Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unendlich traurig

Unendlich traurig

8. Oktober 2009 um 10:14

Also falls ihr meine Beiträge verfolgt habt dann wisst ihr das ich das letzte Wochenende von einen Mann Besuch bekommen habe....ich kannte ihn nicht...hatte nur eine Visittenkarte von einem Event und wir haben dann via Facebook Kontakt aufgenommen. Er ist nun doch mit einen Freund gekommen und ich habe ihn mein Appartment zur Verfügung gestellt.

Sie waren sehr freundlich und haben meine Wohnung gaaaanz sauber zurückgelassen. Haben nichts angefasst und waren ganz brav. Ich habe das komplette Wochenende mit ihnen verbracht und hatte sie auch meinen Freunden vorgestellt. Es hat ihnen sehr gut gefallen.....

Nun aber leider....wie üblich für mich....ich habe mich heftigst verliebt und er nicht.....ich kann nix mehr essen, muss nur noch an ihn denken....die letze Meldung habe ich am Sonntag vom ihm via sms bekommen, er bedankte sich nochmals für alles und das sie gut zu Hause angekommen sind.

Ich bin ziemlich aktiv in Facebook und habe wieder diese Woche neue Fotos reingestellt. Von ihm kommt rein gar nix mehr...weder einen Kommentar zu meinen Fotos...noch eine sms oder E-Mail....als würden wir uns nicht kennen.....

Ich habe meine Freundinnen gefragt wie ich mich verhalten habe und sie meinten ganz normal, ich war lustig aber auch zurückhaltend, weil er ja auch extrem zurückhaltend mir gegenüber war. Nun könnte man die Ausrede benutzen, das er sich event. nicht sicher ist und weil wir uns das erste Mal gesehen haben oder er einfach ein unsicherer Typ ist.... Falsch! Er hat ein sehr selbstsicheres Auftreten und ist sehr überzeugt davon was er sagt und tut. Seine Fotos vom Oktoberfest zeigen eindeutig das er keine Scheu vor Körperkontakt hat und vor Menschen die er noch nie gesehen hat... er weiß genau was er will und was er tut.

Es ist kaum auszuhalten das er mich nicht mehr beachtet.... wirklich.....es ist eine Riesen-Katastrophe für mich. Zum Schluss sagte er das wir uns im Frühjahr bei ihm zu Hause sehen....

Ich dachte mir nur ...Frühjahr 2010??? Warum denn nicht gleich 2015!!!! Er hat mich und eine sehr junge Freundin (sieh ist 17) zu sich eingeladen.....das ist aber mehr eine freundliche Geste habe ich das Gefühl...nicht mehr....

Ich leide extreme Qualen....und halte das kaum aus das ich nichts mehr von ihm höre.....

Seit 7 Jahren bin ich nun Single.....und jetzt treffe ich wieder mal jemanden in dem ich mich verliebt habe und er beachtet mich nicht mal..... Es war schon immer so...in meinen Leben habe ich oft Körbe von Männern einstecken müssen.... nun ist es aber nicht so das ich event. unansehlich wäre, dumm oder unnormal....erst vor 2 Tagen sagte mir wieder jemand das ich eine bewundernswerte Frau wäre und er das null versteht das dieser Typ nix von mir will.....

Ich dachte mir vieleicht liegt es auch daran das er 2 cm kleiner ist als ich und seine Muttersprache eine andere ist als meine und ich nicht immer alles verstanden habe was ich sagte oder was er sagte...manchmal musste er sich wiederholen....
Mir machts das nix aus.....

Ich habe das Wochenende schön gestalltet und habe ihnen viel gezeigt...habe auch Samstag ein Riesen Essen vorbereitet....

Jetzt sind mir nur noch die Erinnerungen und seine teuren Geschenke geblieben..... mehr nicht

Was meint ihr ...besteht noch eine Chance??? .....?

Mehr lesen

8. Oktober 2009 um 10:39

Weiss er...
...dass du in ihn verliebt bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 10:42

....mach dich rar...
...hallo liebe blossom,

das was du da schreibst kenne ich irgendwo her, denn in so einer ahnlichen situation befand ich mich auch schon...

ich kann mich echt gut in deine lage versetzen und rate dir, schon alleine deiner seele wegen, mach dich rar, bleib unnahmbar für diesen mann und gebe ihm keinesfalls das gefühl, dass du ihn bräuchtest.
das macht männer für gewöhnlich neugierig und wenn dann keine reaktion mehr kommen sollte - hak ihn einfach ab!
das hast du nicht verdient und du musst auch nicht zulassen, dass man deine gefühle wie einen fußabtreter behandelt.
du wirst dir sonst nur selbst damit weh tun und dichewig fragen: wieso, weshalb, warum.....

quäl dich nicht und versuche dich abzulenken. ich weiss das ist sehr schwierig und schwer vorstellbar, weil du auf wolke 7 schwebst....
nur überlege dir, was dieser mann mit dir tut, oder eben auch nicht.....
er zeigt totales desinteresse und das musst du dir echt nicht geben...

versuche es, sei stark - du bist eine persönlichkeit und hast auch stolz...ich wünsche dir sehr viel glück!

liebe grüße
burnout...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 10:56
In Antwort auf jaana_11887320

Weiss er...
...dass du in ihn verliebt bist?

@Tigerle31
....nein ich habe ihm nicht gesagt das ich in ihm verliebt bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 11:02
In Antwort auf rong_12038003

@Tigerle31
....nein ich habe ihm nicht gesagt das ich in ihm verliebt bin.


warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 11:07
In Antwort auf jaana_11887320


warum nicht?

@tigerle
weil ich gemerkt habe das von seiner Seite aus zu wenig Beachtung rüberkommt und ich mich nun nicht noch bloß stellen möchte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 11:08
In Antwort auf rong_12038003

@tigerle
weil ich gemerkt habe das von seiner Seite aus zu wenig Beachtung rüberkommt und ich mich nun nicht noch bloß stellen möchte....

Hast du denn eindeutige signale gesendet?
vielleicht denkt er genauso wie du!

sorry, aber ich kassiere lieber einen korb bevor ich mir aus unwissenheit zu hause die augen ausheule...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 17:43

Die Sache mit dem inneren Glück
Liebeskummer verursacht Schmerz. In so einen schlimmen Lebensphase kann man kaum von inneren Glück sprechen und das ist auch ganz normal. Wen Liebeskummer eisklat lässt, der ist auch eiskalt wie ein Kühlschrank im inneren.

Innerer Schmerz bei Zurückweißung eines geliebten Menschen liegt in unserer Natur. Vergeht der Schmerz im Laufe der Zeit, kann man auch wieder Glück empfinden. So ergeht es zumindest mir.

Die Aussage zu einen mit Liebeskummer geplagten Menschen "Das Glück kommt nicht durch einen Partner" ist vollkommen irrelavant. Der Betreffende weiß das sehr wohl und ohne dieser Außnahmesituation bin ich auch relativ glücklich im Leben und sehr dankbar für das was ich bereits geschafft habe.

Die Natur des Menschen ist aber nun mal so das man sich einen Partner wünscht. Und zwar ein Gegenstück. Mann zu Frau, Frau zu Mann. Keine Freundin kann einen das geben was ein Mann einer Frau gibt. Natürlich benötigen wir auch ein soziales Umfeld mit Freunden/ Freundinnen/ Familie...aber der Partner nimmt immer eine besondere Stellung im Leben ein.

Ich gehöre zu den Menschen, die glücklich sind wenn sie nicht unglücklich verliebt sind. Und wie immer es der Zufall will lerne ich Männer kennen die kein Interesse an mir zeigen. Ich bin sehr dezent und werfe mich keinen Mann an den Hals. Das bestätigt mir auch immer wieder mein Freundeskreis, das ich auf keinen Fall aufdringlich wirke. Aber ich gebe kleine Signale wie Augenkontakt und unbefangene Gespräche....so hat mein Auserwählter ohne das er Angst haben muss das ich mich ihm gleich an den Hals werfe, viele Möglichkeiten um mich zu erobern. Tja! Aber das macht keiner, zumindest die die Männer die ich möchte bzw. auserwählt habe!!!!

Jetzt habe ich was im Internet gelesen, das jede Frau wenn sie will einen Mann erobern kann. Stimmt das? He? Und was wenn er nach dem ersten Treffen keine großen Anstallten macht für ein zweites und baldiges Treffen? Nicht wie in meinen Fall erst nächstes Frühjahr!!??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 17:50
In Antwort auf jaana_11887320

Hast du denn eindeutige signale gesendet?
vielleicht denkt er genauso wie du!

sorry, aber ich kassiere lieber einen korb bevor ich mir aus unwissenheit zu hause die augen ausheule...

@tigerle
meine Signale:

eine Einladung für 1 WE
nett, Blickkontakt, unbefangene Gespräche, wiederholte Einladung, 2 Kommentare in facebook

seine Signale:

eine Einladung für 1 WE in 6 Monaten
nett, zurückhaltend
setzte sich selten neben mich beim Essen, 1x sagte er auch zu seinen Kumpel er soll sich neben mich setzten ... Hallo???
Keinerlei Kontakt mehr in Facebook seit letzter Woche




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest