Home / Forum / Liebe & Beziehung / Und was nun ???

Und was nun ???

3. Oktober 2005 um 14:04

Hallo ...
Bin neu hier. Bin neu hier weil ich auf der Suche nach Hilfe bin. Hilfe in meiner für mich scheinbar schwierigen Situation.

Ich bin/war nun 2 1/2 Jahre lang mit (in meinen Augen) der besten Frau der Welt zusammen. Folgendes ist geschehen, was unsere Beziehung bis aufs ärgste erschütterte und ihr den Grund gab einen Schlußstrich zu ziehen.

Wir haben uns mit einem Pärchen, was wir im Internet kennengelernt haben für einen Spieleabend verabredet.
Kurz bevor wir los wollten, ich aber noch am Fußball schauen war (vollkommen bei der Sache)bekam ich eine SMS von dem paar. Inhalt ist ganz egal.

Ich habe die sms gelesen.
Meine Freundin war zu diesem Zeitpunkt noch im Bad und machte sich fertig.
Also da das Spiel so spannend war, habe ich mir gesagt, ich zeige ihr die sms wenn sie wieder hier ist. Dann geh ich duschen und fertigmachen.
Aber wie es der Zufall so will, kam dann noch ein telefonat dazwischen, so daß ich es vollkommen vergaß ihr diese sms zu zeigen.
Ich ging also duschen und sie fragte mich, welche Hose ich anziehen wolle, dann könnte sie schonmal den Gürtel in die Hose einfädeln. Nein, sie macht dasweil sie mich liebt, und nicht weil ich das nicht kann.
Aufeinmal stand sie wutentbrannt in der Badezimmertür und fluchte mich an, was das denn solle, daß ich ihr die sms nicht gezeigt hätte.
Es war so, als ob ein Hurrikan vorbeizog.
Da ich grade dabei war meine Hose anzuziehen, habe ich etwas gebückt gestanden. sie hat mich immer weiter angeschrien mit sachen, die (okay) irgendwo verständlich sind. U.a. ob Fußball denn wichtiger wäre wie unsere Beziehung.
sie hat mich dann etwas geschuppst und da ich ja wie gesagt noch in gebücktzer Haltung war, bin ich hingefallen und habe mir wieder mein schon lädiertes Knie angeschlagen.
ich bin unter Schmerzen aufgestanden und wurde weiter angeschrien. Und ehe ich mich versah, hatte ich eine Ohrfeige verpasst bekommen. Und aus Reflex habe ich zurück geschlagen.
Es ist so widerwärtig, daß ich geschlagen habe. Ich würde mir dafür am liebsten selber die Hand abhacken. Ich ekel ich vor mir selber wenn ich in den Spiegel schaue.
Sie hat daraufhin (verständlicher Weise)die Polizei gerufen. Von denen wurde ich dann für 10 Tage (logischer Weise) aus der Wohnung gewiesen.
Ich habe für all das vollstes Verständnis.

Mein Problem nun :

Wie kann ich sie zurück bekommen ?

Es tut so weh ohne sie zu sein. ich möchte sie wieder haben, weil sie wirklich die liebe meines Lebens ist.
Ich war mal verheiratet, aber das war bei weitem nicht so groß wie diese Liebe. Ja, ich würde sie heiraten .

Bitte gebt mir Tips. Vorwürfe mache ich mir schon allein genug. Irgendwie kleine Tips, die mir helfen können.


Danke an euch alle

Mehr lesen

3. Oktober 2005 um 14:15

Möchte nicht viel dazu sagen.
Ich weiß nicht was sie sich denkt, sie hat Dich schließlich geschlagen, wenn Du aus Refex zurück schlägst,dann ist das so, damit hätte sie rechnen müssen.

Bin gegen Schläge jeglicher Art aber wieso soll sie es sich erlauben dürfen und Du nicht?

Und, Inhalt der Sms, ist nicht egal.....wir wissen ja nicht was darin stand und dem zur Folge können wir nicht abschätzen ob ihre Redaktion berechtigt oder übertrieben war.

Ihr müßt das, wenn überhaupt, gemeinsam aufarbeiten, denn sie hat genauso wie Du mitverschulden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:20

Dir vorwürfe?
die frau spinnt doch.......so auszucken wegen nichts. die gegenseitigen ohrfeigen sind natürlich daneben aber den streit hat ja wohl sie provoziert und dann noch die polizei rufen..tz...tz so ein blöde kuh..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:20
In Antwort auf shena_12375982

Möchte nicht viel dazu sagen.
Ich weiß nicht was sie sich denkt, sie hat Dich schließlich geschlagen, wenn Du aus Refex zurück schlägst,dann ist das so, damit hätte sie rechnen müssen.

Bin gegen Schläge jeglicher Art aber wieso soll sie es sich erlauben dürfen und Du nicht?

Und, Inhalt der Sms, ist nicht egal.....wir wissen ja nicht was darin stand und dem zur Folge können wir nicht abschätzen ob ihre Redaktion berechtigt oder übertrieben war.

Ihr müßt das, wenn überhaupt, gemeinsam aufarbeiten, denn sie hat genauso wie Du mitverschulden.

Hm...
... auch als frau muss ich jetzt ehrlich sagen, dass ich ihre reaktion auf die ohrfeige etwas sehr übertrieben finde.
sicher, ich finde es NIE und unter keinen umständen ok wenn ein mann seine frau schlägt, aber damit mein ich eher verprügeln, und das ohne ausreichenden grund.

und es ist ja nicht so, dass du sie geschlagen hast und sie dann zurückgeschlagen hat - ich meine, wenn du wirklich ehrlich warst und es "nur" ein reflex war, dann finde ich polizei usw. schon reichlich übertrieben...
aber verstehen kann ich sie einerseits auch wieder, weil so eine ohrfeige schockt nunmal ganz schön, aus welchen blöden grund auch immer sie passiert...

aber wie schon mein vorgänger hier schreibt, wir kennen den inhalt der sms nicht, und das wäre doch gut zu wissen um zu verstehen was deine freundin so auf die palme gebracht hat...

lg, sam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:20

Tips
hallo einsamer,

ich habe deine geschichte aufmerksam gelesen und bekomme das komische gefühl nicht weg was ich beim lesen hatte.
ich glaube, du hast uns nur den teil der geschichte erzählt bei dem du noch so einigermaßen gut bei wegkommst.
ich behaupte, es war nicht die erste ohrfeige und es war auch nicht nur eine ohrfeige.
also fakten auf den tisch wenn du eine vernünftige antwort haben willst.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:25

Oh...
das hab ich ganz übersehen mit den 10 tagen... sehr seltsam finde ich das!!
da ist doch jemand nicht so ganz ehrlich...

hm, find ich schade!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:28
In Antwort auf lyubov_12289371

Oh...
das hab ich ganz übersehen mit den 10 tagen... sehr seltsam finde ich das!!
da ist doch jemand nicht so ganz ehrlich...

hm, find ich schade!!

Außerdem
kann die Polizei einen nicht 10 Tage aus der Wohnung schmeißen.
Erst muß sie Anzeige erstatten und dann muß eine gerichtihce Verfügung her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:36

Doch...
...Es ist Liebe

Sonst wären wir nicht solang zusammen.
Und wenn du meinst es wäre ein fake... ist dein problem. Ich fühle mich mit dieser Aussage stark angegriffen. und das ist nicht sinn einer Diskussion. warum sollte ich Lügen und Unwahrheiten verbreiten ??? Ich möchte Tips um eine für mich brauchbare Lösung zu finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:39
In Antwort auf kaleo_12490902

Tips
hallo einsamer,

ich habe deine geschichte aufmerksam gelesen und bekomme das komische gefühl nicht weg was ich beim lesen hatte.
ich glaube, du hast uns nur den teil der geschichte erzählt bei dem du noch so einigermaßen gut bei wegkommst.
ich behaupte, es war nicht die erste ohrfeige und es war auch nicht nur eine ohrfeige.
also fakten auf den tisch wenn du eine vernünftige antwort haben willst.

manndel

Erste mal
Es war in dieser Beziehung das erste mal daß es zu Gewalttätigkeiten kam...
Vorher war da nie etwas.
Es ist die ganze Geschichte und es war nur eine Ohrfeige.
Okay, was ich noch erwähnen sollte... Sie hatte sich vorher etwas Skt getrunken (1 Glas) Ist aber auch nicht als schuldzuweisung zu sehen...
Ich sehe bei mir den Fehler... nicht bei Ihr.
Den fehler, wie sie schon sagte... Ist dir Fußbal wichtiger als unsere Beziehung ? Dem muß ichnatürlich widersprechen... weil es einfach nicht so ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:44

10 tage ...
10 Tage sind laut Polizeigesetz richtig... habe heute dazu unterlagen bekommen. es ist und bleibt "Häusliche Gewalt" und zählt zur Körperverletzung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:46
In Antwort auf zdenek_12081446

Erste mal
Es war in dieser Beziehung das erste mal daß es zu Gewalttätigkeiten kam...
Vorher war da nie etwas.
Es ist die ganze Geschichte und es war nur eine Ohrfeige.
Okay, was ich noch erwähnen sollte... Sie hatte sich vorher etwas Skt getrunken (1 Glas) Ist aber auch nicht als schuldzuweisung zu sehen...
Ich sehe bei mir den Fehler... nicht bei Ihr.
Den fehler, wie sie schon sagte... Ist dir Fußbal wichtiger als unsere Beziehung ? Dem muß ichnatürlich widersprechen... weil es einfach nicht so ist

Du ignorierst
die beiträge der anderen.
"wegen einer ohrfeige wird niemand 10 tage der wohnung verwiesen"
ob es wirklich einer richterlichen verfügung bedarf bezweifele ich, bin mir aber nicht sicher, aber eine ohrfeige reicht nicht!!!

und noch eins, wenn es tatsächlich das erste mal war und ich davon ausgehen kann, dass ihr zwei einigermassen klar denkende menschen seid, dann sollte auch ein gespräch über das geschehene möglich sein.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:48
In Antwort auf zdenek_12081446

Erste mal
Es war in dieser Beziehung das erste mal daß es zu Gewalttätigkeiten kam...
Vorher war da nie etwas.
Es ist die ganze Geschichte und es war nur eine Ohrfeige.
Okay, was ich noch erwähnen sollte... Sie hatte sich vorher etwas Skt getrunken (1 Glas) Ist aber auch nicht als schuldzuweisung zu sehen...
Ich sehe bei mir den Fehler... nicht bei Ihr.
Den fehler, wie sie schon sagte... Ist dir Fußbal wichtiger als unsere Beziehung ? Dem muß ichnatürlich widersprechen... weil es einfach nicht so ist

Es geht uns hier aber gar nicht um schuld
sonder vielmehr glauben wir offensichtlich alle nicht, dass das die ganze wahrheit ist bzw. dass da noch etwas fehlt an der geschichte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 14:50

Gute frage,
würde mich auch interessieren!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:00
In Antwort auf zdenek_12081446

10 tage ...
10 Tage sind laut Polizeigesetz richtig... habe heute dazu unterlagen bekommen. es ist und bleibt "Häusliche Gewalt" und zählt zur Körperverletzung...

Heute Unterlagen?
Bei mir kam die Post heute nicht oder wird das von der Polizei selber vorbeigebracht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:02
In Antwort auf lyubov_12289371

Oh...
das hab ich ganz übersehen mit den 10 tagen... sehr seltsam finde ich das!!
da ist doch jemand nicht so ganz ehrlich...

hm, find ich schade!!

Ist aber so
Ich sage hier die Wahrheit... warum sollte ich lügen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:04
In Antwort auf zdenek_12081446

Ist aber so
Ich sage hier die Wahrheit... warum sollte ich lügen

Das ist ja die frage
warum solltest du lügen??

aber es ist einfach so, dass die ganze geschichte reichlich seltsam klingt und die details einfach nicht wirklich zusammenpassen...

und nachdem du ja auf keine frage richtig eingehst sondern nur schreibst "es ist halt so", "das ist die wahrheit" und "warum sollte ich lügen" ist es ein bisschen schwer, da durchzublicken...

sorry, aber du wolltest meinungen hören...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:12

Jau....
und er geht auch auf keine der gstellten Fragen ein.....naja,wir haben ja sonst nichts zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:12

*grins*
dafür ist deine wortwahl umso besser
*kicher*

bin da ganz deiner meinung dass das mehr als eigenartig ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:13
In Antwort auf lyubov_12289371

Hm...
... auch als frau muss ich jetzt ehrlich sagen, dass ich ihre reaktion auf die ohrfeige etwas sehr übertrieben finde.
sicher, ich finde es NIE und unter keinen umständen ok wenn ein mann seine frau schlägt, aber damit mein ich eher verprügeln, und das ohne ausreichenden grund.

und es ist ja nicht so, dass du sie geschlagen hast und sie dann zurückgeschlagen hat - ich meine, wenn du wirklich ehrlich warst und es "nur" ein reflex war, dann finde ich polizei usw. schon reichlich übertrieben...
aber verstehen kann ich sie einerseits auch wieder, weil so eine ohrfeige schockt nunmal ganz schön, aus welchen blöden grund auch immer sie passiert...

aber wie schon mein vorgänger hier schreibt, wir kennen den inhalt der sms nicht, und das wäre doch gut zu wissen um zu verstehen was deine freundin so auf die palme gebracht hat...

lg, sam

Logisch
ich verstehe sie ja auch...
Ich kann das alles voll nachvollziehen. Aber wie kann ich sie nun zurückkriegen ???

Der Inhalt der sms ist wirklich nebensächlich... es stand drin, daß wir ne halbe stunde später kommen sollen.
Aber sie hat sich aufgeregt, daß ich ihr das nicht rechtzeitig gesagt habe. Darum geht es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:13
In Antwort auf zdenek_12081446

Ist aber so
Ich sage hier die Wahrheit... warum sollte ich lügen

Niemand sagt dass du lügst
einsamer,

es fehlt nur etwas in deiner geschichte.
hier ist nicht eins und eins zwei.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:16
In Antwort auf zdenek_12081446

Logisch
ich verstehe sie ja auch...
Ich kann das alles voll nachvollziehen. Aber wie kann ich sie nun zurückkriegen ???

Der Inhalt der sms ist wirklich nebensächlich... es stand drin, daß wir ne halbe stunde später kommen sollen.
Aber sie hat sich aufgeregt, daß ich ihr das nicht rechtzeitig gesagt habe. Darum geht es

Oh, sieh mal..
...eine ernste antwort.

ich kann nur einfach immer noch nicht glauben, und vor allem jetzt wo wir wissen was in der sms stand, dass sie wegen so einer kleinig-, um nicht zu sagen: NICHTIGkeit dermaßen ausrastet!!
ich bin auch oft zickig und schnell böse, aber so einen aussetzer wegen so einer lapalie...

dann muss entweder:
1. schon etwas ganz anderes bei euch nicht stimmen
2. du enthältst uns trotzdem was vor
3. sie will schon länger nicht mehr und hat einen grund gebraucht

i don't know... was willst du hören??? wie du sie zurück bekommst???
tut mir leid, aber wegen so etwas macht man doch auch nicht gleich schluss...
nee, es passt einfach nicht, die ganze geschichte ist komisch... sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:18
In Antwort auf zdenek_12081446

Logisch
ich verstehe sie ja auch...
Ich kann das alles voll nachvollziehen. Aber wie kann ich sie nun zurückkriegen ???

Der Inhalt der sms ist wirklich nebensächlich... es stand drin, daß wir ne halbe stunde später kommen sollen.
Aber sie hat sich aufgeregt, daß ich ihr das nicht rechtzeitig gesagt habe. Darum geht es

Wenn es wirklich darum geht
dann hst du sie ja jetzt von der seite kennengelernt, die dir den weg weg und nicht zurück möglich machen sollte.
ich hatte weiter oben schon mal das gespräch als grundlage menschlicher kommunikation erwähnt, ist für dich aber wohl keine option.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:22
In Antwort auf shena_12375982

Heute Unterlagen?
Bei mir kam die Post heute nicht oder wird das von der Polizei selber vorbeigebracht?

10 tage ...
ich war bei der polizei, da ich ohne diese nicht in die nähe des Hauses darf... und da ich noch ein paar sachen brauchte, habe ich das schreiben von den Polizisten bekommen... ist ne durchrift der rechtlichen lage.
Sollte man sich nicht an diese Verfügung halten ist jedes Übertreten dieser Verfügung mit 500 zu bestrafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:25
In Antwort auf kaleo_12490902

Wenn es wirklich darum geht
dann hst du sie ja jetzt von der seite kennengelernt, die dir den weg weg und nicht zurück möglich machen sollte.
ich hatte weiter oben schon mal das gespräch als grundlage menschlicher kommunikation erwähnt, ist für dich aber wohl keine option.

manndel

Kann hier nur zustimmen,
auch ich habe ja schon weiter oben gepostet, daß ihr das gemeinsam im Gespräch aufarbeiten müßt und nur so eine Lösung finden werdet.

Und,um ehrlich zu sein, sehe ich da keine Grundlage....
Es ist wegen so einer Lapalie (Fußball schauen, vergessen Sms zu zeigen) so eskalliert weil es gleichgesetzt wird mit Fußball wichtiger als Beziehung, darauf muß man erst mal kommen so verworren zu denken, daß sie zu Gewalt greift, was soll erst sein, wenn es mal um ein wichtiges Thema geht und dann noch die Poliei rufen und jemandem zumuten 10 Tage nicht in seine eigene Wohnung zu dürfen....hat für mich nichts mehr mit Liebe zu tun......so ein Blödsinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:27

Darfst du
Es war so...

Keine Sekunde, daß die Ohrfeige bei mir eingeschlagen hatte, habe ich mit der flachen Hand zurückgeschlagen.
Dann hat sie das telefon genommen und die Polizei gerufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:30
In Antwort auf zdenek_12081446

Logisch
ich verstehe sie ja auch...
Ich kann das alles voll nachvollziehen. Aber wie kann ich sie nun zurückkriegen ???

Der Inhalt der sms ist wirklich nebensächlich... es stand drin, daß wir ne halbe stunde später kommen sollen.
Aber sie hat sich aufgeregt, daß ich ihr das nicht rechtzeitig gesagt habe. Darum geht es

Sie muß sich
um Dich bemühen und nicht anders herum.

Aufgeregt wegen so einem Scheiß?
Jemanden schlagen wegen so einer Lapalie, wie respektlos kann man sein?
Dann noch, obwohl man die Situation provoziert hat, die Polizei rufen und jemandem, den man angeblich liebt, solche Umstände zumuten, 10 Tgae aus der eigenen Wohnung?
Es noch nichts mals für notwenidig haletn sich zu entschuldigen?
Auf so'ne Alte kann man verzichten.
Unter aller s....u!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:39
In Antwort auf zdenek_12081446

10 tage ...
ich war bei der polizei, da ich ohne diese nicht in die nähe des Hauses darf... und da ich noch ein paar sachen brauchte, habe ich das schreiben von den Polizisten bekommen... ist ne durchrift der rechtlichen lage.
Sollte man sich nicht an diese Verfügung halten ist jedes Übertreten dieser Verfügung mit 500 zu bestrafen

Kaum zu glauben
schließlich bist Du ja auch geschlagen worden.............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:40
In Antwort auf shena_12375982

Kann hier nur zustimmen,
auch ich habe ja schon weiter oben gepostet, daß ihr das gemeinsam im Gespräch aufarbeiten müßt und nur so eine Lösung finden werdet.

Und,um ehrlich zu sein, sehe ich da keine Grundlage....
Es ist wegen so einer Lapalie (Fußball schauen, vergessen Sms zu zeigen) so eskalliert weil es gleichgesetzt wird mit Fußball wichtiger als Beziehung, darauf muß man erst mal kommen so verworren zu denken, daß sie zu Gewalt greift, was soll erst sein, wenn es mal um ein wichtiges Thema geht und dann noch die Poliei rufen und jemandem zumuten 10 Tage nicht in seine eigene Wohnung zu dürfen....hat für mich nichts mehr mit Liebe zu tun......so ein Blödsinn.

Wir kommunizieren
Wir schreiben uns inzwischen seid 2 Stunden über icq... wir sind dabei einiges zu klären...
Wahrscheinlich wie ganz am anfang jemand sagte : Pack schlägt sich... pack verträgt sich...(wobei das wort Packeinen leicht asozialen touch hat)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:42
In Antwort auf zdenek_12081446

Wir kommunizieren
Wir schreiben uns inzwischen seid 2 Stunden über icq... wir sind dabei einiges zu klären...
Wahrscheinlich wie ganz am anfang jemand sagte : Pack schlägt sich... pack verträgt sich...(wobei das wort Packeinen leicht asozialen touch hat)

Und?
(wobei das wort Pack einen leicht asozialen touch hat)

Würdest Du das etwa als soziales Verhalten bezeichnen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:42
In Antwort auf zdenek_12081446

Wir kommunizieren
Wir schreiben uns inzwischen seid 2 Stunden über icq... wir sind dabei einiges zu klären...
Wahrscheinlich wie ganz am anfang jemand sagte : Pack schlägt sich... pack verträgt sich...(wobei das wort Packeinen leicht asozialen touch hat)

Verdientermaßen
wenn zwei aufeinander eindreschen oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:46
In Antwort auf kaleo_12490902

Niemand sagt dass du lügst
einsamer,

es fehlt nur etwas in deiner geschichte.
hier ist nicht eins und eins zwei.

manndel

Es war so
ich würde auch so denken...
Ich versteh es ja selber nicht, warum aus so einer lapalie ein so großes Theater werden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 15:58
In Antwort auf shena_12375982

Jau....
und er geht auch auf keine der gstellten Fragen ein.....naja,wir haben ja sonst nichts zu tun

Alles wird beantwortet
versuche hier auf alles zu antworten...
Kann nur nicht ganz so schnell nachkommen... sorry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 16:08
In Antwort auf lyubov_12289371

Oh, sieh mal..
...eine ernste antwort.

ich kann nur einfach immer noch nicht glauben, und vor allem jetzt wo wir wissen was in der sms stand, dass sie wegen so einer kleinig-, um nicht zu sagen: NICHTIGkeit dermaßen ausrastet!!
ich bin auch oft zickig und schnell böse, aber so einen aussetzer wegen so einer lapalie...

dann muss entweder:
1. schon etwas ganz anderes bei euch nicht stimmen
2. du enthältst uns trotzdem was vor
3. sie will schon länger nicht mehr und hat einen grund gebraucht

i don't know... was willst du hören??? wie du sie zurück bekommst???
tut mir leid, aber wegen so etwas macht man doch auch nicht gleich schluss...
nee, es passt einfach nicht, die ganze geschichte ist komisch... sorry!

?
Wie schon gesagt... ich versteh sie auch nicht...
Schreibe nun seid 2 1/2 Stunden mit ihr über icq... aber verstehn tu ich sie nicht wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 16:17
In Antwort auf zdenek_12081446

?
Wie schon gesagt... ich versteh sie auch nicht...
Schreibe nun seid 2 1/2 Stunden mit ihr über icq... aber verstehn tu ich sie nicht wirklich

Ja was denn nun...
entweder du verstehst sie oder nicht - du verwirrst mich langsam ganz schön...

und wie wärs mit reden, von angesicht zu angesicht, anstatt schreiben???
wirkt oft wunder wenn man dem gegenüber auch in die augen schauen kann!!!

versuchs mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 16:22
In Antwort auf lyubov_12289371

Ja was denn nun...
entweder du verstehst sie oder nicht - du verwirrst mich langsam ganz schön...

und wie wärs mit reden, von angesicht zu angesicht, anstatt schreiben???
wirkt oft wunder wenn man dem gegenüber auch in die augen schauen kann!!!

versuchs mal!

!
Das will sie im Moment noch nicht...

Und ich bin dankbar daß wir schonmal schreiben... ist ein kleiner schritt nach vorn auch wenn nur ein kleiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 16:26
In Antwort auf shena_12375982

Kaum zu glauben
schließlich bist Du ja auch geschlagen worden.............

Schau nach
such mal bei google nach ... Häusliche Gewalt...
Findest du einiges zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 18:59

Das passende gesetz dazu
Also ich habe jetzt auch mal eben aus dem Auto die
"Schriftliche Polizeiverfügung nach 34a PolG NRW zum Schutz vor häuslicher Gewalt"
herausgeholt...

darin steht : auf grund der 1,2,3,4,7,34a ... ordne ich Ihnen gegenüber ... eine zeitlich befristete Wohnungsverweisung und ein zeitlich befristetes Rückkehrverbot in folgendem räumlichen Bereich an...

Und für alle die immer noch glauben es ist eine gefakte story... falsch.
Was ihr aber jetzt mal machen könntet... Bitte gebt mir Tips. Vorwürfe mache ich mir schon allein genug. Irgendwie kleine Tips, die mir helfen können.


Danke im voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 19:28
In Antwort auf zdenek_12081446

Das passende gesetz dazu
Also ich habe jetzt auch mal eben aus dem Auto die
"Schriftliche Polizeiverfügung nach 34a PolG NRW zum Schutz vor häuslicher Gewalt"
herausgeholt...

darin steht : auf grund der 1,2,3,4,7,34a ... ordne ich Ihnen gegenüber ... eine zeitlich befristete Wohnungsverweisung und ein zeitlich befristetes Rückkehrverbot in folgendem räumlichen Bereich an...

Und für alle die immer noch glauben es ist eine gefakte story... falsch.
Was ihr aber jetzt mal machen könntet... Bitte gebt mir Tips. Vorwürfe mache ich mir schon allein genug. Irgendwie kleine Tips, die mir helfen können.


Danke im voraus

Hmmm,
dennoch kann man den Spieß auch herum drehen,Du bist ja schließlich auch geschlagen worden.

Nun,was denn für einen Tipp?

Mach Dich von den Vorwürfen frei.
Sie hat überreagiert und ist am Zug.

Was wirfst Du Dir denn vor?
Daß Du Fußball geschaut hast,daß Du die Sms vergessen hast, die Ohrfeige?Daß Du nicht die Polizei gerufen hast?

Wo ist denn nun das Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 13:56
In Antwort auf shena_12375982

Hmmm,
dennoch kann man den Spieß auch herum drehen,Du bist ja schließlich auch geschlagen worden.

Nun,was denn für einen Tipp?

Mach Dich von den Vorwürfen frei.
Sie hat überreagiert und ist am Zug.

Was wirfst Du Dir denn vor?
Daß Du Fußball geschaut hast,daß Du die Sms vergessen hast, die Ohrfeige?Daß Du nicht die Polizei gerufen hast?

Wo ist denn nun das Problem?

MeinProblem
Mein problem ist, daß ich zurückgeschlagen habe.
Deswegen mache ich mir richtig Vorwürde.
Mein weiteres Problem ist, daß ich nervlich auf grund der Arbeitssituation ncith zurecht komme... jeden tag 10 stunden, noch in der probezeit, der Meister hat ein besonderes Auge auf mich, hat mir gesagt, daß er bis mitte oktober aufgrund von betrieblichen Hintergründen entscheiden muß, ob er mich weiter beschäftigen kann, daß geht derbe an die Nerven.
Dann kam dieser streit, und inzwischen bin ich der festen Meinung, daß da auch die angespanntheit der Arbeitssituation mit drin gelegen hat.Es ist eine Scheiß Situation. Ich möchte sie nur wiederhaben. Alles würde ich dafür hergebeben. ALLES. Sie ist meine Traumfrau und wird es immer sein.
Inzwischen habe ich nachts immer wieder den gleichen Traum: Ich fahre über die Autobahn, steige nach einer Brücke aus dem Auto gehe zurück auf die Brücke und springe.
Ja ich habe inzwischen Angst vormir selber.

Was soll ich nur tun ???

Ich habe damals die Arbeit angenommen, damit es uns (meiner Freundin und mir) gut geht. Für nichts anderes.
NUR dafür. Ich habe ein Auto gekauft, daß ich zur Arbeit brauche.
Wenn ich allein wäre, ich bräuchte die Arbeit nicht. Ich käme mit Sozialhilfe hin. ohne Probleme. (nein, ich bin kein Sozialschmarotzer, es geht um die Höhe des Einkommens, die man dadurch hat. um nichts anderes.
Ich denke inzwischen wirklich daran dem Leben ein Ende zu bereiten.
Habe mir schon nen Therapeuten gesucht, mit dem ich hoffentlich Lösungen erarbeiten kann. Ich binnervlich, sowie körperlich am Ende. Habe seit samstag nichts mehr gegessen. kein appetit.
Es ist alles so sinnlos ohne sie.

HILFE !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 21:56
In Antwort auf shena_12375982

Sie muß sich
um Dich bemühen und nicht anders herum.

Aufgeregt wegen so einem Scheiß?
Jemanden schlagen wegen so einer Lapalie, wie respektlos kann man sein?
Dann noch, obwohl man die Situation provoziert hat, die Polizei rufen und jemandem, den man angeblich liebt, solche Umstände zumuten, 10 Tgae aus der eigenen Wohnung?
Es noch nichts mals für notwenidig haletn sich zu entschuldigen?
Auf so'ne Alte kann man verzichten.
Unter aller s....u!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Einsamer1970 lügt
Hey ich weiß der der einsamme1970 lügt,denn die geschichte die er da erzählt ist nicht ganz richtig .er sool doch mal mit derwahrheit raus . auserdem hat er schonmalö eine anzeige wegen körberverletzung aus einer beziehung das sagt doch alles oder ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 22:06
In Antwort auf mimi_12040219

Einsamer1970 lügt
Hey ich weiß der der einsamme1970 lügt,denn die geschichte die er da erzählt ist nicht ganz richtig .er sool doch mal mit derwahrheit raus . auserdem hat er schonmalö eine anzeige wegen körberverletzung aus einer beziehung das sagt doch alles oder ......

Liebesengel
der einsame hat ein profil, du zeigst wenig von dir.
hier sind ohnehin alle skeptisch ob die geschichte nicht noch eine seite hat die er nicht beschrieben hat. aber wenn es schmutzige wäsche zu waschen gibt, dann macht das privat.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 22:07
In Antwort auf kaleo_12490902

Tips
hallo einsamer,

ich habe deine geschichte aufmerksam gelesen und bekomme das komische gefühl nicht weg was ich beim lesen hatte.
ich glaube, du hast uns nur den teil der geschichte erzählt bei dem du noch so einigermaßen gut bei wegkommst.
ich behaupte, es war nicht die erste ohrfeige und es war auch nicht nur eine ohrfeige.
also fakten auf den tisch wenn du eine vernünftige antwort haben willst.

manndel

Es nicht ganz die wahrheit
es war ganz und gar nicht so wie einsamer1970 das erzählt aber er dreht sich das immer so wie er das brauch......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 0:07
In Antwort auf mimi_12040219

Es nicht ganz die wahrheit
es war ganz und gar nicht so wie einsamer1970 das erzählt aber er dreht sich das immer so wie er das brauch......

Warum sagst du nicht
Wenn du mehr weißt als wir alle anderen, warum sagst du nicht, wie es wirklich war ? Dafür gibts es solche Boards, damit man drüber redet. Oder ist das alles nur Behauptung ? Komisch, manche stellen behauptungen auf, die nicht haltbar sind, da immer nur gesagt wird, ich weiß da was! Erzähl mehr oder laß es lieber ganz liebesengel4. Wieso sagst du, er dreht sich das immer so wie es das braucht ? Kennst du ihn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 0:17

Hi
hm..mal ehrlich..verstehe ihre reaktion nicht..und wenn sie zuerst schlägt...kann ich verstehen das einem mann die hand ausrutscht..gleiches recht für alle..oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 1:30
In Antwort auf zdenek_12081446

!
Das will sie im Moment noch nicht...

Und ich bin dankbar daß wir schonmal schreiben... ist ein kleiner schritt nach vorn auch wenn nur ein kleiner

Ich habe auch schon wg. weniger einstecken müssen.
Hallo erstmal,
Ich glaub diese Situation ist ein klassischer Fall von überinterpretation der logischen Schlussfolgerungen.
Ich hab schon echt einige Ohrfeigen einstecken müssen, und zwar richtig fest und auch hintereinander. Einmal, weil ich eine BIKINI-Frau aufm Desktop hatte. Sie war wirklich angezogen, posierte aber im erotischen Stil.
Jedenfalls leitete man davon ab, dass ich mich für andere Frauen interessiere, und dass ich es nötig habe mit andere Frauen zu sehen, weil meine Frau mir nicht mehr ausreicht. Meine Frau könnte nicht damit Leben, dass ich andere Frauen begehre, weil im Begehren von aderen Frauen das gleiche Prinzip drinsteckt wie im Betrügen.
und irgendwie gind das dann ein bisschen so weiter, bis der Götterzorn auf mich einprasselte.
Aber ganz ehrlich, ich würde mich jetzt nichts sehnlicher Wünschen, als Ohrfeigen von meinem Schatz zu bekommen. Nicht weil ich masochist bin, sondern weil sie dann wenigstens bei mir wär. (nein, wir sind nicht getrennt, nur fernbeziehung)

Zu der ganzen Story kann ich nur sagen, dass ich Einsamer schon verstehen kann, manche Frauen sind halt absoluter und temperamentvoller.
Zum Beispiel würde es anderen Frauen hier im Forum nichts ausmachen, wenn sich ihre Männer Pornobilder anschauen. Sie würden sich denken, "ja, egal...ist ja nicht weiter schlimm"
Ich wär direkt einen Kopf kürzer.

Übertrieben? Hm... nur wenn man die Gedankengänge die dahinterstecken nicht versteht.

Aber ok... ich hab auch schon für weit weniger, und damit meine ich völlig "unschuldig" auf unbegründeten Verdacht Ohrfeigen bekommen. Aber ich würde Niemals zurückschlagen. Die Frau macht es ja nicht aus Bosheit. Bloß weil Sie selbst unheimlich starke Schmerzen in diesem Moment fühlt.

Aber ich muss schon zugeben, Schläge machen klüger.
Achja, du willst noch einen Tip? hm... nee, Männer die zurückschlagen, auch nur aus Reflex, sind es nicht Wert eine 2.te Chance zu erhalten.
Wie konntest du das nur tun? Wie konntest du deine Liebe schlagen? Drecksau!

*gg* nicht so ernst nehmen manchmal
will halt nicht drüber urteilen, wer eine 2te Chance verdient oder nicht.

Hare Krsna!
George

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 2:54

Wo ist das Problem?
Ich finde die Kleine reagiert schnell über? Wenn in der sms nichts besonderes stand, dann ist es doch eh eine Frechheit von ihr, dass sie sie überhaupt liest, was geht sie bitte dein Handy an??

Außderdem wenn sie weiß, dass dein Knie eh schon defekt ist, dann da noch eins draufzuhauen und noch eine Ohrfeige, ey was ist denn das für eine Zicke? So kann sie reagieren, wenn du sie dich auf frischer Tat ertappt hat mit einer anderen?

Ich glaub die sucht nur einen Grund um sich zu trennen, lass es sein, so ein überempfindlcihes Weib!! Kann das echt nciht verstehen, würde nciht kämpfen und dann noch die Polizei weil du dich gewehrt hast?? Du brauchst dir keine Vorwürfe zu machen, die ist die Blöde, was erlaubt sie sich eigentlich??
Die spinnt doch total, und du hasst dich jetzt?? Hass lieber sie! Auch wenn du sie liebst, hast du eine Privatssphäre! Und die soll sie gefälligst respektieren!

Lass es sein mit der, die spinnt doch total!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 3:10
In Antwort auf nolene_12182436

Wo ist das Problem?
Ich finde die Kleine reagiert schnell über? Wenn in der sms nichts besonderes stand, dann ist es doch eh eine Frechheit von ihr, dass sie sie überhaupt liest, was geht sie bitte dein Handy an??

Außderdem wenn sie weiß, dass dein Knie eh schon defekt ist, dann da noch eins draufzuhauen und noch eine Ohrfeige, ey was ist denn das für eine Zicke? So kann sie reagieren, wenn du sie dich auf frischer Tat ertappt hat mit einer anderen?

Ich glaub die sucht nur einen Grund um sich zu trennen, lass es sein, so ein überempfindlcihes Weib!! Kann das echt nciht verstehen, würde nciht kämpfen und dann noch die Polizei weil du dich gewehrt hast?? Du brauchst dir keine Vorwürfe zu machen, die ist die Blöde, was erlaubt sie sich eigentlich??
Die spinnt doch total, und du hasst dich jetzt?? Hass lieber sie! Auch wenn du sie liebst, hast du eine Privatssphäre! Und die soll sie gefälligst respektieren!

Lass es sein mit der, die spinnt doch total!

Aber sonst kommste noch klar Bettlaken
Mach mal halblang,
bei deinen Ansichten erkennt man, dass du nicht weißt was gegenseitige Liebe bedeutet. Deswegen kannst du am schlechtesten die Lage beurteilen.
(was misch ich mich überhaupt ein...?!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 21:30
In Antwort auf noga_11937617

Hi
hm..mal ehrlich..verstehe ihre reaktion nicht..und wenn sie zuerst schlägt...kann ich verstehen das einem mann die hand ausrutscht..gleiches recht für alle..oder???

Das ist aber keine Entschuldigung
@ biggi0368
Ich nicht sagen, daß ich richtig gehandelt habe... ich find mein verhalten selber Scheiße... auch wenn Liebesengel daß evtl nicht glauben mag.

Verstehen kann ich es aber nicht, daß ich zurückgeschlagen habe... Es tut mir so wahnsinnig leid.
Würde den Schlag gern rückgängig machen und die Zeit am Samstag von 16 bis 20 Uhr nochmal, aber anders und ohne streß erleben.
Habe viel kaputt gemacht. Und es tut so weh, die große Liebe meines Lebens nicht mehr bei mir zu wissen.
Da sie (Liebesengel) nicht mehr mit mir reden mag, tut es noch mehr weh. Ich würde mich gern mal nur für 1 Stunde mit ihr auf nen Kaffee treffen und die Sache bereden. Naja, vielleicht ja irgendwie in der Zukunft mal, wenn sich die Gemüter beruhigt haben. Wer weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2005 um 16:38

Verbesserung
" Aufeinmal stand sie wutentbrannt in der Badezimmertür und fluchte mich an, was das denn solle, daß ich ihr die sms nicht gezeigt hätte.
Es war so, als ob ein Hurrikan vorbeizog.
Da ich grade dabei war meine Hose anzuziehen, habe ich etwas gebückt gestanden "


... ist so nicht ganz richtig... sorry, ich stand im Schlafzimmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2005 um 16:41
In Antwort auf zdenek_12081446

Verbesserung
" Aufeinmal stand sie wutentbrannt in der Badezimmertür und fluchte mich an, was das denn solle, daß ich ihr die sms nicht gezeigt hätte.
Es war so, als ob ein Hurrikan vorbeizog.
Da ich grade dabei war meine Hose anzuziehen, habe ich etwas gebückt gestanden "


... ist so nicht ganz richtig... sorry, ich stand im Schlafzimmer

Ich bin selten ungehalten
mein lieber,

aber was du hier veranstaltest geht mir mächtig auf den pinn.

ich hatte von anfang an zweifel an dem was du hier berichtest und ich hab sie noch.

mach das mit dir selbst aus.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen