Home / Forum / Liebe & Beziehung / Und ploetzlich Schweigen .... weg ... ?

Und ploetzlich Schweigen .... weg ... ?

14. März 2011 um 10:47 Letzte Antwort: 16. März 2011 um 10:52

also habe vor ca. 2 Wochen jemanden naeher kennengelernt, den ich eigentlich schon seit zwei Jahren kenne. Er hatte sehr starkes Interesse gezeigt und aufgrund diverser Umstaende (bei ihm) konnten wir uns fuer ein erstes Date erst letzte Woche treffen. War sehr nett und er hat sehr starkes Interesse an mir bekundet. Wir wollten uns am Wochenende treffen und er musste am Samstag tagsueber arbeiten, meinte aber, er waere ab 16h frei und um 16h schreibt er ne sms dass er noch bis 18h dableiben muesste. Ich antworte ihm, dass es kein Problem sei und ich noch mit meinen Samstagsbeschaeftigungen beschaeftigt waere. Tja und dann hoere ich nix mehr von ihm So gar nichts. Ich schreibe gegen 20h und spaeter in der Nacht noch ne SMS. Rufe am naechsten Tag an und weder auf Festnetz noch Handy gibt es ne Antwort. Und auch heute nix, kein Lebenszeichen.

Vorher hat er stets sofort geantwortet und viele SMS kamen bei mir eingetrudelt. Hat ihn jetzt das abgeschreckt, dass ich meinte, es waere kein Problem, wenn er laenger arbeitetn muesste, da ich auch beschaeftigt gewesen waere....

Also irgendwie mache ich mir sorgen - Unfall? geht es ihm gut? Ich kann mir naemlich nicht vorstellen, dass er so unhoeflich ist, und wirklich alles wortlos abbricht, wo wir doch verabredet waren ..... Er war stets sehr hoeflich und wohlerzogen!

Oder ist das der typische Fall von ploetzlichem Verschwinden, der hier im Forum ja schon so oft erwaehnt wird?

Ich mein, es hat sich ja noch gar nix entwickelt! Wir hatten eine Barnacht, in der wir uns nach langer Zeit zufaellig wieder gesehen haben mit viel Alkohol und Spass verbracht. Am ende dieser Nacht gab es ein bisschen Knutscherei. Nach unserem Date, das wir letzte Woche hatten, ist ebenfall nix koerperliches passiert uind wir hatten uns den Abend ueber sehr gut verstanden.....

Ich bin ratlos, wie ich mich jetzt verhalten soll und vor allem, was das so alles ist???

Mehr lesen

14. März 2011 um 10:49

Wir waren verabredet!
Wir hatten definitiv ne Verabredung gehabt fuer Samstag abend und wollten auch den Sonntag miteinander verbringen - Ausflug machen und so .......................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2011 um 11:06

Hm ja
Im ersten Moment hatte ich das auch so gedacht und darum auch nicht weiter probiert. als noch 1 sms Samstag nacht zu schicken und am Sonntag auf Mobil und Festnetz anzurufen. hatte zuerst gedacht, dass sein Handy weg waere... ist mir ja auch schon mal passiert!

Aber da er bei beiden Telefonen so nicht ranging und man ja einen Display hat, auf dem verpasste Anrufe erscheinen .... Heute morgen habe ich nocheinmal probiert und ja, jetzt war es das mit dem Kontaktbemuehen.

Aber ich muss gestehen, ich tendiere eher zum Sorgen machen als zur Annahme unhoeflichen Verhaltens seinerseits. Obwohl ich nach den Posts hier im Forum gelernt habe, dass es durchaus diese Exemplare gibt, die einfach den Kontakt abbrechen.... Darum kam ich jetzt ins Gruebeln und habe hier nach Meinungen gefragt.....

Das unhoefliche Verhalten wuerde so gar nicht zu ihm passen - wir wohnen hier in einer kleinen Stadt und irgdndwie kreuzen sich die Wege und wir haben auch gemeinsame Bekannte, ich weiss wo er arbeitet etc. .... und ausserdem kennen wir uns seit ca. 2 Jahren.

Und nein, seine Eltern kenne ich nicht....

Schade, ich haette ihn gerne zumindest als Freund (Kumpel) gehabt, denn er ist witzig, positiv eingestellt und nett. Hatte mich immer sehr wohl in seiner Naehe gefuehlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2011 um 11:19

Dann sagen wir mal ....
....ich wuensche mir, dass es einfach ploetzlicher und unhoeflicher Interessensverlust ist. Dann bedeutet das, dass ihm nichts geschehen ist.


Aber dass man dann trotzdem darueber gruebelt .... tsss .... Egodinge spielen doch auch immer noch mal wieder ne Rolle.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2011 um 17:23

Es hat sich geklaert
Sein Vater hatte einen Schlaganfall beim Arbeiten am Haus und ist von der Leiter gefallen und hat sich den Ruecken gebrochen (alle Knochen kaputt). Typ ist in Panik von der Arbeit losgefahren - Eltern wohnen ca. 2 std entfernt - und er hat sein Handy und alles am Arbeitsplatz liegen gelassen.

Jetzt muss ich gestehen, waere es mir doch lieber gewesen, er haette kein Interesse mehr an mir gehabt als Erklaerung fuer das Nichtmelden. Das ist so schrecklich.

Just als wir uns naehergekommen sind, gab es einen multiplen Herzinfarkt bei der Mutter seines besten Freundes mit nachfolgendem Koma und Tod und er stand dem Freund zur Seite, der ohne Geschwister, ohne Vater oder sonstige Verwandte brauchte ihn, seinen Freund. Und nun sein Vater.

Oh Gott, soviele schreckliche Dinge. Wer rechnet denn wirklich damit, dass sowas der Grund fuer's Nichtmelden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2011 um 12:36

Ein Witz !!!
Gestern habe ich erfahren, dass die Freundin, von der er sich vor einem Monat getrennt hat, noch aktuell seine Freundin ist und er noch bei ihr lebt. Mir sagte er, er wohnte bei nem Freund, waere vor einem Monat bei seiner Freundin ausgezogen und suchte jetzt eine eigene Wohnung.
Ha !
Oh man ... Jeder steckt mal inner Beziehungskrise und oft wird mal zweigleisig gefahren ... doch ungefragt zu sagen, dass man getrennt waere .... Ich habe nicht danach gefragt bei unserem Date und ich habe ihm auch nicht von meiner persoenlichen privaten Situation erzaehlt.

na ob das mit dem multiplen Herzinfarkt und dem Vater stimmt???? ich denke mal, hier ist ein kleiner Muenchhausen am Werk a la 0-8-15-Midlifecrisis !!!

Wat'n Heiopei und Weichei !

Es haette so gut sein koennen ohne diese Luege........... aber jetzt ist ja noch nicht einmal mehr ne "Kumpelsache" drin.

Menno. Zu bloed. Es haette so lustig werden koennen mit einer Freundschaft .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2011 um 10:11
In Antwort auf an0N_1291714099z

Ein Witz !!!
Gestern habe ich erfahren, dass die Freundin, von der er sich vor einem Monat getrennt hat, noch aktuell seine Freundin ist und er noch bei ihr lebt. Mir sagte er, er wohnte bei nem Freund, waere vor einem Monat bei seiner Freundin ausgezogen und suchte jetzt eine eigene Wohnung.
Ha !
Oh man ... Jeder steckt mal inner Beziehungskrise und oft wird mal zweigleisig gefahren ... doch ungefragt zu sagen, dass man getrennt waere .... Ich habe nicht danach gefragt bei unserem Date und ich habe ihm auch nicht von meiner persoenlichen privaten Situation erzaehlt.

na ob das mit dem multiplen Herzinfarkt und dem Vater stimmt???? ich denke mal, hier ist ein kleiner Muenchhausen am Werk a la 0-8-15-Midlifecrisis !!!

Wat'n Heiopei und Weichei !

Es haette so gut sein koennen ohne diese Luege........... aber jetzt ist ja noch nicht einmal mehr ne "Kumpelsache" drin.

Menno. Zu bloed. Es haette so lustig werden koennen mit einer Freundschaft .....

Gestern ist er ausgezogen ...
wohnt jetzt nicht mehr mit seiner freundin und moechte mich sehen. da ich momentan echt viel umdie ohren habe und uebermorgen auf dienstreise gehe, weiss ich nicht, ob ich ein treffen jetzt zeitlich schaffe. gefuehlsmaessig habe ich keine grosse lust auf ein treffen, bin gestresst wg zeitmangel und habe irgendwie keine lust auf erklaerungen und betteleien. es hat sich alles von einem moment an alles so geaendert. hm. wir menschen sind schon seltsam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2011 um 10:32
In Antwort auf an0N_1291714099z

Ein Witz !!!
Gestern habe ich erfahren, dass die Freundin, von der er sich vor einem Monat getrennt hat, noch aktuell seine Freundin ist und er noch bei ihr lebt. Mir sagte er, er wohnte bei nem Freund, waere vor einem Monat bei seiner Freundin ausgezogen und suchte jetzt eine eigene Wohnung.
Ha !
Oh man ... Jeder steckt mal inner Beziehungskrise und oft wird mal zweigleisig gefahren ... doch ungefragt zu sagen, dass man getrennt waere .... Ich habe nicht danach gefragt bei unserem Date und ich habe ihm auch nicht von meiner persoenlichen privaten Situation erzaehlt.

na ob das mit dem multiplen Herzinfarkt und dem Vater stimmt???? ich denke mal, hier ist ein kleiner Muenchhausen am Werk a la 0-8-15-Midlifecrisis !!!

Wat'n Heiopei und Weichei !

Es haette so gut sein koennen ohne diese Luege........... aber jetzt ist ja noch nicht einmal mehr ne "Kumpelsache" drin.

Menno. Zu bloed. Es haette so lustig werden koennen mit einer Freundschaft .....


Wie ich Dir in der PN geschrieben hab...tut mir echt leid für Dich. Aber versuch's, positiv zu sehen: Ein Glück, dass es so früh rausgekommen ist. Alles Liebe! orange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2011 um 10:52
In Antwort auf krista_12360808


Wie ich Dir in der PN geschrieben hab...tut mir echt leid für Dich. Aber versuch's, positiv zu sehen: Ein Glück, dass es so früh rausgekommen ist. Alles Liebe! orange

Er bettelte gestern abend direkt
... um ein treffen. hat mich am telefon bekniet und er wuerde jetzt uach nicht mehr mit der freundin zusammen leben etc.

er hat sich so oft entschuldigt und meinte, dass es nicht so waere, wie es aussehen wuerde, weil die beziehung schon lange vorbei waere und er nur angst hatte, mir zu erzaehlen, dass er noch bei ihr wohnte .... etc...

er hat so oft sorry und please (zur erklaerung - wir sprechen nur englisch...) gesagt, dass es schon fast nervt. bin jetzt gerade etwas aggressiv eingestellt. ich glaube, was immer jetzt noch kommt, ich werde mich noch genervter fuehlen...

also am besten nach der dienstreise ein treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest