Home / Forum / Liebe & Beziehung / ... und Heilige

... und Heilige

1. Januar 2008 um 16:32

Prosit Neujahr!

... und Heilige

Liebe in Extase ist: Eros ... und Agape (Heilige) in Kontemplation (Durchdringung) diese Deutung gibt Benedikt in seiner Enzyklika Liebe. Benedikt, welch eine Orientierung Anerkennung!

Menschen die sich in dieser Qualität von Liebe finden dürfen, finden sich auch in Glück und Treue. Die Wahrscheinlichkeit, Liebe in dieser Vollendung erfahren zu dürfen, ist eher gering, insofern, in der Ehe den Bund fürs Leben, für die Ewigkeit sehen zu wollen, bleibt zumeist frommer Wunsch.
Unsere Chance für die Liebe in Extase, für erfüllte Liebe, unser Durchbruch zu unserem Menschsein, Liebe erfüllt sich und wir finden uns in Leben leben Eine wahre Herausforderung für jeden von uns, wer möchte nimmt sie an es lohnt sich! Täuschen wir uns nicht, die Sehnsucht nach erfüllter Liebe ist denkbar stark sie lässt uns suchen!
Liebes- und Eheträume, Liebes- und Ehedramen finden sich in diesem Kontext

Gottes Liebe ist: Was immer auch geschieht, Dir und Dir und Dir geschieht Ich bin da!

Jesus als beredtes Zeugnis von Liebe wir Menschen tragen sie in uns! Leben wir Liebe!

Liebe ist die einende Grundströmung, ihr gegenüber ist allenfalls Nichts/Leere. Die Konsequenz: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst Und, liebe deine Feinde!
Jesus dachte und fühlte in stringenter Logik! Und warum leben wir Liebe nicht aus sagenhafter Dummheit!
Ich bin da, der Wahrheit wegen

Ein scherzhaft-ernsthafter Brückenschlag (Hinweis) zur Wissenschaft, die mit Liebe kaum etwas anzufangen weiß: Botschaft und Botenstoffe!

Denunzieren dich Menschen, biete ihnen mehr und mehr Möglichkeiten Zwingen dich Menschen, dreißig Kilometer weit mit ihnen zu gehen, gehe sechzig mit ihnen
Die Bestien in uns finden ihr Ende, in jedem von uns Einsicht und Erkenntnis als Schlüssel!
Zionisten und Zynisten heilen ihr Zionismus und Zynismus, bieten wir ihnen diese Möglichkeit! (Ambivalenz! Affinität von Bewusstsein und Ereignissen!)

Weihnachten: Die Hoffnung stirbt nie Neugeburt und Neugeborenes in uns!

Ich bin da, des Lernens und Lehrens willen Das wars? Das ist es!
(Alles bereits in meinen HANS ahas nachzulesen und nachzuvollziehen!)

Ich liebe Dich welch ein ergreifendes und befreiendes Erlebnis zugleich! Wir haben allen Grund damit sorgsam umzugehen!

Benedikt, ihr hinkt weit hinterher, Aufbruch und weitere Aufklärung dringend erforderlich
Religionen und Wissenschaften kalibrieren sich nach um nach auf die Wahrheit der Wirklichkeit hin.
Politik und Wirtschaft, steinzeitlicher und rudimentärer geht es kaum Mammon-Diktatur!
Kunst und Künste tragen alle Ereignisse hindurch
Würde, Recht, Freiheit, Sinn und Liebe, als wichtige Botschaften über unser Menschsein, über unser Sein, über die Wahrheit der Wirklichkeit über Gott!

Ich und nur ich verfüge über mein Leben (Immer nur Du! Sandra Danke!)


clavacs


Reyhan, wer nur nimmt, verliert verliert viel! Schenken und Begehren!(Sandra!)

Herr Marcel Reich-Ranicki, Herr Karasek, Barbara R., Elke, Iris R., Thea D. was ist Literatur?

Anne, wie schön observiert zu werden wie schade! (smili)

Maybrit, Liebe macht schön, Wissen macht ah! (smili)

Jürgen: Oh du Fröhliche Leo, wie verwegen ruhig /smili

Kylie, wie erotisch! (Thomas, ich bin auch über rote Hosen nicht korrumpierbar )

Mehr lesen

1. Januar 2008 um 22:45


was bist du den für einer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook