Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unbeschreiblich verliebt aber mich stört zu viel

Unbeschreiblich verliebt aber mich stört zu viel

25. August um 18:56

Hey,

ich hab mich seit einer weile in einem Arbeitskollegen verliebt.
Wir machen beide im selben Betrieb eine Ausbildung ich lerne Bürokauffrau und er irgendwas mit IT.

Seit neuesten ist er in meiner Abteilung versetzt, erst dachte ich, dass das alles so mega die Nerds sind aber er ist einfach anders, ich hab eigentlich direkt ein Auge auf ihn geworfen, da brauch ich am Pc dann auch schon öfter mal Hilfe weil ein Programm nicht geht.

Er kümmert sich dann auch relativ schnell um mich und ist sehr bemüht, ich bin mir da noch unsicher ob er einfach sein job macht oder das andere Gründe hat, oft flirtet er auch mal mit mir, dass habe ich aber auch schon bei den anderen Azubinen beobachtet.

Er kommt immer mit seinem Motorrad zur arbeit und als ich ihm gesagt habe, dass ich noch nie bei sowas mitgefahren bin, es aber gerne mal machen würde hat er am nächsten Tag Klamotten von seiner Schwester mitgebracht und wir sind nach der Arbeit eine kleine Runde gefahren fande ich mega süß.

Wir haben uns seit dem regelmäßig getroffen und eigentlich läuft es von meiner Seiten aus auf eine Beziehung hinaus wenn es so weitergeht.
Bei ihm bin ich mir da noch nicht so sicher, weil er einfach auch bei den anderen Azubinen sehr gefragt ist.

Aber natürlich ist niemand Fehlerfrei und so auch er nicht, er raucht leider und zockt abends auch gerne mal

Das sind so Sachen mit denen würde ich nicht klar kommen.
Es klingt aber irgendwie kleinlich, weil er sonst eigentlich ein Top Kerl ist, er macht sehr viel Sport und engagiert sich nebenbei noch Ehrenamtlich.

Also wie ich finde eigentlich ein toller Typ.

Ich bin da sehr gespalten, habt ihr damit Erfahrungen oder sollte ich das das einfach Akzeptieren, weil ich bin natürlich auch nicht perfekt.

Gruß

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

25. August um 21:16
In Antwort auf mara0308

Das es mich stört wenn er mir länger nicht schreibt ist vielleicht etwas übertireben, gehört aber zum verliebt sein etwas dazu denke ich.^^

Es ist mir auch lieber, dass er am Abend sein spiel spielt als das er Alkohol trinkt, oder andere Drogen nimmt. Da ist er komplett gegen und das finde ich lobenswert.
Er hat höchstens Abends mal ein Wein mit mir getrunken.

Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen.

Was mich nur irgendwie verunsichert ist, dass er nicht mit mir schlafen will, er meinte er schläft nur mit Frauen mit denen er in einer Beziehung ist, er hat es nicht nötig irgendwie mit den Gefühlen von Frauen zu spielen, wer auf schnellen Sex aus ist soll ins Bordell gehen meinte er.^^

Aber das er nicht mit mir schlafen will verunsichert mich etwas bin ich vielleicht doch nur eine gute Freundin für ihn?

Ich weiß ich sollte mit ihm darüber reden aber ich will da auch nicht so mit der Tür ins Haus fallen.^^

Mach dich einfach locker und sieh’s doch positiv. 
Wenn er morgen versuchen würde, dich ins Bett zu kriegen dann würdest du denken „wollte er nur das eine von mir?!“
also wie „Mann‘s“ macht ist es doch irgendwie verkehrt 🤷🏼‍♀️🤣

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 19:18
In Antwort auf mara0308

Hey,

ich hab mich seit einer weile in einem Arbeitskollegen verliebt.
Wir machen beide im selben Betrieb eine Ausbildung ich lerne Bürokauffrau und er irgendwas mit IT.

Seit neuesten ist er in meiner Abteilung versetzt, erst dachte ich, dass das alles so mega die Nerds sind aber er ist einfach anders, ich hab eigentlich direkt ein Auge auf ihn  geworfen, da brauch ich am Pc dann auch schon öfter mal Hilfe weil ein Programm nicht geht.

Er kümmert sich dann auch relativ schnell um mich und ist sehr bemüht, ich bin mir da noch unsicher ob er einfach sein job macht oder das andere Gründe hat, oft flirtet er auch mal mit mir, dass habe ich aber auch schon bei den anderen Azubinen beobachtet.

Er kommt immer mit seinem Motorrad zur arbeit und als ich ihm gesagt habe, dass ich noch nie bei sowas mitgefahren bin, es aber gerne mal machen würde hat er am nächsten Tag Klamotten von seiner Schwester mitgebracht und wir sind nach der Arbeit eine kleine Runde gefahren fande ich mega süß.

Wir haben uns seit dem regelmäßig getroffen und eigentlich läuft es von meiner Seiten aus auf eine Beziehung hinaus wenn es so weitergeht.
Bei ihm bin ich mir da noch nicht so sicher, weil er einfach auch bei den anderen Azubinen sehr gefragt ist.

Aber natürlich ist niemand Fehlerfrei und so auch er nicht, er raucht leider und zockt abends auch gerne mal

Das sind so Sachen mit denen würde ich nicht klar kommen.
Es klingt aber irgendwie kleinlich, weil er sonst eigentlich ein Top Kerl ist, er macht sehr viel Sport und engagiert sich nebenbei noch Ehrenamtlich.

Also wie ich finde eigentlich ein toller Typ.

Ich bin da sehr gespalten, habt ihr damit Erfahrungen oder sollte ich das das einfach Akzeptieren, weil ich bin natürlich auch nicht perfekt.

Gruß

Hallo,

ich verstehe gar nicht, warum du daran überhaupt einen Gedanken verschwendest?! Wenn du verliebt bist...

Liebe Grüße!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 19:22

Ich denke, du machst den zweiten Schritt vor dem ersten, oder?

Bisher flirtet ihr doch nur oder ist euer Treffen eindeutig ein Daten? Hat er überhaupt Interesse an einer Beziehung?

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man die Dinge sich entwickeln lassen muss.Du kannst ja letzendlich nicht wissen, wie sehr dich sein Hobby in einer potentiellen Beziehung stören würde oder wie ihr das mit dem Rauchen handhaben würdet.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August um 19:29
In Antwort auf mara0308

Hey,

ich hab mich seit einer weile in einem Arbeitskollegen verliebt.
Wir machen beide im selben Betrieb eine Ausbildung ich lerne Bürokauffrau und er irgendwas mit IT.

Seit neuesten ist er in meiner Abteilung versetzt, erst dachte ich, dass das alles so mega die Nerds sind aber er ist einfach anders, ich hab eigentlich direkt ein Auge auf ihn  geworfen, da brauch ich am Pc dann auch schon öfter mal Hilfe weil ein Programm nicht geht.

Er kümmert sich dann auch relativ schnell um mich und ist sehr bemüht, ich bin mir da noch unsicher ob er einfach sein job macht oder das andere Gründe hat, oft flirtet er auch mal mit mir, dass habe ich aber auch schon bei den anderen Azubinen beobachtet.

Er kommt immer mit seinem Motorrad zur arbeit und als ich ihm gesagt habe, dass ich noch nie bei sowas mitgefahren bin, es aber gerne mal machen würde hat er am nächsten Tag Klamotten von seiner Schwester mitgebracht und wir sind nach der Arbeit eine kleine Runde gefahren fande ich mega süß.

Wir haben uns seit dem regelmäßig getroffen und eigentlich läuft es von meiner Seiten aus auf eine Beziehung hinaus wenn es so weitergeht.
Bei ihm bin ich mir da noch nicht so sicher, weil er einfach auch bei den anderen Azubinen sehr gefragt ist.

Aber natürlich ist niemand Fehlerfrei und so auch er nicht, er raucht leider und zockt abends auch gerne mal

Das sind so Sachen mit denen würde ich nicht klar kommen.
Es klingt aber irgendwie kleinlich, weil er sonst eigentlich ein Top Kerl ist, er macht sehr viel Sport und engagiert sich nebenbei noch Ehrenamtlich.

Also wie ich finde eigentlich ein toller Typ.

Ich bin da sehr gespalten, habt ihr damit Erfahrungen oder sollte ich das das einfach Akzeptieren, weil ich bin natürlich auch nicht perfekt.

Gruß

Du machst dir Gedanken... unglaublich! 

Du weißt ja nicht mal, ob er überhaupt Interesse an dir hat. Zudem seid ihr Kollegen. Das geht nie gut aus. 

Kopf raus aus den Wolken und weiter an die Ausbildung!

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 19:37

Also ich würde auch generell erst mal abwarten wie sich das entwickelt. 
Der Motorrad Trip klingt für mich eig schon recht danach , dass da evtl. Interesse besteht. 

Und zu den Dingen wie rauchen oder abends zocken: dass rauchen schlecht ist darüber muss man sich nicht streiten das ist klar. Abends zocken: da gibt es weitaus schlimmeres! 

und wie meine Vorrednerin bereits erwähnt hat: Beziehungen/Flirten am Arbeitsplatz ist grundsätzlich nicht die beste Entscheidung 🥴

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August um 19:48
In Antwort auf user12128

Also ich würde auch generell erst mal abwarten wie sich das entwickelt. 
Der Motorrad Trip klingt für mich eig schon recht danach , dass da evtl. Interesse besteht. 

Und zu den Dingen wie rauchen oder abends zocken: dass rauchen schlecht ist darüber muss man sich nicht streiten das ist klar. Abends zocken: da gibt es weitaus schlimmeres! 

und wie meine Vorrednerin bereits erwähnt hat: Beziehungen/Flirten am Arbeitsplatz ist grundsätzlich nicht die beste Entscheidung 🥴

Naja das mit dem Arbeitsplatz ist so die Sache, die Verwaltung und die IT sitzt an zwei verschiedenen Standorten und er ist auch nur noch 3 Monate bei uns zwecks Umstrukturierung, danach sehen wir uns auf der Arbeit eigentlich überhaupt nicht mehr.

Wir haben uns auch schon bei ihm in der Wohnung getroffen und gekuschelt.
also denke ich auch, dass er interesse hat.

Das zocken nervt mich eigentlich nur, weil er mir dann nie antwortet, er will dann seine Ruhe haben und hat meistens das handy aus oder auf stumm.

Ich sehe mich halt nicht in der position ihm das rauchen oder zocken zu verbieten (selbst wenn ich seine Freundin wäre) mit dem Rauchen muss er aufhören weil er es für sich macht, nicht für mich.

Er ist ja alt genug und wenn er der Meinung ist am Sonntag 6 Stunden vor der Kiste zu sitzen ist es so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August um 20:28

Ja klar kann ich das, nur finde ich, dass wenn ich ihm wichtig wäre er mir antworten würde. auch wenn  er sein spiel spielt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 20:38
In Antwort auf mara0308

Ja klar kann ich das, nur finde ich, dass wenn ich ihm wichtig wäre er mir antworten würde. auch wenn  er sein spiel spielt.

Ach quatsch, das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Wenn Du unter der Dusche stehst, dann telefonierst Du doch auch nicht oder? Er ist da halt beschäftigt und kann nicht nebenbei telefonieren.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 20:48

Bitte Antworte nicht auf die Frage mit dem Klo... ich glaube das machen erschreckend viele... ich will da nicht drüber nachdenken

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 21:07

Das es mich stört wenn er mir länger nicht schreibt ist vielleicht etwas übertireben, gehört aber zum verliebt sein etwas dazu denke ich.^^

Es ist mir auch lieber, dass er am Abend sein spiel spielt als das er Alkohol trinkt, oder andere Drogen nimmt. Da ist er komplett gegen und das finde ich lobenswert.
Er hat höchstens Abends mal ein Wein mit mir getrunken.

Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen.

Was mich nur irgendwie verunsichert ist, dass er nicht mit mir schlafen will, er meinte er schläft nur mit Frauen mit denen er in einer Beziehung ist, er hat es nicht nötig irgendwie mit den Gefühlen von Frauen zu spielen, wer auf schnellen Sex aus ist soll ins Bordell gehen meinte er.^^

Aber das er nicht mit mir schlafen will verunsichert mich etwas bin ich vielleicht doch nur eine gute Freundin für ihn?

Ich weiß ich sollte mit ihm darüber reden aber ich will da auch nicht so mit der Tür ins Haus fallen.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August um 21:16
In Antwort auf mara0308

Das es mich stört wenn er mir länger nicht schreibt ist vielleicht etwas übertireben, gehört aber zum verliebt sein etwas dazu denke ich.^^

Es ist mir auch lieber, dass er am Abend sein spiel spielt als das er Alkohol trinkt, oder andere Drogen nimmt. Da ist er komplett gegen und das finde ich lobenswert.
Er hat höchstens Abends mal ein Wein mit mir getrunken.

Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen.

Was mich nur irgendwie verunsichert ist, dass er nicht mit mir schlafen will, er meinte er schläft nur mit Frauen mit denen er in einer Beziehung ist, er hat es nicht nötig irgendwie mit den Gefühlen von Frauen zu spielen, wer auf schnellen Sex aus ist soll ins Bordell gehen meinte er.^^

Aber das er nicht mit mir schlafen will verunsichert mich etwas bin ich vielleicht doch nur eine gute Freundin für ihn?

Ich weiß ich sollte mit ihm darüber reden aber ich will da auch nicht so mit der Tür ins Haus fallen.^^

Mach dich einfach locker und sieh’s doch positiv. 
Wenn er morgen versuchen würde, dich ins Bett zu kriegen dann würdest du denken „wollte er nur das eine von mir?!“
also wie „Mann‘s“ macht ist es doch irgendwie verkehrt 🤷🏼‍♀️🤣

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 21:27
In Antwort auf mara0308

Das es mich stört wenn er mir länger nicht schreibt ist vielleicht etwas übertireben, gehört aber zum verliebt sein etwas dazu denke ich.^^

Es ist mir auch lieber, dass er am Abend sein spiel spielt als das er Alkohol trinkt, oder andere Drogen nimmt. Da ist er komplett gegen und das finde ich lobenswert.
Er hat höchstens Abends mal ein Wein mit mir getrunken.

Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen.

Was mich nur irgendwie verunsichert ist, dass er nicht mit mir schlafen will, er meinte er schläft nur mit Frauen mit denen er in einer Beziehung ist, er hat es nicht nötig irgendwie mit den Gefühlen von Frauen zu spielen, wer auf schnellen Sex aus ist soll ins Bordell gehen meinte er.^^

Aber das er nicht mit mir schlafen will verunsichert mich etwas bin ich vielleicht doch nur eine gute Freundin für ihn?

Ich weiß ich sollte mit ihm darüber reden aber ich will da auch nicht so mit der Tür ins Haus fallen.^^

Eine gute Freundin lädt man nicht zum Übernachten ein. Er wollte Dich bestimmt eher beruhigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August um 22:08
In Antwort auf nurichhier

Eine gute Freundin lädt man nicht zum Übernachten ein. Er wollte Dich bestimmt eher beruhigen

hmm ja das stimmt schon😅

ich bin bin mal gespannt wie es wird.

und zum Thema rauchen, wir haben eben telefoniert und er hat sich extra eine E —Zigarette gekauft damit er nicht immer so stinkt wenn ich bei ihm bin🥰

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 9:37
In Antwort auf mara0308

Naja das mit dem Arbeitsplatz ist so die Sache, die Verwaltung und die IT sitzt an zwei verschiedenen Standorten und er ist auch nur noch 3 Monate bei uns zwecks Umstrukturierung, danach sehen wir uns auf der Arbeit eigentlich überhaupt nicht mehr.

Wir haben uns auch schon bei ihm in der Wohnung getroffen und gekuschelt.
also denke ich auch, dass er interesse hat.

Das zocken nervt mich eigentlich nur, weil er mir dann nie antwortet, er will dann seine Ruhe haben und hat meistens das handy aus oder auf stumm.

Ich sehe mich halt nicht in der position ihm das rauchen oder zocken zu verbieten (selbst wenn ich seine Freundin wäre) mit dem Rauchen muss er aufhören weil er es für sich macht, nicht für mich.

Er ist ja alt genug und wenn er der Meinung ist am Sonntag 6 Stunden vor der Kiste zu sitzen ist es so.

lass dich doch nicht bequatschen wegen liebe am arbeitsplatz
sowas sagen doch nur diejenigen denen das noch nie passiert ist
wo die liebe hinfällt... da ist man nunmal machtlos!

aber:
wenn dich das rauchen jetzt schon stört dann lass es!
das geht in der beziehung nicht gut!!!
und ihn zu ändern lass bloß bleiben

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 9:39

blödsinn!
wenn jemand so gegen das rauchen ist dann klappt das nicht!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 9:40
In Antwort auf mara0308

Ja klar kann ich das, nur finde ich, dass wenn ich ihm wichtig wäre er mir antworten würde. auch wenn  er sein spiel spielt.

tja dann mal dir schon mal aus was du dann stundenlang alleine machst während er zockt und dich links liegen lässt

ein kerl der zockt wäre für mich sowas von ein Nogo.
zumal ich sowas bei erwachsenen total unreif finde !!!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 9:41
In Antwort auf nurichhier

Ach quatsch, das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Wenn Du unter der Dusche stehst, dann telefonierst Du doch auch nicht oder? Er ist da halt beschäftigt und kann nicht nebenbei telefonieren.

duschen oder stundenlang zocken ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 9:42
In Antwort auf mara0308

Das es mich stört wenn er mir länger nicht schreibt ist vielleicht etwas übertireben, gehört aber zum verliebt sein etwas dazu denke ich.^^

Es ist mir auch lieber, dass er am Abend sein spiel spielt als das er Alkohol trinkt, oder andere Drogen nimmt. Da ist er komplett gegen und das finde ich lobenswert.
Er hat höchstens Abends mal ein Wein mit mir getrunken.

Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen.

Was mich nur irgendwie verunsichert ist, dass er nicht mit mir schlafen will, er meinte er schläft nur mit Frauen mit denen er in einer Beziehung ist, er hat es nicht nötig irgendwie mit den Gefühlen von Frauen zu spielen, wer auf schnellen Sex aus ist soll ins Bordell gehen meinte er.^^

Aber das er nicht mit mir schlafen will verunsichert mich etwas bin ich vielleicht doch nur eine gute Freundin für ihn?

Ich weiß ich sollte mit ihm darüber reden aber ich will da auch nicht so mit der Tür ins Haus fallen.^^

und was hast du drauf geantwortet als er gesagt hat er will nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 9:54

Solange du nicht glaubst in einer Beziehung zu sein, nur weil ihr vielleicht Sex haben werdet, ist alles im grünen Bereich .

Eine Meinung zum Thema Beziehung kann man auch nach (schlechtem?) Sex wieder ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 13:24

ja wenn er sich dran hält...

hier ignoriert er sie jetzt ja schon deswegen!

aber generell wäre ein kerl der computer spielt nix für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 18:03
In Antwort auf ai_18454549

ja wenn er sich dran hält...

hier ignoriert er sie jetzt ja schon deswegen!

aber generell wäre ein kerl der computer spielt nix für mich

hier ignoriert er sie jetzt ja schon deswegen!

Die Beiden sind nicht einmal zusammen. In seinem übrigen Leben spielt er halt auch Computer. Andere gehen da Joggen.

aber generell wäre ein kerl der computer spielt nix für mich
So hat halt jeder seine Vorurteile.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 19:38

Liebe TE. Lies noch einmal ganz langsam und aufmerksam den Titel Deines Posts.

.... na? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 21:22
In Antwort auf mara0308

Hey,

ich hab mich seit einer weile in einem Arbeitskollegen verliebt.
Wir machen beide im selben Betrieb eine Ausbildung ich lerne Bürokauffrau und er irgendwas mit IT.

Seit neuesten ist er in meiner Abteilung versetzt, erst dachte ich, dass das alles so mega die Nerds sind aber er ist einfach anders, ich hab eigentlich direkt ein Auge auf ihn  geworfen, da brauch ich am Pc dann auch schon öfter mal Hilfe weil ein Programm nicht geht.

Er kümmert sich dann auch relativ schnell um mich und ist sehr bemüht, ich bin mir da noch unsicher ob er einfach sein job macht oder das andere Gründe hat, oft flirtet er auch mal mit mir, dass habe ich aber auch schon bei den anderen Azubinen beobachtet.

Er kommt immer mit seinem Motorrad zur arbeit und als ich ihm gesagt habe, dass ich noch nie bei sowas mitgefahren bin, es aber gerne mal machen würde hat er am nächsten Tag Klamotten von seiner Schwester mitgebracht und wir sind nach der Arbeit eine kleine Runde gefahren fande ich mega süß.

Wir haben uns seit dem regelmäßig getroffen und eigentlich läuft es von meiner Seiten aus auf eine Beziehung hinaus wenn es so weitergeht.
Bei ihm bin ich mir da noch nicht so sicher, weil er einfach auch bei den anderen Azubinen sehr gefragt ist.

Aber natürlich ist niemand Fehlerfrei und so auch er nicht, er raucht leider und zockt abends auch gerne mal

Das sind so Sachen mit denen würde ich nicht klar kommen.
Es klingt aber irgendwie kleinlich, weil er sonst eigentlich ein Top Kerl ist, er macht sehr viel Sport und engagiert sich nebenbei noch Ehrenamtlich.

Also wie ich finde eigentlich ein toller Typ.

Ich bin da sehr gespalten, habt ihr damit Erfahrungen oder sollte ich das das einfach Akzeptieren, weil ich bin natürlich auch nicht perfekt.

Gruß

jammern auf höchstem Niveau.

scheint so, dass der dich schon mag, sonst würde er nicht so eine Aktion wie mit dem Motorad machen

und du jammerst wegen sowas Banalem wie rauchen und zocken.

Wenn du verliebt bist, dann ergreife einfach die Chance!! -.-

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 21:32

man muss kompromisse machen und das was gar nicht geht eben weg oder man akzeptiert es. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 21:54
In Antwort auf mara0308

Naja das mit dem Arbeitsplatz ist so die Sache, die Verwaltung und die IT sitzt an zwei verschiedenen Standorten und er ist auch nur noch 3 Monate bei uns zwecks Umstrukturierung, danach sehen wir uns auf der Arbeit eigentlich überhaupt nicht mehr.

Wir haben uns auch schon bei ihm in der Wohnung getroffen und gekuschelt.
also denke ich auch, dass er interesse hat.

Das zocken nervt mich eigentlich nur, weil er mir dann nie antwortet, er will dann seine Ruhe haben und hat meistens das handy aus oder auf stumm.

Ich sehe mich halt nicht in der position ihm das rauchen oder zocken zu verbieten (selbst wenn ich seine Freundin wäre) mit dem Rauchen muss er aufhören weil er es für sich macht, nicht für mich.

Er ist ja alt genug und wenn er der Meinung ist am Sonntag 6 Stunden vor der Kiste zu sitzen ist es so.

Lass ihm die Freiraeume und wenn es Dich stoert weil er dann nicht erreichbar ist fuer Dich so glaube ich Dir die letzten beiden Absaetze nicht.  Das schreibst Du nur so damit es besser klingt.

Entweder Du akzeptierst seine Zockfreiraeume oder laesst es bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 21:56
In Antwort auf mara0308

Ja klar kann ich das, nur finde ich, dass wenn ich ihm wichtig wäre er mir antworten würde. auch wenn  er sein spiel spielt.

wahhh noch so eine «  warum
antwortet er mir nicht ich bin nicht wichtig fuer ihn «

Klammerin.

Mach nur weiter so dann ist er schneller weg als Du bis drei zaehlen kannst. Insb wenn er auch bei anderen weibl Azubis bei Euch gut ankommt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 8:40

klar!
ist auch kein thema

wird aber zum thema wenn er in einer beziehung wegen dem zocken die parnerin vernachlässigen sollte !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 17:15

ja stimmt!   aber beim Thema rauchen sehe ich trotzdem schwarz

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. August um 17:32
In Antwort auf ai_18454549

klar!
ist auch kein thema

wird aber zum thema wenn er in einer beziehung wegen dem zocken die parnerin vernachlässigen sollte !!!

ihr problem! nicht sein problem!
mal ein paar stunden nicht erreichbar sein hat nichts, aber auch gar nichts mit "vernachlässigen" zu tun, so lange er die zeit, die er mit ihr verbringt, auch tatsächlich mit ihr verbringt!

sie kann es natürlich zu seinem problem machen, wenn sie mal zusammen sein sollten... aber dann wird er, wenn er vernünftig ist, hoffentlich rechtzeitig aussteigen, bevor der zug abgefahren ist!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August um 17:34
In Antwort auf mara0308

Das es mich stört wenn er mir länger nicht schreibt ist vielleicht etwas übertireben, gehört aber zum verliebt sein etwas dazu denke ich.^^

Es ist mir auch lieber, dass er am Abend sein spiel spielt als das er Alkohol trinkt, oder andere Drogen nimmt. Da ist er komplett gegen und das finde ich lobenswert.
Er hat höchstens Abends mal ein Wein mit mir getrunken.

Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen.

Was mich nur irgendwie verunsichert ist, dass er nicht mit mir schlafen will, er meinte er schläft nur mit Frauen mit denen er in einer Beziehung ist, er hat es nicht nötig irgendwie mit den Gefühlen von Frauen zu spielen, wer auf schnellen Sex aus ist soll ins Bordell gehen meinte er.^^

Aber das er nicht mit mir schlafen will verunsichert mich etwas bin ich vielleicht doch nur eine gute Freundin für ihn?

Ich weiß ich sollte mit ihm darüber reden aber ich will da auch nicht so mit der Tür ins Haus fallen.^^

"Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen."

hey, "morgen" war ja vorgestern... wie lief`s?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August um 19:53
In Antwort auf batweazel

"Jetzt hat er mich morgen zu sich eingeladen und ich soll auch bei ihm schlafen."

hey, "morgen" war ja vorgestern... wie lief`s?

Es war einfach traumhaft wir sind jetzt auch zusammen.

Wir haben zusammen gekocht und dann noch etwas Wein(er liebt Wein) getrunken und sehr viel geredet und vorallem sehr tiefgründige Themen.

Dann haben wir noch einen schönen Film geguckt, schon da hab ich gemerkt, dass ich mich bei einem Mann noch nie so wohl und geborgen Gefühlt habe.

Irgendwann sind wir dann ins Bett gegangen und haben dann auch miteinander Geschlafen und auch das war wundervoll und man hat gemerkt, dass es nicht einfach nur Sex war.

Danach war er etwas komisch nicht abweisend aber eher zurückhaltend, hab ihn dann auch drauf angesprochen weil mich das etwas traurig gemacht hat.
Er meinte in seiner letzten Beziehung ist viel Vorgefallen und vertrauen fällt ihm momentan noch etwas schwer, er weiß aber das ich dafür nix kann, er liebt mich  und das brauch einfach eine Weile.

Damit hab ich mich dann zufrieden gegeben und am nächsten Tag ist er los Brötchen holen und ich hab Rührei gemacht.

Auf Arbeit hat er mich dann ganz normal wie eine Kollegin behandelt war anfangs ein komisches Gefühl nach der Nacht, aber ist klar das man das macht ist ja auch besser so.

Naja das war es auch schon ich bin mega happy bis auf die Sache nach dem Sex, aber da warte ich erstmal wie es sich entwickelt obwohl mir das nicht mehr aus dem Kopf geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August um 20:05

er liebt mich 

Die drei Worte nach der ersten Nacht zu sagen ist
Red flag

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 9:12
In Antwort auf mara0308

Es war einfach traumhaft wir sind jetzt auch zusammen.

Wir haben zusammen gekocht und dann noch etwas Wein(er liebt Wein) getrunken und sehr viel geredet und vorallem sehr tiefgründige Themen.

Dann haben wir noch einen schönen Film geguckt, schon da hab ich gemerkt, dass ich mich bei einem Mann noch nie so wohl und geborgen Gefühlt habe.

Irgendwann sind wir dann ins Bett gegangen und haben dann auch miteinander Geschlafen und auch das war wundervoll und man hat gemerkt, dass es nicht einfach nur Sex war.

Danach war er etwas komisch nicht abweisend aber eher zurückhaltend, hab ihn dann auch drauf angesprochen weil mich das etwas traurig gemacht hat.
Er meinte in seiner letzten Beziehung ist viel Vorgefallen und vertrauen fällt ihm momentan noch etwas schwer, er weiß aber das ich dafür nix kann, er liebt mich  und das brauch einfach eine Weile.

Damit hab ich mich dann zufrieden gegeben und am nächsten Tag ist er los Brötchen holen und ich hab Rührei gemacht.

Auf Arbeit hat er mich dann ganz normal wie eine Kollegin behandelt war anfangs ein komisches Gefühl nach der Nacht, aber ist klar das man das macht ist ja auch besser so.

Naja das war es auch schon ich bin mega happy bis auf die Sache nach dem Sex, aber da warte ich erstmal wie es sich entwickelt obwohl mir das nicht mehr aus dem Kopf geht.

wenn es für dich okay ist freut mich das

ich wäre eher skeptisch...

das "ich liebe dich" könnte ich nicht ernst nehmen da es viel zu schnell kommt
er war danach abweisend...
kann dir nicht vertrauen wegen der ex ...   du musst also dafür büßen?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 9:16

Ai... ich liebe Dich nach der ersten Nacht? Lauf, Forrest, lauuuuuf.....

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 9:34
In Antwort auf molly714

Ai... ich liebe Dich nach der ersten Nacht? Lauf, Forrest, lauuuuuf.....

also komm... legt doch nicht jedes wort auf die goldwaage!

aber, liebe mara:
auch du solltest das nicht tun, und realistisch bleiben! möglich, dass er wirklich verliebt ist, und den unterschied zwischen verliebt sein und liebe einfach (noch) nicht kennt. du solltest ihn vor allem danach beurteilen, was er tut (und was er lässt), und nicht danach, was er hin und wieder an sprüchen rauslässt!

mich würde vor allem die geschichte mit der ex misstrauisch machen. das hört sich nach einem typen an, der die schuld für alles gern bei anderen sucht. würde ich mal ein bisschen drauf achten. mag ich gar nicht, sowas!

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 13:02
In Antwort auf batweazel

also komm... legt doch nicht jedes wort auf die goldwaage!

aber, liebe mara:
auch du solltest das nicht tun, und realistisch bleiben! möglich, dass er wirklich verliebt ist, und den unterschied zwischen verliebt sein und liebe einfach (noch) nicht kennt. du solltest ihn vor allem danach beurteilen, was er tut (und was er lässt), und nicht danach, was er hin und wieder an sprüchen rauslässt!

mich würde vor allem die geschichte mit der ex misstrauisch machen. das hört sich nach einem typen an, der die schuld für alles gern bei anderen sucht. würde ich mal ein bisschen drauf achten. mag ich gar nicht, sowas!

 

ich liebe dich zu sagen ist für mich aber nicht "jedes wort"

mit sowas sollte man nicht so um sich schmeißen findest du nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 13:10
In Antwort auf ai_18454549

ich liebe dich zu sagen ist für mich aber nicht "jedes wort"

mit sowas sollte man nicht so um sich schmeißen findest du nicht?

Absolut.

https://www.beziehungsweise-magazin.de/ratgeber/partnerschaft-beziehung/love-bombing-liebe-als-mittel-der-emotionalen-manipulation/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 13:45
In Antwort auf mara0308

Hey,

ich hab mich seit einer weile in einem Arbeitskollegen verliebt.
Wir machen beide im selben Betrieb eine Ausbildung ich lerne Bürokauffrau und er irgendwas mit IT.

Seit neuesten ist er in meiner Abteilung versetzt, erst dachte ich, dass das alles so mega die Nerds sind aber er ist einfach anders, ich hab eigentlich direkt ein Auge auf ihn  geworfen, da brauch ich am Pc dann auch schon öfter mal Hilfe weil ein Programm nicht geht.

Er kümmert sich dann auch relativ schnell um mich und ist sehr bemüht, ich bin mir da noch unsicher ob er einfach sein job macht oder das andere Gründe hat, oft flirtet er auch mal mit mir, dass habe ich aber auch schon bei den anderen Azubinen beobachtet.

Er kommt immer mit seinem Motorrad zur arbeit und als ich ihm gesagt habe, dass ich noch nie bei sowas mitgefahren bin, es aber gerne mal machen würde hat er am nächsten Tag Klamotten von seiner Schwester mitgebracht und wir sind nach der Arbeit eine kleine Runde gefahren fande ich mega süß.

Wir haben uns seit dem regelmäßig getroffen und eigentlich läuft es von meiner Seiten aus auf eine Beziehung hinaus wenn es so weitergeht.
Bei ihm bin ich mir da noch nicht so sicher, weil er einfach auch bei den anderen Azubinen sehr gefragt ist.

Aber natürlich ist niemand Fehlerfrei und so auch er nicht, er raucht leider und zockt abends auch gerne mal

Das sind so Sachen mit denen würde ich nicht klar kommen.
Es klingt aber irgendwie kleinlich, weil er sonst eigentlich ein Top Kerl ist, er macht sehr viel Sport und engagiert sich nebenbei noch Ehrenamtlich.

Also wie ich finde eigentlich ein toller Typ.

Ich bin da sehr gespalten, habt ihr damit Erfahrungen oder sollte ich das das einfach Akzeptieren, weil ich bin natürlich auch nicht perfekt.

Gruß

Rauchen & zocken... wow, was ein Uebeltaeter... lol

Jetzt mal im Ernst, Raucher waere zwar auch nicht mein Favorit aber was bitte ist an zocken so schlimm? Er geht ja offenbar noch seiner Arbeit normal nach und wird auch sonst gerne Motorrad fahren in der Freizeit oder andere Sachen machen. Ihr seid noch nicht mal zusammen und du machst dir schon Gedanken ueber den Alltag. Zocken ist genauso ein Hobby fuer ihn wie fuer dich evtl. shoppen gehen mit ner Freundin oder was weiss ich was du gerne machst. Ausserdem braucht jeder seinen Freiraum. Ich kapiere das immer nicht was Frauen gegen zocken haben, wahrscheinlich noch nie probiert aber halt immer erstmal was zu sagen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 13:48
In Antwort auf mara0308

Naja das mit dem Arbeitsplatz ist so die Sache, die Verwaltung und die IT sitzt an zwei verschiedenen Standorten und er ist auch nur noch 3 Monate bei uns zwecks Umstrukturierung, danach sehen wir uns auf der Arbeit eigentlich überhaupt nicht mehr.

Wir haben uns auch schon bei ihm in der Wohnung getroffen und gekuschelt.
also denke ich auch, dass er interesse hat.

Das zocken nervt mich eigentlich nur, weil er mir dann nie antwortet, er will dann seine Ruhe haben und hat meistens das handy aus oder auf stumm.

Ich sehe mich halt nicht in der position ihm das rauchen oder zocken zu verbieten (selbst wenn ich seine Freundin wäre) mit dem Rauchen muss er aufhören weil er es für sich macht, nicht für mich.

Er ist ja alt genug und wenn er der Meinung ist am Sonntag 6 Stunden vor der Kiste zu sitzen ist es so.

Er MUSS ueberhaupt gar nichts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 13:51
In Antwort auf mara0308

Ja klar kann ich das, nur finde ich, dass wenn ich ihm wichtig wäre er mir antworten würde. auch wenn  er sein spiel spielt.

Schonmal ein Online Game gespielt? Solltest du mal machen...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 13:54
In Antwort auf ai_18454549

klar!
ist auch kein thema

wird aber zum thema wenn er in einer beziehung wegen dem zocken die parnerin vernachlässigen sollte !!!

Wieso? Weil dann beide aneinander gewachsen sind und sich 24/7 die gleichen Hobbies teilen muessen? Welch ein Grundstein fuer eine gesunde Beziehung!
Du nennst es Vernachlaessigung, ich nenne es ein Hobby wie jedes Andere auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 13:54
In Antwort auf ai_18454549

tja dann mal dir schon mal aus was du dann stundenlang alleine machst während er zockt und dich links liegen lässt

ein kerl der zockt wäre für mich sowas von ein Nogo.
zumal ich sowas bei erwachsenen total unreif finde !!!

Unreif?

Ich liebe es (seit mittlerweile über 20 Jahren - damals natürlich was anderes als heute) zu zocken!
Welt aus, loslassen, Spaß haben und abreagieren.

Ich freue mich immer, wenn ich mal einen freien Tag habe, an dem ich endlich mal wieder richtig zocken kann! (Ich muss dazu sagen, unter 2 Stunden fange ich gar nicht erst an, deswegen fällt -mal-eben-abends-zocken- bei mir aus ^^´

Was ist daran unreif? Ich finde es ist ein super Hobby, wenn man es natürlich nicht übertreibt. Mein Männel ist auch kein großer Fan von, wenn er bei mir ist lasse ich es natürlich bleiben.

Manchmal macht er aber mit, das finde ich dann natürlich umso besser, auch wenn seine Ausdauer eindeutig nicht lang genug ist

Jeder wie er damit zurecht kommt. Vielleicht finden Sie sogar Geschmack daran

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 15:22

genau das sagte ich doch - sie soll realistisch bleiben, und nicht jedes wort von ihm für bare münze nehmen!

aber man muss doch auch nicht vor jedem gleich schreiend davonlaufen, der mal "ich liebe dich" sagt...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 16:18
In Antwort auf batweazel

genau das sagte ich doch - sie soll realistisch bleiben, und nicht jedes wort von ihm für bare münze nehmen!

aber man muss doch auch nicht vor jedem gleich schreiend davonlaufen, der mal "ich liebe dich" sagt...

doch, das muß man. (Wenn das nach so kurzer Zeit kommt, gar nach der ersten Nacht)
Denn dessen Gefühlsäußerungen sind grundsätzlich nicht ernst zu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 17:31
In Antwort auf batweazel

genau das sagte ich doch - sie soll realistisch bleiben, und nicht jedes wort von ihm für bare münze nehmen!

aber man muss doch auch nicht vor jedem gleich schreiend davonlaufen, der mal "ich liebe dich" sagt...

aber man weiß dass es wohl nur so dahergesagt ist....  bräuchte ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 22:35
In Antwort auf mandarina235

doch, das muß man. (Wenn das nach so kurzer Zeit kommt, gar nach der ersten Nacht)
Denn dessen Gefühlsäußerungen sind grundsätzlich nicht ernst zu nehmen.

Das kann auchaus einer aktuellen Begeisterung heraus passieren. Ich finde das jetzt nicht so schlimm.

Ich glaube nicht das es eine Regel gibt. "Sagt nach ein paar Wochen die drei Worte, also ist er oberflächlich, nicht echt, ... ".

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 22:44
In Antwort auf nurichhier

Das kann auchaus einer aktuellen Begeisterung heraus passieren. Ich finde das jetzt nicht so schlimm.

Ich glaube nicht das es eine Regel gibt. "Sagt nach ein paar Wochen die drei Worte, also ist er oberflächlich, nicht echt, ... ".

Glaube mir Liebes - Veteranin...

Ja, man/frau kann und darf in erster Begeisterung ALLES sagen.

Auch: "Oh, ich glaube, ich könnte ich lieben!"

Aber nicht diese drei Worte eins zu eins.

Das ist ein untrügliches Zeichen für Psycho.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 22:46

"Ich könnte Dich lieben"

meine Tastatur nervt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen