Home / Forum / Liebe & Beziehung / Und plötzlich waren seine Gefühle weg

Und plötzlich waren seine Gefühle weg

10. Oktober 2007 um 12:55


mein freund und ich sind seit 9 monaten zusammen. es war liebe auf den ersten blick .obwohl immer eine eintfernung von 500 km zwischen uns stand, haben wir es geschafft und alle zwei wochen am wochenende zu sehen. im sommer konnte ich sogar 4 wochen bei ihm sein. wir hatten eine wunderschöne gemeinsame zeit. ich hatte in den vier wochen urlaub, während er täglich arbeiten musste. wir probten also das alltagsleben. es klappte alles hervorragend. nun haben wir uns 6 wochen gar nicht sehen können, da er beruflich sehr eingespannt war. er studiert zur zeit noch, muss also in den semesterferien hausarbeiten schreiben und klausuren schreiben, machte nebenbei einen Intensivsprachkurs an der Uni und arbeitet an den wochenende im schichtdienst.
am montagabend verkündete er mir am telefon, dass seine gefühle momentan gleich null sind. er sieht mich als gute freundin oder schwester, aber mehr nicht!
was kann passiert sein???
hat die viele arbeit seine gefühle verdrängt???
die gefühle können doch nicht plötzlich weg sein, zumal nichts negatives zwischen uns vorgefallen ist.
ich freue mich auf kommentare, ratschläge und hilfen. bin momentan überfragt, was ich tun kann. ich will ihn schließlich nicht bedrängen. anna

Mehr lesen

10. Oktober 2007 um 21:01

Er hat es dir gesagt...
MOMENTAN...

hat er nichts anders als seine Arbeit im Kopf...

Die Gefühle sind sind nicht weg. Aber ich würde ihn erstmal in Ruhe lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2007 um 18:38
In Antwort auf naomh_12744558

Er hat es dir gesagt...
MOMENTAN...

hat er nichts anders als seine Arbeit im Kopf...

Die Gefühle sind sind nicht weg. Aber ich würde ihn erstmal in Ruhe lassen.

Bornout
ich habe mich inzwischen ein wenig mit dem burnout syndrom auseinandergesetzt. es scheint tatsächlich die ursache für seine plötzliche innere leere zu sein. ich gebe die hoffnung noch nicht auf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2007 um 18:47
In Antwort auf tove_11908455

Bornout
ich habe mich inzwischen ein wenig mit dem burnout syndrom auseinandergesetzt. es scheint tatsächlich die ursache für seine plötzliche innere leere zu sein. ich gebe die hoffnung noch nicht auf!

Dich mal in
den Arm nehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2007 um 23:06
In Antwort auf tove_11908455

Bornout
ich habe mich inzwischen ein wenig mit dem burnout syndrom auseinandergesetzt. es scheint tatsächlich die ursache für seine plötzliche innere leere zu sein. ich gebe die hoffnung noch nicht auf!

Wenn es wirklich burnout ist...
kann (wird) es jahre dauern! du mußt ihn wirklich sehr lieben, wenn du das wegsteckst, denn in wirklichkeit muß er durch diese krise selber durch, wird dich wegstoßen, weil er weiß, dass er es nur allein lösen kann, dich wieder herholen, wenn es ihm ganz schlecht geht, sagen, es hat nichts mit dir zu tun usw. du wirst nicht mehr wissen, wo oben und unten ist, weil er es selber nicht weiß.

ich würde dir wünschen, dass du an dich denken kannst, und nur an dich, das tun, was dir gut tut (auch die beziehung pflegen, wenn es dir gut tut). es gehört viel feingespür dazu für diese zeit, WENN es denn so ist.
wenn nicht, nimm es für bare münze (willst du seine schwester sein?) und lass ihn gehen...

alles gute dabei+++

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club