Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unbegründete Angst oder...

Unbegründete Angst oder...

11. Juli um 19:10

Hallo hier im forum. Werde mich kurz fassen um nit zuviel zu schreiben. Meine Frau geht 3 Wochen in Kur. Nachdem was ich im Freundeskreis erlebt hatte treibt die Angst umher. Bezüglich kurschatten....2 Ehen hinüber. 

Selbst ist mir schon bewusst das da nichts passieren muss. Doch trotzdem nagt es an mir. 3 Wochen mit Therapien und abends wie auf dem basar. Ein guter Freund hat berichtet was er auf Kur erlebt hat. Da soll es Männer geben die genau wissen was sie wie anstellen sollen um die Situation auszunutzen. Falls dies was zur Sache tut meine Frau ist leicht zu manipulieren. Ist oft an falsche Freundinnen geraten. 

Ist es eher unbegründet sich Sorgen zu machen oder sin kuren echt so schlimm? 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

12. Juli um 18:38
In Antwort auf venus.finsternis

Wofür ist die Kur sonst da? Der Swingerclub für Verklemmte. Richtig tragisch finde ich, dass diese Gefühlchen dann mit Liebe verwechselt werden und deswegen Ehen und Familien vor die Hunde gehen. Besucht doch mal einen Swingerclub und gönne deiner Frau etwas.

Selten so einen Blödsinn gelesen, und da gehört hier im Forum schon einiges dazu.

7 LikesGefällt mir

11. Juli um 20:46

Jup, das han ich auch gehört.. eine Freundin war in A in ner Kur.. und hat sich da 2-3 mal verliebt.. ca. 8 Wochen war sie da..

Das betrifft eher labile Menschen, die sich dann da verstanden fühlen.. denn gleich und gleich gesellt sich gern und versteht sich gut..

Ich würd sie über deine Sorgen bei einem ruhigen Gespräch ins Bild setzen.. 

6 LikesGefällt mir

11. Juli um 20:46

Jup, das han ich auch gehört.. eine Freundin war in A in ner Kur.. und hat sich da 2-3 mal verliebt.. ca. 8 Wochen war sie da..

Das betrifft eher labile Menschen, die sich dann da verstanden fühlen.. denn gleich und gleich gesellt sich gern und versteht sich gut..

Ich würd sie über deine Sorgen bei einem ruhigen Gespräch ins Bild setzen.. 

6 LikesGefällt mir

12. Juli um 9:28

Wofür ist die Kur sonst da? Der Swingerclub für Verklemmte. Richtig tragisch finde ich, dass diese Gefühlchen dann mit Liebe verwechselt werden und deswegen Ehen und Familien vor die Hunde gehen. Besucht doch mal einen Swingerclub und gönne deiner Frau etwas.

Gefällt mir

12. Juli um 17:23

Ist eure Ehe harmonisch ? Also neben Alltag und dem ganzen anderen Rest, wie sieht es da aus ? Ob deine Angst begründet oder unbegründet ist kann ich dir nicht beantworten. Nur soviel, eine Kur ist eine Situation die man braucht oder einfordert. Zumindet sehen es manche Frauen so als wäre es ihr totales Recht, da muss man hin, basta. Dort werden Gespräche geführt (Einzel/Gruppen), Therapiesitzungen (das bisherige Leben ist Schuld an der Krankheit) und weiteres zur Genesung (Relaxen/Malen etc). Am Abend ist leerlauf, da kommt man in Kontakt mit gleichgesinnten oder sucht sich welche, Mann oder Frau ist ja allein. Und dieses Gesamtpaket führt bei vielen zu einem Ausbruch. Man redet mit Personen die ebenfalls vielleicht die gleichen Problemchen haben. Das Ego wird von Therapeuten und vom anderen Geschlecht gepusht.

Du siehst, in diesem Rahmen innerhalb von 3 Wochen oder länger, ist die Gefahr durchaus vorhanden weil es eben keine kurzen Flirts sind. Im besten Fall kommt deine Frau gestärkt wieder. Alles andere muss eure Ehe aushalten oder ihr untereinander klären. 

 

Gefällt mir

12. Juli um 17:38
In Antwort auf leaddawae

Hallo hier im forum. Werde mich kurz fassen um nit zuviel zu schreiben. Meine Frau geht 3 Wochen in Kur. Nachdem was ich im Freundeskreis erlebt hatte treibt die Angst umher. Bezüglich kurschatten....2 Ehen hinüber. 

Selbst ist mir schon bewusst das da nichts passieren muss. Doch trotzdem nagt es an mir. 3 Wochen mit Therapien und abends wie auf dem basar. Ein guter Freund hat berichtet was er auf Kur erlebt hat. Da soll es Männer geben die genau wissen was sie wie anstellen sollen um die Situation auszunutzen. Falls dies was zur Sache tut meine Frau ist leicht zu manipulieren. Ist oft an falsche Freundinnen geraten. 

Ist es eher unbegründet sich Sorgen zu machen oder sin kuren echt so schlimm? 

naja, wenn du deine eigene beziehung bzw. ehe und die treue deiner frau nicht einschätzen kannst, wer soll es dann können?

hier ganz sicher niemand!

red halt mit deiner frau, wie sie das sieht. vielleicht weißt du dann mehr...

Gefällt mir

12. Juli um 17:52
In Antwort auf venus.finsternis

Wofür ist die Kur sonst da? Der Swingerclub für Verklemmte. Richtig tragisch finde ich, dass diese Gefühlchen dann mit Liebe verwechselt werden und deswegen Ehen und Familien vor die Hunde gehen. Besucht doch mal einen Swingerclub und gönne deiner Frau etwas.

warum so abwertend?

da muss man mal sehen, in welcher situation viele frauen in kur fahren: runtergeschafft und krank geworden von der doppel- oder dreifachbelastung in job und familie(n). der mann zuhause auch eher muffig und genervt als liebevoll, weil die frau seit einiger zeit nicht mehr so funktioniert, wie er das von früher kennt. sex gibts nur noch sporadisch, weil keiner von beiden in der aktuellen situation noch wirklich viel lust auf den anderen hat.

und dann hat einer von beiden plötzlich drei wochen tapetenwechsel komplett. kein stress. nur mehr oder weniger angenehme anwendungen und therapien. viel zeit zum nachdenken, aber auch mal wieder zeit, das leben zu genießen. und um einen rum jede menge andere, denen es genauso geht.

was das mit einem swingerclub zu tun haben soll, der alles mögliche sein kann, aber ganz sicher nicht entspannend, erschließt sich mir absolut null... mal wieder ein vorschlag weit abseits jeglicher empathie... 
 

4 LikesGefällt mir

12. Juli um 18:37
In Antwort auf leaddawae

Hallo hier im forum. Werde mich kurz fassen um nit zuviel zu schreiben. Meine Frau geht 3 Wochen in Kur. Nachdem was ich im Freundeskreis erlebt hatte treibt die Angst umher. Bezüglich kurschatten....2 Ehen hinüber. 

Selbst ist mir schon bewusst das da nichts passieren muss. Doch trotzdem nagt es an mir. 3 Wochen mit Therapien und abends wie auf dem basar. Ein guter Freund hat berichtet was er auf Kur erlebt hat. Da soll es Männer geben die genau wissen was sie wie anstellen sollen um die Situation auszunutzen. Falls dies was zur Sache tut meine Frau ist leicht zu manipulieren. Ist oft an falsche Freundinnen geraten. 

Ist es eher unbegründet sich Sorgen zu machen oder sin kuren echt so schlimm? 

Das kommt ganz auf deine Frau an, egal welche Erfahrungen andere gemacht haben.

Ich war mehrfach zur Kur und bin dort nicht aus Jux und Tollerei gewesen, sondern weil es medzinisch begründet war. Ich war in den Wochen dort auf meine Rehabilitation konzentriert und auf nichts anderes. 

Ich bin dort nicht gewesen, um Kontakte zu suchen und zu knüpfen, sondern weil ich gesünder werden wollte.
Und ich war da keine Ausnahme.
Sicherlich gab es auch Leute, die dort anscheinend nur waren, weil sie Halligallli machen wollten. Ob deine Frau dazu gehört, solltest du eigentlich einschätzen können.

Andere Männer interessieren mich generell nicht, egal ob ich in Kur bin oder zu Hause, ich bin in meiner Ehe glücklich und zufrieden, vermisse nichts.

Wie das bei deiner Frau aussieht und ob du dir Sorgen machen musst, das kann ich nicht beurteilen und das solltest du eigentlich können. Wenn nicht, dann ist das schon mal, unabhängig einer Kur, kein gutes Zeichen für euer Miteinander.



 

2 LikesGefällt mir

12. Juli um 18:38
In Antwort auf venus.finsternis

Wofür ist die Kur sonst da? Der Swingerclub für Verklemmte. Richtig tragisch finde ich, dass diese Gefühlchen dann mit Liebe verwechselt werden und deswegen Ehen und Familien vor die Hunde gehen. Besucht doch mal einen Swingerclub und gönne deiner Frau etwas.

Selten so einen Blödsinn gelesen, und da gehört hier im Forum schon einiges dazu.

7 LikesGefällt mir

13. Juli um 19:34
In Antwort auf venus.finsternis

Wofür ist die Kur sonst da? Der Swingerclub für Verklemmte. Richtig tragisch finde ich, dass diese Gefühlchen dann mit Liebe verwechselt werden und deswegen Ehen und Familien vor die Hunde gehen. Besucht doch mal einen Swingerclub und gönne deiner Frau etwas.

Du klingst wie ein Mann. Redest wahrlich gerne den Männern nach.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen