Home / Forum / Liebe & Beziehung / Und da wären noch meine Eltern..

Und da wären noch meine Eltern..

5. Januar 2010 um 22:36

Hallo (:
Hab mal ne Frage an euch..
hm, ich bin 17 und meine Eltern relativ streng,
naja... habe vor einige Zeit jemanden kennengelernt..
er ist 22 und ich komm soweit echt wunderbar mit ihm aus.
EIgentlich könnte zwischen uns beiden viel mehr sein
als nur Freundschaft und das wissen wir beiden.
Aber irgendwie ist das Problem,dass ich einfach nicht weiß wie ich es meinen Eltern beibringen soll.
Sie erwarten WENN überhaupt einen Gleichaltrigen.
Die denken sowieso ich wär total brav und so.
Hoffe ich bekomme ein paar hilfreiche Tipps von euch
Liebe Grüße (:
Lilien

Mehr lesen

5. Januar 2010 um 22:50

....
hat niemand eine Idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 22:52
In Antwort auf ennis_12683396

....
hat niemand eine Idee?

Wieso
bist Du Dir so sicher, was Deine Eltern von Dir erwarten? Haben sie Dir das schonmal so explizit gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 22:56
In Antwort auf nerys_12657423

Wieso
bist Du Dir so sicher, was Deine Eltern von Dir erwarten? Haben sie Dir das schonmal so explizit gesagt?

....
Sie sagen eher wenig zu dem Thema..
sie halten mich halt noch für eine 12-jährige, bin übrigens auch Einzelkind..und keine Ahnung... es kommen höchstesn mal dummer Sprüche wenn jemand aus meiner Klasse bei mir ist oder so..halt gleichaltrige Kumpels...
und sie ziehen es ja irgendwie nicht einmal in Erwägung.
Deshalb weiß ich gar nicht was ich sagen soll.
Ich kann sie ja schlecht anlügen und behaupten er wäre jünger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 23:03
In Antwort auf ennis_12683396

....
Sie sagen eher wenig zu dem Thema..
sie halten mich halt noch für eine 12-jährige, bin übrigens auch Einzelkind..und keine Ahnung... es kommen höchstesn mal dummer Sprüche wenn jemand aus meiner Klasse bei mir ist oder so..halt gleichaltrige Kumpels...
und sie ziehen es ja irgendwie nicht einmal in Erwägung.
Deshalb weiß ich gar nicht was ich sagen soll.
Ich kann sie ja schlecht anlügen und behaupten er wäre jünger.

Na
dann weißt Du doch gar nicht, obs ein Problem gibt.

Also wie wärs damit:

"Mama, Papa, hört mal zu:Ich hab da einen wirklich netten, zuverlässigen jungen Mann kennengelernt, den ich Euch gerne mal vorstellen würde. Eure Meinung ist mir wichtig. Mir liegt etwas an ihm und ich könnte mir vorstellen, dass das mit ihm auch etwas ernsters wird...."

...dazu muss er natürlich auch bereit sein für einen "Antrittsbesuch" und wenn Deine Eltern ihn erstmal kennengelernt haben.....
Ist denen bestimmt lieber, Du verbringst Deine Zeit mit nem vernünftgen 22jährigen, als mit nem 17jährigen Hallodri - mit Sicherheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 23:04
In Antwort auf nerys_12657423

Na
dann weißt Du doch gar nicht, obs ein Problem gibt.

Also wie wärs damit:

"Mama, Papa, hört mal zu:Ich hab da einen wirklich netten, zuverlässigen jungen Mann kennengelernt, den ich Euch gerne mal vorstellen würde. Eure Meinung ist mir wichtig. Mir liegt etwas an ihm und ich könnte mir vorstellen, dass das mit ihm auch etwas ernsters wird...."

...dazu muss er natürlich auch bereit sein für einen "Antrittsbesuch" und wenn Deine Eltern ihn erstmal kennengelernt haben.....
Ist denen bestimmt lieber, Du verbringst Deine Zeit mit nem vernünftgen 22jährigen, als mit nem 17jährigen Hallodri - mit Sicherheit!

..klingt..
klingt soweit gut.
Stimmt, so genau weiß ich es nicht.
Hoffe sie würden es gut aufnehmen (:
Danke für die Antwort (:
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 23:11
In Antwort auf ennis_12683396

..klingt..
klingt soweit gut.
Stimmt, so genau weiß ich es nicht.
Hoffe sie würden es gut aufnehmen (:
Danke für die Antwort (:
Lg

Ich denke
...Deine Eltern werden auch merken müssen, dass Du langsam flügge wirst.
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram