
01.11.22 um 19:32
In Antwort auf luben_28904386

Gofeminin hat "zufällig" Tipps für Unerfahrene:

https://www.gofeminin.de/leidenschaft/tipps-analsex-s1950120.html

 

Das ist ja nicht neu, dass das Team mitliest und dann Threads oder Beiträge genau darüber erstellt. 

Gefällt mir

Mehr lesen

L
lidia_28825962
02.11.22 um 15:34
In Antwort auf user843456800

Hallo Hardy, danke für deinen Beitrag!
Ja, ich habe keine Kinder, die junge Frau ist eine Freundin eines Sohnes einer Bekannten! Also keinerlei familiäre Bindung!
Ich war nur verwundert, dass sie nirgends, außer wie du geschrieben hast, in den nicht immer seriösen Medien, darüber was erfahren konnte. Sie aber diese Frage hatte!
Ja, ich habe ihr viel erklärt, auch wie Männer ticken,  und wie es gut geht, wenn, ...., dass dann Frau auch echt Freude daran hat, es gerne hat und keine Angst haben muss.
Auch mit dem Jungen habe ich, diesmal von mir aus, gesprochen. Es war einfach, vertrauensvoll. Gut ich bin gewohnt, bei Fragen zuzuhören, nicht nachzufragen, sondern gut und umfangreich Sachen zu erläutern, zu erklären.
Henrietta

>  dass dann Frau auch echt Freude daran hat, es gerne hat

Du bist ja schon echt weltoffen, aber: Vorsicht! Die Menschen sind sehr unterschiedlich. Zu suggerieren, dass bei dieser oder jener Herangehensweise alle Frauen Spaß haben, könnte dazu führen, dass diejenigen, die das glauben während es bei ihnen nicht so ist, Komplexe bekommen.

Es haben nicht alle an den selben Dingen/Praktiken Spaß. Es sind nicht alle gleich. Zwar ist für mich auch Analsex positiv konnotiert. Aber bei sehr vielen anderen Frauen ist das nicht so. Ihnen zu suggerieren, dass es bei ihnen auch so sein müsste wie bei mir, macht für diese Frauen nichts besser.

Im Gegenteil: Leute in deren ureigensten Bereichen, in denen ihnen niemand dreinzureden hat, mit Überzeugungsarbeit traktieren, damit sie etwas gut finden oder mitmachen, weil es unter weltoffenen Menschen angeblich Usus sei, was ihnen nicht behagt, kann auch als mangelnder Respekt vor dem Seelenfrieden dieser Menschen aufgefasst werden.

4 -Gefällt mir

P
precarious
03.11.22 um 11:08
In Antwort auf eisbrecher

Sollte ich jemals in die Lage kommen, von einem jungen Mädchen/einer jungen Frau auf Analsex angesprochen zu werden (wobei ich die Wahrscheinlichkeit für äußerst gering halte), würde ich ihr Folgendes sagen:

Lass dich nicht verunsichern. Der After und Enddarm sind nicht für Sex gedacht, sondern für die Ausscheidung von Stuhl. Dort gehören weder Penisse, noch sonstige Gegenstände hinein.
Nur weil in Pornofilmen alles Mögliche gemacht wird, ist das noch lange kein "normaler" Sex. Du musst nicht alles mitmachen, was in Pornofilmen gezeigt wird und wenn dir dann ein junger Mann sagt, du seist prüde, dann lach ihn aus und sag ihm, dass er unreif ist. 
Mach prinzipiell nur das, was du selbst möchtest und lass dich zu nichts drängen.

Eine tolle Antwort! Ich glaube nämlich, dass genau das Problem ist. Das Männer Frauen gerne suggerieren, dass sie alles machen müssen, damit sie bloß nicht prüde ist. Ich hatte auch mal einen Mann, der mich nahezu immer dazu drängen wollte und für den ich deswegen zu prüde war. Gottseidank, bin ich da selbstbewusst. 

Gefällt mir

E
eisbrecher
04.11.22 um 22:05
In Antwort auf precarious

Eine tolle Antwort! Ich glaube nämlich, dass genau das Problem ist. Das Männer Frauen gerne suggerieren, dass sie alles machen müssen, damit sie bloß nicht prüde ist. Ich hatte auch mal einen Mann, der mich nahezu immer dazu drängen wollte und für den ich deswegen zu prüde war. Gottseidank, bin ich da selbstbewusst. 

Das ist genau die Sache, die jana einen Beitrag über dir anspricht. 

Vermeintlich offene Menschen meinen manchmal, alle anderen Menschen müssten unbedingt ebenso offen sein wie sie selbst, weil sie nur so glücklich werden können. Selbst dann, wenn diese das weder wollen, noch brauchen. 

Gefällt mir

Anzeige
L
lidia_28825962
05.11.22 um 16:27
In Antwort auf claui95

Ich kenne jemanden, der auch auf Analsex steht und er ist ein ganz normaler, sensibler Mann, der halt generell gerne Sex mag. Wir haben keine seuxuelle Beziehung, sprechen aber oft darüber und immer, wenn er meint, dass er lieber den anderen Eingang benutzen würde, schüttele ich innerlich den Kopf, weil ich es einmal mit meinem Partner probiert habe und es trotz Gleitgel total Aua fand und mich so gar nicht angemacht hat. Wir haben dann abgebrochen und den klassischen Sex gehabt.
Wenn ich hier die Antworten lese, dann scheint es wirklich so zu sein, dass die wenigsten Frauen das cool finden. Klar, es gibt immer Freunde von gewissen Praktiken und ich wäre dankbar, wenn diejenigen, denen das wirklich Spaß macht und denen es nicht wehtut, mal einige Tipps geben würden. Nur so für alle Fälle

> immer, wenn er meint, dass er lieber den anderen Eingang benutzen würde, schüttele ich innerlich den Kopf, weil ich es einmal mit meinem Partner probiert habe und es trotz Gleitgel total Aua fand und mich so gar nicht angemacht hat. Wir haben dann abgebrochen 

Ich denke, da sind auch "technische Fehler" gemacht worden, die der Frau die Sache verleiden:

Ihr habt zwar Gleitgel benutzt, aber vermutlich nicht lange genug und behutsam genug vorgedehnt.

Mir geht es nicht darum, dich von Analsex zu überzeugen wenn dir das nicht liegt.

Aber - ganz allgemein - wer sich entschliesst, etwas auszuprobieren, sollte alle Punkte kennen und beachten, die es dabei zu beachten gilt.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
joord_28436562
05.11.22 um 18:14
In Antwort auf leoniehb

Sei froh, analysen braucht kein Mensch. Normal wollen den nur Männer, die schon als Kleinkind zu viele pornos gesehen haben.

Das sehe ich nicht so, meine Frau liebt Analsex bei ihr und mir und bei der richtigen Stimulation geht sie ab wie Schmitds Katze. Aber wir machen wenn wirs machen vorher nen Einlauf damit es auch schön sauber zugeht,

7 -Gefällt mir

R
rubensdame
07.11.22 um 10:01

Wenn alles vorher stimmt:
entsprechend gereinigt, 
leicht gedehnt durch z.b Analplug
ausreichend Gleidgel
einfühlsam.....

dann bringt mir Analverkehr auch lustvollen Spaß

6 -Gefällt mir

Anzeige
M
maria_k
18.11.22 um 12:09
In Antwort auf rubensdame

Wenn alles vorher stimmt:
entsprechend gereinigt, 
leicht gedehnt durch z.b Analplug
ausreichend Gleidgel
einfühlsam.....

dann bringt mir Analverkehr auch lustvollen Spaß

Da kann ich Dir nur zustimmen, deckt sich mit meiner Erfahrung. Aber wie immer im Leben, es muss passen

4 -Gefällt mir

Anzeige