Home / Forum / Liebe & Beziehung / Unbegreiflich "beste Freundin"

Unbegreiflich "beste Freundin"

16. September 2015 um 10:25 Letzte Antwort: 16. September 2015 um 20:43

Ich weiß im Moment nicht wie ich anfangen soll. Ich bin einfach immer noch soo unglaublich verletzt und durcheinander, dass ich nicht einmal im Stande bin richtig zu denken. Deshalb brauche ich mal einen Rat von außerhalb...
Mein Freund und ich sind seit drei Jahren zusammen. Er ist 30, ich 24. Unsere Beziehung lief eigentlich immer Super. Bis zu diesem Wochenende... Wir waren zuerst in einer Disco und haben auch relativ viel getrunken, da kamen wir auf die glorreiche Idee noch paar Leute zu uns ein zu laden, darunter auch meine "beste Freundin". Haben dann bei uns weiter getrunken und Musik gehört, einfach Spaß gehabt. Die besagte Freundin hat dann einfach mal so gemeint, dass sie bei uns übernachten will. Natürlich hab ich ja gesagt, wir haben eine große Couch im Wohnzimmer und jede Menge Platz und sie hätte weit nach Hause fahren müssen, also wieso nicht? Irgendwann sind mein Freund und ich zu uns ins bett und ich bin sofort eingeschlafen. Aufgewacht bin ich, weil jemand in der Nähe gestöhnt hat. Durch den schlaf hab ich noch gedacht "hä ist mein Schatz arbeiten? Oder wieso liegt "sie" hier im Schlafzimmer?" Dann hab ich schlagartig die Augen auf gemacht und was sehe ich - mein Freund schläft und hält diese fette Kuh bei sich im arm und sie kuschelt sich an den ran!!!!!!
Ich war natürlich sofort wach, hab den dann wütend angeschubst und er schaut erschrocken auf und sagt nur "oh Scheiße was macht die denn hier?" Ich bin rausgestürmt und er mir hinterher, so ich weiß nicht warum die da liegt ich habe im suff gedacht, ich umarme dich blablabla... Ich meine hallooo? Die Frau wiegt 100 kg und ich glaube nicht, dass man uns sogar im vollsuff verwechseln kann?
Naja ich hab sie dann raus geschmissen, davor besaß Sie noch die Frechheit mir eine zu scheuern, während mein Freund seelenruhig auf dem Balkon saß und eine geraucht hat! Dann hat er ihr auch noch in aller Ruhe geholfen ihr Handy zu suchen! "Damit sie schneller verschwindet" hat er gemeint! Ich weiß nicht was sie da noch geredet haben, weil ich währenddessen meine Sachen gepackt hab. Als sie weg war, hat er dann meinen Schlüssel weggenommen, damit ich ja nicht weg von ihm kann. Sich tausend mal entschuldigt und gemeint er weiß selbst nicht wie ihm das passieren konnte usw. Und dieses ecklige Ding hat dann noch zuerst mir geschrieben, dass ich mich nicht mehr bei ihr melden brauche, ähm halloooo? Als ob ich das noch jemals vor hätte??? Und ihm hat sie dann noch geschrieben, dass er mich mal fragen sollte mit wem ich mich so treffen würde und dass sie mich noch mal schlagen würde! Mein Gott wie krank ist sie bitteschön? Sie war jahrelang meine beste Freundin und dann klettert sie zu meinem Freund ins bett??? Und ich bin dann auch noch die schuldige???? Wtf? Im Moment weiß ich echt nicht wo mir der Kopf steht! Ich will meinem Freund ja glauben, aber da ist einfach dieser Gedanke: was ist vielleicht noch passiert? Ist sie wirklich einfach nur irgendwann in unser bett oder war da vielleicht noch etwas davor?? Ich hab ja geschlafen! Ich kann ja nicht in die Vergangenheit schauen. Was soll ich tun? Ich dachte einfach ich kenne die beiden, das sind mit Abstand die wichtigsten Menschen in meinem Leben gewesen.. er ist ein so lieber und unglaublich toller Mensch. Ich liebe ihn unglaublich und kann mir einfach überhaupt nicht vorstellen, dass er was mit ihr hatte, nur diese riesige alarmglocke in meinem Kopf.... Bitte gebt mir einen klitzekleinen Rat irgendein strohhalm... Irgendwas...

Mehr lesen

16. September 2015 um 10:42

Ja vielen dank für die Hilfe! Echt wieso gleich Ferien und Troll? Ich bin 24 oder kannst du nicht lesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2015 um 10:45

Wir haben..
... Meinen Geburtstag nachgefeiert, natürlich trinkt man da auch eine Menge. Aber ich war ja nicht im Koma, ich hab nur tief geschlafen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2015 um 10:54

Natürlich
Nach dem sie in meinem Bett mit meinem Freund da liegt nenne ich sie nicht nur fette Kuh, einige besser passende Wörter für die würden mir noch einfallen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2015 um 10:55
In Antwort auf kleinefee1991

Wir haben..
... Meinen Geburtstag nachgefeiert, natürlich trinkt man da auch eine Menge. Aber ich war ja nicht im Koma, ich hab nur tief geschlafen...

Muss nicht sein
Naja natürlich ist das nicht, dass man da soviel trinkt. ich bin 20 und trinke nichtmal zu silvester Nüchtern erlebt man eh alles klarer habe das letzte mal vor eine jahr etwas getrunken, das war aber auch nur ein glas rotwein in gemütlicher runde mit meiner mama, als ich bei ihr zu besuch war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2015 um 19:27

Schätzchen.
. die sind langweilig, die scheinbar nur mit Alkohol Spaß haben können, oder zumindest mit Alkohol nicht das gefühl haben, sich zu "langweilen"
Wenn ich Spaß suche, mache ich was mit meinem partner ;D
Aber in ordnung, ich verstehe, dass dumme Menschen glauben, man könne andere Menschen und deren Lebensstil beurteilen, aufgrund einer Aussage. Das ist ein sehr infantiles und begrenztes Denkmuster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2015 um 19:34
In Antwort auf lela_12529723

Schätzchen.
. die sind langweilig, die scheinbar nur mit Alkohol Spaß haben können, oder zumindest mit Alkohol nicht das gefühl haben, sich zu "langweilen"
Wenn ich Spaß suche, mache ich was mit meinem partner ;D
Aber in ordnung, ich verstehe, dass dumme Menschen glauben, man könne andere Menschen und deren Lebensstil beurteilen, aufgrund einer Aussage. Das ist ein sehr infantiles und begrenztes Denkmuster


Hochwohlgeboren erkennt scheinbar keinen Witz auch wenn er ihr ins Gesicht springt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2015 um 20:18
In Antwort auf jeanne_11891993


Hochwohlgeboren erkennt scheinbar keinen Witz auch wenn er ihr ins Gesicht springt...


Witze erkenne ich, wenn sie gut erzählt werden Aber wo hier jetzt ein guter Witz drin stecken soll, ist mir unbegreiflich. Ich habe hier zumindest niemanden lachen hören, außer mich selbst, als ich deine Antwort gelesen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2015 um 20:43
In Antwort auf lela_12529723


Witze erkenne ich, wenn sie gut erzählt werden Aber wo hier jetzt ein guter Witz drin stecken soll, ist mir unbegreiflich. Ich habe hier zumindest niemanden lachen hören, außer mich selbst, als ich deine Antwort gelesen habe


Niemand hat behauptet, dass es ein guter Scherz war! Vorliegend handelt es sich vielmehr um eine augenzwinkernde Überleitung zurück zum Thema des Threads und mitnichten um eine Kritik an deiner Person.
Daraufhin eine dir völlig unbekannte Person als dumm zu beschimpfen, dies gepaart mit der überheblichen Zurschaustellung von Fremdwortkenntnissen zeigt wirklich Charakter
Im Übrigen ist es sehr wohl üblich, dass Personen in den 20ern heutzutage gelegentlich mal zu tief ins Glas schauen. Deine Lebenseinstellung ist zwar löblich und gesünder, entspricht sicherlich aber nicht dem durchschnittlichen Alkoholkonsum. Insofern war die Kundgabe deines Verhaltens in Bezug auf Alkohol an sich schon von untergeordneter Relevanz für das Thema. Dies überrascht aber wenig, da sich zickige Gören wie du ohnehin als Nabel der Welt betrachten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Die erste Liebe verloren
Von: ayn_11987073
neu
|
16. September 2015 um 20:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram